Seite 21 von 38 ErsteErste ... 1120212231 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 755
  1. #401
    NebenChecker NebenChecker ist offline
    Avatar von NebenChecker

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Hat es Sinn Windows 10 zu installieren?
    Ich habe erst kürzlich einen neuen Laptop erworben und musste mich in das ungewöhnliche Windows 8 erst bissl reinfitzen. Jetzt habe ich alles wie ich es haben möchte. Jetzt stehe ich vor der Wahl Windows 10 zu laden (noch kostenfrei sagt mir das angebotene Update). Sollte ich das tun? Gibt es so viel Neues/Besseres? Habe ja noch nicht mal alle Vorzüge von Windows 8 kennengelernt. Verliere ich nach dem Update meine bisherigen Einstellungen von Windows 8?

  2. Anzeige

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #402
    slofi slofi ist offline
    Avatar von slofi

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Zitat NebenChecker Beitrag anzeigen
    Hat es Sinn Windows 10 zu installieren?
    Ich habe erst kürzlich einen neuen Laptop erworben und musste mich in das ungewöhnliche Windows 8 erst bissl reinfitzen. Jetzt habe ich alles wie ich es haben möchte. Jetzt stehe ich vor der Wahl Windows 10 zu laden (noch kostenfrei sagt mir das angebotene Update). Sollte ich das tun? Gibt es so viel Neues/Besseres? Habe ja noch nicht mal alle Vorzüge von Windows 8 kennengelernt. Verliere ich nach dem Update meine bisherigen Einstellungen von Windows 8?
    Warum solltest du was unter Windows 8.1 einstellen, wenn du danach auf 10 gehen willst?
    Du sagst doch selbst, du kennst noch nicht alle Vorzüge von Win 8.1. Dann ist es doch umso besser, jetzt gleich auf das neue zu gehen.

    Edit: Ach ja, ich kann Win 10 empfehlen.

  4. #403
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Jep, Windows 8 kannst du vergessen das verschupfte Kind. ^^

    Bei Win10 musst du aber noch einmal durch die Datenschutz/Sicherheitseinstellungen rushen und dann ists gut.

  5. #404
    Freddie Vorhees

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    neu ist immer besser! - barney stinson.

  6. #405
    NebenChecker NebenChecker ist offline
    Avatar von NebenChecker

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Wie verhält es sich mit bisher installierten Programmen und hinterlegten Dateien? Das bleibt alles sicher erhalten, jo?

    Ich muss jetzt nochmal intensiver nachhaken:
    Was ist denn an diesem Windows 8.1 so versaut worden? Bzw was soll so viel besser werden bei Windows 10? (mir fehlt leider die Zeit mich durch die Threads zu lesen).
    Letztendlich habe ich mir mittlerweile alles so eingestellt wie ich es von meiner vorherigen Version kenne und brauche. Mir fehlt es eigentlich an nichts. Sicherlich, das mit den Kacheln war erst ne Umstellung, aber an sich ist das ja nur Beiwerk und man ist darauf nicht angewiesen. Der Rest hat für mich kaum Veränderungen. Deshalb zweifel ich eben noch, ob ich wirklich Win 10 installieren soll, weil ich so jetzt eigentlich erstmal zufrieden bin.

  7. #406
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Ja, bei einem Upgrade bleiben Programme und Daten erhalten. Trotzdem solltest du vorher wichtige Dokumente ectr. speichern. Offiziell läuft alles was auf Win 7 und 8 läuft auch auf Win10. Trotzdem kann es bei einigen Programmen und Treibern zu Inkompatibilitäten kommen, da müssen einige Entwickler noch nachbessern. Das ist aber nur eine Frage der Zeit. Falls du mit Win10 Probleme haben solltest, kannst du innerhalb von 30 Tagen auch wieder ein Downgrade vornehmen und weiter mit Win8 arbeiten. Nach Ablauf der 30Tage wandelt sich die Win8 Lizenz dauerhaft in eine Win10 Lizenz um. Auf der MS Seite kann man auch Win10 Images downloaden falls man den PC einmal komplett neu aufsetzen muss.

    Windows8 ist unter der Haube eigentlich sehr solide, stabil und schnell. Die meisten Kritik hat die ungewöhnliche Bedienung eingefangen, weil halt Dinge wie z.B. das Startmenu fehlten. Mit Win 8.1 wurde das dann wieder eingeführt und man kann auch direkt auf den Desktop Booten, der bei Win8 und 8.1 allerdings im Prinzip eine App ist.

    Bei Windows 10 ist der Desktop wieder eine normale Hauptoberfläche und kann man manuell zwischen Tablet und Desktop Modus umstellen. Die Kacheln finden sich im Desktop Modus im Startmenu in einer eigenen Rubrik und die ist frei konfigurierbar. Nebst der auf Tablets optimierten Systemsteuerung gibt es auch wieder die alte Systemsteuerung die man aus früheren Win's kennt, was allerdings etwas verwirrend sein kann.

    Microsoft wird in Zukunft voll Windows 10 pushen, das zeigen sie schon durch das Gratis Update. Somit wird auch die Unterstützung verbessert und die Entwickler werden verstärkt auf Win10 setzen. Win10 bietet auch einige neue exklusive Dinge wie DirectX12, die Suchassistentin Cortana, den neuen Browser "Edge" und virtuelle Desktops. In Zukunft dürfte da mit Updates noch einiges hinzu kommen da Win10 keinen Nachfolger mehr erhalten soll, sondern es lediglich permanent erweitert wird. Mal sehen wie lange MS das durchhält. ^^

    Für weitere Details, hat GameStar ein gutes FAQ Video gemacht:



    Also wenn dich die umständliche Bedienung in Win8 nicht stört und du die neuen Funktionen nicht wirklich brauchst, dann kannst du auch noch eine Weile warten bis Win10 ausgereifter ist. Aber ins 8er verlieben solltest du dich nicht.

    Falls du auf Win10 umsteigen willst, empfiehlt es sich dessen Datensammelsucht zu therapieren:


  8. #407
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Windows 8 hatte einfach von Anfang an ein schlechten Ruf. Schon im Vorfeld wurde Win 8 vieler Orts kritisiert. Teils zu recht, teils zu unrecht. Win 8.0 fand ich persönlich auch nicht so toll. Kein direktes Booten auf dem Desktop, Kacheln,kein Startmenü und die Bedienung allgemein umständlich.

    Erst mit 8.1 ging es etwas aufwärts und stabil/Flott ist es wirklich. Aber den Erfolg von Win Xp oder geschweige Win 7 hat es nie bekommen. Und mit Win 10 ist der Zug erst recht abgefahren. Was Win 10 besser macht? Weil es etwas mehr richtung Windows 7 geht ohne dabei ganz Win 8/8.1 zu Ignorieren. Win 10 läuft stabil ( trotz das es frisch auf den Markt ist) es ist noch flotter als Win 8.1. und ich habe das Gefühl wieder ein vollwertiges OS zu haben inkl. Startmenü!
    Einzig was den Datenschutz angeht muss man Win 10 etwas kritisch ansehen.

    Die Gamestar hat sich dazu passend mit ein Datenscutz Experten unterhalten. Ist etwas lang das Video ( mit schwacher Sound Quali leider) aber es lohnt sich mal anzugucken.


    Trotz allen > ich gebe Win 10 für nichts mehr her

  9. #408
    Nyota Nyota ist offline
    Avatar von Nyota

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Wenn du mit Windows 8 gut zurechtkommst und zufrieden bist, würd ich es erstmal so lassen. Außer für Spiele gibt es noch keinen echten Grund jetzt gleich zu wechseln.

    Am Ende des kostenlosen Upgrade-Jahres würde ich es aber dann schon machen, weil du Windows 10 danach (so wie es aussieht) nicht mehr kostenlos erhälst und warum für etwas bezahlen, wenn man es auch umsonst haben kann. Denn Windows 10 ist die Zukunft, Programme und Support werden sich mit der Zeit alle darauf einstellen.

  10. #409
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Mal ne Frage zu Win Update. Dort steht ja:

    Halten Sie alle Prozesse am Laufen. Wir starten Ihr Gerät automatisch neu, wenn Sie es nicht verwenden. Updates werden nicht über eine getaktete Verbindung heruntergeladen (wo möglicherweise Gebühren anfallen).
    Wie genau ist das gemeint? Wenn ich 30 Min AFK bin startet er einfach neu oder wie? Ich muss sagen die Win Updates gehen mir schon etwas auf den Sack. Bei Win 8 habe ich nie davon wa smitbekommen weil alles schön im Hintergrund ablief. Win 10 kommt aber immer mit einer Popmeldung und ich solle doch bitte neustarten -.-

  11. #410
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Zitat NebenChecker Beitrag anzeigen
    Wie verhält es sich mit bisher installierten Programmen und hinterlegten Dateien? Das bleibt alles sicher erhalten, jo?

    Ich muss jetzt nochmal intensiver nachhaken:
    Was ist denn an diesem Windows 8.1 so versaut worden? Bzw was soll so viel besser werden bei Windows 10? (mir fehlt leider die Zeit mich durch die Threads zu lesen).
    Letztendlich habe ich mir mittlerweile alles so eingestellt wie ich es von meiner vorherigen Version kenne und brauche. Mir fehlt es eigentlich an nichts. Sicherlich, das mit den Kacheln war erst ne Umstellung, aber an sich ist das ja nur Beiwerk und man ist darauf nicht angewiesen. Der Rest hat für mich kaum Veränderungen. Deshalb zweifel ich eben noch, ob ich wirklich Win 10 installieren soll, weil ich so jetzt eigentlich erstmal zufrieden bin.
    Wenn du zufrieden bist mit Windows 8.1, dann behalte es; es gibt derzeit noch überhaupt keinen Grund, weshalb du jetzt auf Windows 10 umsteigen solltest. Vorteile jedenfalls bringt das nicht, auch wenn andere hier gegenteiliges von sich geben.

    Bis heute lässt sich die Datensammelwut von Windows 10 nicht gänzlichst unterbinden, daran ändern auch die hier aufgezeigten Videos und Anleitungen nichts.
    Selbst wenn alle darin erwähnten Dienste deaktiviert und die Sicherheitseinstellungen vorgenommen werden, indem alle Regler auf Off geschoben werden sammelt Microsoft weiter und weiter...

    Die mehr oder weniger einzige wirklich effektive Methode ist, alle Verbindungen dahingehend in der hosts-Datei von Windows zu unterbinden.
    The Microsoft hosts file blocklist - Pastebin.com

    Weil das Microsoft jedoch zum einen vorhergesehen hat und zum anderen nicht möchte, gibt es im Windows 10 noch die dnsapi.dll welche alle diese Adressen als whitelist führt und diesbezüglich die hosts-Datei ignoriert. Mit hex-Editoren lässt sich das jedoch korrigieren und die .dll-Datei mit Take Ownership austauschen.
    Alles andere ist nur billiges WischiWaschi und führt nicht zu jener Privatsphäre, die der eine oder andere sich wünscht.

    Aber: Die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 (und 8.1) sind davor nicht geschützt.
    Microsoft führt die in Windows 10 aufgetauchte Überwachung auch in Windows 7 und Windows 8 ein. Wenn du also bei Windows 8.1 bleibst, solltest du die automatische Updatefunktion schnellstens deaktieren und auf manuell schalten, sofern es nicht bereits zu spät ist.
    Folgende Updates solltest du im manuellen Auswahlverfahren ausschließen und NICHT installieren:
    kb3068708
    kb3022345
    kb3075249
    kb3080149

    Sind diese installiert, bleiben sie installiert und lassen sich nicht mehr entfernen. Im Gegensatz zum Windows 10 gibt es dann auch keine Einstellungsmöglichkeiten, um diese einzuschränken und der einzige Weg bleibt auch dann vorerst die hosts-Datei (oder Router-Regeln...).

  12. #411
    Nyota Nyota ist offline
    Avatar von Nyota

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Wie genau ist das gemeint? Wenn ich 30 Min AFK bin startet er einfach neu oder wie? Ich muss sagen die Win Updates gehen mir schon etwas auf den Sack. Bei Win 8 habe ich nie davon wa smitbekommen weil alles schön im Hintergrund ablief. Win 10 kommt aber immer mit einer Popmeldung und ich solle doch bitte neustarten -.-
    Das war doch schon mindestens seit Windows 7 so, da kam auch immer ein Popup "in 10 Min wird neugestartet" und dann konnte man den Zeitpunkt ändern. Außer man hatte es anders eingestellt. Seit Windows 10 hast du die Möglichkeit einen genauen Neustarttermin selbst festzulegen oder das System entscheiden zu lassen. Ich weiß aber auch nicht was dann passiert wenn du es zu dem Zeitpunkt nutzt, hatte ich noch nicht.

  13. #412
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    



    Wir starten Ihr Gerät automatisch neu, wenn Sie es nicht verwenden.

    Das bedeutet dass der PC neu gestartet wird wenn er eine Zeit lang im Leerlauf läuft, also wenn du ihn angeschalten lässt, aber nicht benutzt. Das hat mit den Popups eigentlich nichts zu tun, aber man kann den automatischen Neustart einfach deaktivieren. Der automatische Neustart macht eigentlich nur für Laptops Sinn, weil es viele Leute geben dürfte die den gar nicht mehr abschalten, sondern einfach zuklappen worauf er in den Standby geht.


    
Automatischer Neustart deaktivieren.



    Windows 10


    1. Rechtklicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung.
    2. Klicken Sie nun auf Erweiterte Systemsteuereung.
    3. Wechseln Sie in den Reiter Erweitert und klicken Sie dann unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen....
    4. Entfernen Sie das Häkchen bei Automatisch Neustart durchführen.
    5. Klicken Sie OK.



    https://eu.battle.net/support/de/art...t-deaktivieren

  14. #413
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Aber: Die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 (und 8.1) sind davor nicht geschützt.
    Microsoft führt die in Windows 10 aufgetauchte Überwachung auch in Windows 7 und Windows 8 ein. Wenn du also bei Windows 8.1 bleibst, solltest du die automatische Updatefunktion schnellstens deaktieren und auf manuell schalten, sofern es nicht bereits zu spät ist.
    Folgende Updates solltest du im manuellen Auswahlverfahren ausschließen und NICHT installieren:
    kb3068708
    kb3022345
    kb3075249
    kb3080149
    Im ersten Moment dachte ich auch, dass Microsoft damit die Schüffelei aus Windows 10 auf WIndows 7/8 überträgt.
    Heise.de hat die Updates etwas genauer geprüft und gibt aber Entwarnung: Die Updates führen anscheinend keine neue Schnüffelei ein, sondern betreffen nur die ohnehin in Win 7/8 vorhandenen Datensammeleien. Wer diese abgeschaltet hat (und in Win 7/8 lassen sie sich noch abschalten!), der ist wohl auf der sicheren Seite.
    Näheres hier: http://www.heise.de/newsticker/meldu...1-2792343.html


    Ich bleibe jedenfalls noch bis 2020 bei Windows 7. Außerdem habe ich auf dem Netbook (das hatte Windows XP) schon mal Fedora Linux installiert, um mich bis 2020 an ein Desktop-Linux zu gewöhnen.

  15. #414
    NebenChecker NebenChecker ist offline
    Avatar von NebenChecker

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Ich denke, dass ich auch bei Win 8 bleibe. Danke für die guten Beiträge. @Scrypton @s.dizioli @Sn@keEater
    Da ich nicht am Laptop spiele, sondern dieser rein für Office, Internet und Musik genutzt wird, reicht mein aktuelles Betriebssystem.

  16. #415
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Na dann reicht das wirklich

  17. #416
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Zitat s.dizioli Beitrag anzeigen
    


Das bedeutet dass der PC neu gestartet wird wenn er eine Zeit lang im Leerlauf läuft, also wenn du ihn angeschalten lässt, aber nicht benutzt. Das hat mit den Popups eigentlich nichts zu tun, aber man kann den automatischen Neustart einfach deaktivieren. Der automatische Neustart macht eigentlich nur für Laptops Sinn, weil es viele Leute geben dürfte die den gar nicht mehr abschalten, sondern einfach zuklappen worauf er in den Standby geht.
    Da gehen zwei Dinge etwas durcheinander.

    Den "automatischen Neustart" gibt es schon seit Windows NT, und er betrifft den Fall dass der PC auf einen Bluescreen läuft (vulgo "abstürzt"). In der Standardeinstellung bootet er dann neu. Deine Anleitung bezieht sich auf diesen Reboot nach Absturz.
    Wenn man Deiner Anleitung folgt und den automatischen Neustart ausschaltet, muss man zukünftig nach einem Absturz den Reset-Schalter drücken, damit der PC neu bootet.

    In Windows 10 wurde dagegen (wie von @Nyota erwähnt) eine erweiterte Konfiguration des Neustart nach Updates eingeführt. Standardmäßig wird der PC nach einem Update bei einer gewissen Inaktivitätsdauer neu gestartet. Das kann man aber anders konfigurieren. Wie genau, kann man beispielsweise hier lesen: Windows 10: Nutzer k

    Viel Erfolg!

  18. #417
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    thx.

    Was mich aber enorm stört ist das ich Win 10 eine Uhrzeit nennen muss. Bei den anderen Win konnte man die Option auswählen ( bis zum nächsten Neustart) ohne das ich eine Uhrzeit eingeben muss. Zoemlich blöd von MS gemacht.

  19. #418
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Das solltet ihr euch mal angucken. Es gibt unter Windows 10 ein verstecktes Dark-Theme.


    https://youtu.be/TKVGleJz76w

  20. #419
    Nyota Nyota ist offline
    Avatar von Nyota

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Jo, kannst in der Registry ändern oder mit einem Tool aktivieren. Windows 10: "Dark Theme" für Menüs und Standard-Apps aktivieren

    Aber ich lass die Finger davon. Wenn etwas noch nicht offiziell ist, gibt es immer die Gefahr dass noch Bugs drin sind oder es mal das System zerschießt. Hell finde ich auch viel angenehmer.

  21. #420
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Windows 10 - News & Gerüchte

    Könnt ihr eigentlich eurer Benutzerbild ändern? unter Windows 10? Ich weiß nicht seit wann es so ist, aber ich kann seit einer Weile nicht mehr darauf klicken. Wenn ich auf Einstellungen klicke und dann auf Konto und dort auf durchsuchen klicke reagiert es nicht darauf. Ich hatte einmal ja so ein ähnliches Problem und da lag es am Kontextmenü, wo ich die Befehle nicht aufrufen konnte. Das habe ich ja wieder behoben und nach einer neuinstallation von einem Programm fand ich heraus an was es lag. Und zwar an einem Programm das Daten versteckt, aber nur wenn man diese auswählt und das habe ich nicht getan, trotzdem scheint es das aufrufen verhindert zu haben. Ladet euch besser nie Secure Folder herunter. Ich hätte nur dieses Programm löschen müssen und ich lade Windows 10 nochmal neu drauf, weil ich das ja nicht wissen konte. -.-

    Wie auch immer, das ist ein anderes Thema. Und jetzt kann ich ja mein Bild nicht mehr ändern, und ich wollte wissen ob ihr das könnt?
    Ich habe mal gehört Windows 10 soll sehr verbuggt sein. Ich weiß es nicht, aber vielleicht habe nicht ich alleine dieses Problem. Es kann nicht an das was ich jetzt versucht habe liegen also das mit der registry. Denn ich habe den Schlüssel schon gelöscht und hätte es daran gelegen wäre es ja jetzt eigentlich wieder normal. Ich werde es auf keinen Fall neu installieren. Dann verzichte ich lieber auf das Benutzerbild. Ich bin wie gesagt neugierig wie es bei euch ist.

Seite 21 von 38 ErsteErste ... 1120212231 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Windows 8 - News und Gerüchte: Windows 8, der Arbeitstitel des nächsten Microsoft-Windows-Betriebssystems. Bisher gibt es nur wenige gesicherte Fakten über den Nachfolger des...

  2. Wii News, Ankündigungen, Gerüchte: Es gibt immer wieder Meldungen rund um die Wii, welche nicht unbedingt immer einen neuen Thread erfordern, da dort dann meist nur 10 oder weniger...

  3. News & Gerüchte: Ich habe gedacht das ich zu allgemeinen WiiU News, wie Gerüchten oder Aussagen der Entwickler einen Thread eröffne, nach dem Vorbild dem den es schon...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

windows 10 ein voller erfolg

content

windows 10 datenscutz