Seite 122 von 156 ErsteErste ... 102112121122123132142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.440 von 3101
  1. #2421
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Der Coronavirus

    Bis zu 2/3 aller Todesfälle in Pflegeheimen

    In vielen Ländern ereigneten sich bis zu zwei Drittel aller Todesfälle in Pflegeheimen, die von einem allgemeinen Lockdown nicht profitieren.
    https://swprs.org/studies-on-covid-1...ty/#care-homes


    Zudem ist oftmals nicht klar, ob diese Menschen wirklich an Covid-19 starben oder an wochenlangem Stress und Isolation.
    https://www.hsj.co.uk/commissioning/...027459.article
    https://www.theguardian.com/world/20...-research-says


    https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/
    Covid-19 infection fatality rates (IFR) based on antibody studies.
    Der Coronavirus

    Der Coronavirus

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2422
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Rikscha Man

    2/3 sterben also in Pflegeheimen.

    Dummerweise gibt bereits viele Berichte über anhaltende Nachwirkungen des Virus, über schwere, Dauer und art gibt es viele Unterschiede.

    Somit ist es Unsinnig, die Beschränkungen aufzuheben.

    Außerdem 1/3 mag nicht so viel sein2/3, aber bei ausreichender Ausbreitung ist auf 1/3 viel.

    In den USA sind das ca 50.000 Todesopfer. Tendenz steigend.


    Und gerade die Wirtschaft ist nun das beste Argument gegen die Aufhebung.


    Also.

    Wirtschaftlich ist es sinnvoller, auszutesten Anpassungen vor zunehmen als die Aufhebung der Beschränkungen.

    Gesellschaftlich ist es eh nicht vertretbar, da die Pandemie ungebremst viele Tausend Leben kosten würde.


    Der Lockdown hat uns die Kontrolle über das Geschehen zurück gegeben.
    Wenn wir jetzt die Beschränkungen aufheben, war er umsonst.

  4. #2423
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Der Coronavirus

    Knapp 7 min lang.

  5. #2424
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Wasn' jetzt, mein RT Blocker von Mozilla braucht augenscheinlich ein Update. Kriegste ja Augenkrebs von...

  6. #2425
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zugegebenermaßen entbehrt es nicht einer gewissen Komik, wenn ausgerechnet RT Deutsch von "Machtapparat und die ihm angeschlossenen Medienkanälen" spricht.

  7. #2426
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16896264.html
    Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen haben sich am Samstag in Stuttgart zu einer „Querdenken“-Demo versammelt. Die Polizei sprach am Nachmittag von mehreren Hundert Teilnehmern, die Veranstalter nannten die Zahl 5000.
    Na so schwerwiegend kann die Freiheitseinschränkung dann ja doch nicht sein, wenn allerhöchsten 5.000 Menschen in Stuttgart demonstrieren. Wenn man zur Verteidigung der Freiheit nicht Mal bis nach Stuttgart fährt, weiß man ja, welchen Stellenwert das Thema wirklich hat. Waren in Berlin also 1.295.000 Partydemonstranten.

    https://youtu.be/vS2i_bRD0R0

    1:30: "Letzte Woche in Berlin, 1,3 Millionen. Und ich sag mal so: wenn in Berlin 1,3 Millionen waren, dann sind hier heute 130.000!" Und die Leute jubeln. Die raffen halt auch einfach gar nichts. Nicht mal, wenn sie verarscht werden. xD
    Und am Ende: "Freiheit heißt vernünftig sein, verantwortungsvoll sein und nicht, Glaubenssätzen zu folgen" Frage aus dem Publikum: "Bist du für 'ne Diktatur?!" Zumindest einer hat es also nicht verstanden...

  8. #2427
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Waren in Berlin also 1.295.000 Partydemonstranten.
    bezahlte partydemonstranten

  9. #2428
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    bezahlte partydemonstranten
    Das weiß man ja nicht? Die Frage nach dem Demogeld wurde hier ja nicht beantwortet. Wobei man natürlich sagen könnte: "Keine Antwort ist auch 'ne Antwort." xD

  10. #2429
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    https://www.n-tv.de/politik/Christia...e21788861.html

    https://www.welt.de/politik/deutschl...hne-Maske.html


    wie unsere Politiker einfach mal gepflegt auf ihre eigenen erdachten Regeln scheißen.
    Zeigt mal wieder erneut das Regeln und Gesetze nur fürs Fußvolk sind... vor allem die schwachsinnigen Regeln von denen jeder weiß das sie unsinnig sind, wie die Corona Beschränkungen.

    Ich meine was ich hier kritisiere ist nicht das sie sich nicht an die Regeln halten, sondern das sie anderen Regeln aufzwingen wollen die sie selbst für unsinnig halten.

    Vor allem Lindner wollte das selbst Millionäre bei Verstößen Strafen zahlen müssen das es wehtut. Er selbst wicht das ganze mit "sry... war unkonzentriert :/" weg


    @Rikscha Man sehr gutes Video das aufzeigt wie es um die Meinungsfreiheit steht. Äußerst du irgendwie eine Meinung die gegen den aktuellen politischen Kurs geht kannst du dich aus der Öffentlichkeit verabschieden. Die 2 Sportler da sind ein gutes Beispiel. Weitere sind Attila Hildman oder Xavier Naido, gerade bei Attila will ich betonen das seine Produkte aus den Supermärkten verschwunden sind, das muss man sich mal vorstellen, Lebensmittel wurden entfernt weil der Öffentlichkeit die politische Meinung nicht passt, so weit sind wir schon.
    Es ist halt auch hier in Deutschland wie überall sonst, nur das man nicht eingesperrt sondern wirtschaftlich zerstört wird und öffentlich gebrandmarkt. Gerade diese Beispiele dürften uns gut zeigen wie es um Meinungsfreiheit wirklich steht.

  11. #2430
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen

    @Rikscha Man sehr gutes Video das aufzeigt wie es um die Meinungsfreiheit steht. Äußerst du irgendwie eine Meinung die gegen den aktuellen politischen Kurs geht kannst du dich aus der Öffentlichkeit verabschieden. Die 2 Sportler da sind ein gutes Beispiel. Weitere sind Attila Hildman oder Xavier Naido, gerade bei Attila will ich betonen das seine Produkte aus den Supermärkten verschwunden sind, das muss man sich mal vorstellen, Lebensmittel wurden entfernt weil der Öffentlichkeit die politische Meinung nicht passt, so weit sind wir schon.
    Es ist halt auch hier in Deutschland wie überall sonst, nur das man nicht eingesperrt sondern wirtschaftlich zerstört wird und öffentlich gebrandmarkt. Gerade diese Beispiele dürften uns gut zeigen wie es um Meinungsfreiheit wirklich steht.


    Ja Krützitürken noch eins, da kann man nicht mal in Ruhe Journalisten bedrohen ("Wir werden eure Namen funden und dann sehen wir mal weiter."), sich mit "Treue und Ehre Deutschland" Reichskriegsflagge (leicht abgewandelte Version zu der der Nazis) zeigen oder krudeste rechtsextreme Verschwörungstheorien (Adrenochron) verbreiten, ohne dass es gesellschaftliche Konsequenzen gibt. Dieser diktatorische Staat kotzt mich auch an!

    https://www.fr.de/meinung/attila-hil...-13748885.html

    Wer so einen Schwachsinn von sich gibt, der wenn nicht sogar schon drüber, dann doch hart an der Grenze zur Strafbarkeit ist, darf sich doch nicht wundern, wenn Partner, denen der Ruf der eigenen Firma wichtig ist, sich von ihm trennen.
    Als Demokrat kann und darf man so etwas nicht in Schutz nehmen oder ihn hier zum Opfer machen.

  12. #2431
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ja Krützitürken noch eins, da kann man nicht mal in Ruhe Journalisten bedrohen ("Wir werden eure Namen funden und dann sehen wir mal weiter."), sich mit "Treue und Ehre Deutschland" Reichskriegsflagge (leicht abgewandelte Version zu der der Nazis) zeigen oder krudeste rechtsextreme Verschwörungstheorien (Adrenochron) verbreiten, ohne dass es gesellschaftliche Konsequenzen gibt. Dieser diktatorische Staat kotzt mich auch an!

    https://www.fr.de/meinung/attila-hil...-13748885.html

    Wer so einen Schwachsinn von sich gibt, der wenn nicht sogar schon drüber, dann doch hart an der Grenze zur Strafbarkeit ist, darf sich doch nicht wundern, wenn Partner, denen der Ruf der eigenen Firma wichtig ist, sich von ihm trennen.
    Als Demokrat kann und darf man so etwas nicht in Schutz nehmen oder ihn hier zum Opfer machen.
    Freie Meinungsäußerung bedeutet freie Meinungsäußerung und zwar in Wort und Schrift. Ich glaube auch nicht an eine flache Erde und trotzdem haben Flac******r das Recht diese Meinung zu äußern.
    Wir sind gesellschaftlich an dem Punkt angekommen an dem wir nur unsere Meinung (ohne Konsequenzen) äußern dürfen wenn sie zum politischen Mainstream passt oder was zumindest in diese Richtung geht.

    China war wohl über die Jahre ein gutes Vorbild für Deutschland.

    Du suchst dir hier auch nur 1 Beispiel raus und zwar das Beispiel gegen das es dir stärksten Argumente gibt (was aber auch keine Rolle spielt, weil Attila keine Gewalt anwendet sondern seine Meinung sagt, würde er hier Straftaten begehen wäre er schon in Haft)
    was ist aber mit Joshiko Saibou oder Alexandra Wester?


    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Und am Ende: "Freiheit heißt vernünftig sein, verantwortungsvoll sein und nicht, Glaubenssätzen zu folgen" Frage aus dem Publikum: "Bist du für 'ne Diktatur?!" Zumindest einer hat es also nicht verstanden...
    hier genau so was. Ist das eine Umdeutung des Wortes Freiheit? So gesehen die "Neue Freiheit" passend zur "Neuen Normalität"?
    Ich kann gerne mal aufklären was Freiheit wirklich bedeutet. Freiheit heißt die Wahl zu haben was man glaubt und wie man handeln möchte. Freiheit hat absolut 0 mit Verantwortung zu tun. Verantwortung ist so ziemlich das Gegenteil von Freiheit.

    Allein mit diesen Worten zeigt der Herr seine hässliche Fratze.

  13. #2432
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Der Coronavirus

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Freiheit hat absolut 0 mit Verantwortung zu tun
    na dann werd ich absofort nurnoch mit mindestens 85km/h über zebrastreifen donnern, hat ja jeder die freiehit, mir auszuweichen.

  14. #2433
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Freie Meinungsäußerung bedeutet freie Meinungsäußerung und zwar in Wort und Schrift. Ich glaube auch nicht an eine flache Erde und trotzdem haben Flac******r das Recht diese Meinung zu äußern.
    Wir sind gesellschaftlich an dem Punkt angekommen an dem wir nur unsere Meinung (ohne Konsequenzen) äußern dürfen wenn sie zum politischen Mainstream passt oder was zumindest in diese Richtung geht.

    China war wohl über die Jahre ein gutes Vorbild für Deutschland.

    Du suchst dir hier auch nur 1 Beispiel raus und zwar das Beispiel gegen das es dir stärksten Argumente gibt (was aber auch keine Rolle spielt, weil Attila keine Gewalt anwendet sondern seine Meinung sagt, würde er hier Straftaten begehen wäre er schon in Haft)
    was ist aber mit Joshiko Saibou oder Alexandra Wester?




    hier genau so was. Ist das eine Umdeutung des Wortes Freiheit? So gesehen die "Neue Freiheit" passend zur "Neuen Normalität"?
    Ich kann gerne mal aufklären was Freiheit wirklich bedeutet. Freiheit heißt die Wahl zu haben was man glaubt und wie man handeln möchte. Freiheit hat absolut 0 mit Verantwortung zu tun. Verantwortung ist so ziemlich das Gegenteil von Freiheit.

    Allein mit diesen Worten zeigt der Herr seine hässliche Fratze.
    Dass es für dich offenkundig keinen Unterschied gibt zwischen "Die Erde ist flach" und "Hitler war im Vergleich zu Merkel ein Segen" und damit der Herabwürdigung von durch Hitler vernichteten Millionen von Menschen, sollte dich eigentlich selbst beschämen.

    Und nein, Meinungsfreiheit hat Grenzen, die in der Verfassung und in Gesetzen festgeschrieben sind, die Hildmann angeblich verteidigen will.


    Was soll mit denen sein? Ich kenne den Arbeitsvertrag des Basketballers nicht, deswegen kann ich nicht einschätzen, in die Kündigung rechtens gewesen ist. Und ich glaube, du kennst den Arbeitsvertrag auch nicht, oder?

    Und was soll mit dessen Freundin sein? Die macht doch weiterhin Leichtathletik, oder? Wenn ich aber so was lese:

    Sie spricht von einem Impfzwang für die Bevölkerung oder von Ärzten und Anwälte, die die Menschenrechte verteidigen und dafür in Gefängnispsychiatrien eingesperrt würden.
    https://www.ksta.de/sport/mix/koelne...ester-36755464
    Sieht das nach nicht belegbaren Behauptungen aus. Wenn ich als Werbepartner sowas lese, würde ich auch nicht mehr von der Dame repräsentiert werden wollen.

    Außerdem werden da jetzt zwei Fälle in der Öffentlichkeit wir die Sau durchs Dorf getrieben, weil es bekannte Persönlichkeiten sind. Wenn sind denn aber die Kündigungen und Konsequenzen für die ganz normalen Demonstranten, die auf der Demo waren? Wenn man angeblich nichts mehr sagen darf, dann müsste es ja bald 20.000 Arbeitslose geben.



    Naja, wenn Freiheit das Gegenteil von Verantwortung ist, heißt das wohl, dass hier zwei ziemlich verantwortungslos sind.

  15. #2434
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    und damit der Herabwürdigung von durch Hitler vernichteten Millionen von Menschen,
    die maßnahmen von merkel, kurz und co zerstören aber auch millionen menschenleben *schnüff* wie soll das denn weitergehen, wenn man sich wegen kurzarbeitergeldes kein iphone 12 zu release leisten kann?

  16. #2435
    Silent Samus Silent Samus ist offline
    Avatar von Silent Samus

    Der Coronavirus

    Könnten wir mal wieder zum eigentlichen Threadthema zurückkommen?
    Über die immer selben Themen wurde sich schon in genug anderen Threads die Köpfe eingehauen.

    Corona spaltet die Gesellschaft leider offenbar noch mehr, als sie ohnehin schon war, sowohl meinungstechnisch, als auch durch den körperlichen Abstand. Man will sich nicht ausmalen, wenn das ein Dauerzustand von mehreren Jahren sein soll. Wie ich schon mal erwähnt hatte, egal wie man selbst dazu steht, umso länger das so weitergeht, umso eher werden die Menschen irgendwann auf die Barrikaden gehen! Und die Infektionszahlen steigen ja derzeit trotz den Maßnahmen wieder, wenn das in einem zweitem Lockdown gipfeln sollte, wird es sicher ungemütlich...

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    die maßnahmen von merkel, kurz und co zerstören aber auch millionen menschenleben *schnüff* wie soll das denn weitergehen, wenn man sich wegen kurzarbeitergeldes kein iphone 12 zu release leisten kann?
    So einen Spruch haust du mal am besten jemandem, der wegen der Coronakrise seinen Job verloren hat oder Arbeitgebern und Selbständigen, die dadurch unverschuldet in Existenzkrisen geschlittert sind, ins Gesicht

  17. #2436
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Der Coronavirus

    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    Corona spaltet die Gesellschaft leider offenbar noch mehr, als sie ohnehin schon war,
    richtig
    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    als auch durch den körperlichen Abstand.
    ich persönlich fand die zeiten, in denen die leute drauf geachtet haben mehr als angenehm.
    endlich mal nicht ständig irgendeine fremde person in meiner persönlichen zone.
    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    Und die Infektionszahlen steigen ja derzeit trotz den Maßnahmen wieder,
    danke der unvernunft der leute
    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    wenn das in einem zweitem Lockdown gipfeln sollte, wird es sicher ungemütlich...
    jupp, da sehe ich dann aber auch ordentlich randale auf uns zukommen :/


    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    So einen Spruch haust du mal am besten jemandem, der wegen der Coronakrise seinen Job verloren hat oder Arbeitgebern und Selbständigen, die dadurch unverschuldet in Existenzkrisen geschlittert sind, ins Gesicht
    ja durch krisen verliert man seinen job. nix neues. diesmal ist halt kein für den laien undurchschaubares finanzsystem der auslöser, sondern ein für den laien unsichtbares virus.

  18. #2437
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Dass es für dich offenkundig keinen Unterschied gibt zwischen "Die Erde ist flach" und "Hitler war im Vergleich zu Merkel ein Segen" und damit der Herabwürdigung von durch Hitler vernichteten Millionen von Menschen, sollte dich eigentlich selbst beschämen.

    Und nein, Meinungsfreiheit hat Grenzen, die in der Verfassung und in Gesetzen festgeschrieben sind, die Hildmann angeblich verteidigen will.


    Was soll mit denen sein? Ich kenne den Arbeitsvertrag des Basketballers nicht, deswegen kann ich nicht einschätzen, in die Kündigung rechtens gewesen ist. Und ich glaube, du kennst den Arbeitsvertrag auch nicht, oder?

    Und was soll mit dessen Freundin sein? Die macht doch weiterhin Leichtathletik, oder? Wenn ich aber so was lese:


    Sieht das nach nicht belegbaren Behauptungen aus. Wenn ich als Werbepartner sowas lese, würde ich auch nicht mehr von der Dame repräsentiert werden wollen.

    Außerdem werden da jetzt zwei Fälle in der Öffentlichkeit wir die Sau durchs Dorf getrieben, weil es bekannte Persönlichkeiten sind. Wenn sind denn aber die Kündigungen und Konsequenzen für die ganz normalen Demonstranten, die auf der Demo waren? Wenn man angeblich nichts mehr sagen darf, dann müsste es ja bald 20.000 Arbeitslose geben.



    Naja, wenn Freiheit das Gegenteil von Verantwortung ist, heißt das wohl, dass hier zwei ziemlich verantwortungslos sind.
    Nein es muss mich nicht beschämen, denn nur weil jemand eine solche Meinung hat muss ich sie nicht teilen, er darf diese Meinung aber trotzdem vertreten, wie gesagt, freie Meinungsäußerung und so.

    Ist zwar schon etwas älter und bezieht sich auf ein anderes Thema, aber grundsätzlich zur Meinungsfreiheit:

    https://www.deutschlandfunk.de/meinu...icle_id=441626

    Ich sehe dieses Recht auf freie Meinungsäußerung auf äußerste bedroht. Mit jedem Tag wo mehr zensiert wird und wo man Kritikern den Mund verbieten will wird es gefährlicher. Hildmann ist gerade wegen seiner Aussagen ein Paradebeispiel wie gern man ihn zensieren und wirtschaftlich zerstören will. Wenn man dort anfängt an welchem Punkt setzt man danach an?

    Es ist aber nicht nur Hildman. Es wurden nachweißlich unzählige Videos von youtube gelöscht wo es um Corona-Kritische Themen ging und das von Wissenschaftlern die sachlich über das Thema gesprochen haben u. a. Dr. Bhakdi.
    Es fand eine Zensur- und Löschorgie in Deutschland statt die ihres gleichen suchte.

    Das deckt sich in keiner Weise mit dem angeblichen Recht auf freie Meinungsäußerung.
    Man muss es so sagen wie es ist, aber durch diese "Pandemie" tun sich finstere Abgründe der Gesellschaft auf, die an eigentlich schon längst vergangene Zeiten erinnern.


    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Was soll mit denen sein? Ich kenne den Arbeitsvertrag des Basketballers nicht, deswegen kann ich nicht einschätzen, in die Kündigung rechtens gewesen ist. Und ich glaube, du kennst den Arbeitsvertrag auch nicht, oder?

    Und was soll mit dessen Freundin sein? Die macht doch weiterhin Leichtathletik, oder? Wenn ich aber so was lese:

    Sie spricht von einem Impfzwang für die Bevölkerung oder von Ärzten und Anwälte, die die Menschenrechte verteidigen und dafür in Gefängnispsychiatrien eingesperrt würden.
    https://www.ksta.de/sport/mix/koelne...ester-36755464
    Sieht das nach nicht belegbaren Behauptungen aus. Wenn ich als Werbepartner sowas lese, würde ich auch nicht mehr von der Dame repräsentiert werden wollen.

    Naja, wenn Freiheit das Gegenteil von Verantwortung ist, heißt das wohl, dass hier zwei ziemlich verantwortungslos sind.
    Es ist doch offensichtlich das er entfernt wurde weil seine Meinung nicht in das Bild der Öffentlichkeit passt. Das gleiche passierte Hildman und Xavier, beide vorher von Sendern gefragt und oft in Sendungen eingeladen und jetzt plötzlich von Medien und Politik ins Abseits gestellt. Das machen sie gern mit Leuten die nicht ihre Meinung haben.

    Freiheit ist zu 100% nicht das was du geschrieben hast. Freiheit bedeutet sich selbst entscheiden zu können.

  19. #2438
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Hast recht wir sollten beim Thema Corona bleiben.

  20. #2439
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Der Coronavirus

    dem basketballer wurde gekündigt weil er gegen seinen arbeitsvertrag verstoßen hat un eine infektionsgefahr darstellt. er gefährdet also nicht nur seine teamkollegen etc. sondern auch den spielbetrieb einer liga. also ich glaube kaum dass es irgendwo einen job gibt, bei dem du nicht rausfliegst wenn du der firma/dem arbeitgeber massiven schaden zufügst.

  21. #2440
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Nein es muss mich nicht beschämen, denn nur weil jemand eine solche Meinung hat muss ich sie nicht teilen, er darf diese Meinung aber trotzdem vertreten, wie gesagt, freie Meinungsäußerung und so.

    Ist zwar schon etwas älter und bezieht sich auf ein anderes Thema, aber grundsätzlich zur Meinungsfreiheit:

    https://www.deutschlandfunk.de/meinu...icle_id=441626

    Ich sehe dieses Recht auf freie Meinungsäußerung auf äußerste bedroht. Mit jedem Tag wo mehr zensiert wird und wo man Kritikern den Mund verbieten will wird es gefährlicher. Hildmann ist gerade wegen seiner Aussagen ein Paradebeispiel wie gern man ihn zensieren und wirtschaftlich zerstören will. Wenn man dort anfängt an welchem Punkt setzt man danach an?

    Es ist aber nicht nur Hildman. Es wurden nachweißlich unzählige Videos von youtube gelöscht wo es um Corona-Kritische Themen ging und das von Wissenschaftlern die sachlich über das Thema gesprochen haben u. a. Dr. Bhakdi.
    Es fand eine Zensur- und Löschorgie in Deutschland statt die ihres gleichen suchte.

    Das deckt sich in keiner Weise mit dem angeblichen Recht auf freie Meinungsäußerung.
    Man muss es so sagen wie es ist, aber durch diese "Pandemie" tun sich finstere Abgründe der Gesellschaft auf, die an eigentlich schon längst vergangene Zeiten erinnern.




    Es ist doch offensichtlich das er entfernt wurde weil seine Meinung nicht in das Bild der Öffentlichkeit passt. Das gleiche passierte Hildman und Xavier, beide vorher von Sendern gefragt und oft in Sendungen eingeladen und jetzt plötzlich von Medien und Politik ins Abseits gestellt. Das machen sie gern mit Leuten die nicht ihre Meinung haben.

    Freiheit ist zu 100% nicht das was du geschrieben hast. Freiheit bedeutet sich selbst entscheiden zu können.
    Und "freie Meinungsäußerung" heißt eben auch nicht, dass man jede Meinung akzeptieren und gut finden muss, wenn diese nicht nur moralisch fragwürdig, sondern eventuell sogar strafrechtlich relevant ist. Es gibt eben die Vertragsautonomie und nacjd er kann jede Firma selbst bestimmen, mit wem sie Verträge abschließt. Und wenn sich einer der Vertragspartner so verhält, dass es für den anderen schädigend wird, dann begründet dies nun Mal idR auch ein vorzeitiges Vertragsende. Und bei Hildmann ist dieser Status schon lange erreicht.

    Hildmann ist doch kein reiner "Kritiker" mehr. Der ist dich mittlerweile so weit, dass er die freiheitlich demokratische Grundordnung ablehnt und bezeichnet sich selbst schon als "Ultrarechten".

    Freie Meinungsäußerung als grundgesetzliches Recht sagt even auch nur aus, dass der Staat die Meinungsäußerung (abseits von demokratisch beschlossenen Gesetzen) nicht übermäßig stark einschränkt. YouTube hat eigene Regeln, die durchaus strenger als die deutschen Gesetze sein können. Daran muss man sich halt auch halten. Dafür hat Google als Inhaber das Hausrecht. Hier um Forum wirst du ja auch schon abgestraft für Beiträge, die noch nicht mal.im entferntesten an irgendeine juristische Grenze stoßen.


    Lul, er wurde nicht "entfernt", sondern gefeuert. Wenn das seiner Meinung nach zu Unrecht war, steht ihm - da es sich im Gegensatz zur Meinung von vielen "Anti-Corona-Demonstranten" noch immer um eine Demokratie handelt - der Gang vors Arbeitsgericht offen.

    Hildmann und Naidoo sind einfach Spinner. Das mag Naidoo schon länger sein als Hildmann, aber aktuell sind es halt beide und Hildmann vermutlich extremer als Naidoo. Dass sie mit ihrer Meinung jetzt keine Einladungen mehr bekommen, ist also auch schon Zensur für dich? Die Medien müssen halt auch nicht jedem Blödsinn eine Bühne bieten (was sie ja aber in Form der Berichterstattung über den Blödsinn eh wieder machen).

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...