Seite 2 von 9 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 164
  1. #21
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat Foolx Beitrag anzeigen
    Hui, ein toller Thread
    Ich liebe es die Kirche schlecht zu machen und gegen sie zu wettern, den ich kann diesen Scheiß-Verein fast (!) noch weniger leiden als die GEZ.
    Immerhin haben sie damals auch versucht Geld von mir zu bekommen, da meine Mutter leider gerade im Moment meiner Geburt in der Kirche war ...

    Welche andere Firma bekommt bitte das Recht vom Staat zugesprochen, dass alle Kinder von Kunden automatisch auch Kunden werden? Absolut unglaublich.

    Zum Thema Papst & Aids:
    Der Papst kann definitiv an dem Thema was drehen, nicht weil er "Mächtig" ist, sondern weil man auf ihn hört. Wenn er nicht solch einen Unsinn wie "Verhüten ist Gotteslästerung" erzählen würde und lieber seine Kraft dafür einsetzen würde, den Leuten in Afrika das Verhüten zu zeigen, dann wäre die Ansteckungsgefahr auch geringer und es würde weniger Tode geben. Derart Leute zu beeinflussen gehört meiner Meinung nach Bestraft!

    Die Kirche erzählt immer gerne, wie schlecht es ihr geht und das ihr die Glaubenden weglaufen ... ja warum wohl?

    Wusstet ihr, dass die Kirche mehrere Milliarden alleine an Grundstückswerten besitzt? Und dafür zahlt sie nichtmal Steuern, da sie als Religion ja davon befreit ist ...

    Um es mit den Worten einer großartigen Band zu sagen:

    Ich pisse auf den Papst
    und seine römische Zentrale
    auf den Vatikan
    und seine Sklaven
    ich glaube nicht an eure Worte
    ich bin doch nicht bekloppt
    denn wer keine Angst vorm Teufel hat
    braucht auch keinen Gott

    Ich scheiße auf die Kirche
    ihren Papst und seinen Segen
    ich brauch ihn nicht als Krücke
    ich kann alleine leben
    falls du das nicht kannst
    ja, falls du ihn brauchst
    werde mit ihm glücklich
    doch zwing mir nicht deinen Glauben auf
    Ja,dieser Thread ist mehr als sinnvoll..
    Diesem Beitrag stimm ich vollkommen zu,ich will jetzt keine Weltmächte in Frage stellen..
    Dieser Beitrag ist hart,mutig und belohnlich*3
    Und solche "Mächte",wenn sie entstehen,sollen sie einen Menschen weiterhelfen,und nicht zum Teufel führen...
    Und wenn der Papst immer noch seine Meinung vertritt,ich kenn ihn nicht,und kann nicht genau sagen,was für ein Mensch er ist..
    dann wäre ich der Meinung dass die Politik,oder i-ne FBI was dagegen unternimmt,das ist Mord-mit Worten,und das ist schlimmer als mit Waffen,das sollte der Papst kapieren und sich nicht mit anderen anlegen...
    Ich möchte nichts-schlechtes darüber sagen...
    Aber das muss verständlich sein!!!
    Was glaubt ihr wird Gott darüber denken,seine Geschaffenen werden von einem Eigenwilligen und Übermächtigen ERMORDET!
    Und ich weiß nicht was sich der Papst gedacht hat,dass es jetzt keine Opfer deswegen vor Allem in Afrika gibt...ich glaube nicht!
    Eigentlich will ich ja nichts dagegen sagen,da ich keine Feindschaft mit den Katolisch Gläubigen beginnen will,und ich kenne welche die meiner Meinung sind,ich sehe ja nicht die andern...
    Und zuvor hatte Benedikt keine Macht...
    Dann wurde er gewählt...und jetzt verändert er die Welt...
    Diese Macht könnte zu einer guten Tat umgewandelt werden,aber jetzt wird sie zu einer Kriminellen...
    Mal hoffen,es wird eine gute Nachricht erläutert,über die Aids-Betroffenen in Afrika und ihr Glaube an den Papst...

  2. Anzeige

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    *ch!ll* *ch!ll* ist offline
    Avatar von *ch!ll*

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat Foolx Beitrag anzeigen
    Es geht ja noch viel viel weiter.
    Es ist eine historische Tatsache, dass der Vatikan-Staat nur dadurch entstand, weil die Kirche Dokumente gefälscht hat, mit denen sie ihren Anspruch auf das Stück Land das wir heute als Vatikan kennen begründen. Sprich: Die Dokumente, die die Kirche vorlegte um zu bezeugen, dass Ihnen das Land geschenkt worden war, sind Fälschungen und das nachweislich!
    Dies ist eine bekannte Tatsache und dennoch wird das Land nicht wieder weggenommen.

    Zu dem "Mut" muss ich sagen: Wo ist das Problem? Es sind in meinen Augen Verbrecher, die sich an der Angst der Massen bereichern.
    Laut dem alten Testament hat Jesus sein Leben gegeben um alle Sünden aller Menschen zu tilgen ... einzig die Sünde den Heiligen Geist zu leugnen, wäre nicht zu vergeben und würde immer mit dem Fegefeuer bestraft werden.

    Also: ICH LEUGNE DEN HEILIGEN GEIST!
    Jedesmal wenn ich diesen stotternden Lappen von Papst höre könnt eich kotzen.

  4. #23
    Foolx Foolx ist offline
    Avatar von Foolx

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Jedesmal wenn ich an Kirche und Religionen denke, wird mir irgendwie schlecht. Und ich bekomme schlechte Laune oder eine mörderische Wut.
    Die Kirchen nutzen die Dummheit und die Angst der Menschen aus ohne mit der Wimper zu zucken.
    Leider sind die Menschen scheinbar großteils zu Dumm um ein wenig nachzudenken.
    Es gibt mittlerweile zahlreiche Dinge, an denen man fix erkennt, das die Kirche falsch liegt und dass es einen Gott nicht gibt.
    Beispiele:
    A) Gott kann problemlos wiederlegt werden. Laut dem Testament ist Gott allmächtig. Kann Gott also einen Stein erschaffen, der so Schwer und Groß ist, dass Gott ihn nicht hochheben kann?
    Wenn er es kann -> Kann er ihn nicht hochheben und ist damit nicht allmächtig.
    Wenn er es nicht kann oder er ihn hochheben kann -> Ist er nicht allmächtig, da er keinen Stein erschaffen hat, den er nicht hochheben konnte.
    Somit ist die Allmächtigkeit von Gott widerlegt.

    B) Die Jungfrau Maria hat Jesus geboren... Sie war die Frau von Joseph und soweit ich mich erinnern kann sogar mit ihm verheiratet ...
    Die Kirche will uns also weissmachen, dass da ein Kerl, deutlich älter als Maria, sie zur Frau nimmt UND NICHT ANRÜHRT? WEDER IN DER HOCHZEITSNACHT NOCH DANACH?... wobei nach dem Gebot der Kirche ist die Hochzeit erst "gültig" wenn die Nacht vollzogen wurden ... erneut ein Widerspruch!

    Zudem bin ich sicher, dass der Ausspruch einfach falsch übersetzt wurde. Im Original steht 100%ig sowas wie "Die Junge Frau Maria gebar Jesus, Sohn von Joseph" und nicht "die Jungfrau".

    C) Dir Kirche ist Vertreter von Gott und über jeden Zweifel erhaben und irrt sich nie, da ihr Wort wie das Gottes zählt... Und was ist mit den Kreuzzügen, der Hexenverbrennung und der Tolerierung der Judenverfolgung? Was mit dem Zusammenarbeiten mit dem Nazi-Reqiem?

    Klar ... die Kirche irrt sich nie.

  5. #24
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat Foolx Beitrag anzeigen
    Jedesmal wenn ich an Kirche und Religionen denke, wird mir irgendwie schlecht. Und ich bekomme schlechte Laune oder eine mörderische Wut.
    Die Kirchen nutzen die Dummheit und die Angst der Menschen aus ohne mit der Wimper zu zucken.
    Leider sind die Menschen scheinbar großteils zu Dumm um ein wenig nachzudenken.
    Es gibt mittlerweile zahlreiche Dinge, an denen man fix erkennt, das die Kirche falsch liegt und dass es einen Gott nicht gibt.
    Beispiele:
    A) Gott kann problemlos wiederlegt werden. Laut dem Testament ist Gott allmächtig. Kann Gott also einen Stein erschaffen, der so Schwer und Groß ist, dass Gott ihn nicht hochheben kann?
    Wenn er es kann -> Kann er ihn nicht hochheben und ist damit nicht allmächtig.
    Wenn er es nicht kann oder er ihn hochheben kann -> Ist er nicht allmächtig, da er keinen Stein erschaffen hat, den er nicht hochheben konnte.
    Somit ist die Allmächtigkeit von Gott widerlegt.

    B) Die Jungfrau Maria hat Jesus geboren... Sie war die Frau von Joseph und soweit ich mich erinnern kann sogar mit ihm verheiratet ...
    Die Kirche will uns also weissmachen, dass da ein Kerl, deutlich älter als Maria, sie zur Frau nimmt UND NICHT ANRÜHRT? WEDER IN DER HOCHZEITSNACHT NOCH DANACH?... wobei nach dem Gebot der Kirche ist die Hochzeit erst "gültig" wenn die Nacht vollzogen wurden ... erneut ein Widerspruch!

    Zudem bin ich sicher, dass der Ausspruch einfach falsch übersetzt wurde. Im Original steht 100%ig sowas wie "Die Junge Frau Maria gebar Jesus, Sohn von Joseph" und nicht "die Jungfrau".

    C) Dir Kirche ist Vertreter von Gott und über jeden Zweifel erhaben und irrt sich nie, da ihr Wort wie das Gottes zählt... Und was ist mit den Kreuzzügen, der Hexenverbrennung und der Tolerierung der Judenverfolgung? Was mit dem Zusammenarbeiten mit dem Nazi-Reqiem?

    Klar ... die Kirche irrt sich nie.
    JA,gibt schon Sinn...
    Zu C)
    bin ich klar dabei...
    war ja auch Werk eines Einzigen,oder von Menschen,und nicht von Gott,
    der das gesagt haben soll
    Jetzt wird der selbe Fehler wieder gemacht
    und das ausgerechnet in dieser Generation..

  6. #25
    *ch!ll* *ch!ll* ist offline
    Avatar von *ch!ll*

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat Foolx Beitrag anzeigen
    Jedesmal wenn ich an Kirche und Religionen denke, wird mir irgendwie schlecht. Und ich bekomme schlechte Laune oder eine mörderische Wut.
    Die Kirchen nutzen die Dummheit und die Angst der Menschen aus ohne mit der Wimper zu zucken.
    Leider sind die Menschen scheinbar großteils zu Dumm um ein wenig nachzudenken.
    Es gibt mittlerweile zahlreiche Dinge, an denen man fix erkennt, das die Kirche falsch liegt und dass es einen Gott nicht gibt.
    Beispiele:
    A) Gott kann problemlos wiederlegt werden. Laut dem Testament ist Gott allmächtig. Kann Gott also einen Stein erschaffen, der so Schwer und Groß ist, dass Gott ihn nicht hochheben kann?
    Wenn er es kann -> Kann er ihn nicht hochheben und ist damit nicht allmächtig.
    Wenn er es nicht kann oder er ihn hochheben kann -> Ist er nicht allmächtig, da er keinen Stein erschaffen hat, den er nicht hochheben konnte.
    Somit ist die Allmächtigkeit von Gott widerlegt.

    B) Die Jungfrau Maria hat Jesus geboren... Sie war die Frau von Joseph und soweit ich mich erinnern kann sogar mit ihm verheiratet ...
    Die Kirche will uns also weissmachen, dass da ein Kerl, deutlich älter als Maria, sie zur Frau nimmt UND NICHT ANRÜHRT? WEDER IN DER HOCHZEITSNACHT NOCH DANACH?... wobei nach dem Gebot der Kirche ist die Hochzeit erst "gültig" wenn die Nacht vollzogen wurden ... erneut ein Widerspruch!

    Zudem bin ich sicher, dass der Ausspruch einfach falsch übersetzt wurde. Im Original steht 100%ig sowas wie "Die Junge Frau Maria gebar Jesus, Sohn von Joseph" und nicht "die Jungfrau".

    C) Dir Kirche ist Vertreter von Gott und über jeden Zweifel erhaben und irrt sich nie, da ihr Wort wie das Gottes zählt... Und was ist mit den Kreuzzügen, der Hexenverbrennung und der Tolerierung der Judenverfolgung? Was mit dem Zusammenarbeiten mit dem Nazi-Reqiem?

    Klar ... die Kirche irrt sich nie.
    auch zu C) Man munkelt ja dass der Papst selbst ein Nazi war, was ich mir bei ihm gut vorstellen könnte, zwar jetzt nicht mehr aber früher, wer weiß.?

    Schade, dass wir die Welt nicht bewegen können
    Papst müsste man seinD

  7. #26
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Hehehe...
    Ja den richtigen zu finden ist nicht einfach,wenn man wählen könnte

  8. #27
    A.B. KinG A.B. KinG ist offline
    Avatar von A.B. KinG

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Hi,

    ich hatte es ja auch schon in einem Beitrag von mir geschrieben. Hintern der 10m hohen stecken wirklich Sachen da kann keine einzelne Mafia mithalten. Die typen drehen Geschäfte mit jedem und alles. Manipulieren Gehirne. Ich hab noch nicht einmal etwas gutes gesehen was der Vatikan geleistet hat. Doch wenn man nur etwas genügend verstand hat kommt man schon auf die Sachen die er schlecht gemacht hat. Ich würde Dan Browns Roman "Sakrilleg" nicht nur als einen normalen Roman sehen. Er macht auf gewisse Sachen aufmekrsam. Ich sag damit nicht das Jesus einen menschlichen Nachfahren hat. An so etwas glaub ich nicht. Aber das allgemeine Thema ist das der Vatikan eine unheimlich verdammt wichtige Sache verbirgt. sie vertucht und wenns sein muss dafür tötet. Und das würde ich nicht nur als Film oder Buch sehen. Jeder hat geheimnisse und ich denke gerade der Vatikan und allgeimein das Christentum muss unzählige an Sachen haben die am besten nicht aufgedeckt werden sollten. Alleine nur was die Templer umd Kreuzritter mit sich tragen. Und so was finde ich krank. Diese Menschen die auf so heilig tun vergehen verbrechen die man als "teuflisch" ansehen kann!!!

  9. #28
    *ch!ll* *ch!ll* ist offline
    Avatar von *ch!ll*

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Außerdem bezweifel ich, dass alle Männer, die im Vatikan sitzen noch nie im Leben Sex hatten.

  10. #29
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    ja genau!!!
    Und die haben auch mit Sicherheit keine Kinder weil sie das Ding benutzten...
    Und die sollten aufpassen dass da nichts Schief geht

  11. #30
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Wenn ich morgen wieder nüchtern und munter bin, schreib ich auch mal was dazu. ^^
    Da hab ich doch auch noch den einen oder anderen Anklagepunkt an die größte und legalste "Vertuschungsgesellschaft" des Planeten.

  12. #31
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Ok,ich warte gespannt
    Gut formuliert

  13. #32
    Kaese90

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Hm hallo ich bin kein Katholike, aber Protestant. Ganz offen gesagt, finde ich es schon allein seeehr zweifelhaft, eine Person als näher an Gott zu bezeichnen als eine andere. Wie war das noch? Alle Menschen sind gleich, so heißt es doch, oder etwa nicht?

    Der Papst hat (leider) eine extrem große Macht in Entwicklungsgegenden, und das ist so. Meiner Meinung nach nutzt er sie nicht gut aus, im Gegenteil. Eine Kirche, die voll gegen Religionsgemeinschaft steht, ist die größte der Welt. Na super.

    MfG, Kaese

  14. #33
    *ch!ll* *ch!ll* ist offline
    Avatar von *ch!ll*

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat Kaese90 Beitrag anzeigen
    Hm hallo ich bin kein Katholike, aber Protestant. Ganz offen gesagt, finde ich es schon allein seeehr zweifelhaft, eine Person als näher an Gott zu bezeichnen als eine andere. Wie war das noch? Alle Menschen sind gleich, so heißt es doch, oder etwa nicht?

    Der Papst hat (leider) eine extrem große Macht in Entwicklungsgegenden, und das ist so. Meiner Meinung nach nutzt er sie nicht gut aus, im Gegenteil. Eine Kirche, die voll gegen Religionsgemeinschaft steht, ist die größte der Welt. Na super.

    MfG, Kaese
    Wenn ihr das nächste mal den Papst im Fernsehn oder in der Zeitung seht, guckt mal genau hin. Dieser Mann macht so einen verbitterten Eindruck. Sein Lächeln ist falsch und man sieht, dass es gestellt ist, sein "freundlicher" Blich hat einen eiskalten Hauch und seine "netten" Worte haben alle einen verhassten unterton. Der Mann muss irgendwie deprimiert sein wenn er sowas anrichtet. Kein normaldenkender Mensch würde tatenlos zusehen, wie in Afrika täglich tausende an Aids sterben und nichts unternehmen, vor allem wenn man so einen großen Einfluss hat.

    Bei so grausamen Menschen kann ich einfach nur den Kopf schütteln

  15. #34
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat *ch!ll* Beitrag anzeigen
    Wenn ihr das nächste mal den Papst im Fernsehn oder in der Zeitung seht, guckt mal genau hin. Dieser Mann macht so einen verbitterten Eindruck. Sein Lächeln ist falsch und man sieht, dass es gestellt ist, sein "freundlicher" Blich hat einen eiskalten Hauch und seine "netten" Worte haben alle einen verhassten unterton. Der Mann muss irgendwie deprimiert sein wenn er sowas anrichtet. Kein normaldenkender Mensch würde tatenlos zusehen, wie in Afrika täglich tausende an Aids sterben und nichts unternehmen, vor allem wenn man so einen großen Einfluss hat.

    Bei so grausamen Menschen kann ich einfach nur den Kopf schütteln

    ...
    Wenn das der Papst liest

    Aber ich schau erst gar nicht hin

  16. #35
    *ch!ll* *ch!ll* ist offline
    Avatar von *ch!ll*

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat nolight Beitrag anzeigen

    ...
    Wenn das der Papst liest

    Aber ich schau erst gar nicht hin
    Wir können nur hoffen, dass der Papst das liest, oder dass wir irgendwie Aufmerksamkeit erzeugen!!!
    NIEDER MIT DEN BETRÜGERN!!!

  17. #36
    BerlinerDrache BerlinerDrache ist offline
    Avatar von BerlinerDrache

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Hallo,

    finde das voll Sch.... was die sich alle raus nehmen. Egal wer das ist. Niemand hat das Recht über irgend jemand zu richten zu urteilen usw. Schon garnicht die Kirchenleute. Was haben die sich bereichert, durch den angeblichen Glauben den sie verbreiten. Andere Sekten wollen, oder verbietet man. Was ist mit denen?

  18. #37
    Tsuki=^-^= Tsuki=^-^= ist offline
    Avatar von Tsuki=^-^=

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Niemand ist im Recht die Welt zu regieren, und schon garnicht die Katoliken dieses scheinheilige Völkchen!!!!! Ich kann Menschen die sich selbst belügen und anderen sagen wie sie sich verhalten sollen nicht ausstehen. Und sollche saubermänner sind die Katoliken nun wirklich nicht.
    Schön Prädigen und hintenrum kleine Jungs vernaschen jaja,die mich auch

  19. #38
    Pfeiffendaeggel Pfeiffendaeggel ist offline
    Avatar von Pfeiffendaeggel

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Zitat *ch!ll* Beitrag anzeigen
    Wenn ihr das nächste mal den Papst im Fernsehn oder in der Zeitung seht, guckt mal genau hin. Dieser Mann macht so einen verbitterten Eindruck. Sein Lächeln ist falsch und man sieht, dass es gestellt ist, sein "freundlicher" Blich hat einen eiskalten Hauch und seine "netten" Worte haben alle einen verhassten unterton. Der Mann muss irgendwie deprimiert sein wenn er sowas anrichtet. Kein normaldenkender Mensch würde tatenlos zusehen, wie in Afrika täglich tausende an Aids sterben und nichts unternehmen, vor allem wenn man so einen großen Einfluss hat.

    Bei so grausamen Menschen kann ich einfach nur den Kopf schütteln
    Naja, für sein Aussehen kann auch der Papst nichts und ich denke auch nicht, dass da was dahinter steckt, aber im Grunde kann ich mich nur den Vorrednern anschließen, habe meine Meinung ja auch schon geschrieben hierzu.

  20. #39
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    Nunja.. sein Aussehen steht hier ja eigentlich auch weniger zur Debatte.

    Mir fallen immer häufiger Parallelen aus dem Film-Business ein. Schaut euch mal die ersten 3 Star-Wars Teile (I-III) ganz bewusst an und beachtet nur mal die Haltung des späteren Imperators und den Verlauf seines äußeren Erscheinungsbildes.
    Dann versteht ihr vllt. auch, was ich meine...

    Nun mal zur Politik des Vatikans an sich.

    Seit dem Mittelalter werden die Gläubigen Christen nur benutzt um die Pfründe der Geistlichen Oberschicht zu vermehren. Die Christen werden zu einem Leben in der Hölle verdammt, sollten sie gegen die Gebote verstoßen.
    Hinter den Mauern des Vatikans allerdings werden tagtäglich diese Gebote missachtet und gebrochen.
    Der Papst hatte beispielsweise im Mittelalter einen eigenen Puff... man stelle sich das mal vor.

    Sich in die Weltpolitik einzumischen liegt dem Klerus im Blut.
    Momentan werden die islamischen Extremisten von der Kirche verdammt weil sie nach den Augen der Geistlichkeit eine aggressive Missionars-Arbeit betreiben und fanatisch Nicht-Moslems eliminieren.
    Nun... so rechtschaffen sich die Kirche hinstellt, hat jemand mal ein bischen in den Geschichtsbüchern geblättert?
    Ich meine hiermit explizit die Zeit der Kreuzzüge.
    Die Kirche bezeichnete damals jede andere Religion als "heidnischen Glauben" und deren Mitglieder als "Ketzer". Im zuge dessen wurde von der Kirche zum "heiligen Krieg" gegen den Islam aufgerufen um das heilige Land vom fremden Glauben zu reinigen.

    Nun maßt sich der Papst ein weiteres Mal an, die Welt auf seine Weise zu regieren und Tausende geistesschwache Gläubige lesen ihm jeden Wunsch von den Lippen ab.

    Ich persönlich habe mich von der Kirche allgemein abgewendet, was jedoch nicht heissen soll, dass ich nicht glaube.
    Glauben kann man meiner Meinung nach ohne Kirche und ohne deren veraltete Dogmen.
    Weder die römisch-katholische noch die evangelische Kirche können derzeit die Bedürfnisse der Gläubigen in Religionsfragen erfüllen. Sie sind vielmehr ausschliesslich daran interessiert ihre eigene Politik zu verfolgen.
    Die katholische in ihrem maßlosem Drang zur Macht und die evangelische in der völlig überschätzten Wahnvorstellung, mehr Jugendliche für die Kirche zu begeistern, indem sie sich nur der Jugend regelrecht anbiedert.

    Das ist keine Kirche. Das ist Ketzerei im eigentlichen Sinne.

    MfG

  21. #40
    Kaese90

    AW: Ist die katolische Kirche im Recht die Welt zu regieren?

    nun mal langsam, darth vicious. du kannst eine kirche nicht allein aufgrund ihrer vergangenheit missachten und der vergleich mit star wars geht auch voll ins leere, wenn du mich fragst^^. außerdem wirfst du katholiken und andere christen alle in einem topf, wogegen ich als protestant doch sehr protestieren möchte .
    glauben kann man nach meiner meinung nur mit einer mischung aus alleinsein und gesellschaft. es tut sicher gut, still und allein durch einen wald zu schlendern und sich seine gedanken zu machen, aber, wie dieser thread zeigt, ist es genauso wichtig, anderen seine Gedanken einmal mitzuteilen. Dafür steht die Kirche (oder sie sollte es^^). Die evangelische Kirche ist ausschließlich daran interessiert, ihre eigene Politik zu verfolgen? Nenne mir bitte ein vernünftiges Beispiel, ich bin ja gespannt. völlig überschätzte wahnvorstellung, mehr jugendliche für die kirche zu begeistern? so einen quatsch habe ich noch nie gehört. ich weiß nicht, wie das in deiner gemeinde/stadt ist, aber das ist verallgemeinernder Dummsinn. Der Jugend regelrecht anbiedert? Verstehe ich nicht, diese Aussage. Sie ist schlichtweg falsch. Es gibt sicherlich Jugendgruppen die VON SICH AUS viel, zu viel werbung machen und es gibt leute, die sich dabei ungeschickt anstellen. Aber das ist nicht die Regel. Absolut nicht.

    Eine Frage, nur aus Interesse: Eine Gemeinschaft versagt für dich schon dann, wenn sie falsch Werbung macht? Wenn sie sich dabei dumm anstellt? Interessante Ansicht.

    MfG, Kaese

Seite 2 von 9 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Super Mario Bros: Welt 4 + Welt 7 ist bei mir noch grau :-(: Hi, Befinde mich schon in der Welt 8 in der letzen Hauptburg. Verstehe aber nicht warum ich nicht in der Welt 4 und Welt 7 gespielt habe, die sind...

  2. Kindesmissbrauch in der Kirche: Die Regensburger Domspatzen, Cloppenburg, Irland, München/Essen und wahrscheinlich hunderte weitere Orte die sich noch in eine Dunkelziffer...

  3. Kirche X Internet: Hier ein paar Links zum Thema: Kirchen-Blogs: Papst bittet Heiligen um Hilfe im Internet-Zeitalter - Nachrichten Webwelt - WELT ONLINE Papst...

  4. Tayfun - Würd ich die Welt Regieren: Yo, bin neu Hier und hab mal ne Frage ob Leute diesen Typen hier kennen und ob jemand vielleicht weiß ob man mehr von den bekommen kann und wo ?!...

  5. Geht ihr in die Kirche????: Hallo.... wollte mal fragen ob ihr in die Kirche geht???? Also ich gehe nicht:) Und ihr??? Euer Blue:)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

religionsverteilung

content

religionsaufteilung