Seite 14 von 201 ErsteErste ... 41314152434 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 4004
  1. #261
    iHook

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Das passt. Das Fleisch könnte "besser" sein (z.B. Putenbrust), aber wenn Mama kocht sagt man nicht nein

  2. Anzeige

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #262
    DK06 DK06 ist offline
    Avatar von DK06

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    15 KG ist schon ganz schön viel. Dann musst du aber auch viel Cardio machen (z.B.joggen), denn nur mit der Ernährung wirste in so kurzer Zeit nicht so viel abnehmen.
    25 KG in 3 Monaten hab ich abgenommen. Natürlich nicht auf gesundem Wege, habe in der Zeit lediglich 1 Scheibe Vollkornbrot am Tag gegessen und jeden 2. Tag Cardio in Form von Rad fahren über 1 1/2 Stunden betrieben. Nicht vorzeige Fähig und niemandem zu raten (hatte ziemliche Beschwerden in Form von Schwindelgefühlen etc. durch die Unterernährung), aber der Jojo Effekt tritt nicht ein, da ich danach ins Studio gegangen bin und meine Ernährung ordentlich umgestellt habe. Aber auch in der Zeit wo ich quasi nichts gegessen habe gab es einen Tag wo es egal war was ich esse, damit der Heißhunger nicht eintritt.

  4. #263
    Audionymous

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    nein, es gibt genug Leute die nach 2-3 Monaten sehr viel (10-15kg) abgenommen haben durch Training und Ernährung.
    Das is aber nicht gesund

  5. #264
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Kaeptn Hook Beitrag anzeigen
    Das passt. Das Fleisch könnte "besser" sein (z.B. Putenbrust), aber wenn Mama kocht sagt man nicht nein
    Putenbrust ist zwar besser, aber das haben wir nicht auf Lager, bzw ist in der Kühltrue. Und das war halt schon fertig. :P


    Zitat DK06 Beitrag anzeigen
    25 KG in 3 Monaten hab ich abgenommen. Natürlich nicht auf gesundem Wege, habe in der Zeit lediglich 1 Scheibe Vollkornbrot am Tag gegessen und jeden 2. Tag Cardio in Form von Rad fahren über 1 1/2 Stunden betrieben. Nicht vorzeige Fähig und niemandem zu raten (hatte ziemliche Beschwerden in Form von Schwindelgefühlen etc. durch die Unterernährung), aber der Jojo Effekt tritt nicht ein, da ich danach ins Studio gegangen bin und meine Ernährung ordentlich umgestellt habe. Aber auch in der Zeit wo ich quasi nichts gegessen habe gab es einen Tag wo es egal war was ich esse, damit der Heißhunger nicht eintritt.
    Das ist zwar eine nette Sache, aber ich finde dies ein bisschen zu gefährlich. Das würde ich echt nicht aushalten, ich esse ziemlich gerne und schränke mich schon extrem ein.
    Sieht so aus, als habe ich heute gesund, nahrhaft und mich satt/gesund gegessen


    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    nein, es gibt genug Leute die nach 2-3 Monaten sehr viel (10-15kg) abgenommen haben durch Training und Ernährung.
    doch auf gesundem wege. Einer ist mein Ehemaliger Schulkamerad. Der hat halt gesund gegessen und hat jeden 2ten Tag Cardio gemacht.



    Sooo und wiedermal der heutige Trainingsablauf:

    - 15 min Joggen
    - 3-4x Pushdowns mit diesem Seil, welches 2 Enden hat / jeweils 10 Wiederholungen (Trizeps)
    - 3-4x Pushdowns mit einer Z Stange / jeweils 10 Wiederholungen (Trizeps)
    - 4x diese übung wo man 2 Stangen runterziehen muss, die an Gewicht gekoppelt sind. Dabei sitzt man. 10-12 Wiederholungen (Trizeps)
    - 2x je 8 Wiederholungen (10kg an jeder Seite ) Bankdrücken (hatte komischerweise kaum Kraft, ich sollte warscheinlich erst die Brust und danach den Trizeps trainieren)(Brust)
    - 4x Butterfly je 10-12 Wiederholungen (Brust)
    - 4x Beinpresse mit je 10-12 Wiederholungen (Beine)
    - 3x je 8 Wiederholungen (2,5kg an jeder Seite) Bankdrücken (hatte komischerweise kaum Kraft, ich sollte warscheinlich erst die Brust und danach den Trizeps trainieren)(Brust)
    - 3-4x je 10 Wiederholungen , wo man jeweils 1 Seil in jeweils 1 Hand bekommt und einen "Schlag" nach vorne aufführen muss. Die 2 Seile sind an Gewicht gekoppelt. (Brust)
    - 4x je 25 Wiederholungen Sit Ups (Bauch)
    - 3x je 10-12 Wiederholungen sowas wie Sit Ups nur man ist in der Luft und muss die Beine gestreckt nach oben und unten bewegen. (Bauch)

  6. #265
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat DK06 Beitrag anzeigen
    Eiweiß ist an uns für sich nicht schlecht, aber was war noch gleich dein Ziel? Abnehmen und nicht auf Masse oder? Dann würde ich da auf jedenfall genau gucken das du ein Präperat nimmst was nicht soviel Fett und Kohlenhydrate enthält. Ein Beispiel wäre da Frey ist zwar ziemlich teuer aber ich habe noch nichts gefunden, was weniger fett und soviel Eiweiß enthält.
    hat eiweißpulver fett und kohlenhydrate ?

    Btw:
    Wer hat nochmal diese Liste gepostet, wo drinsteht wie viele Kalorien/Kohlenhydrate/Eiweiß jeweils Produkte haben ?

  7. #266
    Ludwig der Fromme Ludwig der Fromme ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    hat eiweißpulver fett und kohlenhydrate ?

    Btw:
    Wer hat nochmal diese Liste gepostet, wo drinsteht wie viele Kalorien/Kohlenhydrate/Eiweiß jeweils Produkte haben ?
    BENUTZE BITTE NUR EINMAL GOOGLE

  8. #267
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread


  9. #268
    iHook

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Darf man erfahren was du dir von dem Shake erhoffst?

  10. #269
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Xburn? Man sollte eine gewisse Zeit schon trainiert haben, bevor man mit sowelchen Sachen anfängt.

    Das was du gerade machst, ist einfach wieder mal ein Typischer Fehler.

    Nur weil ich Fitness mache, muss ich nicht sofort mit Eiweiß&Shakes und alles anfangen.

    Ernähre dich erstmal Gesund und mach dein Training so und nach einem halben Jahr kannst du dann damit anfangen.

    Oder willst du auch sofort gegen Mike Tyson, M. Ali W.& oder V. Klitschko boxen, nur weil du gestern zum ersten mal beim Boxtraining warst?

    Lass dir mal Zeit.

    Lies dich in das Thema ein und Trainiere einfach, wie es dir hier oder vom Coach gesagt wird. Du wirst schon merken, ob es was bringt oder nicht.

    Nur mal so ein Tipp von mir.

  11. #270
    Ludwig der Fromme Ludwig der Fromme ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Was ist an Eiweißshakes falsch? Sie helfen bei einer sportgerechten Ernährung.

  12. #271
    iHook

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Ludwig der Fromme Beitrag anzeigen
    Was ist an Eiweißshakes falsch? Sie helfen bei einer sportgerechten Ernährung.
    Es gibt Theorien, dass am Anfang der Reiz so groß sein soll, dass man auch mit negativer Energiebilianz Muskeln aufbauen kann. Das soll auch über einen sehr kurzen Zeitraum durch massig Eiweiß bei erfahrenen Sportlern möglich sein. Ist aber umstritten. Um Eiweiß kommt man aber nicht herum.

    Bei Team Andro oder BBszene hatte ich dazu mal einen seitenlangen Thread gefunden, ich verlinke ihn mal wenn ich ihn finde.

  13. #272
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Ludwig der Fromme Beitrag anzeigen
    Was ist an Eiweißshakes falsch? Sie helfen bei einer sportgerechten Ernährung.


    Zahlreiche Videos und Beiträge. Müsste nochmal nachgucken, aber wem es interessieren sollte, der wird das auch selber finden.

  14. #273
    Ludwig der Fromme Ludwig der Fromme ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Punisher94 Beitrag anzeigen
    Zahlreiche Videos und Beiträge. Müsste nochmal nachgucken, aber wem es interessieren sollte, der wird das auch selber finden.
    In Shakes sind normale, meistens sogar sehr hochwertige Eiweiße drin. Ich wüsste jetzt nicht, was daran falsch sein sollte.

  15. #274
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Es ist NICHT FALSCH! Man sollte lediglich nicht sofort schon nach einigen Tagen damit anfangen.

  16. #275
    Ludwig der Fromme Ludwig der Fromme ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Punisher94 Beitrag anzeigen
    Es ist NICHT FALSCH! Man sollte lediglich nicht sofort schon nach einigen Tagen damit anfangen.
    Es gibt sogar Shakes, die ohne Training einfach nur als gesundes Nahrungsmittel eingenommen werden können. Und deren Zusammensetzung gleicht der "normaler" Proteinshakes.

  17. #276
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    I know, aber ... egal... Ja OK (: #GIDF. Du hast recht.

  18. #277
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Kaeptn Hook Beitrag anzeigen
    Darf man erfahren was du dir von dem Shake erhoffst?
    schneller Muskelwachstum. Zudem kann man eiweiß überall reinmischen


    Zitat Punisher94 Beitrag anzeigen
    Xburn? Man sollte eine gewisse Zeit schon trainiert haben, bevor man mit sowelchen Sachen anfängt.
    da sagen mir die Trainer (3 Stück), was anderes. Man sollte immer nach dem Training 1 Shake trinken. Sogar anfänger bestätigen das. Habe gestern mit 3 Leuten nochmal geredet, sogar die sagen das.


    Zitat Punisher94 Beitrag anzeigen
    Ernähre dich erstmal Gesund und mach dein Training so und nach einem halben Jahr kannst du dann damit anfangen.
    wieso ernst nach einem halben Jahr ? Ich ernähere mich momentan sehr gesund und trainieren tue ich auch nicht selten. Will jetzt die Tage mit mit zusätzlichem Joggen anfangen (jeden tag 30-1std joggen).


    Zitat Punisher94 Beitrag anzeigen
    Oder willst du auch sofort gegen Mike Tyson, M. Ali W.& oder V. Klitschko boxen, nur weil du gestern zum ersten mal beim Boxtraining warst?
    Nein, nur gegen mein Fett.


    Zitat Punisher94 Beitrag anzeigen
    Du wirst schon merken, ob es was bringt oder nicht.
    davor habe ich am meisten Angst, das es nichts bringt.


    Zitat Ludwig der Fromme Beitrag anzeigen
    Was ist an Eiweißshakes falsch? Sie helfen bei einer sportgerechten Ernährung.
    bin der gleichen Meinung.


    Zitat Kaeptn Hook Beitrag anzeigen
    Bei Team Andro oder BBszene hatte ich dazu mal einen seitenlangen Thread gefunden, ich verlinke ihn mal wenn ich ihn finde.
    danke, wäre nett. Eiweiß ist immer gut.

  19. #278
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Heutige Ernährung:

    Wie immer die 2 Brote mit dem üblichen Belag und wie "immer" einen Apfel.

    Mittags vor dem Training 14:00 :

    Brokkolie, 2 kleine gekochte Kartoffeln, 2 Scheiben Putenfleisch, Belightdressing, Gurken

    - Schmeckte echt super -

  20. #279
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Also ich hatte damals Eiweißshakes fast von Anfang an genommen. Wir haben ein paar mal trainiert und dann gehört, das man Eweißshakes zum Muskelaufbau braucht. Dann ging es direkt zum Fitnesssladen

    Also verkehrt ist es nicht, am Anfang welche zu nehmen. Aber viel eher Frage ich mich, wieso du immer was von abnehmen erzählst, aber gleichzeitig Eiweißshakes trinken willst?! Ich habe es dir aber ja per PN heute geschrieben, evtl. hast du die noch nicht gelesen. Abnehmen bei gleichzeitigem Muskelaufbau geht einfach nicht. Zum Muskelaufbau brauchst du Masse und Masse bekommst du durch ein ein Kcal +. Zum abnehmen brauchst du ein Kcal -

    Wenn jemand abnimmt und definierter wird kommen natürlich dadurch mehr Muskeln zum vorschein. Das heißt aber noch lange net, das dies durch Muskelaufbau geschehen ist.

  21. #280
    Fasyx Fasyx ist offline

    AW: Der offizielle Bodybuilding- & Krafttrainingthread

    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    Also verkehrt ist es nicht, am Anfang welche zu nehmen. Aber viel eher Frage ich mich, wieso du immer was von abnehmen erzählst, aber gleichzeitig Eiweißshakes trinken willst?! Ich habe es dir aber ja per PN heute geschrieben, evtl. hast du die noch nicht gelesen. Abnehmen bei gleichzeitigem Muskelaufbau geht einfach nicht.
    Durch die entsprechende Aufnahme von Eiweiß kann man während einer Diät dem Abbau von Muskelmasse entgegenwirken, letzendlich also liegt das Ziel darin, die vorhandene Muskelmasse nicht zu verlieren(bzw. so wenig wie möglich davon zu verlieren)

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    da sagen mir die Trainer (3 Stück), was anderes. Man sollte immer nach dem Training 1 Shake trinken. Sogar anfänger bestätigen das. Habe gestern mit 3 Leuten nochmal geredet, sogar die sagen das.
    Kurz zur Aufklärung: Wenn du dein Eiweiß in Form von Flüssigkeit zu dir nimmst, dann gelangt es direkt ins Blut, damit steht es dem Körper direkt zur Verfügung und hilft bei der Regeneration(kein Muskelkater(Vorbeugung), du kannst öfter trainieren etc.) --> resultiert letzendlich in mehr Muskelmasse. Selbstverständlich hilft es natürlich auch beim Aufbau. Eiweiß für die Muskulatur ist das, was Benzin bzw. Diesel für ein Auto ist.

Seite 14 von 201 ErsteErste ... 41314152434 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Motivation (Bodybuilding, etc. pp): So, ich wollte schon immer mal so ein Thread eröffnen, da ich wirklich ein FAN von so etwas bin. http://www.youtube.com/watch?v=g-jwWYX7Jlo ...

  2. Ernährungsplan für Krafttraining: Hallo, ich fange jetzt mit Soprt im Studio an und möchte meine Ernährung in die Richtigung ausbauen.Meine Ziel ist es etwas Abzunehmen aber...

  3. Frage bezüglich Krafttraining und Schwimmen: Hallo zusammen. Ich wollte mal fragen wie ich das am besten regle, wenn ich Krafttraining mache und schwimmen gehe. Ises ratsam gleich nach...

  4. Krafttraining / Trainingstaktik?: Hallo, ich bin 16 und geh nun seit Anfang 2010 ins Krafttraining. Das jeweils Montag, Mittwoch und Freitag. Selten auch Sonntag. An Muskelmasse...

  5. Eine Frage zum Krafttraining: Servus Leute ich hab da mal eine Frage die oft gestellt wird, auf die ich bis jetzt noch keine qualitative antwort bekommen/gefunden habe. Ist es...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fette menschen

dicke menschen

massephase vorher nachher

dicke leute

fette menschen lustig

fette leutebodybuilder lustigbodybuilding lustigdicker bodybuilderpenispumpe vorher nachhermassephase lustigKrafttraining lustigbodybuilder extremdicke menschen lustigdicke bodybuilderkraftsport lustigtim gabel vorher nachhersit up bank anleitungnach 6 monaten Bodybuildingmike rashid trainingsplandicke Leute bilderbauchtrainer bank anleitungextrem definitionbodybuilder mit bauchpenis pumpe vorher nachher