Seite 533 von 590 ErsteErste ... 513523532533534543553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.641 bis 10.660 von 11781
  1. #10641
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Ich denke das ist der Eindruck Maßnahmen vs Einhalten der Maßnahmen. .

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #10642
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    P.S.: Bei den Faröer-Inseln ist Dein Eindruck ähnlich weit daneben.
    Die haben eine Impfquote von 82,94% doppelt geimpften (!) und sind uns (72 % doppelt geimpfte) damit meilenweit voraus. In Bezug auf Delta waren die quasi bei der Herdenimmunität. Das bedeutet, Faröer nimmt das Virus deutlich ernster als wir. Du siehst nur nichts davon, weil eben so viele geimpft sind.
    https://www.corona-in-zahlen.de/welt...3%A4r%C3%B6er/
    Komisch. In Portugal hat eine Impfquote von 86,6% im November nicht zur Herdenimmunität geführt - dort reichen interessanterweise 78% Impfquote im November zur Herdenimmunität.
    Die Faröer haben aktuell eine 7-Tage Inzidenz von >3200. Die 7 Tage Inzidenz liegt dort fast doppelt so hoch, als in Großbritannien, wo seit der EM und der Lockerung der Maßnahmen also bald ein dreiviertel Jahr lang das Gesundheitssystem zusammenbricht.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Am Samstag war bei uns eine Querfurzer-Demo. Sie hielten Plakate hoch wie "lasst die Kinder wieder lachen" oder "gebt den Kindern die Freiheit zurück". Nebemhermarschierend bei einer fetten Musikbox mit Kind am Arm oder auch im Manducca. Muss dieser Schutz der Kinder sein den diese Leute so gerne hätten.

    Meine Tochter sagte übrigens treffend sie hat während Corona auch immer viel gelacht. Wir lachten über diese Leute......
    Passend hierzu:

    +++ 15:11 Unveröffentlichte Studie: Suizidversuche von Kindern steigen in Pandemie +++

    Eine bislang unveröffentlichte Studie der Uniklinik Essen zeichnet ein alarmierendes Bild, was die psychische Gesundheit der Jüngsten in Deutschland angeht: Im zweiten Jahr der Pandemie ist die Zahl der Suizidversuche bei Kindern demnach sprunghaft gestiegen. Da die Studie noch nicht veröffentlicht ist und derzeit von anderen Wissenschaftlern geprüft wird, mahnen Experten dazu, bei der Interpretation der Studienergebnisse noch zurückhaltend zu sein.
    https://www.n-tv.de/panorama/18-16-G...e21626512.html

    Lauterbach beschwichtigt natürlich wieder - Schuld sind nicht die Corona Maßnahmen, sondern natürlich die Pandemie. Kontaktverbote und Verbote von Freizeitaktivitäten - also alles was Spaß macht - sind selbstverständlich nicht der Grund hierfür. Erbsenzähler dürfen ihren Kommentar hierzu gerne behalten

  4. #10643
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Möglicherweise trägt dazu dann auch häusliche Gewalt o.ä. bei. Ein eher indirekter aber durch Quarantäne/ Lockdown bestimmt verstärkter nicht zu unterschätzender Faktor. Gab es nicht erst letztes Jahr dazu auch Berichte das sowas dann eher, natürlich nicht minder schlimm dann, in nicht gefestigten Haushalten bei Kindern zu finden ist? Die womöglich eh nichts zu lachen

    Ich kann hierzu auch wieder erwähnen, dass unsere Kleine und dalle Freunde seit Ende des 1. Lockdowns keine Unterbrechung des Kontaktes mehr hatten bis heute. Also mindestens den Kita bzw nun Schulkontakt. Wir waren in Freizeitparks, auf 2 Hochzeiten ( wo Kinder waren), im Urlaub, in Parks, Zoo. Also bitte nicht wieder generalisieren weil dein Bundesland es mal wieder anders macht.

    Hoffe diesen Kindern wird geholfen.

  5. #10644
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Einen Kommentar zu Lauterbach zu dieser Studie habe ich jetzt zwar nicht gefunden, insbesondere keinen, bei dem er der Pandemie die Schuld gibt, aber es wird ihn schon geben, denn niemals würden hier ja unrichtige Behauptungen aufgestellt werden.

    Ansonsten zeigt sich, nach allem, was man so liest, dass die Pandemie - oder eben die Maßnahmen - eher wie ein brennglas wirken als dass sie die tatsächliche Ursache sind. Hauptsächlich sollen die betroffenen Kinder ja schon vorher depressiv und suizidal gewesen seien oder Angststörungen haben/hatten. Dass da natürlich alles, was sich darauf negativ auswirkt, die Lage verschlimmert, ist klar. Man kann nur hoffen, dass das der Hauptgrund ist, weshalb die Politik mittlerweile bei dem Mantra angekommen ist, Schulen so lange wie möglich offen zu halten (und eben nicht nur die wirtschaftliche Seite, dass dann Eltern sonst womöglich nicht in ihren Job können, weil Kinderbetreuung).

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Erbsenzähler dürfen ihren Kommentar hierzu gerne behalten
    Ist das noch diese "Demokratie", die laut Querdenken in Gefahr ist, oder schon diese "Diktatur", vor der Querdenken warnt?

  6. #10645
    TransLucia TransLucia ist offline

    Der Coronavirus

    Wozu fängt man hier eigentlich an die Faröer mit irgendeiner anderen Nation zu vergleichen? Dort leben ~49.000 Menschen. In einem Berliner Bezirk lebt das vielfache davon.

    Ist schön für die Faröer dass auch trotz 3200er Inzidenz deren Gesundheitssystem stabil zu sein scheint, aber das ist eben nicht überall gegeben.

  7. #10646
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Einen Kommentar zu Lauterbach zu dieser Studie habe ich jetzt zwar nicht gefunden, insbesondere keinen, bei dem er der Pandemie die Schuld gibt, aber es wird ihn schon geben, denn niemals würden hier ja unrichtige Behauptungen aufgestellt werden.
    Ach nein?

    BERLIN. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass die deutsche Corona-Politik mit ihren international zum Teil eher etwas strengeren Maßnahmen für die Zunahme psychischer Störungen verantwortlich sei. „Da muss man vorsichtig sein, das geben die Studien aus meiner Sicht nicht her“, sagte der SPD-Politiker in der Sendung „hart aber fair“.
    https://www.news4teachers.de/2022/01...ien-nicht-her/

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos...e23049391.html

    Aber natürlich. Erstmal Fake News schreien und die Verbindung zu Querdenken darf auch nicht fehlen neben dem Betreiben der vorhergesagten Erbsenzählerei . Wo kämen wir denn hin, wenn wir heute andere Meinung einfach ohne Verunglimpfung stehenlassen könnten.

  8. #10647
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Ach nein?



    https://www.news4teachers.de/2022/01...ien-nicht-her/

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos...e23049391.html

    Aber natürlich. Erstmal Fake News schreien und die Verbindung zu Querdenken darf auch nicht fehlen neben dem Betreiben der vorhergesagten Erbsenzählerei . Wo kämen wir denn hin, wenn wir heute andere Meinung einfach ohne Verunglimpfung stehenlassen könnten.
    Schön. Und das nächste Mal probieren wir dann, gleich mit Quellen zu arbeiten, wenn man will, dass eine Aussage geglaubt wird.

    Und die Verbindung zu Querdenken war - eigentlich sehr klar ersichtlich - nur auf deine Verbittung, dass sich bestimmte User dazu äußern, bezogen. Ich schreibe in meinen Beiträgen zumindest nicht, dass ich nicht will, dass sich User, mit deren Beiträgen ich nicht klar komme, zu meinen Beiträgen äußern.

  9. #10648
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Schön. Und das nächste Mal probieren wir dann, gleich mit Quellen zu arbeiten, wenn man will, dass eine Aussage geglaubt wird.

    Und die Verbindung zu Querdenken war - eigentlich sehr klar ersichtlich - nur auf deine Verbittung, dass sich bestimmte User dazu äußern, bezogen. Ich schreibe in meinen Beiträgen zumindest nicht, dass ich nicht will, dass sich User, mit deren Beiträgen ich nicht klar komme, zu meinen Beiträgen äußern.
    Nein, aber ich wusste zuvor doch schon, dass mein Beitrag dich natürlich wieder anziehen wird wie ein Magnet.
    Für die 2 Links brauchte ich übrigens keine 2 Minuten googeln.

  10. #10649
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Nein, aber ich wusste zuvor doch schon, dass mein Beitrag dich natürlich wieder anziehen wird wie ein Magnet.
    Für die 2 Links brauchte ich übrigens keine 2 Minuten googeln.
    Schön, dass du nochmal deutlich machst, dass "wir" dir ursprünglich keine 2 Minuten googlen Wert waren.

  11. #10650
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat TransLucia Beitrag anzeigen
    Wozu fängt man hier eigentlich an die Faröer mit irgendeiner anderen Nation zu vergleichen? Dort leben ~49.000 Menschen. In einem Berliner Bezirk lebt das vielfache davon.

    Ist schön für die Faröer dass auch trotz 3200er Inzidenz deren Gesundheitssystem stabil zu sein scheint, aber das ist eben nicht überall gegeben.
    Der Vergleich an sich ist eher nicht schlimm aus meiner Sicht. Schließlich kann man ja auch Gibraltar als positives Beispiel mehmen für eine nahezu 100%ige Durchimpfung und was bei einer 1000er Inzidenz dann dort los ist.....einer im Krankenhais und das nicht mal intensivbetreut. Da muss man sich auch einen umgekehrten Vergleich mal gefallen lassen. Was ja sinnbildlich für die Effektivität der Impfung stehen kann.

    Hier ein Artikel aus November der die Lage auf den Faröer einschätzt und das die Forscher dort das fallen lassen der Maßnahmen eher nicht so pralle fanden

    https://www.t-online.de/nachrichten/...-beispiel.html

  12. #10651
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Gute Nachrichten:

    Die Produktion des an Omikron angepassten Impfstoffes ist bei Biontech angelaufen. Damit haben wir wieder die Chance, ohne Durchseuchung an die Herdenimunität zu kommen.

  13. #10652
    TransLucia TransLucia ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Der Vergleich an sich ist eher nicht schlimm aus meiner Sicht. Schließlich kann man ja auch Gibraltar als positives Beispiel mehmen für eine nahezu 100%ige Durchimpfung und was bei einer 1000er Inzidenz dann dort los ist.....einer im Krankenhais und das nicht mal intensivbetreut. Da muss man sich auch einen umgekehrten Vergleich mal gefallen lassen. Was ja sinnbildlich für die Effektivität der Impfung stehen kann.

    Hier ein Artikel aus November der die Lage auf den Faröer einschätzt und das die Forscher dort das fallen lassen der Maßnahmen eher nicht so pralle fanden

    https://www.t-online.de/nachrichten/...-beispiel.html
    Sind beides für mich nichts weiter als unbedeutende Randnotizen, beides gegenteilige Extreme bzgl. Einwohnerdichte.
    Dass diese Beispiele mit untermauern dass eine hohe Impfquote wichtig und erstrebenswert ist, streite ich garnicht ab.

    Nur bringt einem eine noch so hohe Impfquote nichts, wenn man trotz der vergleichsweise wenigen schweren Fälle zuviele Betten mit Coronakranken belegt. Um das zu verhindern braucht es zusätzlich Maßnahmen trotz hoher Impfquote, auch wenn das dann wieder als ''Spaß verderben'' gilt.

  14. #10653
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Schön, dass du nochmal deutlich machst, dass "wir" dir ursprünglich keine 2 Minuten googlen Wert waren.
    Hm. Findest du nicht, dass es einen Unterschied gibt, ob man jemanden höflich nach der Quelle fragt, "weil man selbst einen Kommentar hierzu nicht finden konnte", oder ob man gleich Fake News brüllt und den anderen zu verunglimpfen versucht, weil man selbst 2 Minuten lang die Google Suche nicht bemühen wollte?

    Wusste auch nicht, dass man für jeden Beitrag hier im Forum schon den Standard des wissenschaftlichen Arbeitens an den Tag legen muss und nichts mehr ohne Quelle beitragen darf, was man irgendwo aufgeschnappt hat. Beim nächsten "Ich hab im Radio gehört, dass..." werd ich natürlich auch gleich nach der nachschlagbaren Quelle rufen, ich unterstütze dich in deiner Mission!

  15. #10654
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Hm. Findest du nicht, dass es einen Unterschied gibt, ob man jemanden höflich nach der Quelle fragt, "weil man selbst einen Kommentar hierzu nicht finden konnte", oder ob man gleich Fake News brüllt und den anderen zu verunglimpfen versucht, weil man selbst 2 Minuten lang die Google Suche nicht bemühen wollte?

    Wusste auch nicht, dass man für jeden Beitrag hier im Forum schon den Standard des wissenschaftlichen Arbeitens an den Tag legen muss und nichts mehr ohne Quelle beitragen darf, was man irgendwo aufgeschnappt hat. Beim nächsten "Ich hab im Radio gehört, dass..." werd ich natürlich auch gleich nach der nachschlagbaren Quelle rufen, ich unterstütze dich in deiner Mission!
    Wenn du dir im Vornherein schon einen Kommentar von mir verbietest, rechne ich mir eben nicht sehr hohe Chancen aus, von dir auf eine Frage eine Antwort zu erhalten. Insofern bist du vllt an der Art meines Beitrags auch ein bisschen selbst Teilschuld? Du weißt ja, dieses Sprichwort mit dem Ruf in den Wald und so.

    @HardAndSoft
    Wie schnell geht denn die Produktion von nennenswerten Mengen dann? Und wie lange, bis davon dann auch genug verteilt sind bzw. konkret im jeweils eigenen Land auch verimpft wird?

  16. #10655
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Mal an die runde.

    War die Herdenimmunität nicht auf eine Impfung mit ca. 90% Schutzwirkung bezogen?

    Und bei Omikron liegt die irgendwo zwischen 0-25, vielleicht 50%?

    Müsste das nicht belegen, dass eine Herdenimmunität derzeit gar nicht möglich ist, sondern dass eine hohe Impfquote, die Verbreitung lediglich das virus massiv behindern würde.

    Also kein großer Schutz aber eine deutliche verlangsamung des viruses.

  17. #10656
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wenn du dir im Vornherein schon einen Kommentar von mir verbietest, rechne ich mir eben nicht sehr hohe Chancen aus, von dir auf eine Frage eine Antwort zu erhalten. Insofern bist du vllt an der Art meines Beitrags auch ein bisschen selbst Teilschuld? Du weißt ja, dieses Sprichwort mit dem Ruf in den Wald und so.
    Nun, es gibt einen Unterschied dabei, ob man eine fehlende Quelle nachfragt, oder ob man eine weitere überflüssige und infantile Debatte austrägt. Und das war's jetzt an dieser Stelle auch von mir dazu

  18. #10657
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen

    @HardAndSoft
    Wie schnell geht denn die Produktion von nennenswerten Mengen dann? Und wie lange, bis davon dann auch genug verteilt sind bzw. konkret im jeweils eigenen Land auch verimpft wird?
    Pfizer-Konzernchef Albert Bourla sagte, das Unternehmen habe auf eigenes Risiko mit der Produktion des angepassten Impfstoffs begonnen. Er wisse nicht, ob das Mittel gebraucht werde oder wie es verwendet werde. „Aber wir werden bereit sein“, sagte Bourla am Montag. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte am Dienstag, man erwarte bis Ende März oder Anfang April etwa 50 Millionen bis 100 Millionen Dosen des neuen Impfstoffs vorproduziert zu haben.
    https://rp-online.de/panorama/corona...f_aid-65229991

  19. #10658
    Batman94 Batman94 ist offline
    Avatar von Batman94

    Der Coronavirus

    https://amp.focus.de/gesundheit/coro..._37274380.html

    Den meisten wahrscheinlich eh schon bekannt, aber hier noch Mal eine Grobe Zusammenfassung über Omikron. Ob es jetzt der Weg aus der Pandemie ist, sei mal dahingestellt. Allerdings scheint die Variante nicht ganz so aggressiv zu sein. Zudem kommt ja der Impfschutz hinzu, der vllt nicht bei 100% liegt, aber definitiv vorhanden ist.

  20. #10659
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Der Coronavirus

    Ich frage mich, ob ich wirklich noch kein Covid hatte..
    Ich werde regelmäßig getestet und bin seit letzten August geimpft hab aber in der Zeit (und davor auch) sehr hohen Kundenkontakt gehabt

  21. #10660
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wenn Herr Lauterbach eingeladen wird/wurde, dann nun mal um über dieses Thema zu reden. Was soll er sonst machen? Neueste Kochrezepte teilen?
    Du verdrehst doch hier die Zusammenhänge. Es ist ja nicht so als wird erst Lauterbach eingeladen und dann überlegt sich der Sender "Mhm, über was könnten wir denn mit ihm reden?". Das Programm steht doch schon vor den Gästen fest. Und hier bin ich der Überzeugung, dass es auch andere Themen gibt als Corona. Also in Deutschland nicht, klar! Aber im Rest im der Welt....

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Ich habe mal Deine Behauptungen gecheckt und bin direkt beim Beispiel Tschechien hängen geblieben. Tschechien nimmt, entgegen Deiner Behauptungen, das Virus sehr ernst und hatte bis Weihnachten deutlich härtere Einschränkungen als wir. Deshalb wurde bei denen zu Weihnachten die Welle gebrochen. Nach Auslaufen der Maßnahmen an Weihnachten steigen die Zahlen aber wieder deutlich.

    Stand 06.12.2021:

    Zum Jahreswechsel konnten die Tschechen also die Früchte dieser Einschränkungen ernten. Zwischenzeitlich hat die Regierungsverantwortung in Tschechien zu einer Christliberalen ( entspricht CDU/FDP)-Koalition gewechselt, die erhebliche Lockerungen durchführt hat. Seitdem steigen bei denen die Zahlen wieder deutlich.
    Natürlich! Das berühmte Präventionsparadoxon. Im wesentlichen widersprichst du mir hier aber gar nicht, sondern bestätigst, dass es lockerer ist. Passt also.

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Ich befürchte, dass auch der Rest Deiner subjektiven Eindrücke nicht viel mit der Wirklichkeit zu tun hat. Und bin froh, dass Länder wie Tschechien und Deutschland ihre Bürger schützen. Zumindest so lange, bis es zugelassene, wirksame, verfügbare Medikamente gegen eine Corona-Erkrankung gibt.
    Welche "subjektiven" Eindrücke sind denn falsch? In den benannten Ländern konnte ich mich ohne Einschränkungen, permanenten Impfnachweis, Luca-App und Maskenzwang bewegen. Ausgenommen vielleicht die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Mir war aber auch vor Absenden meines Beitrags bereits bewusst, dass nicht sein kann was nicht sein darf. Schließlich kann es ja nicht stimmen, solange die Zeitungen etwas anderes schreiben. Ich empfehle wirklich das Ausland zu besuchen, das erweitert den Horizont ungemein. Und du wirst feststellen, dass zwischen dem was offiziell gefordert und kommuniziert ist und dem tatsächlichen Leben in vielen Ländern Welten liegen. Und zwar nicht nur in der zweiten und dritten Welt sondern auch in der ersten.

    Wie ich bereits sagte, schau dir doch die Stadien in den USA oder England an, jede Woche voll. In der Schweiz finden Konzerte statt (auch ohne Maske, völlig überraschend), Tschechien hatte - wie du selbst erkannt hast - die Maßnahmen quasi aufgegeben, überall auf der Welt haben die Menschen weitgehend unbeschwert Sylvester gefeiert aber bei uns werden Feuerwerkskörper verboten, doppelte und dreifache Pass-, Luca-App- und Impfkontrollen im Kino durchgeführt und ständig neue Gängeleien diskutiert.

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    P.S.: Bei den Faröer-Inseln ist Dein Eindruck ähnlich weit daneben.
    Die haben eine Impfquote von 82,94% doppelt geimpften (!) und sind uns (72 % doppelt geimpfte) damit meilenweit voraus. In Bezug auf Delta waren die quasi bei der Herdenimmunität. Das bedeutet, Faröer nimmt das Virus deutlich ernster als wir. Du siehst nur nichts davon, weil eben so viele geimpft sind.
    https://www.corona-in-zahlen.de/welt...3%A4r%C3%B6er/
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass diese 10% den Ausschlag geben? Das ist doch der Kern der ganzen Diskussion her, es soll sich doch gar nichts ändern. Sprich selbst wenn wir bei 85% Zweitimpfungen wären, würden ständig neue Maßnahmen diskutiert werden. Und die immer selben Leute würden weiterhin vor jeder neuen Variante warnen und erklären warum man wieder nicht öffnen kann. Es ist ermüdend.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich denke das ist der Eindruck Maßnahmen vs Einhalten der Maßnahmen. .
    Dem widerspreche ich nicht, siehe oben. Was offiziell gefordert ist aber tatsächlich umgesetzt wird steht auf einem anderen Blatt. Der Knackpunkt ist allerdings, dass die Medien ja auch nur genau darüber berichten was offiziell gefordert ist und dies mit irgendwelchen Zahlen untermauern. Ich meine, ist ja nicht so, als stellt sich ein Reporter an Sylvester in einem Land deiner Wahl in die Disko und schreibt am nächsten Tag: "

    "[...]Die Auflagen in XY sehen vor, dass am Einlass eine Kontrolle des Impfstatus inkl. Pass erfolgt, es dürfen offziell nur 20 Leute in den Raum. Dran gehalten hat sich aber keiner, Spaß hatte trotzdem jeder."

    Daher auch meine Empfehlung das Land zu verlassen, den Horizont erweitern. Einfach um sich selbst wieder daran zu erinnern, dass es auch noch ein Leben außerhalb von Corona gibt. Wer will, findet Wege aus dieser Pandemie zurück in ein normales Leben und wer nicht will findet Gründe.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...