Seite 573 von 577 ErsteErste ... 553563572573574 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.441 bis 11.460 von 11522
  1. #11441
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @HardAndSoft Zum theme Amerika durchseucht. Reinfektion! Bereits in diesem Forum gabs fälle in dem es nach 6 Wochen zu einer neuen Infektion kam. Geschweige denn neue Varianten und Subtypen. Diese Zahl ist daher kaum von Relevanz.
    @Blizzard_Black

    Tja wie man es nimmt.

    Long Covid haben die meisten noch lange nach der ursprünglichen Infektion.

    Wie stark und was es verursacht nach wie vor unterschiedlich.


    Zum Glück habe ich mich geirrt und die Corona Zahlen gehen runter (ansonsten wären viele Menschen zu schaden gekommen für ein gescheitertes Experiment).


    Und du vergisst wiedermal zwei dinge.

    Zum einem die Auswirkungen der Maßnahmen auf die Todeszahlen. Die wären ohne Maßnahmen deutlich höher gewesen.

    Deine Zahlen sind also gedrückt aufgrund der Maßnahmen.

    Zum zweiten verurteilst du die Ganze Pandemie zeit. Im letzten Jahr hatten eir Omikron, was durchaus Kritikpunkte zulässig macht.

    Aber Alpha war wesentlich gefährlicher. Damals starben mehr Menschen bei Infektionszahlen die wesentlich geringer Waren als bei Omikron. Wobei man hier auch dem Erfolg der Schutzwirkung der Impfung nicht vergessen darf.

    Dementsprechend solltest du bei deiner kritik unterscheiden zwischen den Varianten, der Wirkung der Impfung und Strenge der Maßnahmen.


    Tja und am Ende würde ich an deiner Stelle nicht zu früh feiern.

    Genieße aber erstmal die Freiheit, lebe den Sommer, der bald beginnt!


    In Herbst werden wir sehen, ob die Maßnahmen zurück kehren werden.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #11442
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Bei uns hier in der Familie ist seit dieser Woche vom Arbeitgeber das Home Office gestrichen worden. Da bin ich mal gespannt, wann wir es auch bekommen.
    Bei uns ist es derzeit so: Wir sind 5 Teams am Standort. Es gibt einen Büropflichttag für jedes Team. Manche Flächen sind noch gesperrt von Konzern sodaß eine Vollauslastung eh nicht möglich ist. Den Rest bleiben wir im Home Office. Ich und eine Koll. bilden da seit letzter Woche eine Ausnahme, da die Azubis wieder voll ins Büro sollten und wir diese noch 2 Wochen betreuen. Hatten wir seit Mitte Nov. im Home Office

    Ansonsten gibts die Regelung im Normalbetrieb: 3 Tage Büro, 2 Tage Home Office. Also da hat die Pandemie einiges bewegt. Auch das wir seit Mitte 20 alle Laptops haben statt feste Rechner

  4. #11443
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Vesuchen kann mans ja mal.

    Vor dem Landgericht Düsseldorf ist die Klage einer 36jährigen Mutter gescheitert. Deren Anwalt hatte die Stadt Neuss auf 7000 EUR Schmerzensgeld verklagt. Hintergrund: Die 5jährige Tochter wurde Anfang 2021 für 4 Wochen in Quarantäne geschickt, als die halbe Kindergartengruppe Corona bekam.

    Das arme Kind sei völlig traumatisiert, nachdem es 4 Wochen mit den eigenen Eltern verbringen musste.

    Das Gericht schmetterte die Klage kurz und eindeutig ab. Diese Quarantäne war verhältnismässig und entsprach der damaligen RKI-Empfehlung. Ausserdem hätte die Mutter schon zu Beginn Widerspruch einlegen müssen, und nicht erst monatelang später.
    Die grösste Klatsche bekam m.E. aber der Anwalt: Er hatte den falschen verklagt. Die Quarantäneanordnung kam vom Kreisgesundheitsamt, nicht von der Stadt. Verklagt hat er die Stadt. Etwas, das bereits im ersten Jurasemester beigebracht wird: Immer den Zuständigen verklagen. Wenn ich auf den Bäcker sauer bin, verklag ich ja auch nicht den Metzger.

    https://rp-online.de/nrw/panorama/co...s_aid-69907747

  5. #11444
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Der Coronavirus

    Hoffnung für Zero-Covid-Schwurbler:

    Vorbereitung auf mögliche Corona-Regeln ab Herbst: Die Rückkehr von Maskenpflicht und 3G

    Deutschland folgt der EU nicht: Passagiere müssen im Flieger von und nach Deutschland weiter Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Gesundheitsminister fordern nun vom Bund eine Vorbereitung auf den Herbst. Dann können neue Verschärfungen kommen.

    Zugleich warnte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Wochenende vor einer Rückkehr der Delta-Variante, die zu schwereren Verläufen führt als die Omikron-Variante. „Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Wir dürfen uns nicht von den aktuell rückläufigen Inzidenzen täuschen lassen“, erklärte die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Petra Grimm-Benne aus Sachsen-Anhalt
    Lauterbach right now:


  6. #11445
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Spike Spiegel

    Genau das hatte ich bereits gesagt!


    Von jeden Maskengegner ist es unvernünftig anzunehmen, dass die Aufweichung der Regeln dauerhaft ist.

    Solange sich an der derzeitigen Situation nix ändert, wird es im Herbst voraussichtlich wieder Einschränkungen geben.


    Es gäbe 4 Möglichkeiten, wie sich das abwenden ließe.

    Eine sehr hohe Impfquote (wenn alle vor dem schweren Verlauf geschützt sind, sind Maßnahmen weniger gerechtfertigt. )

    Eine verbesserte Impfung gegen Omikron (Impfstoff konnte in August kommen)

    Eine neuere schwächere Mutation (könnte aber auch eine Starke geben, Virologen sagen aber, dass das eher selten passiert)

    Oder endlich ein Wirksames Medikament gegen Corona.


    Diese 4 Chancen könnten die Maßnahmen reduzieren oder verhindern.

    Ansonsten kommen maske und xo vermutlich zurück.

  7. #11446
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Das ist wie beim Hochwasser.
    Wenn Du in Erftstadt wohnst, kannst Du natürlich sagen "Hochwasser haben wir durch, ist abgehakt".
    Es interessiert nur das Hochwasser nicht, ob Du dran glaubst. Sondern Du musst dich in der nächsten Ssison wieder dafür wappnen.

  8. #11447
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Es interessiert nur das Hochwasser nicht, ob Du dran glaubst. Sondern Du musst dich in der nächsten Ssison wieder dafür wappnen.
    Der hysterische Bürger muss durchsetzen, dass er sich wieder wappnet und der Rest, der ein normales Leben führen will, wieder genötigt wird, sich auch zu wappnen. So ist es richtig .

  9. #11448
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Der Coronavirus

    Wir sind 3 mal geimpft und so langsam kann ich den Zirkus auch nicht mehr sehen. Gefühlt läuft auch niemand mehr mit Masken herum in den letzten Wochen, egal wo man hingeht, kaum einer trägt sie noch. Und bei der Schnapsdrossel Lauterbach kräuselt sich bei mir mittlerweile auch alles.

  10. #11449
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Der Coronavirus

    Ich hatte vor einer Woche einen acht tägigen Notarztkurs mit 200 Teilnehmern. Maske war empfohlen aber keine Pflicht. Circa 10 Prozent haben Maske getragen, der Rest nicht. Wir haben sogar im großen Kreis zweimal Party gemacht.
    Was sind wir jetzt? Die doofen Ärzte die keine Ahnung von Covid haben oder einfach nur Realisten? Oder sind wir einfach nur ganz böse und unverantwortlich?
    Covid Fälle gab es übrigens soweit ich weiß Stand eine Woche nach dem Kurs keine. Unfassbar!

    Ich denke leider auch das die Maskenpflicht zurück kommt, auch wenn ich sie bei der Sterblichkeitsrate von Omikron für Schwachsinn erachte. Aber in Deutschland schaut man nur auf Inzidenzen, wahrscheinlich noch 20 Jahre lang.

  11. #11450
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @TrueValue Ich befürchte, dass die Maske die Infektionszahlen gebremst hat , so dass die Zahlen nur durch die Maske gedeckelt wurden sind und dass ohne, die Infektionszahlen im Herbst/Winter wesentlich Dramatischer steigen würden als in den letzten Monaten.

    Durch starke Beschränkungen sind diese Zahlen zu stande gekommen und Omikron kam ja erst auf der mitte an.

    Eine ungebremste Season würde fast jeden erreichen und dadurch zu einer in relation zur Infizierten Bevölkerung höheren Todeszahlen führen. Die Zahlen von letzten ja, würden sehr wahrscheinlich ubertroffen werden. Und die Idee einer Herdenimmunität ist leider eine Illusion. Da man Corona nach 3 Wochen bereits wieder bekommen kann,(in forum gabs nen fall von 8 Wochen) ist es möglich, dass es mehrere Wellen mit mehrfach infektionen geben kann.

    Aber es sind noch mehrere Monate bis dahin. Vielleicht kommt omega und nun bekommt es jeder aber nur jeder 10. Millionste bekommt nen Husten.

    Aber der Omikron Impfstoff soll bis dahin kommen.

    Und wer weiß vielleicht gibt es noch qndere Positive Entwicklungen.

    Und ganz ehrlich.


    Soll die Maskenpflicht zurückkommen, solange Restaurante und Kultur möglichst unbeschränkt offenbleiben. Das sollte uns die geistige und körperliche Gesundheit wert sein.

  12. #11451
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Circa 10 Prozent haben Maske getragen, der Rest nicht. Wir haben sogar im großen Kreis zweimal Party gemacht.
    Was sind wir jetzt? Die doofen Ärzte die keine Ahnung von Covid haben oder einfach nur Realisten? Oder sind wir einfach nur ganz böse und unverantwortlich?
    Wie nennst Du denn die 10% Maskenträger? Und in welchen Krankenhäusern arbeiten die? Da würde ich mich jedenfalls gut aufgehoben fühlen.

  13. #11452
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Im Büro ist jetzt auch die Maskenpflicht konzernseitig gefallen. Hab die dann auch weggelassen. Nur da wo kein Abstand möglich ist, z.B. Fahrstuhl, soll die getragen werden. Hier atme ich eh die gleiche Luft wie mein Kollege 5 Tische weiter

  14. #11453
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Wir sind 3 mal geimpft und so langsam kann ich den Zirkus auch nicht mehr sehen. Gefühlt läuft auch niemand mehr mit Masken herum in den letzten Wochen, egal wo man hingeht, kaum einer trägt sie noch. Und bei der Schnapsdrossel Lauterbach kräuselt sich bei mir mittlerweile auch alles.
    Hier beim Einkaufen tragen ca. 90% Masken; gerade gezählt beim Aldi und Anfang der Woche beim Edeka.
    Es ist definitiv nicht egal, wo man hingeht. Die Freiheits-Egomanen und Hurra-VirusFraktion gehen halt ins Stadion oder zm Konzert. Die Vorsichtigen gehen halt Einkaufen - weil sie müssen.

  15. #11454
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Hier beim Einkaufen tragen ca. 90% Masken; gerade gezählt beim Aldi und Anfang der Woche beim Edeka.
    Es ist definitiv nicht egal, wo man hingeht. Die Freiheits-Egomanen und Hurra-VirusFraktion gehen halt ins Stadion oder zm Konzert. Die Vorsichtigen gehen halt Einkaufen - weil sie müssen.
    Also bei und trägt so ziemlich niemand mehr Maske beim Einkaufen. Weder in den Städten bei Lidl, Aldi, Edeka, noch im ländlichen Gebiet bei Lidl, Aldi, Edeka. Da sieht man mal die kulturellen Unterschiede der einzelnen Bundesländer, und wo der geneigte Angstbürger so lebt, der die Leute, die einfach ein normales Leben leben wollen, als "Freiheits-Egomanen" bezeichnet.
    Ich habs schon immer gewusst. Als Bayern wärn wir ohne die BRD einfach besser dran.

  16. #11455
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Union kritisiert Impfstoffmanagement von Lauterbach
    Auch ärmere Staaten wollen sie nicht – Deutschland sitzt bald auf 110 Millionen Impfdosen
    Aus den Antworten der Bundesregierung geht zudem hervor, dass die von der Ampelregierung Ende Januar gestartete Impfkampagne („Impfen hilft“) nur wenig effektiv war: Laut Regierung gab es seitdem 900.413 Erstimpfungen. Gekostet hat die Kampagne bisher 31 Millionen Euro.

    „Kosten und Nutzen stehen in keinerlei Verhältnis“, beklagte Sorge. „Für eine zweifelhafte Kampagne im Design von vorgestern hat Minister Lauterbach jede Haushaltsdisziplin über Bord geworfen“, kritisierte der CDU-Gesundheitspolitiker.
    https://www.rnd.de/politik/corona-im...S3P7MQ3ZU.html

    Aber macht ja nix. Diesmal ist alles anders! Diesmal wird von allen Impfstoffen im Überfluss gekauft, die normalen Impfstoffe, der überarbeitete von Moderna und auch der überarbeitete von Biontech. Was man hat, hat man.

    Lauterbach räumt ein, dass am Ende der Bund durchaus viel mehr Impfstoff bestellt haben könnte, als am Ende benötigt wird:
    https://www.augsburger-allgemeine.de...d62729441.html

    Werte Gäste, wir begrüßen Sie herzlich in der neuen BRDDR!

  17. #11456
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Die Union soll ihren Schnabel halten!

    Vielleicht haben wir zuviel und bald veralteten Impfstoff.

    Aber man regt sich über 31 Millionen auf?

    Wie war das noch mit der MASKEN AFFÄRE? Millionenschaden.

    Und unser geliebter Gesundheitsminister Jens Spahn?

    Tesknappheit, Maskenknappheit und Impfstoffknappheit×2.

    Also UNION schnauze und ball flach halten.

  18. #11457
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Aber ich bestreite gar nicht, dass viele wieder feiern wollen. Ich stelle die These auf, dass es bald zu einen radikalen Anstieg der Infektionen kommen wird und vermute, dass diese vielleicht sogar stärkere Beschränkungen zu folge haben könnten.
    Surprise, die Zahlen sind im Sturzflug, trotz Wegfall der meisten Maßnahmen.

  19. #11458
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Der Coronavirus

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Surprise, die Zahlen sind im Sturzflug, trotz Wegfall der meisten Maßnahmen.
    Coronaleugner! Impfgegner! Keine Angst, im Herbst dürfen wir alle wieder Maske tragen.

  20. #11459
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    Der Coronavirus

    In den meisten Institutionen wird auch nicht mehr getestet. Mich hat es vor ein paar Wochen leider auch erwischt, ich lag fast zwei Wochen komplett flach. Mein Arzt hat mir die Quarantäne verordnet, vom Gesundheitsamt kam nichts und ich hab auch keinen Nachweis darüber, dass ich genesen bin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in keiner Statistik erfasst wurde und damit stehe ich sicher nicht alleine da.

    Ich trage meine Maske noch, nehme sie im Lehrerzimmer aber ab mit genug Abstand. Beim Einkaufen trägt kaum noch jemand eine Maske, aber das traue ich mich in meinem Zustand nicht. Das warme Wetter macht mich draußen unter vielen Menschen aber entspannter. Omikron als "nette" Variante war schon fies, aber ich bin immerhin ohne Medikamente da durchgekommen (wenn man die Booster-Impfung vom Dezember nicht mitzählt). So locker flockig guten Gewissens würde ich damit jetzt keine gefährdete Person infizieren wollen.

  21. #11460
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Surprise, die Zahlen sind im Sturzflug, trotz Wegfall der meisten Maßnahmen.
    Zitat Rufflemuffin Beitrag anzeigen
    In den meisten Institutionen wird auch nicht mehr getestet. Mich hat es vor ein paar Wochen leider auch erwischt, ich lag fast zwei Wochen komplett flach. Mein Arzt hat mir die Quarantäne verordnet, vom Gesundheitsamt kam nichts und ich hab auch keinen Nachweis darüber, dass ich genesen bin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in keiner Statistik erfasst wurde und damit stehe ich sicher nicht alleine da.
    Niemand meldet mehr die Infektionszahlen. Die sind völlig außer Kontrolle geraten; wir fahren im kompletten Blindflug. Nicht mal die "Bürgertests" sind aussagekräftig, weil man schlicht keine mehr braucht und deshalb auch keine mehr gemacht werden.
    Meinen besten Freund und seine Frau hat's vor drei Wochen erwischt. Die haben's von ihrer schulpflichtigen Tochter bekommen. Und die trotz freiwilliger Maske von ihrer maskenlosen, ungetestet hustenden Sitznachbarin. In den Schulen wird schließlich kaum noch getestet. Soviel auch zum Thema "Ihr Hysteriker könnt ja ruhig weiter Masken tragen, aber lasst uns damit in Ruhe".
    Keiner von denen kam in die Statistik; die "Quarantäne" wurde mit Hausarzt und Arbeitgeber abgestimmt. Sonst nichts. In die Statistik kommt man nur mit PCR-Test; genau den braucht man aber (in NRW) nicht, wenn man freiwillig 10 Tage in Quarantäne geht. Genesen sind die beiden übrigens noch immer nicht ganz; die sind auch in der dritten Woche noch kurzatmig (beide laufen in ihrer Freizeit Marathon).
    So langsam fühle ich mich wie der Omega-Mann.

    Das mit dem Masken tragen ist in den Läden zeitabhängig. Wer sich nicht anstecken möchte, geht hier um die Mittagszeit einkaufen. Dann tragen mehr als drei Viertel der Leute Maske.

    EDIT: In den USA, wo auch gelockert wurde, gehen die Zahlen jetzt wieder deutlich nach oben. Deren Zahlen traue ich persönlich mehr, denn die brauchen für jeden Krankheitstag ein Attest und müssen deshalb in der Regel auch bei leichtem Verlauf zum Arzt.
    https://www.nytimes.com/interactive/...vid-cases.html

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...