Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Player X Player X ist offline
    Avatar von Player X

    VST-Plugin zum Raushören von Links, Mitte und Rechts gesucht

    Hi Freunde,
    ich mache gerne Musik am PC und brauche mal eure Hilfe. Kennt sich hier jemand von euch mit DAW-Programmen und VST-Plugins aus?
    Und zwar baue ich auch gerne mal Lieder nach, damit sie anders klingen, und dafür muss ich auch alles davon raushören, wie es beim Original gemacht wurde, und das ist nicht ganz so einfach. Manchmal genügt es zwar, einfach nur den Low- bzw. HighPass-Filter zu benutzen bzw. die linke oder rechte Seite zu muten, aber wenn verschiedene Instrumente, das Schlagzeug oder die Stimme ähnlich klingen, wird's schon etwas schwieriger.

    Vor Kurzem hatte ich schon mal nach VST-Plugins, die das, was man nur in der Mitte oder Seite hört, rausfiltern können, gesucht und Folgendes gefunden. Und zwar gibt es VST-Plugins wie z.B. MS Matrix, MidSideMangler und MSED, die den linken und rechten Kanal vom Audiosignal in ein Mitten- und Seitensignal und umgekehrt umwandeln können. Allerdings hilft mir das nicht wirklich weiter.

    Das Ganze funktioniert so. Eigentlich ist es egal, ob der Encoder vorne und der Decoder hinten sind oder umgekehrt, aber das ist nicht Sinn der Sache und dadurch kommt auch die Steuerung durcheinander, da dann statt dem Mitten- und Seitensignal der linke und rechte Kanal bzw. statt dem linken und rechten Kanal das Mitten- und Seitensignal gesteuert werden.
    Und zwar addiert der Encoder den linken und rechten Kanal zum Mittensignal auf der linken Seite, und auf der rechten Seite entsteht das Seitensignal, indem der rechte Kanal vom linken subtrahiert wird. Der Decoder macht das Gleiche, halbiert aber die Lautstärke, damit am Ende alles wieder so rauskommt, wie es vorher reingekommen ist. Wenn also beispielsweise der linke und rechte Kanal gleich laut sind, wird beim Encoder das Mittensignal auf der linken Seite doppelt so laut und das Seitensignal auf der rechten Seite 0, und damit beim Decoder aus dem Mittensignal der linke und rechte Kanal nicht auch doppelt so laut werden, werden sie dann eben halbiert.

    Und jetzt kommt mein Problem. Auch wenn etwas nur auf der Seite zu hören ist, kommt es trotzdem auch in das Mittensignal rein, da dort ja der Linke und Rechte Kanal addiert werden. Das Seitensignal sagt nur, auf welcher Seite der Ton vom Mittensignal zu hören sein soll, indem es genau so (positiv) oder entgegengesetzt (negativ) wie das Mittensignal ist.
    Wenn ich also das Mittensignal ausschalte, um mir das anzuhören, was nicht in der Mitte ist, höre ich leider nur, was nicht in der Mitte ist, aber nicht, ob es links oder rechts ist, und kann damit auch keine Seite muten. Außerdem klingt das auch ziemlich blöd, da beide Seiten am Ende zwar gleich laut, aber die Wellen auf der rechten Seite genau entgegengesetzt wie die auf der linken Seite sind, und das tut nach einer Weile auch ein bisschen in den Ohren weh.


    Beispiele

    normal:

    Input Encoder Decoder
    links
    rechts
    L + R = M
    L - R = S
    (M + S) / 2 = L
    (M - S) / 2 = R
    L = 1
    R = 0
    1 + 0 = 1
    1 - 0 = 1
    (1 + 1) / 2 = 1
    (1 - 1) / 2 = 0
    L = 1
    R = 0,5
    1 + 0,5 = 1,5
    1 - 0,5 = 0,5
    (1,5 + 0,5) / 2 = 1
    (1,5 - 0,5) / 2 = 0,5
    L = 1
    R = 1
    1 + 1 = 2
    1 - 1 = 0
    (2 + 0) / 2 = 1
    (2 - 0) / 2 = 1
    L = 0,5
    R = 1
    0,5 + 1 = 1,5
    0,5 - 1 = -0,5
    (1,5 + (-0,5)) / 2 = 0,5
    (1,5 - (-0,5)) / 2 = 1
    L = 0
    R = 1
    0 + 1 = 1
    0 - 1 = -1
    (1 + (-1)) / 2 = 0
    (1 - (-1)) / 2 = 1


    umgekehrt:

    Input Decoder Encoder
    links
    rechts
    (M + S) / 2 = L
    (M - S) / 2 = R
    L + R = M
    L - R = S
    L = 1
    R = 0
    (1 + 0) / 2 = 0,5
    (1 - 0) / 2 = 0,5
    0,5 + 0,5 = 1
    0,5 - 0,5 = 0
    L = 1
    R = 0,5
    (1 + 0,5) / 2 = 0,75
    (1 - 0,5) / 2 = 0,25
    0,75 + 0,25 = 1
    0,75 - 0,25 = 0,5
    L = 1
    R = 1
    (1 + 1) / 2 = 1
    (1 - 1) / 2 = 0
    1 + 0 = 1
    1 - 0 = 1
    L = 0,5
    R = 1
    (0,5 + 1) / 2 = 0,75
    (0,5 - 1) / 2 = -0,25
    0,75 + (-0,25) = 0,5
    0,75 - (-0,25) = 1
    L = 0
    R = 1
    (0 + 1) / 2 = 0,5
    (0 - 1) / 2 = -0,5
    0,5 + (-0,5) = 0
    0,5 - (-0,5) = 1


    Lautstärke verdoppeln:

    Input Encoder Encoder
    links
    rechts
    L + R = M
    L - R = S
    L + R = M
    L - R = S
    L = 1
    R = 0
    1 + 0 = 1
    1 - 0 = 1
    1 + 1 = 2
    1 - 1 = 0
    L = 1
    R = 0,5
    1 + 0,5 = 1,5
    1 - 0,5 = 0,5
    1,5 + 0,5 = 2
    1,5 - 0,5 = 1
    L = 1
    R = 1
    1 + 1 = 2
    1 - 1 = 0
    2 + 0 = 2
    2 - 0 = 2
    L = 0,5
    R = 1
    0,5 + 1 = 1,5
    0,5 - 1 = -0,5
    1,5 + (-0,5) = 1
    1,5 - (-0,5) = 2
    L = 0
    R = 1
    0 + 1 = 1
    0 - 1 = -1
    1 + (-1) = 0
    1 - (-1) = 2


    Lautstärke halbieren:

    Input Decoder Decoder
    links
    rechts
    (M + S) / 2 = L
    (M - S) / 2 = R
    (M + S) / 2 = L
    (M - S) / 2 = R
    L = 1
    R = 0
    (1 + 0) / 2 = 0,5
    (1 - 0) / 2 = 0,5
    (0,5 + 0,5) / 2 = 0,5
    (0,5 - 0,5) / 2 = 0
    L = 1
    R = 0,5
    (1 + 0,5) / 2 = 0,75
    (1 - 0,5) / 2 = 0,25
    (0,75 + 0,25) / 2 = 0,5
    (0,75 - 0,25) / 2 = 0,25
    L = 1
    R = 1
    (1 + 1) / 2 = 1
    (1 - 1) / 2 = 0
    (1 + 0) / 2 = 0,5
    (1 - 0) / 2 = 0,5
    L = 0,5
    R = 1
    (0,5 + 1) / 2 = 0,75
    (0,5 - 1) / 2 = -0,25
    (0,75 + (-0,25)) / 2 = 0,25
    (0,75 - (-0,25)) / 2 = 0,5
    L = 0
    R = 1
    (0 + 1) / 2 = 0,5
    (0 - 1) / 2 = -0,5
    (0,5 + (-0,5)) / 2 = 0
    (0,5 - (-0,5)) / 2 = 0,5

    Weiß jemand, wie ich etwas raushören kann, was nur in der Mitte ist, ohne dabei auch etwas von der Seite zu hören, bzw. was nur links oder nur rechts ist, ohne dabei etwas von der Mitte oder der anderen Seite zu hören, bzw. gibt es auch ein VST-Plugin, das sowas tun kann?
    Vielen Dank!

    Ich hatte auch schon mal probiert, ein Lied als Sample nur mit dem Seitensignal normal und mit Harmor mit umgekehrter Polarität gleichzeitig abzuspielen, in der Hoffnung, dass bei Harmor die Mitte nicht auch doppelt so laut ist und alles Seitliche durch die umgekehrte Polarität mit dem Seitensignal rausgefiltert wird, aber leider hing Harmor da ein bisschen hinterher, und wenn die Spuren desynchron sind, nützt mir dabei auch die umgekehrte Polarität einer Spur nix.

  2. Anzeige

    VST-Plugin zum Raushören von Links, Mitte und Rechts gesucht

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. Sound links/rechts vertauscht: Tach Leuts, habe ein ziemlich nerviges Problem und zwar betreibe ich mein Macbook über Klinkekabel sowie meine Ps3 über scart Kabel + Adapter am...

  2. LCD + Wii = links, rechts Balken: Hallo, ich habe dasselbe Problem, dass bei manchen Spielen die Fläche meines 16:9 Bildschirms nicht vollständig genutzt wird, sondern links und...

  3. Links oder rechts?: Nach meiner Erfahrung geben sich viele Leute gegen aussen extrem linksliberal, selbst wenn sie es gar nicht sind! Ich wollte euch fragen, ob ihr auch...

  4. Das rechts-links-Dilemma: Mich hat gerade mal wieder etwas nachdenklich gemacht. Es geht um die alte Linkshänder-Rechtshänder-Geschichte: Woran merkt man, was angelernt ist...

  5. Links oder Rechts?: Zieht ihr erst links oder rechts die Socke an?