Umfrageergebnis anzeigen:

Teilnehmer
0. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 0 0%
Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 160
  1. #1
    cut cut ist offline

    Frank Miller's 300



    Titel: Frank Miller's 300

    Produktionsland: USA
    Genre: Action / Adventure / Drama / History / War

    Altersfreigabe: FSK 16
    Erscheinungstermin: 2007
    Originalsprache: Englisch

    300 (2006)


    Basierend auf der Grafik-Novelle von Autor und Zeichner Frank Miller (Elektra, Batman: The Dark Knight Serie, Sin City ...) verfilmt Zack Snyder (Remake von Dawn of the Dead) den Kampf bei Thermopylae 480 v. Chr. zwischen Sparta gegen das persisches Heer.


    Da steht uns ein echtes episches Meisterwerk bevor.
    Wer Frank Miller kennt wird hier nicht enttäuscht. Das Screenplay ist sehr an der Vorlage orientiert. Selten soetwas (über) stylisches gesehen.


    [youtube]wZm52UrkDpA[/youtube]

    [youtube]TG6FZZY9ciA[/youtube]


    Mehr Videos und Interviews:
    IGN: 300 Trailer, Videos and Movies

    Mehr über Frank Miller:
    Frank Miller : The Complete Works:

    Mehr über die Grafik-Novelle „300“
    Wortgestöber | Besprochen | Frank Miller: 300

  2. Anzeige

    Frank Miller's 300

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Pille Pille ist offline
    Avatar von Pille

    AW: Frank Miller's 300

    sieht echt gut aus

  4. #3
    Leo_07 Leo_07 ist offline
    Avatar von Leo_07

    AW: Frank Miller's 300

    Auf den Film bin Ich so gespannt. Vielleicht schafft eine Hollywood Produktion seite langem wieder Kunst mit Massenware zu kombinieren.

  5. #4
    Nobody Nobody ist offline

    AW: Frank Miller's 300

    Also auf den Film wart ich auch schon gespannt!
    Der könnte mich nach langer Zeit mal wieder ins Kino ziehen!

    Ach und FSK is glaub ich eher ab 18 oder?
    Bitte nicht ab 16, dann is er ja bestimmt gekürzt!

  6. #5
    cut cut ist offline

    AW: Frank Miller's 300

    Ich hoffe es auch.

    Bis jetzt ist nichts darüber bekannt, ob er geschnitten ins Kino kommt. Offiziell wurde die 116 Minuten lange Version ab 16 eingestuft.

    Der origianl Trailer wurde in Amerika aber schonmal extrem geschnitten.

    Abwarten.

  7. #6
    patrick2408 patrick2408 ist offline
    Avatar von patrick2408

    AW: Frank Miller's 300

    Also ich bin auch schon sehr gespannt, der Trailer sieht ja sehr geil aus.

    Hoffentlich kann der Film halten was man sich erhofft.

  8. #7
    Nobody Nobody ist offline

    AW: Frank Miller's 300

    Also was ich so in Previews gelesen hab, ist
    der schon ein 18er-Kandidat!

    Was war den in Amerika geschnitten?
    Nacktszenen?

  9. #8
    Knusperkeks Knusperkeks ist offline
    Avatar von Knusperkeks

    300 - Der Film

    Name: 300
    FSK: 16
    Genre: Abenteuer, Action
    Produktionsjahr: 2007
    Produktionsland: USA

    Start: 5.April
    Im Handel ab: 27. September 2007

    Spieldauer: ca. 117 min.

  10. #9
    Unregistriert

    AW: Frank Miller's 300

    hatte die große ehre vorpremieren karten zu erhalten

    den film kann ich nur weiterempfehlen er hält was er in der
    vorschau verspricht.

    nochmals auch für nicht comic fans geht den film


    mfg Nico

  11. #10
    Hans_Maulwurf Hans_Maulwurf ist offline
    Avatar von Hans_Maulwurf

    AW: Frank Miller's 300

    war auch am mittwoch auf der vorpremiere ein hammer hammer hammer geiler film =)
    Kann euch beruhigen hatte auch Angst dass er geschnitten sein könnte wegen dem ab 16 freigegeben...doch der Film ist trotzdem ziemlich brutal und man seht alles weiß auch net wie die auf 16 kommen

  12. #11
    darkblade darkblade ist offline
    Avatar von darkblade

    AW: Frank Miller's 300

    so hab den film nun auch gesehn und muss sagen

    leute geht ins kino, zieht ihn euch aber das müsst ihr gesehn haben !

    das ist einer der besten filme (neben Hdr) den ich je gesehn habe vorallem die schlachtszenen und die spartanische ausbildung find ich richtig gut rübergebracht !

  13. #12
    italyboy6 italyboy6 ist offline
    Avatar von italyboy6

    AW: Frank Miller's 300

    hab ihn auch gesehen was soll man dazu sagen?? einfach zuuu geil!!! geht alle ins kino der beste film ever!!

  14. #13
    Baci Baci ist offline
    Avatar von Baci

    AW: Frank Miller's 300

    Jip kann hier allen zustimmen ist ein sehr supi Film
    Hop rein mit euch und anschauen

  15. #14
    Nobody Nobody ist offline

    AW: Frank Miller's 300

    Hab 300 am Sonntag gesehen.

    Und muss sagen der Film ist nicht gut,
    sondern sehr gut.
    Mehr als sehr gut er ist einfach nur Hammer!

    Ok man muss sagen es ist ein Film für Actionfans die
    auf blutige Schlachten und epische Heldengeschichten
    stehen.
    Manch einer mag sich auch an der Art der Inszenierung
    stören.
    Fast alles ausser die Schauspieler ist am Computer entstanden, die
    Dialoge drehen sich meistens um Stolz, Ehre, Tod usw., die Spartaner
    kämpfen teilweise sogar zu harter Rockmusik und mit Slow-Motion-Effekten
    wurde nicht gespart.

    Aber das alles ist nicht störend, sondern einfach nur geil gemacht.
    Man muss sagen es ist ein echter Männerfilm auch wenn hunderte
    halbnackter Männer mit Sixpack etwas anders vermuten lassen! ;-)

  16. #15
    italyboy6 italyboy6 ist offline
    Avatar von italyboy6

    AW: Frank Miller's 300

    ich find die six pack's gut xD weil ich damit meine bester freundin ins kino gelockt habe sie wollte nicht kommen xD dann hab ich gesagt man sieht nur six pack's denn ganzen film lang und sie ist gekommen

  17. #16
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Frank Miller's 300

    Zitat Nobody Beitrag anzeigen
    Hab 300 am Sonntag gesehen.
    Ok man muss sagen es ist ein Film für Actionfans die
    auf blutige Schlachten und epische Heldengeschichten
    stehen.
    Das stimmt gar nicht. Ich selber hasse Action Filme und habe mir den Film angeschaut und der ist einfach genial. Meine Freundin fand den auch genial.

    Der Film hat viel mehr als Action denn es ist der Gänsehaut Effekt der in dem Film groß geschrieben wird. Tolle Filmführung, super Produktion, geniale Schauspieler und eine gut aufgemachte Story.

    Super film

  18. #17
    Nobody Nobody ist offline

    AW: Frank Miller's 300

    Zitat italyboy6 Beitrag anzeigen
    ich find die six pack's gut xD weil ich damit meine bester freundin ins kino gelockt habe sie wollte nicht kommen xD dann hab ich gesagt man sieht nur six pack's denn ganzen film lang und sie ist gekommen
    Man kanns halt als Stilmittel der heutigen Zeit nennen,
    um darzustellen: "Das sind harte Männer, echte Kämpfer"
    Mich hats auch nicht gestört, nur noch mehr motiviert noch härter
    zu trainieren! ^^

    @Bieberpelz

    Ja gut es gibt natürlich Ausnahmen.
    Genauso würde man sagen das z.B Terminator
    ein Film für Actionfans ist, trotzdem haben den
    viele gesehen die normal gar keine Scifi- oder Actionfilme
    gucken.
    Ich habe damit nur die Hauptzielgruppe gemeint!
    Sicher kann er auch genrefremden gefallen! ^^

  19. #18
    cut cut ist offline

    AW: Frank Miller's 300

    So, hab den Film auch gerade im Kino gesehen.
    Und muß sagen, meinen (recht hohen) Ansprüchen genügt er gar nicht. In keinem Belangen.
    Die Story ist, erwartungsgemäß, sehr sehr flach. Aber leider wird sie durch den Erzähler aus dem Off noch weiter runter gezogen. Ich mag generell keine Erzähler, aber hier fand ich es extrem störend. Hirnfreies, patriotistische propaganda Gebrabbel. Bis auf die eine „Vorwärts-...-RÜCKZUG/ZURÜCK (oder so)“-Stelle. Da mußte ich schon lachen.
    Den restlichen Dialogen merkt man die Herkunft an, aber leider wirken sie oft sehr geschwollen, übertrieben, klischeehaft. Wirkt in geschriebener Form nicht so. Es funktioniert gesprochen aber gar nicht. Vielleicht ist es auf Englisch auch besser.
    Aber naja. Die Story ansonsten passt auf en halben Bierdeckel. Das sört aber eigentlich nicht wirklich, da man ja auch nicht viel erwartet. Aber intellektuell, sowohl in der Charakter Entwicklung, wie auch in der Story, oder dem Storytelling, fühlt man sich schon ziemlich unterbefriedigt.
    Die glorifizierende Darstellung von Loyalität, Tapferkeit, etc, haben in dem Film einen weit weniger kritischen und zynischen Akzent als die Original Novelle. Es wirkt einfach wie „gute Soldaten metzeln das Böse nieder“. Da steckte ursprünglich weit mehr dahinter, als nur Gewalt und Sex (wogegen ich nichts habe, nur muss die Sinn-Wirkung Ratio stimmen) und Propaganda.

    Die Schauspiele sind garde so noch ok, aber das ist auch nicht weiter schwer, da es keine tieferen Charaktäre zu spielen gibt. Königing Gorgo und König Leonidas spielen ihre Rolle ganz gut. Der Rest ist sehr austauschbar. Die ganze Bodybuilder-Optik wirkt dann aber schon etwas befremdend.

    Die Action ist kinowürdig, aber leider kennt man eigentlich fast alles schon aus den Trailern. Der Film hat kaum Mehrwert als diese.
    Soll nicht heißen, dass es keinen Spaß macht, aber die wirklich „krassen“ Szenen werden nicht sonderlich ausgenutzt (z.B. dieser Unsterbliche Gigant, Troll oder was auch immer usw.). Hatte jedenfalls oft so das Gefühl, dass da dann nochmal was kommen muss.

    Die Optik wirkt zwischen artifiziell sehr gut gemacht, besonders eingige Stellen (der lange Schwertkampf mit den Tempo Änderungen, das Orakle usw...) bis etwas billig (gleich zu Beginn dieser lächerliche Wolf, die weißüberlendungen am Himmel, Sparta im Hintergrund, generell viel der Landschaft wirkt künstlich, aber nicht im künstlerischem Sinn, dieser Buckelige usw).
    Insg. hätte - für mich - da noch mehr abstrahiert werden können, wie in Sin City. So wirkts dann doch teilweise wie „aus-der-greenbox-weil-billiger“. Aber ansich sind die CGIs wirklich gut.
    Die Designs und Kostüme sind teilweise sehr geil, besonders die Unsterblichen und das Lager der Perser.
    Auch die Kameraführung ist auch meisten richtig gut. Trotzdem habe ich mir optisch weit mehr gewünscht.

    Die Musik fand ich extremst unpassend und billig, aber war ich ja nach dem Trailer schon drauf vorbereitet.

    Alles in allem, ein echt dumpfer Film, der es nicht ganz schaft über die teilweise ausgezeichneten grafischen Ansätze sich selbst zu retten.
    Macht zwar Spaß und geht ab, aber hatte weit mehr erwartet.
    Der „Comic“ ist weit besser.

  20. #19
    Tengo777 Tengo777 ist offline
    Avatar von Tengo777

    AW: Frank Miller's 300

    Ich kann Cut nur zustimmen. Bin auch nicht besonders angetan vom Film, man kann sich diesen ruhig mal anschauen, aber vom Hocker hat er mich nicht gerissen. Ich habe die Trailer zuvor gesehen und kannte somit fast den ganzen Film bzw. die wirklich spektakulären Szenen. Story hin oder her, diese ist mir einfach zu flach. Warum kann man diesen technisch gut gemachten Film nicht mit einer ausgedehnteren bzw. umfangreicheren Story versehen, so dass dieser interessanter wird? Der Film lebt hauptsächlich von seinen technisch gut dargestellten Kampfszenen (Metzelszenen), die anfangs wirklich cool sind, aber mit der Zeit nichts neues mehr bringen und irgendwie immer gleich sind.

  21. #20
    got2b got2b ist offline
    Avatar von got2b

    AW: Frank Miller's 300

    da kann ich euch auch zustimmen! der film lebt nur von den kampfszenen und die sind halt eben im ganzen film ziemlich gleich! am anfang noch richtig geil anzuschaun aber mit der zeit verflacht das

    also noch ein mal würde ich mir den film nicht anschaun

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Frank Sinatra: Hey habe mit der SuFu nichts gefunden und dachte daher ich erstelle einfach mal ein Thema! Francis Albert Sinatra (* 12. Dezember 1915 in...

  2. Hey Frank!: Hey Frank! ist die Band deines Vertrauens. In Kürze erscheint über Peripherique Records unsere CD "Ich bin Musik". Hier ein Appetitanreger: Der Track...

  3. Frank Alscher: Frank Alscher ist eine Person, welche anfänglich als Schauspieler sein Geld verdient hat. 1998 hat er sich dann dazu entschlossen Gesangsunterricht...

  4. Kim Frank: Kim Alexander Frank wurde 1982 in Flensburg geboren und er ist ein deutscher Sänger & Schauspieler. Mit der Band "Echt" welche im Jahr 1998 ihr...

  5. Miller's Crossing: Miller's Crossing http://www.forumla.de/bilder/2007/03/66.jpg Titel: Miller's Crossing