Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Ergebnis 101 bis 116 von 116
  1. #101
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Hikki Fan Beitrag anzeigen
    Das ist krass, laut eines Zeitungsartikels hat Aserbaidschan es auf den zweiten Platz durch gekaufte stimmen geschafft. O.o
    Anhang 141472
    Viel schlimmer find ich ja die Aussage: "Vitali Klitschko hat die zweitgrößte KO-Quote aller Profiboxer" - nichteinmal im Schwergewicht würde die Aussage stimmen.

    Magomed Abdusalamov = 100%
    Deontay Wilder = 100%
    Yunier Dorticos = 100%
    William Bezerra = 97%
    David Lemieux = 90%
    Gennady Golovkin = 88,5%
    Lucas Browne = 87,5%
    Vitali Klitschko = 87,2%

  2. Anzeige

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Wenn das stimmt, haben wir einen richtigen Skandal und das Land sollte gesperrt werden!

  4. #103
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Wenn das stimmt, haben wir einen richtigen Skandal und das Land sollte gesperrt werden!
    Das scheint aber nicht nur dieses Land zu betreffen. Er ließ die Bombe platzen, als er behauptet hat. Diese Vorgangsweise sei bei zahlreichen Ländern üblich. Dann müssten wahrscheinlich einige gesperrt werden, wenn das der wahrheit entspricht.

  5. #104
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Aus was für einer Zeitung ist das denn?

  6. #105
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Aus was für einer Zeitung ist das denn?

    Den habe ich von einem Freund bekommen, mit dem ich öfters chatte. Er ist aus Österreich. Und er sagte, die Zeitung heißt heute.
    Hier könnt ihr es auch nachlesen. Großer Betrug beim Eurovision Song Contest - News - VIVA.tv

  7. #106
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Dann wundert es mich aber, dass es bislang noch nicht so große Wellen geschlagen hat.
    Ich bin mal gespannt, ob das weiter verfolgt wird. Könnte natürlich das bislang kontinuierlich gute Abschneiden des Landes während seiner kurzen Teilnehmer-Geschichte erklären.

  8. #107
    Aidan

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Die Leistungen von Aserbaidschan waren aber konstant gut, da kann man nicht viel meckern. Lediglich der Sieg 2011 ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt gewesen. Der zweite Platz dieses Jahr ist aber verdient.
    Ich bin auch der Meinung, dass Deutschland damals (2010) Stimmen gekauft hat. Anders kann ich mir Lenas Sieg nicht erklären.

  9. #108
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Aidan Beitrag anzeigen
    Anders kann ich mir Lenas Sieg nicht erklären.
    Der ESC schreibt seine eigene Geschichte und hat seine eigenen, kleinen Gesetze.

  10. #109
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Aidan Beitrag anzeigen
    Anders kann ich mir Lenas Sieg nicht erklären.
    Liegt wohl eher daran, dass es mal was anderes war und auch in anderen Laender kraeftig die Werbetrommel geruehrt wurde mit der schrillen Frau. Mehr nicht.

    Das Aserbaidschan sich die guten Platzierungen kauft ist nicht neues. Es ist nicht unbedingt so drastisch wie in dem Artikel, aber einige Laender stecken unmengen an Geld in die Beitraege, damit sie gute Positionen erreichen. Komponisten werden gekauft, Saenger, grosse und teure Buehnenshows. Russland macht das auch gerne mal. Schweden und Norwegen stecken auch viel Geld und Energie in ihre Beitraege.

  11. #110
    Esposito Esposito ist offline
    Avatar von Esposito

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Ohne Aserbaidschan hier in Schutz nehmen zu wollen, muss ich sagen, dass die Zeitung rein von der Aufmachung her sehr boulevardesque aussieht. Wenn man ein wenig recherchiert, bestätigt sich dieser Eindruck auch. Daher würde ich die Meldung eher mal mit Vorsicht geniessen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie entweder stark übertrieben oder gänzlich erfunden ist. Das würde auch erklären, warum man aus "seriösen" Quellen bisher nicht viel davon mitbekommen hat.

    Aber wie Shorty schon gesagt hat: Falls es stimmen sollte, ist es ein Skandal und muss sanktioniert werden. Es wäre eine Frechheit gegenüber dem Publikum, den anderen Künstlern sowie nicht zuletzt dem Sänger selbst (sofern er nicht selbst involviert sein sollte).
    Dann würde sich aber die Frage stellen, wie viele andere Länder dies ebenfalls praktizieren. Falls sich herausstellen sollte, dass dies in der Mehrheit der Teilnehmerländer üblich sein sollte (auch wenn es wohl schwierig sein dürfte, dies zu beweisen), würde ich sogar so weit gehen, den Contest-Teil einfach abzuschaffen und den Event darauf zu beschränken, dass jedes Land einen Künstler schickt, um zu performen und dann gehen wieder alle nach hause, ohne Sieger, Verlierer, etc. Das würde zwar einen hohen Verlust an Zuschauern mit sich bringen und wäre wahrscheinlich auch schnell mit finanziellen Verlusten verbunden, aber es wäre immerhin "sauber".
    Fest steht wohl, dass man das Kaufen von Stimmen, falls es wirklich passiert, nicht verhindern kann. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Punktevergabe nur noch auf das Urteil der Jury zu stützen, aber auch die kann man ja bestechen. Zwar in einem geringerem Ausmass als beim Televoting, aber es ist im Prinzip möglich.

  12. #111
    FelixB FelixB ist offline
    Avatar von FelixB

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    @Aidan [edit] sorry, habe dich verwechselt

    Die Kombination Jury/Televoting finde ich schon ganz gut. Ich fände es aber noch besser, wenn nur diejenigen an der Absimmung teilnehmen, die sich auch qualifiziert haben. So lustig der Modus auch ist, ich finds etwas zu lang. Und mögliche Absprachen könnten so auch ein wenig eingeschränkt werden.

    Aber es bringt natürlich wesentlich mehr Kohle, wenn alle anrufen dürfen.

  13. #112
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Esposito Beitrag anzeigen
    Ohne Aserbaidschan hier in Schutz nehmen zu wollen, muss ich sagen, dass die Zeitung rein von der Aufmachung her sehr boulevardesque aussieht.
    Das war nicht der einzige Bericht darüber.

    Zitat Esposito
    Wenn man ein wenig recherchiert, bestätigt sich dieser Eindruck auch.
    Genau das habe ich gemacht, und habe auch andere Seiten gefunden wo das Thema war, dass Aserbaidschan sich Anrufe gekauft hat. Irgendwas muss da doch dran sein. Wie hätte sonst dieser Verdacht aufkommen können?


    @Aidan 2011 muss ich gestehen, dass ich Aserbaidschan besser fand. Als in diesem Jahr. Das Lied von Ell & Nikki gefiel mir schon sehr gut. Ich mag solche Liebesduette. *-*

  14. #113
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Ganz koscher war der Wettbewerb doch noch nie, wenn man sieht, wie häufig sich die Oststaaten gegenseitig die Punkte zuschieben. Das entspricht eigentlich auch nicht dem Geist einer solchen Veranstaltung.

  15. #114
    FelixB FelixB ist offline
    Avatar von FelixB

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ganz koscher war der Wettbewerb doch noch nie, wenn man sieht, wie häufig sich die Oststaaten gegenseitig die Punkte zuschieben. Das entspricht eigentlich auch nicht dem Geist einer solchen Veranstaltung.
    Ich hatte mir vor ein paar Jahren mal die Mühe gemacht und die Bewertung ohne Ostblock und Balkan ausgerechnet. Ergebnis: kein wesentlicher Unterschied. Die Top3 waren gleich, ein paar Staaten sind aus den Top10 rausgerutscht. Fazit (zumindest aus dem Jahr): Mit "Freundschaftspunkten" kann man vielleicht leichter in die Top10, um ganz vorne zu landen, muss man von überall Punkte bekommen.

    Dann sollte man auch den Aspekt beachten, dass benachbarte Länder - insbesondere, wenn sie mal zusammengehört haben - durchaus einen ähnlichen Musikgeschmack haben können.

    Durch die Kombination Jury/Telefon wurde das Abstimmungsverhalten zumindest theoretisch ein wenig "objektiviert", auch wenn sich nach meinem Gefühl nicht viel geändert hat.

  16. #115
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Beim ESC wird oft ja mehr nach Sympathie zum jeweiligen Land als nach der eigentlichten Musik beurteilt.

    Ich habe dieses Jahr zum ersten mal den ESC komplett geschaut und kannte dabei bis auf den deutschen Song keinen einzigen. Am besten haben mir Dänemark, Finnland und vor allem Griechenland, für die ich auch tatsächlich einmal angerufen habe, gefallen.

  17. #116
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2013

    Oftmals haben genau diese Laender den selben Musikgeschmack, das hilft natuerlich.

    Aber trotz Diaspora hat immer das Land gewonnen, welches es auch wirklich verdient hat.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56

Ähnliche Themen


  1. Eurovision Song Contest 2014: Elaiza darf nach Kopenhagen Alle Jahre wieder findet der Eurovision Song Contest statt. In diesem Jahr geht's nach Dänemark, wo sich am 10. Mai in...

  2. Eurovision Song Contest 2012: Keine Show ist älter, um keine Show wird sich so drum gestritten und drüber Diskutiert, wie über dem Eurovision Song Contest. Ihn gibt es bereits...

  3. Eurovision Song Contest 2011: Ich gucke gerade im ersten das zweite Halbfinale und in 2 tagen um 20 uhr 15 geht es los dann muss Lena sich beweisen.Was glaubt ihr wie sie dieses...

  4. Eurovision Song Contest: Hallo ich möchte nur wissen, ob es an meiner Ahnungslosigkeit liegt oder wieso eine Lena irgendwas nach Oslo geschickt wird, die anscheinend weder...

  5. Eurovision Song Contest 2007: Hallo alle zusammen! Was meint ihr zum diesjährigen Song-Contest 2007? :band: :harp: Also ich hab so langsam die faxen dicke mit dieser...