Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 90
  1. #41
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Von Nintendo erwarte ich ehrlich gesagt nicht mehr viel. Aber immerhin kommt Skyward Sword, das werde ich mir nochmal holen. BotW2 können die sich sonst wohin schieben. Der erste Teil war schon öde, viel zu leicht und die Story war auch mies. Große Open World und dann nur 4 leichte Dungeons... die Schreine zähle ich nicht dazu, da das eh immer das gleiche war. Und anstatt nen Neues richtiges Zelda zu entwicklen, wird mal wieder Recycelt. Ich warte immer noch auf ein Zelda wie in der WiiU Tech Demo...

  2. Anzeige

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Auch wenn ich mittlerweile von Nintendo keinerlei Erwartungen habe, werde ich dennoch jedes Mal wieder enttäuscht.
    Das ist wie die Ex, die man nicht loslassen kann. Irgendwo hoffe ich immer noch, dass Nintendo wieder zu seinen Stärken zurück kommt. Aber stattdessen wird es immer schlimmer...
    Man könnte für meinen Geschmack besser nichts ankündigen, als noch mehr von...
    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    ...Rudis Resterampe. Viel Ramsch und aufgewärmter Käse.
    der Resterampe.
    Wo ist die Kreaitivität von Nintendo geblieben? Wo ist deren Mut geblieben, als man noch darauf geschissen hat das zu liefern, was eine sichere Nummer ist?
    Gibt es nicht mehr! Stattdessen wird ausgeschlachtet, was schon zwei Mal und mehr verdaut worden ist. Das ganze garniert mit ein oder zwei neuen Charakteren für vorhandene Spiele, wofür man sich auch noch feiert. Und meist wird dann auch noch eine beliebte Serie mit einem anderen Spiel gekreuzt. Leute, ich mag nur noch ins Essen brechen.

    Das Ding ist ja: Skyward Sword noch Mal neu zu machen, finde ich grundsätzlich mega gut. Es war eines meiner liebsten Zelda Titel und in keinem Spiel waren die Charaktere so toll, wie in diesem. Trotz vieler böser Design Fehler war es ein tolles Spiel. Aber wenn ich mir dann dieses Remaster anschaue, was auch optisch aus einem Emulator kommen könnte... phew. Das ist traurig. Zu dieser Zeit bringen die ein Spiel, was zur PS360 Ära nicht Mal gut ausgesehen hätte.

    Ein neues Spiel hat man dennoch angekündigt mit dieser Triangel. Und das macht sogar im Trailer einen so guten Eindruck, als würde ich ein Mobile Game erhalten. Fehlt nur noch der Free2Play Ansatz mit Kristallen, die man als Booster kaufen kann. Ich will das Game nicht komplett verteufeln, vielleicht macht man noch was gute daraus. Aber Hoffnung habe ich nicht. Wieso dann nicht lieber ein Octopath Traveler 2?

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Die Direct war für mich ne reine Enttäuschung.
    Mittlerweile habe ich da auch keine anderen Erwartungen daran.

  4. #43
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Für mich war jetzt auch nicht all zu viel interessantes dabei.

    Auf Mario Golf freue ich mich sehr, das sah wirklich sehr schön und interessant aus. Aber dennoch frage ich mich, warum seit 14 Jahren kein neues Strikers auf den Markt kam. Fußball ist ja jetzt nicht unbedingt eine Randsportart.

    Splatoon 3 und Samurai Warriors 5 fand ich ganz nett. Ansonsten joa... wars das auch schon.

    Hatte ein bisschen auf Lebenszeichen von Windjammers 2 und Sports Story gehofft, dazu kam ja auch schon länger nichts mehr.

  5. #44
    Deelight Deelight ist offline
    Avatar von Deelight

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    irgendwie alles crap..... o.O
    und ich liebe nintendo eigentlich.... sehe hier aber irgendwie nur noch irgendwelche 0815japano blödelspiele
    musos bis zum abwinken (die aufgrund der technischen möglichkeiten der switch totaler käse sind)
    und hey zelda skyward sword als vollpreisspiel, juheeee-.- ich mein ich fand das im vergleich zu vielen anderen wirklich ein sehr gutes zelda aber dass sie die verk.... bewegungssteuerung wieder mit reinpflanzen müssen is gift. naja und halt alter schinken
    schade nintendo, so langsam bin ich echt derbe enttäucht

    achso, platoon3 juckt mich null. 2 teil war ganz nett aber auch nix weltbewegendes und mario golf naja im prinzip auch wieder alter schinken im neuen gewandt und das die mario sportspiele immer schlechter wurden hat ja nintendo leider auch schon mehrfach bewiesen. glaube nicht es kommt an das großartige mario golf 64 ran. Die tennis spiele haben es ja die letzten jahre schon gezeigt

  6. #45
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Ich hab die Gens von Nes bis N64 so ziemlich komplett verpasst und wüsste nicht was bei Nintendo damals soviel anders war als Heute - weil ich nämlich mit dem Angebot zufrieden bin und auch gestern 4 - 5 gute Ankündigungen hatte.
    Oder ich bin auf dem Boden geblieben und weiß das man nicht alle 2 Monate einen großen Titel raushauen kann (was keiner tut aber bei Nintendo muss das anscheinend passieren damit es keine "Enttäuschung" darstellt)

    Eine neue IP wurde erstmal auf Eis gelegt damit die Metroid Fans ein (hoffentlich) guten Nachfolger bekommen. Ich bin kein Metroid Fan. Aber ich finde das super das sie für die Fans sich nochmal extra anstrengen.


    Das einzige was ich von gestern wohl tauschen würde wäre Mario Golf. Und zwar in Mario Strikers.

    Das war auch die erste richtige Direct seit Ende 2019 und die erste in diesem Jahr - was gerade mal 2 Monate läuft- Da kommen noch Ankündigungen. Aber nur weil da für euch nichts dabei ist heißt das nicht das Nintendo nichts hat.
    Und für die Leute die sagen das Nintendo nur altes/Remake Zeug bringt:

    2017 kamen:

    Splattoon 2
    Zelda Breath of the Wild (Cross Gen)
    Fire Emblem Warriors
    Mario Odyssey
    Mario Rabbids
    ARMS
    Xenoblade 2

    2018:

    Super Mario Party
    Kirby Star Allies
    Octopath Traveler
    Smash Ultimate
    Pokemon Lets Go
    Mario Tennis Aces

    2019:

    Fire Emblem Three Houses
    Daemon x Machina
    Links Awakening Remake (von grundauf neu entwickelt)
    Yoshi Crafted World
    Astral Chain
    Luigis Mansion 3
    Ring Fit Adventure
    Pokemon Schwert/Schild

    2020:

    Xenoblade 1 (Ein aufwendiges Remaster von der Wii)
    Pokemon Mystery Dungeons (Remake)
    Hyrule Warriors 2
    Animal Crossing
    Paper Mario
    Deadly Premonition 2 (noch exklusiv)

    2021/Bald

    No More Heroes 3
    Bayonetta 3
    Shin Megami Tensei 5
    Breath of the Wild 2
    Rune Factory 5
    Bravely Default 2
    Metroid Prime 4
    Monster Hunter Rise/Stories 2
    Pokemon Snap
    Triangle Strategy
    Mario Golf
    Splatoon 3 (was eben ein beliebtes Franchise geworden ist weswegen da so schnell neues kommt - also sind die Fans dran Schuld )

    Was da im insgesamten fehlt:

    - Neues 2D Mario
    - Neues (3D) Donkey Kong
    - Neues 3D Kirby
    - Neues F Zero
    - Neues Project Zero
    - Neues Mario Strikers

    Um eben auf dem Stand von damals zu sein. Also fehlt da nicht viel. Und die Switch lebt mindestens noch 3 Jahre. Also mehr als genug Zeit um diese Marken wieder zu holen. Oder auch neue Marken zu etablieren.
    Wer sagt das nichts kommt oder nur noch aufgewärmtes kann die Meinung gern haben. Aber es stimmt im insgesamten nicht. Die Games die kommen treffen eben nur nicht in dem Moment den Nerv des jenigen. Ist schade. Aber nicht "jeder" kann "alles" gut finden.

  7. #46
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Aber nur weil da für euch nichts dabei ist heißt das nicht das Nintendo nichts hat.
    Da kann ich nur zustimmen, für mich hat sich die Switch bis jetzt sogar bereits viel mehr gelohnt als die PS4 und ich bin mehr als happy damit.
    Aus der Liste sind
    Zelda Breath of the Wild
    Mario Odyssey
    Xenoblade 2
    Octopath Traveler
    Smash Ultimate
    Fire Emblem Three Houses
    Xenoblade 1
    Animal Crossing
    Top-Spiele, die mich absolut begeistert haben und immer noch begeistern teilweise. Anfügen würde ich noch MH Generations Ultimate, auch wenn das nicht komplett "neu" ist. Für mich war es neu.
    Allerdings habe ich auch nicht den Anspruch, dass jeden Monat ein geiles Spiel erscheinen muss. Durch meine zeitliche Auslastung bin ich daher ganz zufrieden, wenn 2-3 gute Spiele im Jahr kommen und bisher war das für mich immer der Fall.
    Freuen würde ich mich noch über ein Mario Odyssey 2 oder mal etwas ganz Neues in Richtung Eternal Darkness.

  8. #47
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Deadly Premonition 2.... ein Spiel auf das die Welt gewartet hat, nachdem Teil 1 eher nen Nischenspiel war und total untergegangen ist... Und Project Zero ist tot seitdem Nintendo rechte an der Reihe hat. Teil 4 erschien hier gar nicht, weil es wohl total verbuggt war und Teil 5 für WiiU ist eines Project Zero's nicht würdig. Gibt daher nur 3 gute Teile, und die sind vorher alle für Playstation 2 erschienen.

    Nintendo hatte paar gute Spiele in den letzten 4 Jahren. Aber das war jetzt nichts was mich Monate lang an die Konsole gefesselt hat. Ich hab etliche Spiele angefangen, und dann liegen lassen, weil das Interesse weg is. Passiert bei mir nur bei Spielen die mich nicht überzeugen konnten. Wie zb. Luigis Mansion 3 oder Paper Mario Orgami King. Diese Spiele gibts aber auch bei Xbox oder PS.
    Jedenfalls sind die Reaktionen zur letzten Direct eher negativ. Vor allem bei Facebook beschweren sich die Leute, was ja bei Nintendo eher selten vorkommt.

    Bei Nintendo merkt man halt, das sie keine großen Ressourcen haben. Ein gutes Beispiel wäre da auch Zelda BotW. Ein Spiel welches so eine große Welt bietet, und dann nur 4 kleine Dungeons hat... Auf mich wirkte das immer schon „unfertig“, weil es wahrscheinlich erscheinen musste als die Switch erschien. Aber auch der Third-Party Support ist nicht so groß, wie ich es mir nach der WiiU erhofft hatte. Gibt zwar jede Menge Ports von Xbox/PS, aber nichts exklusives wie damals auf dem Gamecube/Wii.

  9. #48
    Deelight Deelight ist offline
    Avatar von Deelight

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich hab die Gens von Nes bis N64 so ziemlich komplett verpasst und wüsste nicht was bei Nintendo damals soviel anders war als Heute - weil ich nämlich mit dem Angebot zufrieden bin und auch gestern 4 - 5 gute Ankündigungen hatte.
    Oder ich bin auf dem Boden geblieben und weiß das man nicht alle 2 Monate einen großen Titel raushauen kann (was keiner tut aber bei Nintendo muss das anscheinend passieren damit es keine "Enttäuschung" darstellt)

    Eine neue IP wurde erstmal auf Eis gelegt damit die Metroid Fans ein (hoffentlich) guten Nachfolger bekommen. Ich bin kein Metroid Fan. Aber ich finde das super das sie für die Fans sich nochmal extra anstrengen.


    Das einzige was ich von gestern wohl tauschen würde wäre Mario Golf. Und zwar in Mario Strikers.

    Das war auch die erste richtige Direct seit Ende 2019 und die erste in diesem Jahr - was gerade mal 2 Monate läuft- Da kommen noch Ankündigungen. Aber nur weil da für euch nichts dabei ist heißt das nicht das Nintendo nichts hat.
    Und für die Leute die sagen das Nintendo nur altes/Remake Zeug bringt:

    2017 kamen:

    Splattoon 2
    Zelda Breath of the Wild (Cross Gen)
    Fire Emblem Warriors
    Mario Odyssey
    Mario Rabbids
    ARMS
    Xenoblade 2

    2018:

    Super Mario Party
    Kirby Star Allies
    Octopath Traveler
    Smash Ultimate
    Pokemon Lets Go
    Mario Tennis Aces

    2019:

    Fire Emblem Three Houses
    Daemon x Machina
    Links Awakening Remake (von grundauf neu entwickelt)
    Yoshi Crafted World
    Astral Chain
    Luigis Mansion 3
    Ring Fit Adventure
    Pokemon Schwert/Schild

    2020:

    Xenoblade 1 (Ein aufwendiges Remaster von der Wii)
    Pokemon Mystery Dungeons (Remake)
    Hyrule Warriors 2
    Animal Crossing
    Paper Mario
    Deadly Premonition 2 (noch exklusiv)

    2021/Bald

    No More Heroes 3
    Bayonetta 3
    Shin Megami Tensei 5
    Breath of the Wild 2
    Rune Factory 5
    Bravely Default 2
    Metroid Prime 4
    Monster Hunter Rise/Stories 2
    Pokemon Snap
    Triangle Strategy
    Mario Golf
    Splatoon 3 (was eben ein beliebtes Franchise geworden ist weswegen da so schnell neues kommt - also sind die Fans dran Schuld )

    Was da im insgesamten fehlt:

    - Neues 2D Mario
    - Neues (3D) Donkey Kong
    - Neues 3D Kirby
    - Neues F Zero
    - Neues Project Zero
    - Neues Mario Strikers

    Um eben auf dem Stand von damals zu sein. Also fehlt da nicht viel. Und die Switch lebt mindestens noch 3 Jahre. Also mehr als genug Zeit um diese Marken wieder zu holen. Oder auch neue Marken zu etablieren.
    Wer sagt das nichts kommt oder nur noch aufgewärmtes kann die Meinung gern haben. Aber es stimmt im insgesamten nicht. Die Games die kommen treffen eben nur nicht in dem Moment den Nerv des jenigen. Ist schade. Aber nicht "jeder" kann "alles" gut finden.
    schau dir mal den post von bieberpelz 3 vor deinem an, dass trifft es genau!
    keine ahnung vllt hat das auch was mit dem alter zutun aber für mich stand ebenfalls wie Bieberpelz, Nintendo mal für was anderes. Einen mutigen Kreativen Ansatz. Vllt reicht es der "neuen" Nintendo generation was Big N aktuell so macht aber da gab es mal weitaus mehr, schade
    und ich würde behaupten 70% der spiele aus deiner liste sind crap nach denen heute kein Hahn mehr schreit....aber gut, jeder hat nen anderen geschmack.

    Btw. wenn Nintendo schon anfängt alte soße zu publizieren, dann doch bitte mit den richtigen guten DIngern, Donkey Kong64, Jet Force Gemini, Blast Corps, Mario Party2, Pilotwings64, Zelda OoT, Majoras Mask, Mario64.....ach könnte ewig so weiter schreiben^^ aber bitte nicht als emulator sondern nen vernünftiges REMAKE und ich erwarte keine Demons SOuls Grafik

  10. #49
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Deadly Premonition 2.... ein Spiel auf das die Welt gewartet hat
    Ich kenn viele die wirklich sehnsüchtig Teil 2 wollten. Ist aber auch nicht meins.


    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    aber nichts exklusives wie damals auf dem Gamecube/Wii.

    Octopath Traveler
    Daemon x Machina
    Deadly Premonition 2
    No More Heroes 3
    Bayonetta 3
    Shin Megami Tensei 5
    Bravely Default 2
    Triangle Strategy

    Astral Chain (erst seit kurzem ne 100% Nintendo Marke) ,
    Fire Emblem Warriors und Mario Rabbids basieren zwar auf Nintendo Marken sind aber durch Third Party Studios entstanden.

    Find ich jetzt nicht schlecht als exklusiver Support.
    @Deelight

    Ich sehe eben wenig Unterschied zu früherer Aufstellung. Außer eben die Fanwünsche die ich aufzählte.
    Und sie trauen sich auch heute noch kreative Ideen. Nur wahrscheinlich in Games verpackt die euch nicht hitten.

  11. #50
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Gefühlt sind die Exklusivtitel mittlerweile zu 90% JRPGs bzw. japanisch angehauchte Spiele (also im Anime-Stil), mit denen viele Gamer nicht viel anfangen können. In der Auflistung von Sir Riku über mir spricht mich bspw. nicht ein Titel an.

  12. #51
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich kenn viele die wirklich sehnsüchtig Teil 2 wollten. Ist aber auch nicht meins.



    Octopath Traveler
    Daemon x Machina
    Deadly Premonition 2
    No More Heroes 3
    Bayonetta 3
    Shin Megami Tensei 5
    Bravely Default 2
    Triangle Strategy

    Astral Chain (erst seit kurzem ne 100% Nintendo Marke) , Fire Emblem Warriors und Mario Rabbids basieren zwar auf Nintendo Marken sind aber durch Third Party Studios entstanden.

    Find ich jetzt nicht schlecht als exklusiver Support.
    Kann da nichts mit anfangen.
    Ich meine eher sowas wie damals: Eternal Darkness oder Resident Evil 1/Zero. Da hat sich Nintendo noch um „exklusives“ bemüht. Soviel ich weiß hatte Nintendo extra nen Deal mit Capcom gemacht.

  13. #52
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Von Capcom kommt nocht Ghost N Goblins Zeitexklusiv. Und Monster Hunter Rise/Stories 2 exklusiv.
    Resident Evil ist da eben (außer Streaming) bei der Switch erstmal raus weil die RE Engine nicht gut läuft auf der Switch.

  14. #53
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Von Capcom kommt nocht Ghost N Goblins Zeitexklusiv. Und Monster Hunter Rise/Stories 2 exklusiv.
    Resident Evil ist da eben (außer Streaming) bei der Switch erstmal raus weil die RE Engine nicht gut läuft auf der Switch.
    Wäre schon toll wenn da was exklusives zu Resident Evil kommen würde. Auf der Wii gab es ja auch zwei Shooter, die sogar Story hatten. Und auf dem 3DS gab es damals exklusive RE: Revelations.

  15. #54
    Deelight Deelight ist offline
    Avatar von Deelight

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Von Capcom kommt nocht Ghost N Goblins Zeitexklusiv. Und Monster Hunter Rise/Stories 2 exklusiv.
    Resident Evil ist da eben (außer Streaming) bei der Switch erstmal raus weil die RE Engine nicht gut läuft auf der Switch.
    gohst N Goblins sieht einfach schrecklich aus. Das artdesign geht einfach null klar^^
    und MOnster Hunter, jo gute Marke mit der man auf Ps4/5 - PC - Xbox mit World für ein schnäppchen mittlerweile tonnen an COntent bekommt mit einer wunderschönen grafik!
    warum dann bite rise? weils endlich mal wieder ein Spiel auf der switch ist und juhu noch mehr anime japanogedöns.... versteht mich nicht falsch mag Anime/ Mangas sehr aber wie meine vor redner schon geschrieben haben. Ist einfach zu viel und zu nischig.
    Aber wo sind halt die System Seller, kann mir doch keiner erzählen dass er sich ne switch holt um endlich Astral Chain zu spielen oder Demon X Machina? aber man sieht ja wie es funktioniert, alleine hier im forum (P.s. kein hate) aber alleine im Mario 3dWorld Threat so viele stimme die es sich kaufen obwohl sie es schon kennen. ich meine is wirklich ein tolles Jump and Run aber 60 taken für nen ollen schinken mit nem kleinen zusatz der kurioserweise nicht mal in 60fps läuft was Odysee, vor nen paar jahren besser gemacht hat und schöner aussieht.
    halt auch jetzt die direkt alles nur irgend nen Jrpg Kram.
    Vllt mal nebenbei NoMoreHeroes hab ich die ersten beiden teile gespielt war ein großer fan aber gute spiele sind das bei weitem nicht! und die drei sieht bis auf den völlig verschroeben overkill an blödsin auch mega schnarchig aus

  16. #55
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich hab die Gens von Nes bis N64 so ziemlich komplett verpasst und wüsste nicht was bei Nintendo damals soviel anders war als Heute
    Zum einen die Spiele in Relation zur Zeit. Und dann die Technik, die seinerzeit stark gewesen ist. Heute hängt die Technik 2-3 Generationen nach. Aber auch die Spiele der jeweiligen Zeit waren interessanter und mutiger. Wie gesagt: Man muss das immer der entsprechenden Zeit sehen.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    weil ich nämlich mit dem Angebot zufrieden bin und auch gestern 4 - 5 gute Ankündigungen hatte.
    Oder ich bin auf dem Boden geblieben und weiß das man nicht alle 2 Monate einen großen Titel raushauen kann (was keiner tut aber bei Nintendo muss das anscheinend passieren damit es keine "Enttäuschung" darstellt)
    Das wir hier von ganz subjektiven Dingen sprechen, sollte klar sein. Ich weiß nicht "ob auf dem Boden geblieben" der beste Ausdruck ist. Ich würde nämlich behaupten, dass auch ich auf dem Boden geblieben bin. Mein Anspruch wird nur einfach nicht mehr von Nintendo erfüllt, dafür schaffen es andere Plattformen überwiegend. Und das, was mir die anderen Plattformen nicht mehr abliefern und im Nintendo Programm ist, hat nicht mehr die ausreichende Qualität. Super Mario war eine von mir geliebte Serie. Nach Mario Galaxy - meine Fresse habe ich das Spiel geliebt und Spaß daran gehabt - haben mich die Mario Titel nur noch enttäuscht. Die letzten beiden Teile fand ich echt nicht gut.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Eine neue IP wurde erstmal auf Eis gelegt damit die Metroid Fans ein (hoffentlich) guten Nachfolger bekommen.
    Ich bin in erster Linie Super Metroid Fan. Metroid - eine definitiv logische und gute Weiterentwicklung - konnte mich nie so packen. Aber über einen weiteren Titel und ein Remake(bitte ordentlich, nicht halbgar) der alten Teile würde ich mich sehr freuen. Aber da warten wir seit Ewigkeiten und solange kein Spiel da und kein Release vorhanden ist, mag ich es auch nicht bewerten.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich von gestern wohl tauschen würde wäre Mario Golf. Und zwar in Mario Strikers.
    Bin ich bei dir.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Aber nur weil da für euch nichts dabei ist heißt das nicht das Nintendo nichts hat.
    Ich weiß, wir bekomme es nie hin. Aber für mich ist da nichts bei, auch wenn da was für dich bei ist. Das ändert nichts und wir müssen alle kein Schild hoch halten auf dem steht: "Sir Riku, das ist meine Meinung". Da sind wir mittlerweile drüber hinaus (p.s. Mit einem Augenzwinkern und nicht böse nehmen)

    Von deinen genannten Sachen bleiben folgende stehen...
    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    2017 kamen:

    Zelda Breath of the Wild (Cross Gen)
    Xenoblade 2

    2018:

    Super Mario Party
    Octopath Traveler

    2019:

    Links Awakening Remake (von grundauf neu entwickelt)

    2020:

    Xenoblade 1 (Ein aufwendiges Remaster von der Wii)

    2021/Bald

    Breath of the Wild 2
    Bravely Default 2
    Metroid Prime 4
    1-2 Spiele pro Jahr sind einfach zu wenig. Die wirklichen Spiele, für die es sich lohnt, waren lediglich Zelda und Xenoblade. Dafür aber richtige Kracher, keine Frage.


    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Gefühlt sind die Exklusivtitel mittlerweile zu 90% JRPGs bzw. japanisch angehauchte Spiele (also im Anime-Stil)
    Wenn es jRPG Spiele geben würde, würde ich mich sehr freuen. Aber gute jRPGs wie damals, gibt es schon seit langem nur noch selten. Die Xbox 360 Ära mit den tollen Games ist leider vorbei.
    Aber mit dem Rest stimme ich dir zu. Diese ganzen Anime Abziehbilder - ich kann es nicht mehr sehen. Wenn da wenigstens was gutes bei wäre. (Code Vein hat mich z.b. schwer beeindruckt trotz oder gerade wegen des Anime Looks)

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Von Capcom kommt nocht Ghost N Goblins Zeitexklusiv.
    Sei mir nicht böse, aber dieses Indie-like Game kann ich echt nicht als richtigen Titel ansehen. Da wird einfach der Charme der SNES versucht zu holen. Ähnlich wie mit Battletoads auf der XBox One... klappt aber nicht. Man muss schon mit der Zeit gehen.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Resident Evil ist da eben (außer Streaming) bei der Switch erstmal raus weil die RE Engine nicht gut läuft auf der Switch.
    Genau das ist einer meiner größten Kritikpunkte in Richtung Nintendo. Man liefert technisch alte Konsolen aus, auf denen zeitgemäße Spiele nicht laufen. Man schließt so viele potentiell gute Spiele damit aus. Und das ist Mist. Man hätte sonst viel mehr zu liefern. Ist ja nicht so, dass alles schlecht ist. Ich würde sehr gerne diese Games auf einer Nintendo Konsole spielen anstatt auf eine der anderen.

  17. #56
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Nintendo ist auch in erster Linie ein japanisches Unternehmen.
    Bei Sony sind viele Leute traurig das er japanische Markt - oder anders gesagt Präsenz schwankt.
    Nintendo wendet sich eben dafür mehr zu. Als ob die sich eben absprechen.

    Der Mario 3D World Zusatz soll eben eher zeigen wo Mario hingehen könnte. Und 60 FPS hat es..nur nicht immer xD
    Von Ästhetik ist Odyssey eindeutig schöner. Aber das Setting von Bowsers Fury ist erfrischend zu der Zeit.

    Und naja.. ich habs mir noch nicht geholt weil ich noch mit der PS5 etwas beschäftigt bin. Aber auf jeder Plattform werden irgendwo ältere Games mitgenommen.
    Was bei Nintendo normal war vom Gamecube bis zur WiiU - die Abwärtskompatibilität - hat nun bei MS und Sony Einzug gehalten mit der sich die Konsolen jetzt erstmal über Wasser halten.
    Preise sind immer subjektiv. Ich find 50 - 60€ für ein gut laufendes Remaster nicht viel. Verstehe aber wenn das einem zuviel ist.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht "ob auf dem Boden geblieben" der beste Ausdruck ist.
    Kann man falsch verstehen ja. Ich meinte damit das ich nicht so ein Harcore Gamer bin der alle 2 Monate eben sein Futter braucht. Da gibt es ja bei Reddit und Co richtig krasse Fälle. Also da sind die User hier ja noch weit entfernt.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    1-2 Spiele pro Jahr sind einfach zu wenig. Die wirklichen Spiele, für die es sich lohnt, waren lediglich Zelda und Xenoblade. Dafür aber richtige Kracher, keine Frage.
    Das ist natürlich die subjektive Seite die du angesprochen hast. Ich bin da wirklich nur von der nackten Zahl ausgegangen ohne die Lazy Ports (die es eindeutig gibt). Und da ist die Liste halt nicht klein.
    So in dem Sinne "Die Games existieren. Arbeit ist gemacht worden." Rein Mathematiker sogesehen xD
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Sei mir nicht böse, aber dieses Indie-like Game kann ich echt nicht als richtigen Titel ansehen.
    Ist allgemein nicht mein Game. Aber find so "Goofy" 2D Games voll knorke. Kaufen werd ichs wohl aber auch nicht.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Man liefert technisch alte Konsolen aus, auf denen zeitgemäße Spiele nicht laufen.
    Da muss man aber sagen das die Switch vor der RE Engine kam. Und Capcom eben diese Hardware nicht mit einbezogen hat in der Entwicklung der Engine.
    Ein UE4 Game würde ja mit Abstrichen laufen. Siehe Witcher 3 und so weiter. Die Engine selbst ist eben der Flaschenhals. Und eindeutig Capcoms - ich will nicht sagen Fehler - eher Baustelle.

  18. #57
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen

    Wenn es jRPG Spiele geben würde, würde ich mich sehr freuen. Aber gute jRPGs wie damals, gibt es schon seit langem nur noch selten. Die Xbox 360 Ära mit den tollen Games ist leider vorbei.
    Aber mit dem Rest stimme ich dir zu. Diese ganzen Anime Abziehbilder - ich kann es nicht mehr sehen. Wenn da wenigstens was gutes bei wäre. (Code Vein hat mich z.b. schwer beeindruckt trotz oder gerade wegen des Anime Looks)

    Sei mir nicht böse, aber dieses Indie-like Game kann ich echt nicht als richtigen Titel ansehen. Da wird einfach der Charme der SNES versucht zu holen. Ähnlich wie mit Battletoads auf der XBox One... klappt aber nicht. Man muss schon mit der Zeit gehen.

    Genau das ist einer meiner größten Kritikpunkte in Richtung Nintendo. Man liefert technisch alte Konsolen aus, auf denen zeitgemäße Spiele nicht laufen. Man schließt so viele potentiell gute Spiele damit aus. Und das ist Mist. Man hätte sonst viel mehr zu liefern. Ist ja nicht so, dass alles schlecht ist. Ich würde sehr gerne diese Games auf einer Nintendo Konsole spielen anstatt auf eine der anderen.
    Genau diese Art Spiel meine ich. Meistens ist es dann noch der 3. oder 4. Teil von irgend einer abgedrehten Spielereihe im Anime Look. Bspw. No More Heroes 3 oder Shin Megami Tensei 5. Solche Spiele als Exklusiv-Titel holen mich halt überhaupt nicht ab. Dass hierfür (gerade in Japan) Nachfrage besteht ist unbestritten, aber "früher" waren Exklusivtitel eben hauptsächlich die Nintendo-IDs und andere Toptitel von namhaften Herstellern. Bspw. die Spiele von Rare (Banjo Kazooie, Goldeneye, Diddy Kong Racing, Perfect Dark usw.).

  19. #58
    King K. Rool King K. Rool ist offline
    Avatar von King K. Rool

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Ich denke persönlich, dass Nintendo immer noch sehr kreativ ist. Aber wegen der Pandemie können sie sicher nicht mehr so viele Spiele heraushauen wie vorher, weshalb viele Projekte sehr langsam vorankommen wie Breath of the Wild 2, und wo man halt sehr viel recyceln muss wie Charaktermodelle oder Grafik-Engine wie es scheinbar bei Splatoon 3 der Fall ist. Ich bin mir sicher, dass Nintendo sicherlich viel herausgebracht hätte, wäre COVID-19 nicht passiert.

  20. #59
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Der Mario 3D World Zusatz soll eben eher zeigen wo Mario hingehen könnte. Und 60 FPS hat es..nur nicht immer xD
    Von Ästhetik ist Odyssey eindeutig schöner. Aber das Setting von Bowsers Fury ist erfrischend zu der Zeit.
    Mit den letzten Beiden meinte ich nicht das aktuelle Remake. Das habe ich nicht gespielt, weil ich 3D World schon schlecht fand.
    Odyssey fand ich gerade von der Ästhetik her schlimm. Das hat mich echt abgeturnt für ein Mario. Das wirkte für mich zu deplatziert, auch wenn die Idee gut war. Habe ein paar Welten gespielt. Anfangs war es in Ordnung und wurde dann immer schlimmer. Irgendwann ging es auf keine Kuhhaut mehr vom Leveldesign her fanden wir.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich find 50 - 60€ für ein gut laufendes Remaster nicht viel. Verstehe aber wenn das einem zuviel ist.
    Wenn es gut ist, dann sollen die ruhige das Geld haben. Xenoblade Chronicles, da hätten die gerne das doppelte nehmen können und ich hätte ihnen noch ein Kaffee dazu angeboten... Wenn die Qualität eben stimmt. Das Skyward Sword sieht schon echt nicht so gut aus. Bei Microsoft bekommt man diverse Sachen wegen der Abwärtskompatibilität PLUS Verbesserungen für umsonst. Und in diesem Falle darf man das 1 zu 1 so sehen.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Kann man falsch verstehen ja. Ich meinte damit das ich nicht so ein Harcore Gamer bin der alle 2 Monate eben sein Futter braucht.
    Okay, verstehe. Ja - ich brauche schon so einige Games. Und dabei spiele ich nicht Mal mehr im Ansatz so oft. Aber da ich auch keine redundanten Games spiele, sind die meistens spätestens nach 60 Stunden vorbei. Einmal die Story durch. Da hat man dann einen höheren Verschleiß an Games.

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Da muss man aber sagen das die Switch vor der RE Engine kam. Und Capcom eben diese Hardware nicht mit einbezogen hat in der Entwicklung der Engine.
    Ein UE4 Game würde ja mit Abstrichen laufen. Siehe Witcher 3 und so weiter. Die Engine selbst ist eben der Flaschenhals. Und eindeutig Capcoms - ich will nicht sagen Fehler - eher Baustelle.
    Ich finde man sollte sich wieder auf eine technisch starke Konsole konzentrieren, die auf dem TV läuft. Und Mobiles dann mit einem mobilen Handheld. Es hatte schon einen Grund, warum die getrennt voneinander liefen. Auch wenn die Idee cool ist, in der Realität beschneidet es aber den Konsolen Zocker.

  21. #60
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Nintendo Direct - 17.02.2020 - 23 Uhr

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich finde man sollte sich wieder auf eine technisch starke Konsole konzentrieren, die auf dem PC läuft.
    Vor 1 oder 2 Monaten hat man da ja ein Statement zu gegeben das die nächste Konsole wohl wieder eine normale wird. Also kein Hybrid. Da ist es natürlich viel einfacher aktuelle Technik reinzuballern ohne auf den Aspekt des Mobilen zu achten.

Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Nintendo Direct Mini, 20.07.2020, 16:00 Uhr: Heute findet eine (angeblich nur zehnminütige) Präsentation statt, auf der bereits angekündigte Titel von Partnerstudios gezeigt werden sollen....

  2. Nintendo Direct Mini - 26.03.2020: Lange haben wir drauf gewartet: Nintendo schenkt uns immerhin eine kleine Direct. Und sie ist bereits ausgestrahlt worden. :awesome: Gönnt Euch eine...

  3. Pokémon Direct, 09.01.2020: Guten morgen Heute fängt wohl Pokemon Direct an :D https://www.youtube.com/watch?v=iyh20Mjgpdw Was glaubt ihr was heute angekündigt wird? ...

  4. Nintendo Direct - 13.02.2019, 23:00 Uhr: Herrschaften, nach den ResetEra-Munkeleien von letzter Woche ist die folgende Bekanntgabe ja keine ganz große Überraschung mehr - jetzt ist es...

  5. Nintendo E3 2013 Direct: Nintendo hat nun ihre offizielle E3 Seite online gestellt. Hier wird es alle Infos zu Nintendos E3 Präsenz geben. Am 11. Juni um 16 Uhr (deutsche...