Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 125
  1. #61
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Das Böse kann nur besiegt werden, indem man darüber lacht.

    Insofern, i lol'd.

  2. Anzeige

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Topas Topas ist offline

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    @ Krankfried , deine Signatur

    dass der Genosse Stalin mit "Ostpolen" so ziemlich das Einzigste mal sich rechtmässig was einverleibt hat, weisst du?

  4. #63
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Topas Beitrag anzeigen
    @ Krankfried , deine Signatur

    dass der Genosse Stalin mit "Ostpolen" so ziemlich das Einzigste mal sich rechtmässig was einverleibt hat, weisst du?
    Erstens kann man einzig nicht steigern. Zweitens...definiere rechtmäßig.

  5. #64
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    kann man einzig nicht steigern.
    Doch... dumme Einzigartigkeit kennt keine Grenzen. Wir haben nur keine Worte dafür...

  6. #65
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Die Hinweise verdichten sich, dass es sich beim Bostoner Terroranschlag um einen Fake handelt.
    Hier ein Foto kurz nach der Explosion u.a. mit Mann, dem angeblich die Beine abgerissen wurden. Es gibt allerdings kein Blut zu sehen.

    Hier hingegen ist zwar etwas, was wie Blut aussieht, bei genauerer Hinsicht fehlt allerdings die Verletzung.

    Hier wird ein nackter Mann festgenommen, der wie der ältere der beiden Brüder, Tamerlan Tsarnaev aussieht.

    Hier ergibt sich der Jüngere der Brüder, Dschochar Tsarnaev.
    Als er dann zu Boden gedrückt wird, sieht man hier Blut im Gesicht.
    Später wird behauptet, er hätte einen Selbstmordversuch gemacht. Wann denn jetzt? Wollte er sich den Behörden entziehen, bevor oder nachdem er sich gestellt hatte?
    Er hat eine Schusswunde am Nacken.

  7. #66
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Die Hinweise verdichten sich, dass es sich beim Bostoner Terroranschlag um einen Fake handelt.
    Hier ein Foto kurz nach der Explosion u.a. mit Mann, dem angeblich die Beine abgerissen wurden. Es gibt allerdings kein Blut zu sehen.

    Hier hingegen ist zwar etwas, was wie Blut aussieht, bei genauerer Hinsicht fehlt allerdings die Verletzung.

    Hier wird ein nackter Mann festgenommen, der wie der ältere der beiden Brüder, Tamerlan Tsarnaev aussieht.

    Hier ergibt sich der Jüngere der Brüder, Dschochar Tsarnaev.
    Als er dann zu Boden gedrückt wird, sieht man hier Blut im Gesicht.
    Später wird behauptet, er hätte einen Selbstmordversuch gemacht. Wann denn jetzt? Wollte er sich den Behörden entziehen, bevor oder nachdem er sich gestellt hatte?
    Er hat eine Schusswunde am Nacken.
    *seufz*

    Zitat Nicoletta Beitrag anzeigen
    Doch... dumme Einzigartigkeit kennt keine Grenzen. Wir haben nur keine Worte dafür...

  8. #67
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    *seufz*
    Schöner Beitrag. Vielleicht nicht schlau, aber irgendwie schön, zumindest für die Herrschaften, die von dieser Einfalt profitieren.

  9. #68
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Sag mir, inwiefern es jemandem etwas bringt, zwei mehr als lahme Bomben da abzulegen und zwei Tschetschenen anzuschwärzen. Ich kann mir bis auf die Russen, die dann sagen können "Bitte, sagten wir doch gleich, dass die Tschetschenen gefährlich sind..." niemanden vorstellen.

  10. #69
    Hellseeker1332 Hellseeker1332 ist offline
    Avatar von Hellseeker1332

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Schöner Beitrag. Vielleicht nicht schlau, aber irgendwie schön, zumindest für die Herrschaften, die von dieser Einfalt profitieren.
    Jo, und auf die Idee, dass jemand das eine Photo, sollte es fake sein, mit Photoshop bewusst verfälscht haben könnte, um Leute wie dich auf das "fake-Blut = Anschlag fake" zu bringen, kann man nicht kommen.

    Sollte Obama aller Bush in ein Land einmaschieren wollen, dass im Endeffekt gar nichts mit dem Terror zu tun haben sollte, wird bestimmt mehr inziniert werden.

    Btw. Flugzeugabsturz vertuscht?
    Gerade kamen mir Bilder zu, in denen es bisher keine News in den USA, so wie Weltweit gab.
    Man munkelt von einem Iside-Job.
    Nur so kann es möglich sein, diese tragischen Bilder den Medien zu enthalten ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Terroranschlag beim Boston Marathon   Terroranschlag beim Boston Marathon  

  11. #70
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Strategie der Spannung

  12. #71
    Topas Topas ist offline

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    und irgendwie muss ja auch mal die ganze Munition verballert werden

    1.200 Millionen Schuss Munition | www.konjunktion.info 4 Schuss für jeden Ami

    da muss man dann aber auch mal was richtiges Großes machen z. Bsp. Aufstände in Ghettos bekämpfen..

  13. #72
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Die Hinweise verdichten sich, dass es sich beim Bostoner Terroranschlag um einen Fake handelt.
    Hier ein Foto kurz nach der Explosion u.a. mit Mann, dem angeblich die Beine abgerissen wurden. Es gibt allerdings kein Blut zu sehen.

    Hier hingegen ist zwar etwas, was wie Blut aussieht, bei genauerer Hinsicht fehlt allerdings die Verletzung.

    Hier wird ein nackter Mann festgenommen, der wie der ältere der beiden Brüder, Tamerlan Tsarnaev aussieht.

    Hier ergibt sich der Jüngere der Brüder, Dschochar Tsarnaev.
    Als er dann zu Boden gedrückt wird, sieht man hier Blut im Gesicht.
    Später wird behauptet, er hätte einen Selbstmordversuch gemacht. Wann denn jetzt? Wollte er sich den Behörden entziehen, bevor oder nachdem er sich gestellt hatte?
    Er hat eine Schusswunde am Nacken.
    Aha, also ein Fake ...

    Zehntausende Menschen waren in der Nähe, du wohl nicht, nimmst nur irgendwelches angebliches Wissen aus Youtube-Filmchen (die man manipulieren könnte) und Zeitungsartikeln (wo Journalisten auch manches dazudichten, wenn sie es nicht genau wissen) ...

    Man könnte Tausende von Zeugenaussagen einholen ... Wem glauben wir also jetzt ?

  14. #73
    dubmonk dubmonk ist offline

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Gefaktes Blut?!
    Naja, die Hologramm-Flugzeuge von 9/11 bleiben noch immer mein Favorit.....

  15. #74
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Domey Beitrag anzeigen
    Naja, die Hologramm-Flugzeuge von 9/11 bleiben noch immer mein Favorit.....
    Was für Hologramm-Flugzeuge? Die Flugzeuge waren echt... aber die Türme nicht! Die waren nämlich nur Nachbilder, und die Kulisse von NYC war ebenfalls Fake, wurde auf der Rückseite des Mondes alles nachgebildet, und gefilmt.

  16. #75
    LetzAllPlayHalo LetzAllPlayHalo ist offline
    Avatar von LetzAllPlayHalo

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    illumniati !

  17. #76
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Zehntausende Menschen waren in der Nähe, du wohl nicht, nimmst nur irgendwelches angebliches Wissen aus Youtube-Filmchen (die man manipulieren könnte) und Zeitungsartikeln (wo Journalisten auch manches dazudichten, wenn sie es nicht genau wissen) ...

    Man könnte Tausende von Zeugenaussagen einholen ... Wem glauben wir also jetzt ?
    Du hast ja dolle Vorstellungen. Also Leute, die beim Marathonlauf irgendwie dabei waren, wissen besser über alles Bescheid, als alle anderen?
    Das ist Quatsch, aber einige dort haben mitbekommen, dass da eine Übung lief.

  18. #77
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Verschwörungstheorien dazu bitte hier herein :

    Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

  19. #78
    ReTtEr ReTtEr ist offline
    Avatar von ReTtEr

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Die Hinweise verdichten sich, dass es sich beim Bostoner Terroranschlag um einen Fake handelt.
    Hier ein Foto kurz nach der Explosion u.a. mit Mann, dem angeblich die Beine abgerissen wurden. Es gibt allerdings kein Blut zu sehen.

    Hier hingegen ist zwar etwas, was wie Blut aussieht, bei genauerer Hinsicht fehlt allerdings die Verletzung.

    Hier wird ein nackter Mann festgenommen, der wie der ältere der beiden Brüder, Tamerlan Tsarnaev aussieht.

    Hier ergibt sich der Jüngere der Brüder, Dschochar Tsarnaev.
    Als er dann zu Boden gedrückt wird, sieht man hier Blut im Gesicht.
    Später wird behauptet, er hätte einen Selbstmordversuch gemacht. Wann denn jetzt? Wollte er sich den Behörden entziehen, bevor oder nachdem er sich gestellt hatte?
    Er hat eine Schusswunde am Nacken.
    Wie ich diese Verschwörungstheoretiker verabscheue...

    Schonmal daran gedacht, dass dieses Blut auf dem zweiten Foto garnicht vom Opfer stammen muss? Die Bombe ist in einer Menschenmasse detoniert, dementsprechend ist es ja wohl durchaus möglich, dass Blut von verschiedenen Menschen in verschiedene Richtungen gespritzt ist. Schonmal eine arterielle Blutung gesehen? Zumal die Menschen in dieser Situation im Schock auch stark blutend "wie die Hühner ohne Kopp" rumgerannt sein können...

    In einem anderen Forum gab es auch so einen "Experten", der angab, 20 Jahre auf einer Intensivstation und im Rettungsdienst gearbeitet zu haben. Dort war das Foto der Leiche des toten Attentäters mit diversen Einschusslöchern zu sehen. Er gab zum Besten, dass der Schuss auf die Brustregion ein aufgesetzter Schuss gewesen sei. Allerdings waren weder Schmauchspuren, noch eine Verbrennung durch das Mündungsfeuer rund um die Wunde zu sehen...

    Es wird einfach ohne nach zu denken irgendein Stuss in die Welt gesetzt...

  20. #79
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Du hast ja dolle Vorstellungen. Also Leute, die beim Marathonlauf irgendwie dabei waren, wissen besser über alles Bescheid, als alle anderen?
    Das ist Quatsch, aber einige dort haben mitbekommen, dass da eine Übung lief.
    Es gehört zum Sicherheitskonzept, dass man vorher Beamte mit Sprengstoffspürhunden durch das Gelände schickt und auch sonst das Gebiet checkt bei Großveranstaltungen ... In der USA sind sie eben zurecht etwas paranoid ...

    Es ist nur dumm, wenn jemand während der Veranstaltung einen Sprengsatz positioniert, weil man natürlich bei dem Sportfest nicht mit erhöhter Polizeipräsenz stören wollte ...


    Und ja! Leute, die dabei waren, wissen besser Bescheid als andere, die sich nur gewisse Sachen aus den Medien herauspicken ...

  21. #80
    Millzpaffen Millzpaffen ist offline
    Avatar von Millzpaffen

    AW: Terroranschlag beim Boston Marathon

    der Typ hier hat sich mal genauer damit beschäftigt: Es gab keinen Bombenanschlag in Boston! Es war eine Übung! | Maria Lourdes Blog
    Aber ich glaube, dass ist Humbug... da sind über 100 Verletzt worden, also war es aufjedenfall eine Bombe. Wäre sinnlos gewesen, jetzt extra den beinlosen Typen anzuheurn um die Sache realistischer aussehen zu lassen.

    Hab außerdem noch sein Facebookprofil (vom Beinlosen) gefunden, wo er eindeutig beide Beine hatte

    P.S: Kennt ihr das hier: http://www.youtube.com/watch?v=G0jD72VIAGA ? Netter Zeitvertreib das Game ^^

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Blitzer-Marathon: Gestern ging die Polizei mit einem noch nie dagewesenen Aufgebot an Blitzern gegen Raser vor. 24 Stunden lang waren fast 15.000 Polizisten und...

  2. Terroranschlag in London: Nur wenige Tage vor dem Fußballgroßereignis am Wochenende hat sich im Londoner Bezirk Woolwich ein - so sind sich Behörden inzwischen einig -...

  3. speeddemosarchive N 64 Marathon: ja jetzt live ansehen Super Mario Marathon xD Speed Demos Archive edit: Mario sind sie schon durch 120 sterne in ka ...glaub 3 stunden oder...

  4. Boston Legal - FanTalk: Boston Legal - Season 1 http://www.forumla.de/bilder/2007/08/1378.jpg Titel: Boston Legal - Season 1