Seite 4 von 101 ErsteErste ... 3451424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 2008
  1. #61
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Extremismus: Syrische Rebellen schneiden IS-Nachschubroute ab - DIE WELT mobil

    Nachschublinie des IS zur Türkei unterbrochen

  2. Anzeige

    AW: News [National und International]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62

  4. #63
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Quo Vadis Türkei?

    Erdogans Uni-Problem: 44 Ehrendoktortitel und kein Uni-Diplom? - Türkei - FAZ

    Da schau her...ohne Uni-Abschluss kein Präsidentenamt.
    Im Focus-Artikel zum Thema werden im Kommentarbereich noch ein paar Sachen erwähnt.

    Könnt ja mal rein schauen,bietet guten Stoff zum diskutieren.
    Hier der Link
    http://m.focus.de/politik/ausland/er...d_5620850.html

  5. #64
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Deutscher EU-Botschafter in der Türkei tritt zurück.

    https://www.tagesschau.de/ausland/ha...erkei-101.html

    No Comment

    Und:
    Maas gegen Mehrfach-Ehen
    http://m.welt.de/politik/deutschland...u-stellen.html

    Dann sollte man die Aussage "Der Islam gehört zu Deutschland" mal umformulieren in "Wer hier lebt gehört zu Deutschland"...oder?
    Genau jetzt fängt es nämlich an,das die von Wulff getätigte Aussage von heutigen Politikern wie Maas ab absurdum geführt wird , da der Islam ja nicht der Mensch,sondern seine "Überzeugung" ist,zu der eben Mehrfachehen/Kinderehen in manchen(!) muslimischen Ländern dazu gehören.Also was nun....man kann nur das eine haben,auf einer Hochzeit tanzen, keine halben Sachen und so,bekommt man es doch normalerweise beigebracht.

    Das zeigt doch,das die Politiker echt vorher nachdenken sollten bzw sich ihre sinnlosen Sätze nicht von Think Tanks vorgeben lassen sollten um wenigstens ein Stück weit "echt" und informiert zu erscheinen.

    Wie empfinden unsere muslimischen Mitbürger bei so Widersprüchlichkeiten?
    Muss mal nachher Meinungen einholen

  6. #65
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: News [National und International]

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    da der Islam ja nicht der Mensch,sondern seine "Überzeugung" ist
    Das hat du schön gesagt!

    "Wie empfinden unsere muslimischen Mitbürger bei so Widersprüchlichkeiten?"
    Meinst du jetzt generell das "Islam gehört zu Deutschland" und gleichzeitig im Islam erlaubte Dinge zu verbieten/verurteilen oder die Mehrfach-Ehen?

    Zum ersteren finde ich den Satz nicht eindeutig genug, denn wenn man damit aussagen will dass auch Moslems die hier leben und aufgewachsen sind (und geboren etc.) zu Deutschland gehören und auch Deutsche sind, finde ich richtig.
    Wenn man es aber auf die Religion als solche bezieht, dann eher falsch, da D immernoch ein christl. Land ist, dennoch sollte man sich den rechten "verweigern" und Religionsfreiheit, solange sie niemanden einschränkt, auch für den Islam erlauben und einem das Beten in einer Moschee erlauben. (zum Beten muss man nunmal Arabisch "sprechen" bzw. die Suren aufsagen und die sind in Arabisch => Arabisch verbot in Moscheen = man kann nicht beten => Starke einschränkung in die Religionsfreiheit)
    Wegen Hasspredigten in der Moschee: Man kann ja welche die Arabisch können in verdächtige Moscheen einschleusen oder allen Moscheen, solange man sich benimmt dürfte da kein Problem bei sein.

    Merhfach Ehen bin ich so oder so dagegen aber ich bin auch ein monogamer Mensch, für polyamoröse Menschen: Ja aber beide
    Also nicht so wie niedergeschrieben.

  7. #66
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Da schau her,wer hätte es gedacht?

    Frontex vermisst Plan gegen weitere Flüchtlingskrise - DIE WELT mobil

    @Banx
    Danke für die Antwort,Du hast es schon richtig verstanden.

  8. #67
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    AW: News [National und International]

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Das hat du schön gesagt!

    "Wie empfinden unsere muslimischen Mitbürger bei so Widersprüchlichkeiten?"
    Meinst du jetzt generell das "Islam gehört zu Deutschland" und gleichzeitig im Islam erlaubte Dinge zu verbieten/verurteilen oder die Mehrfach-Ehen?

    Zum ersteren finde ich den Satz nicht eindeutig genug, denn wenn man damit aussagen will dass auch Moslems die hier leben und aufgewachsen sind (und geboren etc.) zu Deutschland gehören und auch Deutsche sind, finde ich richtig.
    Wenn man es aber auf die Religion als solche bezieht, dann eher falsch, da D immernoch ein christl. Land ist, dennoch sollte man sich den rechten "verweigern" und Religionsfreiheit, solange sie niemanden einschränkt, auch für den Islam erlauben und einem das Beten in einer Moschee erlauben. (zum Beten muss man nunmal Arabisch "sprechen" bzw. die Suren aufsagen und die sind in Arabisch => Arabisch verbot in Moscheen = man kann nicht beten => Starke einschränkung in die Religionsfreiheit)
    Wegen Hasspredigten in der Moschee: Man kann ja welche die Arabisch können in verdächtige Moscheen einschleusen oder allen Moscheen, solange man sich benimmt dürfte da kein Problem bei sein.

    Merhfach Ehen bin ich so oder so dagegen aber ich bin auch ein monogamer Mensch, für polyamoröse Menschen: Ja aber beide
    Also nicht so wie niedergeschrieben.
    I.D.R kann man doch alles uebersetzen, die 10 gebote etc sind ja auch nicht auf deutsch verfasst worden. Oder meinst du, dass viel Inhalt verloren gehen wuerde, weil es fuer manche arabischen worte kein deutsches gegenstueck gibt?

  9. #68
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: News [National und International]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    I.D.R kann man doch alles uebersetzen, die 10 gebote etc sind ja auch nicht auf deutsch verfasst worden. Oder meinst du, dass viel Inhalt verloren gehen wuerde, weil es fuer manche arabischen worte kein deutsches gegenstueck gibt?
    Ich glaube es ist generell bzw. religiös verboten, das Gebet auf Arabisch zu beten, also die Suren auf Deutsch aufzusagen, sicher bin ich mir da jetzt aber nicht...
    Soweit ich das weiß ist es nicht verboten es zu übersetzen, nur beim beten muss es arabisch sein, aber wie gesagt das ist alles eher so bauchgefühl als korrektes wissen, bei Bedarf kann ich nachfragen oderso^^

    Was ich mir auch "problematisch" vorstelle, wäre der Klang, also für "euch" (alle die kein Arabisch können) hören sich die Suren verm. eh alle, ich sag mal, nicht schön an aber zumindest wenn man es kann sind das teilweise schon, schöne Gedichte vom Klang und Reim her, das könnte verloren gehen bei einer Übersetzung, was ich schade fände.

    Ein Indiz dafür dass meine Aussage stimmt: Türken beten ja auch auf arabisch ohne es zu können^^

    Da gibts die Suren dann mit "deutschen" Buchstaben, also zb. sufismus.ch | Sura Al-Fatiha, Sura Al-Ikhlas, Sura An-Nas, Sura Al-Falaq


    Ansonsten wäre der Aufruhr wenn man es durchzieht glaub ich viel zu groß, wenn "sogar" jemand wie ich dagegen ist, wie gehts dann wohl den konservativen

  10. #69
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    AW: News [National und International]

    Na dass die Akzeptanz eh gegen 0 ginge weiss ich auch. Danke fuer die antwort banxi

  11. #70
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Cyberwar: Nato erklärt virtuellen Raum zum Kriegsgebiet |*ZEIT ONLINE

    WTF?!

  12. #71

  13. #72

  14. #73
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    hatte es ja doch gepostet (bezüglich meines letzten Posts im QuoVadis-Thread)...sheesh, war ich woanders... (gedanklich!)

    Der IS hat eine neue "Außenstelle" o.O
    Neue IS-Provinz in den Südphilippinen | Terrorismus

  15. #74
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Französische Polizei erschöpft

    http://quer-denken.tv/frankreich-pol...ll-nicht-mehr/

    Nicht wirklich "News" , aber da man sich hier in der Medienlandschaft mehrheitlich ausschweigt...sieht so aus als hält der "Ausnahmezustand" an, was natürlich Neuwahlen ( ) verhindert.
    YAK,YAK...und wann in D ?

  16. #75
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: News [National und International]

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich "News" , aber da man sich hier in der Medienlandschaft mehrheitlich ausschweigt...
    Eine Behauptung die nicht der Realität entspricht.
    Von den derzeitigen Unruhen wird überall immer wieder mal bereits berichtet - schon seit Ende letzten Jahres übrigens, in welchen es bereits hieß dass die polizeilichen Resourcen erschöpft sind.

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    YAK,YAK...und wann in D ?
    Warum in D?

  17. #76
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Mit "Wann in D?" meinte ich den Ausnahmezustand.
    Warum?
    Mal sehen was die Monate hier abgeht( Ceta,TTIP,Flüchtlinge,Brexit)

    Klar wird darüber berichtet ,wenn man sich allerdings tägliche Meldungen anschaut, wird viel unnützes als News hingestellt, obwohl es durchaus Ereignisse gibt, dir eine nähere,tiefere Thematisierung verdient hätten.
    Kann, und das möchte ich nicht abstreiten, auch an meiner Wahrnehmung liegen.
    (Ich glaube die Antwort auf diesen Post zu kennen
    ^-^ ...es liegt an meiner Wahrnehmung.)

  18. #77
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: News [National und International]

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Mal sehen was die Monate hier abgeht( Ceta,TTIP,Flüchtlinge,Brexit)
    Sicherlich nicht das, was in Frankreich abgeht....

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Klar wird darüber berichtet
    Eben; man benötigt keine albernen "Quellen" die größtenteils mit verschwörungstheoretischen Quark ankommen - auch dann nicht, wenn dir diese Quellen immer wieder zusagen.

  19. #78
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]

    Graue Wölfe hui, AfD pfui?

    https://www.contra-magazin.com/2016/...nationalismus/

    ja,ja...ich weiß...trotzdem.

    Und...kann es möglich sein? Einer meiner Kollegen ist n Grauer, sagt er zumindest.
    Komischerweise wurde die Fotostrecke gelöscht...auf der Quell-Seite.

  20. #79
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: News [National und International]


  21. #80
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    AW: News [National und International]

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Graue Wölfe hui, AfD pfui?

    https://www.contra-magazin.com/2016/...nationalismus/

    ja,ja...ich weiß...trotzdem.

    Und...kann es möglich sein? Einer meiner Kollegen ist n Grauer, sagt er zumindest.
    Komischerweise wurde die Fotostrecke gelöscht...auf der Quell-Seite.
    Das ist ein alter Hut.

    Gucke mal bei Spiegel TV, da gibt es eine Reportage zu.

    Rechtsextreme Türken, also Graue Wölfe in der CDU. Dort ist das in Ordnung und wird schön geredet.

Seite 4 von 101 ErsteErste ... 3451424 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

perscheid grusel clown

perscheid beamte