Seite 72 von 83 ErsteErste ... 526271727382 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.421 bis 1.440 von 1658
  1. #1421
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Fridays for Future

    Als ob man für ein Springer-Produkt zahlen würde.^^ Sind vermutlich eh keine neuen Erkenntnisse abseits der ausgelutschten "Enthüllungen" im Artikel, nehme ich an.

  2. Anzeige

    Fridays for Future

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1422
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fridays for Future

    Zitat SOLR Beitrag anzeigen
    WELT.de - Die Greta Macher

    Schön das es auch mal langsam im Mainstream ankommt, dass Greta und die ganze Bewegung nur die Inszenierung einer Macht Elite und Geld Netzwerkes ist. Hat ja lange gedauert.

    Bin mal gespannt in welchem Alter diese Generation realisiert, dass sie nur naive Erfüllungsgehilfen gewesen sind die man systematisch um ihren Wohlstand gebracht hat.
    Das klingt ja nach ner Verschwörungstheorie ? Bist du es Ole ?

  4. #1423
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Fridays for Future

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Deine eigene verlinkte Quelle sagt aus das, der Kurzzeitig Eiszuwachs, nur das Ergebnis eines Regionalen Wetterphänomen ist.Es kommt zwar im Winter ein wenig dazu aber im Sommer schmilzt mehr als im Winter dazu kommt. De Fakto hat @daywalker2609 mit seiner Aussage also recht und die Faktewn stüzten seine Aussage.
    Tja da steht in beiden Artikeln "Grönlands größter Gletscher, der Jakobshavn-Gletscher, wird seit drei Jahren wieder größer. Zu diesem überraschenden Ergebnis sind jetzt Forscher der NASA gelangt." und "Doch nun gibt es eine überraschende Kehrtwende, berichtet die amerikanische Weltraumbehörde Nasa. Der Gletscher fließe nun langsamer und werde wieder dicker, hieß es."
    Ergo wenn das Eis im Sommer mehr schmilzt als im Winter wieder dazu kommt, müsste der Gletscher abnehmen, da steht aber er nimmt wieder zu.
    Wetterphänomene beeinflussen natürlich das Klima und im Prinzip ist Klima: "Der Begriff Klima bezeichnet die Gesamtheit aller Wetterereignisse, die über einen längeren Zeitraum (Jahre oder Jahrzehnte) in einem größeren Gebiet stattfinden. Der übliche Wetterverlauf während eines Jahres gibt also das Klima wider." https://www.phoenix.de/themen/dossie...-a-140057.html
    So wenn das Klima über Wetterereignisse über mehrere Jahre definiert wird dann steht da in dem Artikel: " Die sogenannte Nordatlantische Oszillation hat das kalte Wasser in Bewegung gebracht. Dabei handelt es sich um Schwankungen des Luftdrucks zwischen Island und den Azoren, die den Atlantik ungefähr alle 5 bis 20 Jahre aufheizen und wieder abkühlen. Ein solcher Umschwung hat gerade stattgefunden und den Atlantik insgesamt abgekühlt."
    Also wird der Zustand dort wohl 5-20 Jahre anhalten und ist somit durchaus für das Klima an diesem Ort relevant.

    Die Daten und Fakten sind öffentlich zugänglich, du musst also niemand Glauben sondern kannst sie selbst einsehen.
    Klimadaten sind beiweitem kein gut gehütetes Geheimnis sondern ziemlich simpel abrufbar. Genauso wie Wissenschaftliche Arbeiten zu der Thematik. Man muss sich halt die Mühe machen und sich diese anschauen.
    Stattdessen aber EIKE und andere Erdöllobby vetreter Nachzuplappern hat wenig mit Skeptischen denken zutun.
    Das die Daten / Rohdaten eben nicht mehr verfügbar und die Daten in den zugänglichen Berichten manipuliert sind sagt z.B. auch Herr Lüning in dem verlinkten Video. Auch das das Eis gar nicht abnimmt und auch schon mehrere Eisbrecher dort steckengeblieben sind bzw. früher als geplant eingefrohren sind.

    Ich plappere auch Niemanden nach sondern Poste hier zum Thema passend auch andere Meinungen. Das müssen nicht meine Meinungen sein. Ein Forum ist zum diskutieren da und dazu gehören auch unterschiedliche Meinungen.
    Wenn es zu dem Thema nur eine Meinung gibt, gibt es keine Diskussion.


    Dann ist es aber sehr unverschämt von dir anderen die genau das gemacht haben einfach lügen vorzuwerfen.
    Wem werfe ich denn vor zu lügen ? Wo sage ich dieser oder jener lügt ?
    Wenn ich etwas poste und sage die Pressestimmen behaupten was anderes ? Dann kann ich doch höchstens nur die Aussage in Frage stellen. Ich kann auch nicht sagen das die verlinkten Pressestimmen oder die Nasa lügt.
    Jemanden der Lüge zu bezichtigen verlangt eindeutige belegbare Beweise.

    Allerdings solltest Du Dir mal über deine Ausdrucksweise und Posts Gedanken machen.

  5. #1424
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online
    Avatar von gamefreake89

    Fridays for Future

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Tja da steht in beiden Artikeln "Grönlands größter Gletscher, der Jakobshavn-Gletscher, wird seit drei Jahren wieder größer. Zu diesem überraschenden Ergebnis sind jetzt Forscher der NASA gelangt." und "Doch nun gibt es eine überraschende Kehrtwende, berichtet die amerikanische Weltraumbehörde Nasa. Der Gletscher fließe nun langsamer und werde wieder dicker, hieß es."
    Ergo wenn das Eis im Sommer mehr schmilzt als im Winter wieder dazu kommt, müsste der Gletscher abnehmen, da steht aber er nimmt wieder zu.
    Wegen einen Kurzzeitigen Periodischen Ereignis.
    Wenn es durch eine Kaltfront im Winter schneit ist das keine Wiederlegung des Klimawandels.

    Das die Daten / Rohdaten eben nicht mehr verfügbar und die Daten in den zugänglichen Berichten manipuliert sind sagt z.B. auch Herr Lüning in dem verlinkten Video.
    Ist halt nur erlogener Bullshit von Herr Lüning, denn er ohne einen Beweiß raushaut.
    Ich hab dir hier im Thread schon Links mit Rohdaten gesendet.
    Hier eine Kleine Auswahl an Frei verfügbaren Daten Quellen :
    https://cdiac.ess-dive.lbl.gov/trend...ll/angell.html
    Berkeley Earth
    https://crudata.uea.ac.uk/cru/data/temperature/
    https://agupubs.onlinelibrary.wiley....9/2007GL031712
    https://www.ncdc.noaa.gov/climate-information/analyses
    https://data.giss.nasa.gov/gistemp/
    Das waren nichtmal 5 Minuten Googeln.


    Ich plappere auch Niemanden nach sondern Poste hier zum Thema passend auch andere Meinungen. Das müssen nicht meine Meinungen sein. Ein Forum ist zum diskutieren da und dazu gehören auch unterschiedliche Meinungen.
    Wenn es zu dem Thema nur eine Meinung gibt, gibt es keine Diskussion.
    Wenn man was zum Thema beitragen will sollte man aber auch bereit sein sich minimal in das Thema einzuarbeiten.





    Wem werfe ich denn vor zu lügen ? Wo sage ich dieser oder jener lügt ?
    Oben z.b. Behauptest du das Zehntausend Wissenschafftler bewusst Gefälschte Daten nützen.

    Wenn ich etwas poste und sage die Pressestimmen behaupten was anderes ?
    Dann sollte man,vor dem Posten, drüber nachdenken: "Klingt die Person mit ihrer Aussage Vertrauenswürdig und kann sie diese überhaupt gut genug untermauern", denn egal zu welchen Thema du wirst immer einen Dorfdepp finden der das gegenteil verbreitet.


    Jemanden der Lüge zu bezichtigen verlangt eindeutige belegbare Beweise.
    Dann wo sind die Eindeutig belegbaren Beweise das Zig Tausende Wissenschaftler aus allen Ländern Welt, über Generationen hinweg Gefälschte Daten erstellt haben ? Das sind extrem Schwere vorwürfe die du hier einfach so raushaust ohne eine belegbaren Beweiß

  6. #1425
    SOLR

    Fridays for Future

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Das klingt ja nach ner Verschwörungstheorie ?
    Keine Verschwörungstheorie, Welt.de bezieht sich da u. A. Auf Aussagen der Mutter über Kontakte zu Politikern und Klimawissenschaftlern, weit bevor Greta Freitags demonstrieren gegangen ist.

  7. #1426
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Fridays for Future

    Zitat SOLR Beitrag anzeigen
    Keine Verschwörungstheorie, Welt.de bezieht sich da u. A. Auf Aussagen der Mutter über Kontakte zu Politikern und Klimawissenschaftlern, weit bevor Greta Freitags demonstrieren gegangen ist.
    Dir ist aber schon bewusst das wenn man nichts gegen den Klimawandel unternimmt, die Kosten weitaus höher wären?
    Ich bin kein Fan von Greta, da sie mir einfach zu gehyped ist. Und dennoch finde ich ihre Wirkung elementar wichtig, denn endlich wird darüber geredet und nicht immer verschoben mit "hat ja noch Zeit."

  8. #1427
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online
    Avatar von gamefreake89

    Fridays for Future

    Zitat SOLR Beitrag anzeigen
    Keine Verschwörungstheorie, Welt.de bezieht sich da u. A. Auf Aussagen der Mutter über Kontakte zu Politikern und Klimawissenschaftlern, weit bevor Greta Freitags demonstrieren gegangen ist.
    Gretas Mutter hat also Kontakt zu Experten auf dem Gebiet Klima.
    Und wo ist da der Skandal?
    Das Greta eventuell Wissen aus erster Hand, direkt von Experten bekommen haben könnte?

  9. #1428
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Fridays for Future

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Gretas Mutter hat also Kontakt zu Experten auf dem Gebiet Klima.
    Und wo ist da der Skandal?
    Das Greta eventuell Wissen aus erster Hand, direkt von Experten bekommen haben könnte?
    Sorry, aber wenn du den Skandal nicht erkennst, bist du vollends ein linksgrünversiffter Gretaklimajünger!!

    Wo kommen wir denn da hin, wenn sich jeder einfach so über ein Thema aus erster Hand informiert, das ihm am Herzen liegt? Und dann auch noch mit Politikern redet, damit die etwas unternehmen? Und wenn man da keinen Erfolg hat, dann einfach einen Schulstreik anfängt? Das ist doch pure Anarchie, oder noch schlimmer: Kommunismus!

    Naja, ernst beiseite... Wenn das wirklich schön das stärkste Argument dafür gewesen sein soll, dass Greta Fake und alles noch Geldmacherei sein soll, dann weiß ich, dass Springer für'n Årsch ist.

  10. #1429
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Fridays for Future

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Wegen einen Kurzzeitigen Periodischen Ereignis.
    Wenn es durch eine Kaltfront im Winter schneit ist das keine Wiederlegung des Klimawandels.
    Tja habe ich auch nicht behauptet, sondern das die Presse und Nasa berichten das der Gletscher an Eis gewinnt. Die Behauptung war ja, dass das Eis immer mehr wegschmilzt.
    Herr Lüning nennt ebenfalls Quellen und hate weiterführende Videos zu dem Thema gemacht.

    Ist halt nur erlogener Bullshit von Herr Lüning, denn er ohne einen Beweiß raushaut.
    Ich hab dir hier im Thread schon Links mit Rohdaten gesendet.
    Hier eine Kleine Auswahl an Frei verfügbaren Daten Quellen :
    https://cdiac.ess-dive.lbl.gov/trend...ll/angell.html
    Berkeley Earth
    https://crudata.uea.ac.uk/cru/data/temperature/
    https://agupubs.onlinelibrary.wiley....9/2007GL031712
    https://www.ncdc.noaa.gov/climate-information/analyses
    https://data.giss.nasa.gov/gistemp/
    Das waren nichtmal 5 Minuten Googeln.
    Hmm da steht es klar und deutlich wer hier immer wen der Lüge bezichtigt.

    Wenn man was zum Thema beitragen will sollte man aber auch bereit sein sich minimal in das Thema einzuarbeiten.
    Das versuche ich ja hier unter anderem mit deinem Expertenwissen.

    Oben z.b. Behauptest du das Zehntausend Wissenschafftler bewusst Gefälschte Daten nützen.
    Nein ich schreibe das Herr Lüning das behauptet und er das nachgewiesen hat anhand eines Beispiels. Er nennt auch Jemanden der ( wenn ich das noch richitig in Erinnerung habe) eine Meßstation betreibt und seine übermittelten Werte geringer sind als später in dem Bericht. Ich habe dazu gar keine Meinung da neutral.

    Dann sollte man,vor dem Posten, drüber nachdenken: "Klingt die Person mit ihrer Aussage Vertrauenswürdig und kann sie diese überhaupt gut genug untermauern", denn egal zu welchen Thema du wirst immer einen Dorfdepp finden der das gegenteil verbreitet.
    Da mahne ich ein weiteres mal, denk mal über deine Ausdrucksweise und Posts nach.

    Dann wo sind die Eindeutig belegbaren Beweise das Zig Tausende Wissenschaftler aus allen Ländern Welt, über Generationen hinweg Gefälschte Daten erstellt haben ? Das sind extrem Schwere vorwürfe die du hier einfach so raushaust ohne eine belegbaren Beweiß
    Wie gesagt ich haue hier gar nichts raus, das willst Du aber wohl nicht verstehen.

  11. #1430
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online
    Avatar von gamefreake89

    Fridays for Future

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Tja habe ich auch nicht behauptet, sondern das die Presse und Nasa berichten das der Gletscher an Eis gewinnt. Die Behauptung war ja, dass das Eis immer mehr wegschmilzt.
    Das tut es auch. Ein Kurzzeitigen Periodischen Ereignis an einen Gletscher ist im Vergleich zum gesamte Eis, welches sich jedes Jahr verringert gar nichts. Du betreibst hier eine Strohman argumentation da es nie um diesen einen Gletscher alleine ging sondern um die Gesamt Situation des Ewigen Eises.
    Es ist nicht so das nur ein, zwei Gletscher abnehmen sondern Weltweit, verlieren Gletscher an Masse.

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Hmm da steht es klar und deutlich wer hier immer wen der Lüge bezichtigt.
    Ja
    Und im gegensatzt zu dem Herr Lüning hab ich dir gleich 6 unabhänige von dir leicht überprüfbare Quellen als Beleg gesendet.
    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Nein ich schreibe das Herr Lüning das behauptet und er das nachgewiesen hat anhand einen Beispiels. Er nennt auch Jemanden der ( wenn ich das noch richitig in Erinnerung habe) eine Meßstation betreibt und seine übermittelten Werte geringer sind als später in dem Bericht. Ich habe dazu gar keine Meinung da neutral.
    Also ist sein großer Beweiß eine nicht überprüfbare Behauptung von eine der Tausende Betreibern von Messstationen,deren Daten öffentlich einsehbar sind, Weltweit? Hast du denn überprüft ob die Daten im Bericht und die Daten der Messstation wircklich auseinander gehen?
    Sry aber das ist mehr als nur schwach.



    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ich haue hier gar nichts raus, das willst Du aber wohl nicht verstehen.
    Du machst dir seine Meinung zu eigen, Verbreitest sie weiter und verteidigst sie gegen jegliche Argumentation.

  12. #1431
    SOLR

    Fridays for Future

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Naja, ernst beiseite... Wenn das wirklich schön das stärkste Argument dafür gewesen sein soll, dass Greta Fake und alles noch Geldmacherei sein soll, dann weiß ich, dass Springer für'n Årsch ist.
    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Gretas Mutter hat also Kontakt zu Experten auf dem Gebiet Klima.
    Und wo ist da der Skandal?
    Das Greta eventuell Wissen aus erster Hand, direkt von Experten bekommen haben könnte?
    Ich sagte nur "u.a.". Die Geldflüsse sind doch schon lange aufgedeckt, auch wer hinter Figuren wie Luise Neubauer steckt die plötzlich "Sprecherin" einer dezentralen Bewegung wurde ... Wer sich dafür interessiert, findet die Informationen leicht. Andere kann man damit eh nicht überzeugen. Ich sagte lediglich, dass ich es gut finde das sowas auch mal in den Mainstream Medien erörtert wird.

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon bewusst das wenn man nichts gegen den Klimawandel unternimmt, die Kosten weitaus höher wären? Ich bin kein Fan von Greta, da sie mir einfach zu gehyped ist. Und dennoch finde ich ihre Wirkung elementar wichtig, denn endlich wird darüber geredet und nicht immer verschoben mit "hat ja noch Zeit."
    Ich sehe nur, dass der Deutsche Steuerzahler ordentlich zur Kasse gebeten wird für das Ziel einer nahezu unbedeutenden Co2 Reduzierung während Staaten wie China, USA und Indien unbhelligt ihren Co2 Austoß erhöhen, um ihren Wohlstand zu steigern. Ein Beispiel an Deutschland nimmt sich keiner, wir werden heute ja schon für die Energiewende belächelt.

    Und ich erinnere nur mal an die alten Threads hier im Forum, lange ist es her und vor meiner Zeit, da waren sich auch bestimmte Figuren hier im Forum mehr als einig, dass die ganzen Flüchtlinge und illegalen Migranten unser neues Wirtschaftswunder werden ... Die gleichen Leute verteidigen hier FFF und beschwören den "Endzeit-Klimawandel". Ich bin zu alt für sowas. Wünsche euch viel Spaß beim zahlen. Von mir gitbs dafür ab nächstes Jahr keinen Cent mehr und meinem Kind will ich die Gehirnwäsche in unseren Schulen auch nicht zumuten.

  13. #1432
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Fridays for Future

    Und welcher Zweitaccount bist du nun?

    Zitat SOLR Beitrag anzeigen
    Ich sagte nur "u.a.". Die Geldflüsse sind doch schon lange aufgedeckt, auch wer hinter Figuren wie Luise Neubauer steckt die plötzlich "Sprecherin" einer dezentralen Bewegung wurde ... Wer sich dafür interessiert, findet die Informationen leicht. Andere kann man damit eh nicht überzeugen. Ich sagte lediglich, dass ich es gut finde das sowas auch mal in den Mainstream Medien erörtert wird.
    Man kann die entsprechenden Informationen ja auch einfach posten/verlinken. Dass das nicht gemacht wird, macht einfach nur deutlich, dass es einem gar nicht um eine echte Debatte geht, sondern nur ums "Rumstänkern".

    "Geldflüsse sind aufgedeckt", "wer hinter XX steckt", "findet die Informationen leicht" sind dich nur leere Hülsen, die dich davor bewahren, mal deine Quellen offenzulegen. Wohl Angst, dass man diese widerlegen könnte, hm?

  14. #1433
    SOLR

    Fridays for Future

    Ich habe hier keinen zweiten Account. Kann man auch ziemlich leicht prüfen, da ich einen ISP mit statischer IP Adresse habe.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    "Geldflüsse sind aufgedeckt", "wer hinter XX steckt", "findet die Informationen leicht" sind dich nur leere Hülsen, die dich davor bewahren, mal deine Quellen offenzulegen. Wohl Angst, dass man diese widerlegen könnte, hm?
    Die Quellen die ich verlinke liest du ja offensichtlich nicht, also zweifelst du ohnehin eher die Quelle an, als dich mit den Inhalten zu beschäftigen. Verschenkte mühe. Aber falls es dich wirklich interessiert, gibt es dazu eine mehrseitige Reportage in der JUNGEN FREIHEIT Nr. 38/19.

    Wenn Print-Medium und Paywall ein Problem sind, kann ich dir natürlich nicht helfen. Gute Informationen die nicht aus unserem Staatsfunk kommen kosten auch schon mal was ...

  15. #1434
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Fridays for Future

    Zitat SOLR Beitrag anzeigen
    Ich habe hier keinen zweiten Account. Kann man auch ziemlich leicht prüfen, da ich einen ISP mit statischer IP Adresse habe.

    Die Quellen die ich verlinke liest du ja offensichtlich nicht, also zweifelst du ohnehin eher die Quelle an, als dich mit den Inhalten zu beschäftigen. Verschenkte mühe. Aber falls es dich wirklich interessiert, gibt es dazu eine mehrseitige Reportage in der JUNGEN FREIHEIT Nr. 38/19.

    Wenn Print-Medium und Paywall ein Problem sind, kann ich dir natürlich nicht helfen. Gute Informationen die nicht aus unserem Staatsfunk kommen kosten auch schon mal was ...
    Ich würde.die Quellen lesen, wenn sie frei verfügbar wären. Ich zahle doch Springer oder noch schlimmeren Hetzer kein Geld. Ich bin ja nicht grenzdebil.

    Oh, eine Quelle, die quasi Hofberichterstarter der klimawandelleugner-Partei AfD ist. Aber gut, dass du keine Gehirnwäsche in der Schule willst. xD

    Und wenn du verlangst, dem recht(sextrem)en Rand noch Geld in den Rachen zu werfen, bist du wahrlich mitnichten "neutral" in irgendeiner Form.

  16. #1435
    SOLR

    Fridays for Future

    War ja klar ... "Rechts", "Hofberichterstarter der klimawandelleugner-Partei AfD", ... hab ich ja schon vorher gesagt, dass du eher Quellen als Inhalte anzweifelst. Da seid ihr halt alle gleich und so durchschaubar. Danke für die Diskussion ...

  17. #1436
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Fridays for Future

    "Ich lese die SZ, Spiegel und TAZ und in allen schreiben Menschen mit Politikstudium, dass der Klimawandel durch Selbstaufgabe der Deutschen erfolgen muss! Technische Lösungen sind völlig ausgeschlossen, denn davon verstehen weder Journalist noch Durchschnittsleser etwas. Dafür müsste man ja was gescheites studiert haben."

    ...wäre dann so ungefähr der umgedrehte Narrativ

  18. #1437
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Fridays for Future

    https://jungefreiheit.de/archiv/?par...19380913jf.htm Welcher Artikel von da soll es denn sein?

  19. #1438
    SOLR

    Fridays for Future

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    https://jungefreiheit.de/archiv/?par...19380913jf.htm Welcher Artikel von da soll es denn sein?
    Das lag als 8 seitiger Sonderdruck in der Ausgabe dabei. Ich habe gerade mal geschaut, so auf die schnelle sehe ich auf der Seite gar nicht dass man sich die Sonderdrücke auch als Online PDF kaufen kann. Das ist ja Kappes ...

    Das war damals der Einleitungsartikel dazu, wo für den Sonderdruck geworben wurde: https://jungefreiheit.de/politik/deu...ys-for-future/

  20. #1439
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Fridays for Future

    Kinder werden von ihren Eltern unterstützt. Welch Skandal. Ansonsten ein paar Behauptungen ohne Nachweise und viele Mutmaßungen. An jeder ecke.eine Verschwörung wittern, nur weil eine da sein könnte, aber nicht sein muss. Stelle ich mir halt schon anstrengend vor.

  21. #1440
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online
    Avatar von gamefreake89

    Fridays for Future

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Kinder werden von ihren Eltern unterstützt. Welch Skandal. Ansonsten ein paar Behauptungen ohne Nachweise und viele Mutmaßungen. An jeder ecke.eine Verschwörung wittern, nur weil eine da sein könnte, aber nicht sein muss. Stelle ich mir halt schon anstrengend vor.
    Der witz ist, es ist am ende egal ob es stimmt oder nicht. Es ändert überhaupt nichts an den Menschengemachten Klimawandel und genauso wenig an den Tausenden Forschern auf die sich Greta bei ihren Aussagen stützt.
    Die nackten Fakten bzw die Naturgesetze ändern sich nicht durch Greta. 100 Jahre Klimaforschung kann man nicht mit einer billigen Verschwörungstheorie abtun.

Seite 72 von 83 ErsteErste ... 526271727382 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Captain Future: Hallöchen.... Ich wollte mal wissen ob es hier noch mehr Leute gibt die diese Serie früher gern geschaut haben...... Captain Future ist eine...

  2. German New Future: Wilkommen auf unserer Vorstellung! Hiermit wollen wir euch unseren Server German-New-Future...

  3. Future Trance Vol. 41: Future Trance Vol. 34 Label: Typ: Sampler ...