Seite 553 von 589 ErsteErste ... 533543552553554563573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.041 bis 11.060 von 11763
  1. #11041
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Natürlich entscheide ich das nicht. Jedoch sollten sie auch den vorgegeben Realitäten entsprechen und nicht an den Haaren herbeigezogen sein nur damit man Recht kriegen könnte

    Derweil....wenn man Weihmachtsmärkte als Bürgerfest ansieht...tja dann zuletzt zu Weihnachten. Und davor unsere Herbstmesse

    Und ab Freitag sind in Bayern doch wohl Clubs wieder offen wenn ich das korrekt sehe. Also....wer hat hier keine Öffnungsperspektiven?
    https://www.all-in.de/c-boulevard/lo...ffnen_a5151113

    Aber ich seh schon...lassen wir das einfach.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #11042
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Und ab Freitag sind in Bayern doch wohl Clubs wieder offen wenn ich das korrekt sehe. Also....wer hat hier keine Öffnungsperspektiven?
    Mit welcher Auslastung? Mit welcher G-Regel? Ist die Maskenpflicht in Deutschland abgeschafft? Muss ich mich jetzt bei jedem kleinen Stöckchen, das mir die Politik hinwirft, dankend auf die Knie sinken? Andere Länder sind in der Öffnungsstrategie Deutschland Meilenweit voraus, Meilenweit. Und um das geht es!

  4. #11043
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Dass Clubs und Diskotheken in 2021 im Sommer nicht öffnen durften, dass keine Feste aufmachen durften, während volle Fußballstadien zur EM aber kein Problem darstellten, das soll also etwas sein, wo man "um die Bedeutung wusste und sich damit abfinden sollte"?
    In Deutschland - und um das geht's doch hier, oder? - war die erlaubt Auslastung von allen europäischen Stadien der EM mit 20% übrigens am geringsten. Der Vergleich mit "vollen Stadien" während es keine feste gegeben hat, hinkt also schon ziemlich. Zumal die wirklich "vollen Stadien" in Budapest und London ja sehr wohl kritisiert wurden.


    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Mit welcher Auslastung? Mit welcher G-Regel? Ist die Maskenpflicht in Deutschland abgeschafft? Muss ich mich jetzt bei jedem kleinen Stöckchen, das mir die Politik hinwirft, dankend auf die Knie sinken? Andere Länder sind in der Öffnungsstrategie Deutschland Meilenweit voraus, Meilenweit. Und um das geht es!
    2G+, kein zusätzlicher Test notwendig bei vorhandenem Booster. Keine Maskenpflicht. Oder wie man sagen könnte: Für verantwortungsvolle Leute ohne jede Einschränkungen.

    https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

  5. #11044
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    In NRW steigen die Inzidenzen wieder. Genau 10 Tage nach dem Höhepunkt der närrischen Tage. Spitzenreiter ist Köln.
    Bestimmt alles Zufall.

    In zwei Wochen wissen wir dann auch, wie viele Narren die Feierei mit dem Leben bezahlt haben werden.

    https://rp-online.de/nrw/landespolit...r_aid-53924539

  6. #11045
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Dieses scheiß ASOZIALE Partyvolk! Die sollen sich gefälligst zu Hause einsperren und das Leben an sich vorbeiziehen lassen!

  7. #11046
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Während alle Welt zur Ukraine blickt, steigen bei uns die Infektionszahlen dramatisch.
    Anscheinend wurde die Strategie in Richtung Durchseuchung der Bevölkerung geändert.

    Warum es sich dennoch lohnt, weiterhin vorsichtig zu sein und eine Infektion zu vermeiden, zeigt eine neue Studie. Demnach führt selbst ein milder Verlauf zu teils dramatischen Veränderungen im Gehirn. Deren Langzeitfolgen sind noch gar nicht absehbar.
    Patients with even a mild case of Covid-19 may experience accelerated aging of the brain and other changes to it, according to a new study.
    Thestudy,published Monday in the journal Nature, is believed to be the largest of its kind. It found that the brains of those who had Covid-19 had a greater loss of grey matter and abnormalities in the brain tissue compared with those who didn't have Covid-19. Many of those changes were in the area of the brain related to the sense of smell.
    https://edition.cnn.com/2022/03/07/h...ess/index.html

  8. #11047
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Gabs dazu auch Infos, wie es sich bei einer Impfung verhält?

  9. #11048
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Der Coronavirus

    Mal so als Info für alle, die noch glauben die Impfung / Booster schützt. Meine Frau wurde im Dezember geboostert ( 2x Biontech 1x Moderna) und ist nun positiv.

    Wenn ich mir die Coronaverordnung anschaue, müssen Kontaktpersonen mit Booster der nicht länger wie 90 Tage zurückliegt nicht in Quarantäne, obwohl diese ja nun nachweislich sich infizieren und auch ansteckend sein können.

    Ich selber habe noch keine Symptome und der Schnelltest sagt auch noch nichts, da ich aber im selben Haushalt im engen Kontakt lebe, werde ich mich wohl auch anstecken. Zumal ich ja nun hier auch 10 Tage mit Ihr hier nun gefangen bin.

    Was für ein Schwachsinn.

  10. #11049
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Dass man mit Booster sich garantiert nicht anstecken kann, hat nun aber auch niemand je behauptet. An deiner falschen Erwartungshaltung bist doch nur du allein Schuld.

    Und dass die Quarantäne-Regeln sich nicht an der möglichst wirksamen Eindämmung orientieren, sondern daran, dass nicht zu viele Leute aus wichtigen Branchen gleichzeitig Zuhause bleiben müssen, ist doch auch hinlänglich bekannt.

  11. #11050
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Mal so als Info für alle, die noch glauben die Impfung / Booster schützt. Meine Frau wurde im Dezember geboostert ( 2x Biontech 1x Moderna) und ist nun positiv.

    Wenn ich mir die Coronaverordnung anschaue, müssen Kontaktpersonen mit Booster der nicht länger wie 90 Tage zurückliegt nicht in Quarantäne, obwohl diese ja nun nachweislich sich infizieren und auch ansteckend sein können.

    Ich selber habe noch keine Symptome und der Schnelltest sagt auch noch nichts, da ich aber im selben Haushalt im engen Kontakt lebe, werde ich mich wohl auch anstecken. Zumal ich ja nun hier auch 10 Tage mit Ihr hier nun gefangen bin.

    Was für ein Schwachsinn.
    Ernsthaft? Nach über einen Jahr seit Beginn der Impfung, weiß man immer noch nicht was das Ziel der Impfung ist ? Es geht nicht darum die Krankheit an sich auszurotten oder dazu zu bringen das niemand sich mehr anstecken wird und da wirkt die Impfung ganz wunderbar.
    Meine Schwester hatte um die Jahreswende auch einen positiven PCR Test und hatte leichte Symptome. Ihr Ehemann mit dem sie zusammenlebt hatte NICHTS. Jeder Schnelltest und zur Sicherheit der PCR Test am Ende der Quarantäne waren negativ.
    Deiner Frau allerdings gute Besserung.

  12. #11051
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Dass man mit Booster sich garantiert nicht anstecken kann, hat nun aber auch niemand je behauptet. An deiner falschen Erwartungshaltung bist doch nur du allein Schuld.

    Und dass die Quarantäne-Regeln sich nicht an der möglichst wirksamen Eindämmung orientieren, sondern daran, dass nicht zu viele Leute aus wichtigen Branchen gleichzeitig Zuhause bleiben müssen, ist doch auch hinlänglich bekannt.
    Nö mir war das schon klar, das die Impfung nicht schützt. Es ist aber in meinen Augen Schwachsinn, das Geboosterte oder frisch Geimpfte (bis 90 Tage)wie meine Frau sich nicht in Quarantäne begeben müssen, wenn sie prblematischen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.
    Das macht eben keinen Sinn, da diese sich ebenfalls infizieren und ansteckend sein können. Somit würden eben die ein hohes Risiko für weitere Leute bilden.

    Wie gesagt wenn ich nun positiv wäre, dürfte meine Frau, obwohl sie jeden Tag über längere Zeit Kontakt mit mir hätte, weiter zur Arbeit gehen.

  13. #11052
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Leicht falsch ansonsten hast du recht.

    Die Impfung schützt!

    Aber die Krankheit kann man bekommen, nur mit einer erheblichen geringeren Sterberate.

    Ansonsten hast du recgt

  14. #11053
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Nö mir war das schon klar, das die Impfung nicht schützt. Es ist aber in meinen Augen Schwachsinn, das Geboosterte oder frisch Geimpfte (bis 90 Tage)wie meine Frau sich nicht in Quarantäne begeben müssen, wenn sie prblematischen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.
    Das macht eben keinen Sinn, da diese sich ebenfalls infizieren und ansteckend sein können. Somit würden eben die ein hohes Risiko für weitere Leute bilden.

    Wie gesagt wenn ich nun positiv wäre, dürfte meine Frau, obwohl sie jeden Tag über längere Zeit Kontakt mit mir hätte, weiter zur Arbeit gehen.
    Ich dachte, deine Frau ist positiv? Als gerade Positive, die dich ansteckt, wird sie wenn sie dann geheilt ist, ja kaum direkt wieder Corona bekommen.
    Und dass man als Positiver auch nach überstandenen Infektion kurze Zeit später wieder positiv getestet werden kann, ist wohl relativ normal, sagt aber nicht aus, dass man wieder erkrankt ist.

  15. #11054
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ich dachte, deine Frau ist positiv? Als gerade Positive, die dich ansteckt, wird sie wenn sie dann geheilt ist, ja kaum direkt wieder Corona bekommen.
    Und dass man als Positiver auch nach überstandenen Infektion kurze Zeit später wieder positiv getestet werden kann, ist wohl relativ normal, sagt aber nicht aus, dass man wieder erkrankt ist.
    Doch Genesen bedeutet ja nicht, dass Du die Krankheit nicht wieder bekommst.
    Du hast wohl nicht verstanden was ich meine.
    Wäre ich nun positiv getestet und meine Frau hat keine Symptome ohne Test, dann dürfte Sie, weil Sie geboostert ist und das noch keine 90 Tage zurückliegt ohne Einschränkungen überall hin gehen, obwohl sie ständigen Kontakt zu Hause mit mir hätte.
    Sie müsste nicht mal selber Symptome zeigen könnte aber dennoch ansteckend und krank sein.

    Liegt hingegen der Booster oder die zweite Impfung länger als 90 Tage zurück, kannst Du auch negativ getestet sein, musst aber dennoch in Quarantäne.

    Richtiger wäre dann, entweder ist der Zeitraum der letzten Impfung egal und alle ohne Symptome können weiterhin alles machen oder beide Gruppen müssen für 10 Tage weg.
    Wobei, wenn man denn einen Schutz und eine Unterbrechung der Infektionskette möchte dann grundsätzlich jede Kontaktperson unabhängig vom Impfstatus 10 Tage weg müsste, da sich alle infizieren und ansteckend sein können.

    Diese Regelung ist Schwachsinn und fördert eher das Infektionsgeschehen.
    Denn die vermeitlich nicht positiv getesteten Kontaktpersonen mit Impfung über 90 Tage werden gezwungen ebenfalls mit den infizierten Personen zuhause zu bleiben (es sei denn man hat eine Ausweichwohnung) und die Wahrscheinlichkeit für diese Personen sich ebenfalls anzustecken ist deutlich erhöht.

    Mit Impung unter 90 Tage und ohne Symptome als Kontaktperson, kann man auch ohne Test überall hin und andere infizieren.

  16. #11055
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Das ist doch aber diese "Eigenverantwortung", von der die Maßnahmenkritiker immer sprechen. Als <90 Tage Kontaktperson kann man sich ja testen, wenn man niemanden anstecken will.

    Außerdem habe ich ja schon gesagt, dass es bei den derzeitigen Quarantäne-Regeln nicht mehr um eine möglichst wirksamen Vermeidung von Infektionen geht, sondern darum, dass nicht massenhaft Arbeitnehmer gleichzeitig ausfallen, weil sie in Quarantäne müssen, insbesondere bei kritischer Infrastruktur.

  17. #11056
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @AndiBcool ich muss dich etwas korrigieren.

    Selbst wenn du keine Symptome hast, bist du ansteckend.

    Das ist gerade das Tückische daran

    Man kann ohne es zu wissen, das Zeug verbreiten.


    Die Idee nach einer Infektion als Immun zu gelten, ist aber wirklich sehr fragwürdig, zumal man schon von Alpha weiß, dass auch Menschen mit nicht wirksamen oder gar keinen Antikörpern nach einer Infektion gab.

    Und bei Omikron soll die Produktion der Antikörper wesentlich geringer sein.

    Auch mit dem booster hast du recht.

    Wenn man geboostert ist, ist meines Wissens, die Immunität irgendwo zwischen 0 und 35%.

    Man kann also den Virus bekommen und weitergeben. Auch diese Regelung ist Schwachsinn.

  18. #11057
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    In den 553 Seiten dieses Threads sollte klar geworden sein, dass buchstäblich niemand hier alle geltenden Coronavorschriften für sinnvoll hält.
    Für mich gibt es da drei Grundpfeiler:
    - Masken sind sinnvoll
    - Impfungen sind sinnvoll
    - Kontaktbeschränkungen sind sinnvoll

    Über alles andere lässt sich reden.

    Lustigerweise lässt unsere Regierung gerade eine zentrale Massnahme auslaufen: Am 20.03. endet die Homeoffice-Pflicht. Ausgerechnet auf dem Höhepunkt der Inzidenzen sollen sich die Leute also nicht nur in der Freizeit, sondern auch beim Arbeiten anstecken. Das wird diejenigen besonders treffen, die sich in ihrer Freizeit aus Vorsicht bereits eingeschränkt haben. Deshalb geht die aktuelle Strategie für mich in Richtung ungebremste Durchseuchung.
    Da hätte ich von Lauterbach mehr erwartet.

  19. #11058
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Und trotzdem ist er immer noch der Buhmann !

  20. #11059
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    @AndiBcool ich muss dich etwas korrigieren.

    Selbst wenn du keine Symptome hast, bist du ansteckend.

    Das ist gerade das Tückische daran

    Man kann ohne es zu wissen, das Zeug verbreiten.


    Die Idee nach einer Infektion als Immun zu gelten, ist aber wirklich sehr fragwürdig, zumal man schon von Alpha weiß, dass auch Menschen mit nicht wirksamen oder gar keinen Antikörpern nach einer Infektion gab.

    Und bei Omikron soll die Produktion der Antikörper wesentlich geringer sein.

    Auch mit dem booster hast du recht.

    Wenn man geboostert ist, ist meines Wissens, die Immunität irgendwo zwischen 0 und 35%.

    Man kann also den Virus bekommen und weitergeben. Auch diese Regelung ist Schwachsinn.
    Naja noch habe ich nichts und keinen positiven Test, Normalerweise hätten sich schon Symptome einstelllen müssen oder aber der Schnelltest mal positiv sein müssen. Das ich sicherlich auch eine Viruslast in mir nun trage könnte, will ich nicht ausschließen.
    Ich habe aber auch nichts anderes behauptet und wenn man mal viele Seiten zurück blättert hatte ich vor ca. 1 Jahr schon geschrieben, das man trotz Impfung und ohne Symptome ansteckend sein kann. Weil genau das bei einer Arbeitskollegin von meiner Frau damals so war.
    Deswegen müssten ja auch Alle meiner Meinung unabhängig vom Zeitpunkt der Impfung zuhause bleiben.


    Wegen dem Homeoffice mache ich mir keine Gedanken, ich muss eh immer vor Ort auf der Arbeit sein, da ich sonst 80% meiner Arbeit nicht machen kann. Allerdings sind die dort sehr empfindlich und schicken Dich lieber nach hause als das Du kommst und alle ansteckst. Homeoffice geht auch nicht, da mein Arbeitgeber kein Geld für ein VPN Notebook mehr über hat.
    Na gut sind es eben 10 Tage "Sonderurlaub".

  21. #11060
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Habe gerade gelesen, dass ab dem 20.03. auch die Masken in den Läden keine Pflicht mehr sind. Auf dem Höhepunkt der Inzidenzen. Während jeden Tag in Deutschland 300 (!) Leute an Corona sterben. Das sind fast zehn Mal soviele, wie offiziell derzeit Zivilisten im Ukraine-Krieg umkommen. Jeden Tag.
    Ich werde weiterhin Maske tragen und schauen, ob unser Edeka hier auch liefert, denn ich gehöre zu mindestens vier Risikogruppen und habe keinen Bock auf Durchseuchung. Bin immer mehr am Kopfschütteln. Wer hat nochmal diese Irren von der FDP in die Regierung gewählt?

    Edit: Flaschenpost liefert hier auch Lebensmittel und Haushaltswaren. Da werde ich mal probebestellen.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...