Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 169
  1. #1
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Hi,

    da wir in der Anime Battle Arena und in den One Piece vs. Naruto Charaktere-Thread bei Diskussionen mit Vergleichen kommen, die weit vom eigentlichen Kampf entfernt sind und stattdessen die Welt und Charaktere insgesammt vergleichen, kann hier von hier aus seine Theorien veröffentlichen zu Themen:

    Als Beispiel was dies für Themen sein könnten:

    -Funktioniert Gen-Jutsu auf Nicht-Naruto Charas? Wenn Ja/Nein warum?....
    -Welche Auswirkungen hätte Haki auf Nicht-One Piece Charas? Begründung, Ideen...
    -Kann Reijatsu auch für Nicht-Bleach-Charas gefährlich sein? Fallbeispiel, Vergleich....
    -Gegen was sind Dragon Ball Charas aus nicht DB-Welten anfällig? Eigene Meinung, Links, etc.

    Die oben genannten sind nur Beispiele!!!

    Dieser Thread soll uns eine zehnseitige Diskussion in den falschen Threads ersparen, wenn wir die Themen in ihre einzelnen Bestandteile aufteilen

    Jeder kann seine Meinung sagen, aber eine dazugehörige, rationale Begründung verleiht dieser mehr Gewicht

    Man könnte es als die Forschung des Animes/Mangas bezeichnen


    Gruß Cao Cao

  2. Anzeige

    Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kibaku Kibaku ist gerade online
    Avatar von Kibaku

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    -Funktioniert Gen-Jutsu auf Nicht-Naruto Charas? Wenn Ja/Nein warum?....
    -Welche Auswirkungen hätte Haki auf Nicht-One Piece Charas? Begründung, Ideen...
    -Kann Reijatsu auch für Nicht-Bleach-Charas gefährlich sein? Fallbeispiel, Vergleich....
    -Gegen was sind Dragon Ball Charas aus nicht DB-Welten anfällig? Eigene Meinung, Links, etc.
    Also, um einfach mal zu beginnen, zähle ich hier meine "Fakten" auf, die nie und nimma fakten sein werden, da es sich um Crossover handelt. Links, Manga Kapiteln usw. folgen dann, wenn mir jemand widerspricht. Kommen wir erstmal zu deine Punkten Cao Cao, da ich finde dass das ein guter Start ist:

    - Genjutsu bei Nicht-Naruto: Ich sage ja, es klappt bei Nicht-Naruto Charakteren. Warum? Ich hatte das unzählige Male gesagt, aber man ist, so hatte ich das Gefühl, dieses Argument immer ausgewichen: Die Tiere. Keine Beschwörungstieren wie Manda oder Gamabunta oder wie Sasukes Falke, nein, ganz normale HAUStieren oder Tieren die in der Wildnis leben. Warum fallen Hauskatzen unter Mugen Tsukiyomi? Die Antwort war immer dass Mugen Tsukiyomi eine andere Klasse des Genjutsus klassifiziert wird, weil es zu stark ist. Kurz gesagt: Es befällt alles Leben auf diesem Planeten. Ich sage: Nein, das ist es nicht. Mugen Tsukuyomi ist ein Genjutsu wie jedes andere! Natürlich ist es stärker, aber warum? Weil Madara Uchiha vollen Zugang zu den So6P Chakra und das Juubi insich hatte. Damit war er in der Lage das Samsara (drittes Auge) auf seinen Stirn zu bekommen und dieses Genjutsu anzuwenden, mit der Nutzung des Mondes, dieses Auge zu projizieren.

    Noch ein Punkt: Die Menschen zur Kaguyas Lebzeiten hatten entweder Chakra oder nicht. Ich denke, die hatten Chakra, dabei muss man aber zwischen spirituellen Energie UND physische Energie unterscheiden, welches JEDES Lebewesen hat! Das hat auch ein Goku, die spirituelle und physische Energie ist bei den Saiyajins unermesslich, nur wird ihre spirituelle Energie als KI bezeichnet. Jetzt würde ich für die "Nein Genjutsu klappen nicht!" Anhänger gerne diese Frage beantwortet bekommen: Warum geht das nicht? KI, Reijatsu und alles spirituelle basieren mehr oder weniger auf dem Geist, ds heißt man benutzt sein Köpfchen. Und wenn man etwas mit dem Köpfchen benutzt, kann man dieses "System" auch manipulieren - Genjutsu halt. Man kann Genjutsu auch als schlichte Hypnose definieren, Jacko aus One Piece hypnotisierst ja auch Menschen, die kein Chakra oder KI haben, das sind auch nichts weiteres als normale Menschen. Um meine These zu untermauern und abzuschließen sage ich: Genjutsus manipulieren das spirituelle in einem. Und da Chakra auch zu den spirituellen Eigenschaft gehört, ist es klar, dass auch Tiere beeinflusst werden können.

    -Welche Auswirkungen hätte Haki auf Nicht-One Piece Charas? Begründung, Ideen...
    Das ist ganz einfach: Die werden geistlich instabil und vernichtet, kommt ganz auf die Stärke des Anwenders an und gegen wen sie es auch einsetzen. Soweit ich mich erinnere, kann Haki Angst aus einem hervorrufen, und je stärker das Haki, desto größer und zerdrückender der Angst. Bei zu hohem Angst kollabiert man meines Wissen nach. Wenn man seine spirituelle Energie nicht trainiert hat (oder mental), dann weiß jeder was daraus folgt. Vielleicht ist der Wille auch ein wichtiger Stichpunkt. Es gibt Charakteren mit sehr starkem Willen, aber auch welche die richtig lasch sind. Auch ich würde das noch hinzufügen.


    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    -Kann Reijatsu auch für Nicht-Bleach-Charas gefährlich sein? Fallbeispiel, Vergleich....
    Karakura Town: Aizen betritt die Stadt, normale Menschen kippen allesamt um. Je näher sie sich Aizen näherten, wurden ihre Seelen mitsamt Körper komplett ausgelöscht. Reijatsu kann man eigentlich sehr gut mit Haki gleichsetzen. Nur dass bei übertriebenes hohes Reijatsu die Seele und Körper wirklich ausgelöscht werden.

    -Gegen was sind Dragon Ball Charas aus nicht DB-Welten anfällig? Eigene Meinung, Links, etc.
    Ich denke die DB Charas sind gegen alles anfällig, da sie keine besondere "Fähigkeiten" aufweisen. Es gibt Ausnahmen, klar, aber das größte Potenzial was sie haben ist die Vernichtungskraft und brutalharte Körpern. Sonderliche Fähigkeiten besitzen sie nicht wirklich.

    Hab das jetzt alles schnell getippelt. Wenn ich daheim bin gehe ich vllt. nochmal drauf zurück, aber das ist meine bisherige Meinung zu ALLES. Sowie dass Madara KEIN Izanami, Amaterasu oder Tsukuyomi beherrscht!

  4. #3
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Also, um einfach mal zu beginnen, zähle ich hier meine "Fakten" auf, die nie und nimma fakten sein werden, da es sich um Crossover handelt. Links, Manga Kapiteln usw. folgen dann, wenn mir jemand widerspricht. Kommen wir erstmal zu deine Punkten Cao Cao, da ich finde dass das ein guter Start ist:

    - Genjutsu bei Nicht-Naruto: Ich sage ja, es klappt bei Nicht-Naruto Charakteren. Warum? Ich hatte das unzählige Male gesagt, aber man ist, so hatte ich das Gefühl, dieses Argument immer ausgewichen: Die Tiere. Keine Beschwörungstieren wie Manda oder Gamabunta oder wie Sasukes Falke, nein, ganz normale HAUStieren oder Tieren die in der Wildnis leben. Warum fallen Hauskatzen unter Mugen Tsukiyomi? Die Antwort war immer dass Mugen Tsukiyomi eine andere Klasse des Genjutsus klassifiziert wird, weil es zu stark ist. Kurz gesagt: Es befällt alles Leben auf diesem Planeten. Ich sage: Nein, das ist es nicht. Mugen Tsukuyomi ist ein Genjutsu wie jedes andere! Natürlich ist es stärker, aber warum? Weil Madara Uchiha vollen Zugang zu den So6P Chakra und das Juubi insich hatte. Damit war er in der Lage das Samsara (drittes Auge) auf seinen Stirn zu bekommen und dieses Genjutsu anzuwenden, mit der Nutzung des Mondes, dieses Auge zu projizieren.
    Ich habe es ja dir schonmal gefragt als wir auch darüber diskutiert haben.
    Warum sollten die Haustiere im Naruto welt kein Chakra haben??
    Was spricht dagegen??
    Es gibt rein garnichts was dagegen spricht,ich habe auch auch normale hunde von Kakashi oder den anderen Ninjas als beweis genommen,die haben auch Chakra in sich und diese konnten auch nicht sprechen.
    Es waren ganz gewöhnliche Hunde die trainiert wurden oder die Ganze Beschwörten tiere die auch Chakra beherrschen,diese haben doch auch von Hagoromo chakra bekommen,wieso hat er diese dann nicht an den "normalen" tieren weitergegeben??
    Es steht nirgends wo das die Tiere im Naruto welt nicht Chakra besitzten also wie kommt ihr darauf???

  5. #4
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Es gibt rein garnichts was dagegen spricht,ich habe auch auch normale hunde von Kakashi oder den anderen Ninjas als beweis genommen,die haben auch Chakra in sich und diese konnten auch nicht sprechen.
    Gutes Argument. Es gibt auch rein garnichts was dafür spricht. Beschworene Tiere sind ja keine "normalen" Tiere, und Kakashis Hunde sind auch nicht normal sondern beschworene Geister

  6. #5
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Gutes Argument. Es gibt auch rein garnichts was dafür spricht. Beschworene Tiere sind ja keine "normalen" Tiere, und Kakashis Hunde sind auch nicht normal sondern beschworene Geister
    Und wie haben diese Beschworene Geister dieses Chakra erlangt,sie kann man auch verletzten oder nicht?
    Kakashis Hunde leben doch auch im Dorf oder nicht?
    Wieso soll Hagoromo ausrechnet diesen Tieren ein Chakra gegeben haben aber keine normalen tieren??
    Kakashis Hunde sind für mich normal,bis auf den chef können die anderen auch nicht sprechen,was soll dann an diesen besonders sein?
    Das selbe gilt auch für Kibas hund und Sasukes Adler.

  7. #6
    Kibaku Kibaku ist gerade online
    Avatar von Kibaku

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Und was spricht dagegen dass Genjutsu nicht auf Menschen klappen die nicht aus der Naruto Welt stammen?

    Zu dem Punkt mit den Hunden: Ich verstehe aber nicht was du sagen willst. Hunde müssen nicht sprechen, sonst würde Sasukes Falke ja auch sprechen können? Wenn du diese Hunde als normale Hunde siehst, und man diese deshalb beschwören kann, was sind dann Itachis Raben?

    Nochmal: du kannst nicht sagen WIE Hagoromo die Menschen das Chakra "gegeben" hat, das kann keiner von uns. Du hast keinen Beleg wo wir genau sehen können ob Hagoromo diese Menschen nur lehrte, so von wegen "mach dies und das und blabla" oder ob er wirklich von Hand zu Hand Chakra von einem zum anderen "geleitet" hat. Du kannst auch nicht sagen ob das Chakra erst dann Chakra ist, wenn du die spirituellen UND physische Energie schmiedest. Was ist Chakra per se?

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    oder die Ganze Beschwörten tiere die auch Chakra beherrschen,diese haben doch auch von Hagoromo chakra bekommen,wieso hat er diese dann nicht an den "normalen" tieren weitergegeben??
    Das habe ich anderswo schon mal gesagt: Wie soll er Tieren etwas lehren? Und wo steht dass Hagoromo die Beschwörungstieren Chakra gegeben hat? Nur weil etwas Chakra besitzt, muss es nicht zwangsläufig von Hagoromo gegeben worden sein.

  8. #7
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Und wie haben diese Beschworene Geister dieses Chakra erlangt,sie kann man auch verletzten oder nicht?
    Kakashis Hunde leben doch auch im Dorf oder nicht?
    Wieso soll Hagoromo ausrechnet diesen Tieren ein Chakra gegeben haben aber keine normalen tieren??
    Kakashis Hunde sind für mich normal,bis auf den chef können die anderen auch nicht sprechen,was soll dann an diesen besonders sein?
    Das selbe gilt auch für Kibas hund und Sasukes Adler.
    Das ist eine Frage die nicht mal Hagoromo weiß xD
    Immerhin werden die Viehcher ja aus anderen Welten beschworen, folglich muss es da auch Chakra geben
    Kakashi? Du meinst wohl ehr Kiba, oder?
    Das sind mit Ausnahme Kibas alles beschworene Tiere.
    Kakashi beschwört ausnahmslos alle Hunde.
    Kibas Hund kann zumindest kein Chakra nutzen, also warum sollte es das haben?
    Ninjas können leblose Gegenstände auch in irgendwas zur Tarnung verwandeln. Akamaru wird durch Körperkontakt mit Kiba mit seinen Jutsu verwandelt. Außerdem wird er mit Nahrungspillen gedopt

  9. #8
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    @caocao und @Kibaku
    Und woher wisst ihr das Tiere kein Chakra haben?
    Habt ihr auch einen Manga fakt wo das genau drin steht??
    Ja ich kann nur das schreiben was Hagoromo gesagt hat,er hat jeden Chakra gegeben,wie er es getan hat kann ich auch nicht sagen.
    Das Akamaru nur durch Körperkontakt chakra einsetzten kann halte ich für nichts richtig,im Kampf hat er auch ohne körper Kontakt direkt was eingesetzt.
    Ich finde das dieses Chakra Diskussion auch nicht so richtig,weil wir beide nicht sagen können ob es klappt oder nicht.
    Daher halten wir diese ganze Genjutsu sache auch aus einem Kampf raus,ich glaube dennoch das es bei anderen Charaktern nicht klappt.

  10. #9
    Kibaku Kibaku ist gerade online
    Avatar von Kibaku

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Und woher wisst ihr das Tiere kein Chakra haben?
    Habt ihr auch einen Manga fakt wo das genau drin steht??
    Ja ich kann nur das schreiben was Hagoromo gesagt hat,er hat jeden Chakra gegeben,wie er es getan hat kann ich auch nicht sagen.
    Menschen =/= Tieren. Es war die Rede davon dass er Menschen das Nishuu lehren wollte, und nicht "alle Lebewesen". Wie kann man Tiere das Nishuu lehren? Welches Kapitel es war, keine Ahnung, kann auch grad schlecht nachgucken. Vielleicht kann dir Cao Cao den Beweis geben. Aufejdenfall ist das Fakt, dass man gesagt hat, Hagoromo wolle dem Menschen das Nishuu lehren. Aber anstelle das, haben die Menschen daraus unzählige Ninjutsus geformt.

  11. #10
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    @caocao und @Kibaku
    Und woher wisst ihr das Tiere kein Chakra haben?
    Habt ihr auch einen Manga fakt wo das genau drin steht??
    Ja ich kann nur das schreiben was Hagoromo gesagt hat,er hat jeden Chakra gegeben,wie er es getan hat kann ich auch nicht sagen.
    Das Akamaru nur durch Körperkontakt chakra einsetzten kann halte ich für nichts richtig,im Kampf hat er auch ohne körper Kontakt direkt was eingesetzt.
    Ich finde das dieses Chakra Diskussion auch nicht so richtig,weil wir beide nicht sagen können ob es klappt oder nicht.
    Daher halten wir diese ganze Genjutsu sache auch aus einem Kampf raus,ich glaube dennoch das es bei anderen Charaktern nicht klappt.
    Weil nur von Menschen die Rede war, und nicht von Lebewesen?

    Chakra (チャクラ, Chakura) ist die Kraft im Körper der Menschen, die es ihnen ermöglicht, Jutsu anzuwenden.
    Ursprünglich war das Chakra, das der Rikudō Sennin unter den Menschen verteilte, die Kraft, die spirituelle Energie zweier Menschen zu „verbinden“. So sollte ein Gleichgewicht entstehen, das es Menschen möglich machte, die Gefühle ihrer Mitmenschen ohne Worte zu verstehen. Der Rikudō Sennin verbreitete die Lehre dieser Kraft in der "Ninshū" (忍宗, "Shinobi-Sekte"), um die Menschheit auf dem Weg zum Frieden anzuführen.

    Zu Akamaru:

    Akamarus Jutsu – Narutopedia
    Akamaru – Narutopedia

    Akamaru ist der Hund, bester Freund und ständiger Begleiter von Kiba Inuzuka. In der Zeit, in der Akamaru noch klein ist, trägt Kiba ihn auf seinem Kopf oder er in seiner Jacke, wobei Kiba später auf Akamaru reitet. Kiba hat sich so daran gewöhnt, mit Akamaru den ganzen Tag zusammen zu sein, dass er sich, als Naruto sich darüber wundert, dass Akamaru so schnell gewachsen wäre, wundert und zu Naruto sagt, dass es ihm nicht besonders aufgefallen sei. Akamarus scharfe Sinne und die Möglichkeit, mit Kiba zu kommunizieren, machen ihn zu einem sehr nützlichen Gefährten, um Informationen zu sammeln oder Personen aufzuspüren. Er ist in der Lage, Chakra wahrzunehmen und daran die Stärke des Gegners festzustellen. Im Kampf arbeiten Kiba und Akamaru meist perfekt zusammen, oder verschmelzen zu einem Wesen, was seine Techniken noch effektiver werden lässt. Akamaru ist Kibas bester Freund, was es nicht verwunderlich macht, dass Kiba wütend wird, wenn man Akamaru beleidigt.

    Kiba kann Akamaru noch stärker werden lassen, wenn er ihm eine Nahrungspille gibt. Akamarus Fell wird vollkommen rot und er wird zunehmend stärker und aggressiver.
    Bei Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin (獣人分身, übertragen "Tiermensch-Doppelgänger") verwandelt sich Akamaru mit Kibas Hilfe in das genaue Ebenbild seines Herrchens. Das Tier ist dann sogar in der Lage, die Techniken des Besitzers anzuwenden.
    Bei Inuzuka Ryū: Jinjū Konbi Henge: Sōtōrō (人獣混合変化・双頭狼, "Menschtiermischverwandlung: Doppelköpfiger Wolf") platziert sich Akamaru auf Kibas Kopf, um dann das Jutsu anzuwenden. Anschließend verwandeln sie sich in einen großen zweiköpfigen Hund und sind damit um einiges stärker. Eine ihrer Spezialattacken ist Garōga, welche jedoch fast das gesamte Chakra des Anwenders verbrauch
    Dynamic Marking (ダイナミツクマ一キング, Dainamikku Mākingu, "Dynamische Markierung") ist ein Jutsu von Akamaru. Er bespritzt dabei seinen Gegner mit seinem Urin, um ihn so entweder zu blenden oder um danach mit Garōga angreifen zu können.
    ACHTUNG!!! Das obere ist Tai-Jutsu

    Die restlichen "Jutsus" gehen auch nur von Kiba aus.

    Das einzige Jutsu von Akamaru ist die Leute zu "markieren", und das gänzlich OHNE Chakra.


    Folglich hat Amakaru kein Chakra, noch kann er Jutsus benutzen. AUßER Tai-Jutsu und dafür brauchst du kein Chakra, außer du willst das Hachimon nutzen

  12. #11
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Menschen =/= Tieren. Es war die Rede davon dass er Menschen das Nishuu lehren wollte, und nicht "alle Lebewesen". Wie kann man Tiere das Nishuu lehren? Welches Kapitel es war, keine Ahnung, kann auch grad schlecht nachgucken. Vielleicht kann dir Cao Cao den Beweis geben. Aufejdenfall ist das Fakt, dass man gesagt hat, Hagoromo wolle dem Menschen das Nishuu lehren. Aber anstelle das, haben die Menschen daraus unzählige Ninjutsus geformt.

    Ja aber was spricht dagegen das die Tiere angeblich kein Chakra besitzten??
    Du sagst Menschen=/= Tiere aber in einem Anime Welt wo man sogar tiere beschwören kann,wo sollte man dies als anzeichen sehen das die Tiere kein Chakra besitzten?
    Wieso haben das Beschwörungs Tiere Chakra??
    Wir wissen das Chakra von Hagoromo kommt also wie sollen diese es ohne fremde hilfe erlernt haben??
    Und wenn man diesen Tiere dann Chakra geben kann,wieso sollte man es nicht bei einem Haustier tun?
    Verstehst was ich meine,ich kann noch soviele fragen,du kannst mir das nicht beantworten,sogar du sagst Mensch=/=Tiere und dann nimmt ihr diese als Beispiel obwohl nach euer aussage diese sich vom Menschen unterscheidet,wo liegt da die logik xD^^
    Dann vergleichen wir doch direkt die menschen oder nicht??
    Und wir haben oft im Manga gesehen das man Genjutsu mit dem unterbinden von Chakra stoppen kann,also wo sie soll ein Genjutsu bei Menschen klappe die schon von anfang an kein Chakra besitzten?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Zu Akamaru:

    Akamarus Jutsu – Narutopedia
    Akamaru – Narutopedia









    ACHTUNG!!! Das obere ist Tai-Jutsu

    Die restlichen "Jutsus" gehen auch nur von Kiba aus.

    Das einzige Jutsu von Akamaru ist die Leute zu "markieren", und das gänzlich OHNE Chakra.


    Folglich hat Amakaru kein Chakra, noch kann er Jutsus benutzen. AUßER Tai-Jutsu und dafür brauchst du kein Chakra, außer du willst das Hachimon nutzen
    Okay dann zeig mir mal eine zitat wo wörtlich steht das Amakaru kein Chakra beherrscht??
    Schön zu sehen das auch nicht drin steht das er unbedingt chakra von Kiba braucht,da steht also eigentlich nichts dazu.
    Also noch mal wie kommt ihr darauf das die Tiere kein Chakra beherrschen,wurde das in Manga erwähnt???^^

  13. #12
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Du sagst Menschen=/= Tiere aber in einem Anime Welt wo man sogar tiere beschwören kann,wo sollte man dies als anzeichen sehen das die Tiere kein Chakra besitzten?
    Wieso haben das Beschwörungs Tiere Chakra??
    Weil beschworene Tiere keine in der "Naruto-Welt" offiziell lebenden Tiere sind, sondern diese beschworen werden müssen. Beschworen durch ein Raum-Zeit-Nin-Jutsu. Edo-Tensei ist auch ein Beschwörungsjutsu, und damit beschwört man auch Menschen

    Kuchiyose no Jutsu (口寄せの術, "Technik der Geisterbeschwörung") ist ein Jikūkan Ninjutsu, mit dem man Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entfernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen kann. Wie die Technik genau funktioniert ist unbekannt, aber für die Beschwörung von Tieren, die einem im Kampf helfen, ist offenbar ein Vertrag nötig, den der Anwender mit seinem eigenen Blut unterschreiben muss. Dann ist er anscheinend an die ausgewählte Tierart gebunden, denn es ist bisher nicht bekannt, dass jemand verschiedene Tierarten beschwören kann. Die einzigen bekannten Ausnahmen sind Sasuke und Nagato, dessen Beschwörungen jedoch ebenfalls alle Kokushin am Körper haben.

    Um die Technik auszuführen muss der Anwender die nötigen Fingerzeichen formen und ein bisschen Blut von sich auf die Stelle geben, wo das Objekt oder Lebewesen erscheinen soll. Das Blut, das der Anwender auf die Beschwörungsstelle gibt, heißt "Keiyaku no Keppan" (契約の血判, "Besiegelung eines Vertrages mit Blut"). Es dient als Opfer für die Beschwörung. Bei Tieren kann anscheinend durch die Menge des verwendeten Chakras bestimmt werden, was für ein Tier der Art erscheinen soll.

    Es gibt auch weitere Techniken, die eine Beschwörungskomponente in ihrer Wirkungsweise enthalten und solche, bei denen es wahrscheinlich aber nicht gesichert ist. Auch die Versiegelung von Ningu und Werkzeugen in verschiedenen Makimono sieht stark nach einer Beschwörungstechnik aus, jedoch werden hier verschiedene Zeichen und Siegel benötigt. Auch bei der ersten Verwendung in der Serie benötigt Kakashi Hatake für sein Kuchiyose: Doton: Tsuiga no Jutsu eine Schriftrolle

    Da die beschworerenen Lebewesen sofort verschwinden, wenn die zur Beschwörung notwendige Schriftrolle beschädigt wird, ist zu vermuten, dass das Chakra bei dieser Technik dazu eingesetzt wird, das bechworene Lebewesen an den Beschwörungsort zu binden und es dort zu halten. Geht diese Bindung verloren, löst sich die Technik auf.[2]
    Ein Nebeneffekt dieses Jutsu ist, dass wenn der Anwender keinen Vertrag mit einem Tier geschlossen hat, er an einen zufälligen Ort teleportiert wird.[3]
    Kuchiyose no Jutsu – Narutopedia

  14. #13
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Weil beschworene Tiere keine in der "Naruto-Welt" offiziell lebenden Tiere sind, sondern diese beschworen werden müssen. Beschworen durch ein Raum-Zeit-Nin-Jutsu. Edo-Tensei ist auch ein Beschwörungsjutsu, und damit beschwört man auch Menschen



    Kuchiyose no Jutsu – Narutopedia
    Ich lese nur Tiere hier Tiere dort haha^^
    Also für die in Naruto welt gelten diese dann als Tiere und jetzt frage ich mich wie diese "Tiere" an Chakra erlangt haben.
    Hieß es nicht das Hagoromo nur Menschen Chakra gegeben hat?

  15. #14
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Okay dann zeig mir mal eine zitat wo wörtlich steht das Amakaru kein Chakra beherrscht??
    Schön zu sehen das auch nicht drin steht das er unbedingt chakra von Kiba braucht,da steht also eigentlich nichts dazu.
    Also noch mal wie kommt ihr darauf das die Tiere kein Chakra beherrschen,wurde das in Manga erwähnt???^^
    Dazu existiert kein Zitat, weil dies genau so unsinnig wäre wenn ich fragen würde wie heiß Amaterasu ist. Fakt ist aber, und das habe ich oben auch schon oft genug verlinkt ist das Chakra sich ausschließlich NUR auf Menschen bezieht. Daran kann man auch nichts mehr rütteln. Das ist Kishimoto, nicht ich.

    Sowas bedarf keiner Erklärung im Manga, WEIL und ich wiederhole es WEIL Chakra von Menschen, und ich wiederhole mich NUR von Menschen benutzt wird.
    Erinnere dich mal an den Kampfturnier mit Akamaru und Kiba gegen Naruto. Naruto fand zwei gegen einen unfair. Da Akamaru aber ein "Ninja-Werkzeug" ist, wie auch Karusu von Kankuro durfte er ihn mitnehmen. Hätte er Chakra wäre er ein eigenständiges Wesen das Nin-Jutsu machen könnte, und somit für das Turnier unzulässig.

    Die Fragestellung muss also heißen: Haben Tiere Chakra?

    Du findest in den Wiki genug Hinweise, nämlich den Hinweis das darin garkein Chakra steht, NICHT mal bei den Jutsus auf Akamaru bezogen. Warum? Weil er Chakra hat?

    Folglich hat ein Tier auch kein Chakra, denn was nicht offiziell ist, kann man nur vermuten. Anders bei Susanoo im Zusammenhang mit Amaterasu und Tsukuyomi, oder Izanagi im Zusammenhang mit Senjiu und Uchiha-Gene.
    Diese wurden nämlich im Zusammenhang erklärt. Haben Pflanzen und Steine Chakra? Nein. Naturchakra vielleicht, aber wir wissen was Lebewesen passiert die es aufnehmen, oder?

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Ich lese nur Tiere hier Tiere dort haha^^
    Also für die in Naruto welt gelten diese dann als Tiere und jetzt frage ich mich wie diese "Tiere" an Chakra erlangt haben.
    Hieß es nicht das Hagoromo nur Menschen Chakra gegeben hat?
    Die Frage die ich mir gerade stelle ist, warum wir überhaupt davon ausgehen das die beschworenen Tiere Chakra haben, schließlich setzen sie ja keine Jutsus ein. Da auch hier kein Chakra als Begriff im Zusammenhang fällt, wurde die Aussage das beschworene Tiere Chakra haben auch aus der Luft gegriffen, oder?

  16. #15
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Dazu existiert kein Zitat, weil dies genau so unsinnig wäre wenn ich fragen würde wie heiß Amaterasu ist. Fakt ist aber, und das habe ich oben auch schon oft genug verlinkt ist das Chakra sich ausschließlich NUR auf Menschen bezieht. Daran kann man auch nichts mehr rütteln. Das ist Kishimoto, nicht ich.

    Sowas bedarf keiner Erklärung im Manga, WEIL und ich wiederhole es WEIL Chakra von Menschen, und ich wiederhole mich NUR von Menschen benutzt wird.
    Erinnere dich mal an den Kampfturnier mit Akamaru und Kiba gegen Naruto. Naruto fand zwei gegen einen unfair. Da Akamaru aber ein "Ninja-Werkzeug" ist, wie auch Karusu von Kankuro durfte er ihn mitnehmen. Hätte er Chakra wäre er ein eigenständiges Wesen das Nin-Jutsu machen könnte, und somit für das Turnier unzulässig.

    Die Fragestellung muss also heißen: Haben Tiere Chakra.

    Du findest in den Wiki genug Hinweise, nämlich den Hinweis das darin garkein Chakra steht, NICHT mal bei den Jutsus auf Akamaru bezogen. Warum? Weil er Chakra hat?



    Die Frage die ich mir gerade stelle ist, warum wir überhaupt davon ausgehen das die beschworenen Tiere Chakra haben, schließlich setzen sie ja keine Jutsus ein. Da auch hier kein Chakra als Begriff im Zusammenhang fällt, wurde die Aussage das beschworene Tiere Chakra haben auch aus der Luft gegriffen, oder?
    Wie gesagt warte ich noch auf die antwort von meiner frage an dich^^
    Das mit den Ninjawerkzeug ist auch kein beispielt das er es hat oder nicht,es wurde auch nicht gesagt das er kein Chakra besitzt.
    Ich könnte genau so fragen wo drin steht das Tiere kein Chakra haben,ich glaube Hagoromo hat nicht gesagt das er es nur für Menschen eingesetzt hat,wie sollen das die Beschwörungstiere an chakra angelangt sein?^^

  17. #16
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Bei Crossover diskusionen ,finde ich , macht es am meisten sinn. Alle Geistige Energie formen als das selbe zu sehen.
    Also Das Chakra/Haki/Ki/Reijatsu/Mana/Nen im grunde das gleiche nur mit anderen namen ist

  18. #17
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt warte ich noch auf die antwort von meiner frage an dich^^
    Das mit den Ninjawerkzeug ist auch kein beispielt das er es hat oder nicht,es wurde auch nicht gesagt das er kein Chakra besitzt.
    Ich könnte genau so fragen wo drin steht das Tiere kein Chakra haben,ich glaube Hagoromo hat nicht gesagt das er es nur für Menschen eingesetzt hat,wie sollen das die Beschwörungstiere an chakra angelangt sein?^^
    Wie oben gesagt: Die Frage ist nicht logisch, da wir vom Soll/Istzustand (Kishimoto) ausgehen, nicht vom Kann/zustand (Wir)
    Gegenstände haben kein Chakra

    Glaubst du etwa Hagoromo der als Priester in die Welt geht, lehrt Tieren das Nishu, wenn es ihn doch nur darum ginge Menschen die Liebe näherzubrigngen?

    Wir beziehen uns beim Manga nur darauf was wir an Informationen haben. Sei es aus den Bildern, sei es aus den Texten. Manga und Databook sind dafür offizielle Werkzeuge. Alles andere sind Sepkulationen. Wäre von allen Wesen die Rede, hätten Tiere auch Chakra.

  19. #18
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Wie oben gesagt: Die Frage ist nicht logisch, da wir vom Soll/Istzustand (Kishimoto) ausgehen, nicht vom Kann/zustand (Wir)
    Gegenstände haben kein Chakra

    Glaubst du etwa Hagoromo der als Priester in die Welt geht, lehrt Tieren das Nishu, wenn es ihn doch nur darum ginge Menschen die Liebe näherzubrigngen?
    HÄH.. seit wann sind Beschwörungs Tiere Gegenstände??
    In dein Text steht wörtlich das es Tiere sind,die dazu auch noch Chakra besitzten,da stellt sich mir die frage wieso diese dann das Besitzten???
    Den nach deiner Aussage hat Hagoromo NUR Menschen Chakra gegeben(steht ja nicht mal nur,das schreibst nur du... Tata),also wie haben dann diese Tiere Chakra erlernt??^^
    Hehe du weißt worauf ich hinaus will oder du schlauer fuchs haha

    Ps:Hagoromo hat auch die Bjius wie normale wesen angesehen,wieso sollte er dann die tiere ebenfalls nicht so ansehen??^^

    2Ps:Zu deiner frage das wir auch nicht wissen das Beschwörungs tiere Chakra haben eins von viele Beispielen hier:
    http://www.manga-tube.org/content/comics/naruto_50e76af34efde/680_0_einmal_mehr_539858a056ebb/09.png

    Sasuke sagt auch Adler,kein Geist oder sonst was ein echtes Adler!!!

  20. #19
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    HÄH.. seit wann sind Beschwörungs Tiere Gegenstände??
    Habe ich nirgendwo gesagt. Ich sagte lediglich das Tiere bei der Auswahlprüfung als Ninjawerkzeuge gesehen werden, genau so wie Kankuros Marionette.
    Würde stattdessen ein zweiter Ninja MIT CHAKRA dort stehen, hätte ihn das disqualifiziert.


    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    In dein Text steht wörtlich das es Tiere sind,die dazu auch noch Chakra besitzten,da stellt sich mir die frage wieso diese dann das Besitzten???
    Wo genau??? Wenn es bei den "beschworenen Tieren" so drinne steht dann stimmt es wohl. Ich selbst habe es aber eben nicht gesehen, und deshalb gehe ich zuerst davon aus, das auch die kein Chakra haben. Da es sich hierbei aber auch nicht um Tiere im eigentlichen Sinne handelt, wäre Chakra bei diesen durchaus vorstellbar.

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Den nach deiner Aussage hat Hagoromo NUR Menschen Chakra gegeben(steht ja nicht mal nur,das schreibst nur du... Tata),also wie haben dann diese Tiere Chakra erlernt??^^
    Hat er auch nur, doch wie beeinflusst Hagoromo bitte eine andere Welt? Selbst diese Tiere kommen aus ihr Reich, und da wird Hagoromo wohl kaum hingekommen sein


    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Ps:Hagoromo hat auch die Bjius wie normale wesen angesehen,wieso sollte er dann die tiere ebenfalls nicht so ansehen??^^
    Die Frage kannst du dir selbst beantworten:

    1.) Die Bijus bestanden ursprünglich aus den Juubi, welcher wiederum aus den Baum und Kaguya entstanden ist
    2.) Diese Tiere bestehen NUR aus Chakra, nehmen aber Formen an
    3.) Diese Tiere können sprechen

    Bijus sind genau so wenig normale Tiere wie beschworene Geister. Warum heißt es wohl vertrauter Geist?

  21. #20
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    AW: Manga/Anime-Vs.-Crossover-Diskussionen

    @caocao
    Wer sagt das diese Orten in einer anderen Dimension liegen???
    Hier mal ein beispiel von dem Ort wo die Frösche leben:
    "
    Myōbokuzan (妙木山, "Geheimnisvoller Waldberg"), auch bekannt als "Mayoi no Yama" (迷いの山, "Wald der Trugbilder"), ist die Heimat der Kröten. Er liegt so versteckt in einem Gebirgszug, dass es nahezu unmöglich ist, diesen Ort zu finden, ohne den Weg dorthin zu kennen. Dort befindet sich unter anderem der geheime Kröten-Öl Wasserfall. Mithilfe dieses Öls ist es möglich, auf der Haut Stellen zu erschaffen, an denen sehr leicht Energie aus der Umgebung in das Chakrasystem eindringen kann, um somit leichter das spezielle Chakra für Senjutsu bilden zu können.Allerdings kann das Öl nicht aus Myōbokuzan weggebracht werden, da es sich außerhalb der speziellen Atmosphäre dieses Ortes verflüchtigen würde.
    In Myōbokuzan befindet sich außerdem ein Portal in Form eines Brunnens, "Enshinsui" (遠身水, "Entfernter Körper-Wasser") genannt, das Lebewesen in die Nähe von Konoha teleportiert. Irgendwo auf dem Berg gibt es weiterhin einen Ort, der "Iwayado" (岩宿, "Felsunterkunft") genannt wird. Dort lebt eine große Kröte, deren Speiseröhre Jiraiya mit dem Ninpō Kuchiyose: Gamaguchi Shibari beschwören kann."

    Quelle:Myōbokuzan – Narutopedia

    Und:
    "Ryūchidō (龍地洞, "Drachenerdhöhle") ist ein heiliger Ort ähnlich dem Myōbokuzan und dem Shikkotsurin, nach dem sowohl Orochimaru als auch Kabuto Yakushi trachteten. Kabuto gelang es den Ort zu finden und so dem Hakuja Sennin zu begegnen. Dieser wies ihn in die Geheimnisse des Senjutsu ein. An diesem Ort fand Orochimaru außerdem die Quelle von Jūgos Fähigkeit."

    Quelle:Ryūchidō – Narutopedia

    Von einer anderen Dimension ist nie die rede gewesen und außerdem wenn es Oro schaft in diesen Gegend zu kommen wieso sollte es der Rikudo nicht schaffen??
    Also kannst dich nicht rum reden,der Rikudo hat auch diesen Wesen Chakra gegeben,Menschen hätten diese Gebirge in den sie leben nie leicht finden können,also muss jemand ihnen das Chakra gegeben haben^^
    Kabuto hat es auch geschaft,das zeigt das man diese Gegende finden kann.^^

Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Anime/Manga vs. Anime/Manga!: Hallo liebe Anime-Gemeinschaft! Ich habe mir mal überlegt, einen kleinen Fun-Thread im Anime/Manga-Bereich zu eröffnen. Und zwar sollte das so...

  2. Dengeki Bunko Fighting Climax (Anime Crossover Game): Das Anime-Crossover Arcade-Game Dengeki Bunko Fighting Climax kommt diesen Sommer für PS3 und PSVita nach Nordamerika und Europa! Es umfasst...

  3. Toriko, One Piece, Dragon Ball Z Anime Crossover: Hallo Anime-Community Laut der Weekly Shounen Jump wird es ein einstündiges Anime Special Crossover zwischen Toriko, One Piece und Dragon Ball Z...

  4. Japan Anime Live - die größte Anime/Manga Show, die Deutschland je gesehen hat: WIZARD PROMOTIONS, ON THE LINE & MUSICA GRANDI PRODUZIONI freuen sich Ihnen folgendes Event präsentieren zu dürfen: Das erste offizielle Live...

  5. Anime/Manga: Hi, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...:D Seit einiger Zeit bin ich bemüht mir ne Story für nen eigenen Anime/Manga auszudenken...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

mensch kaguya