Seite 44 von 46 ErsteErste ... 2434434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 907
  1. #861
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Cyberpunk 2077

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Gran Turismo Sport VR
    ach komm, der mode ist so abgespeckt, dass er zwar nett ist, aber nicht mehr.


    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Skyrim VR,
    uraltspiel, nachträglich draufgepatscht. dasselbe auch bei superhot soweit ich weiß.
    generell ging es bieber wohl um neuentwicklungen für VR, eben wie half life alyx.


    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    ist wie eine RTX 2080TI am PC
    jetzt musst du aber aufpassen, dass dein eigentlich guter post nicht bisschen ins lächerliche abrutscht.
    soweit ich weiß, ist der einstieg in VR so bei 300, 400 euro herum, richtig?
    ne 2080ti kostet halt mal gechillter 1200 euro aufwärts.

    VR hat das potenzial casual hardware zu werden, mir wäre auch garkein competitiver titel bekannt, dessen tournaments in vr ausgetragen werden.^^

  2. Anzeige

    Cyberpunk 2077

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #862
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    Cyberpunk 2077

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    ach komm, der mode ist so abgespeckt, dass er zwar nett ist, aber nicht mehr.



    uraltspiel, nachträglich draufgepatscht. dasselbe auch bei superhot soweit ich weiß.
    generell ging es bieber wohl um neuentwicklungen für VR, eben wie half life alyx.



    jetzt musst du aber aufpassen, dass dein eigentlich guter post nicht bisschen ins lächerliche abrutscht.
    soweit ich weiß, ist der einstieg in VR so bei 300, 400 euro herum, richtig?
    ne 2080ti kostet halt mal gechillter 1200 euro aufwärts.

    VR hat das potenzial casual hardware zu werden, mir wäre auch garkein competitiver titel bekannt, dessen tournaments in vr ausgetragen werden.^^
    Was wie wo nachgepatch ist ist Geschmacksache und deine Meinung, ich habe damit kein Problem und finde es gut ...

    Das mit Vr und RTX hast du halt null verstanden, das hat nix mit PREIS zu tun oder ist darauf angespielt ... es geht darum das beide Geräte nur für extreme Zocker und keine Casuals gedacht sind, das war nur ein Beispiel (ja mit VR haben sie es versucht aber deine Mama wird sich sicher kein VR kaufen genauso wenig wie eine RTX)

    Erst denke und versuchen zu verstehen, dann posten! Und wenn nix verstehen, dann einfach mal die ***** ehm nix posten

  4. #863
    larsvegas81 larsvegas81 ist offline

    Cyberpunk 2077

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen

    uraltspiel, nachträglich draufgepatscht. dasselbe auch bei superhot soweit ich weiß.
    generell ging es bieber wohl um neuentwicklungen für VR, eben wie half life alyx.
    Superhot mag zwar erst nachträglich zur VR-Version entwickelt worden sein, ist aber trotzdem aus meiner Sicht in den Top 3 aller VR-Spiele bisher. Das Gameplay, die Art der Bewegung, der Stil des Spiels und das gesamte Game Design sind dermaßen gut in VR umgesetzt, dass es deutlich besser ist als das Originalspiel. Superhot VR ist für mich das Paradebeispiel für VR. Viel Bewegung, herausfordernd, hochwertig und vom Spielfluss her so, dass man gut mal nur 10 min oder so spielen kann.
    Denn mein größtes Problem mit VR ist der Sommer. Bei 25+ Grad halt ich's einfach nicht aus unter der Brille.

  5. #864
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Cyberpunk 2077

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    hast du halt null verstanden,
    und du hast eben null verstanden, dass es im massenmarkt preishürden gibt und es daher keinen sinn macht, 300 euro einstieg mit 1200 euro zu vergleichen.

    wenn man in den massenmarkt vordringen will, muss man casuals ansprechen, weil die die masse sind.
    eine 2080ti ist als enthusiastenprodukt geplant worden, genauso wie die teuersten VR hardware produkte.
    ein produkt, dass das spielerlebnis erweitert und 300 euro kostet ist für casualspieler oder familien viel eher zu rechtfertigen als ein produkt, dass ein mehrfaches davon kostet und im grunde nur die grafikqualität und den stromverbrauch erhöht.


    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    aber deine Mama wird sich sicher kein VR kaufen genauso wenig wie eine RTX
    woher willst du das denn wissen? unnötiger persönlicher bullshit mal wieder.

  6. #865
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    Cyberpunk 2077

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    und du hast eben null verstanden, dass es im massenmarkt preishürden gibt und es daher keinen sinn macht, 300 euro einstieg mit 1200 euro zu vergleichen.

    wenn man in den massenmarkt vordringen will, muss man casuals ansprechen, weil die die masse sind.
    eine 2080ti ist als enthusiastenprodukt geplant worden, genauso wie die teuersten VR hardware produkte.
    ein produkt, dass das spielerlebnis erweitert und 300 euro kostet ist für casualspieler oder familien viel eher zu rechtfertigen als ein produkt, dass ein mehrfaches davon kostet und im grunde nur die grafikqualität und den stromverbrauch erhöht.



    woher willst du das denn wissen? unnötiger persönlicher bullshit mal wieder.
    trotzdem kaufen nur die NERDS vr Helme auch wenn sie nur 1 Euro kosten würden, weil VR halt nicht Casual ist oder jemals sein wird ... vielleicht eher AR etc. Hololens in klein und schmal ... aber ja du hast recht und ich meine Ruhe!

    Und Bullshit ist das was du von dir gibst, aber auf das Niveau lasse ich micht nicht ein da ich nicht mit einem 10 Jährigem streite... es geht auch um Cyberpunk hier und ich wollte nur zeigen das es durchaus mehr "gute" VR Spiele gibt als man denkt aber nja vergessen ... Forumla ist voller Trolls ...ich bin raus hier, Gott sein dank kann man mit den "älteren" Mitgliedern hier vernünftig reden!

  7. #866
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Cyberpunk 2077

    vielen dank für diese detaillierte marktanalyse und die großartige diskussionskultur.

  8. #867
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Cyberpunk 2077

    Ich sehe nicht das die Katze hier irgendwie ausfallend wurde. Er hat es nur Bullshit genannt das du Mütter mit Casual Gamern vergleichst.
    Mütter können natürlich Casual Gamer sein (und könnten auch somit eine VR kaufen). Aber nicht jeder Casual Gamer ist eine Mutter.

    VR steckt noch in den Kinderschuhen. Wenn man das weiter verfolgt ist es irgendwann so massen tauglich wie Games an sich.

  9. #868
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Cyberpunk 2077

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Blood & Truth, Skyrim VR, Doom VR, Until Dawn Rush of Blood, The Inpatient, Arizona Sunshine, Iron Man VR, Astrobot, Wipeout, Gran Turismo Sport VR, Dirt Rally VR, Moss, SuperHot... und ich habe locker 30 vergessen .... nicht alles AAA aber alles ziemlich gute Spiele (Ja ist Geschmacksache bei manchen) aber das es nur RE7 war ist totaler quatsch ... es gibt mehr als genug VR Spiele für PSVR ... manche sind auch kürzer so um die 5-8h aber das reicht locker für VR, länger sollte keine VR Spiele sein....

    Ich hoffe das jetzt mit PS5 was kommt, RE8 soll VR auf PS5 bekommen (man munkelt etc.) ... das Problem ist das es halt nerdiger ist als Casual hardware, ist wie eine RTX 2080TI am PC, haben auch nicht die Casual Player
    Ich kenne jetzt nicht alles, ab halbherzige Patches für vorhandene 3D Games sehe ich nicht als wirkliches Argument.
    Resident Evil 7 war ein Argument. Ich hoffe Until Dawn auch. Aber Doom VR war ein schlechter und technisch katastrophaler Witz. Bei den anderen Games bin ich nicht im Bilde.

    Aber du sagst es schon. Es ist was für die Hardcore Zocker, die auch Geld in die Hand nehmen wollen. Eben nicht für den Massenmark = Casual. Und das ist es ja, wo ich das Problem sehe.

  10. #869
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Cyberpunk 2077

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Eben nicht für den Massenmark = Casual. Und das ist es ja, wo ich das Problem sehe.
    Vor 15 - 20 Jahren haben ja auch weniger Leute allgemein gezockt als heute.
    Heute zocken auch Omis und Opis. Einfach weil es heute massen tauglicher ist als früher. Also kann sich VR auch dahin entwickeln. Wenn man es weiter verfolgt.

  11. #870
    larsvegas81 larsvegas81 ist offline

    Cyberpunk 2077

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    trotzdem kaufen nur die NERDS vr Helme auch wenn sie nur 1 Euro kosten würden, weil VR halt nicht Casual ist oder jemals sein wird ... vielleicht eher AR etc. Hololens in klein und schmal ... aber ja du hast recht und ich meine Ruhe!

    Und Bullshit ist das was du von dir gibst, aber auf das Niveau lasse ich micht nicht ein da ich nicht mit einem 10 Jährigem streite... es geht auch um Cyberpunk hier und ich wollte nur zeigen das es durchaus mehr "gute" VR Spiele gibt als man denkt aber nja vergessen ... Forumla ist voller Trolls ...ich bin raus hier, Gott sein dank kann man mit den "älteren" Mitgliedern hier vernünftig reden!
    Die Produkte Grafikkarte und VR-Brille sind in diesem Fall einfach ein nicht ganz optimales Beispiel, weil das eine dafür gedacht ist, das normale Gaming bis auf das letzte Tröpfchen Qualität auszuquetschen, während das andere eine völlig neue Perspektive des Spielens bietet.
    Ich glaube, die VR-Brille ist in dem Falle deutlich "casualiger" als eine Grafikkarte für weit über 1.000 Euro. In meinem Freundes- und Kollegenkreis sind durchaus einige Nerds mit Hang zu neuen Technologien, die gerne Geld in die Hand nehmen für so ein Zeugs (ich selbst nehme mich da nicht raus). Keiner von denen hat eine Highend-Grafikkarte, aber fast alle eine VR-Brille, von PSVR und Oculus Quest (habe ich auch beide), bis hin zu Vive und einer sehr high-endigen aus China, von der ich den Namen vergessen hab.

    Da ist eben auch der Spaß am Neuen ein Faktor. Statt mit 90 fps mit 120fps spielen zu können und dafür 1200 Euro auszugeben ist viel nischiger als 400 bis 1.000 für ne Brille.

  12. #871
    StriderHiryu StriderHiryu ist offline
    Avatar von StriderHiryu

    Cyberpunk 2077

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht das die Katze hier irgendwie ausfallend wurde.
    Dem stimme ich auch zu.

    Egal wie hitzig die Diskussion ausartet, bitte werdet nicht ausfallend und vor allem, brüstet euch nicht damit, dass Ihr euch nicht auf das Nievau herablasst, obwohl ihn das im Satz vorher schon getan habt.

    Erste und letzte Warnung.

  13. #872
    Veronika Veronika ist offline

    Cyberpunk 2077

    Puh... ihr nehmt ja Beiträge ganz schön durcheinander. XD

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Allerdings fehlen mir nach wie vor...

    ... die AAA Titel, die man nirgends mitbekommt.

    Auf Konsole war es Resident Evil 7... das war es dann.
    Auf dem PC hat Half Life für einen großen Aufschwung gesorgt, was zwingend Notwendig gewesen ist.
    Die Frage bleibt allerdings, ob dieser Aufschwung ausreicht um den restlichen Prozess in Gang zu bringen.
    Da gibt es aber schon erheblich mehr. Klar, Half Life Alyx war und ist dafür außerordentlich prädestiniert.
    Aber daneben gibts auch einige andere sehr feine Sachen. Allen voran Lone Echo aus 2017 natürlich, dieses Jahr wird der zweite Teil heiß erwartet. Astrobot wurde hier schon von jemanden eingeworfen, Robo Recall wäre noch zu nennen, ebenso wenn auch etwas älter, Moss. Auf der Konsole ganz aktuell das neue Iron Man.
    Es gibt außerdem auch Spiele, die nachträglich und umfangreich auf VR abgestimmt wurden und ein (im Vergleich zum Spielen am Flat-Screen) sensationelles Erlebnis bieten. Elite Dangerous zum Beispiel, sogar No Mans Sky.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Dennoch bleibt der komplette VR Absatz weit hinter den einst vermuteten Erwartungen.
    Was waren denn die Erwartungen?
    Und ich meine jetzt keine "rosa-rote-Brille"-Erwartungen von Zockern, sondern welche aus der Wirtschaft? Da ist mir nur bekannt, dass die Erwarungen regelmäßig übertroffen werden.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ob es im Massenmarkt ankommt, bleibt abzuwarten.
    Eile mit Weile. Abgesehen von Smartphones hat alles etwas gebraucht, bis es im Massenmarkt angekommen ist.
    Die aktuellen Brillen liefern über 2000x2000 Pixel pro Display, die Grafikkarten um das zu stemmen sind halt, da brauch ich nicht herum eiern, preislich ziemlich gesalzen.

    Die Oculus Quest kostet hingegen um die 450€ (neu) und läuft autark, benötigt also überhaupt keinen PC, kann an diesen bei Verfügbarkeit aber angeschlossen werden. Die kommt zwar im Ergebnis nicht an die anderen High-End-Produkte der Konkurrenz ran, aber wie du schon sagst reicht es vielen trotzdem. Ebenso, wie sich nicht jeder eine Grafikkarte für 1.200€ kauft, weil er Spiele zum Beispiel nicht in 4k spielen muss sondern FullHD reicht, muss auch nicht jeder die teuerste VR-Brille haben. Deren Verkaufszahlen bestätigen den Erfolg jedenfalls.
    Ende des Jahres wird die Oculus Quest 2 erwartet, mal sehen was sie damit dann liefern.

    Was ich eigentlich nur sagen wollte ist: "Ein Schatten seiner selbst" ist der VR-Markt mit Sicherheit nicht. Dazu müsste er, im Gegenteil, ja sogar geschrumpft sein und das ist weit gefehlt.

  14. #873
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Cyberpunk 2077

    Endlich was los im Cyberpunk-Thre...




    Back to Topic: Night City Wire - Episode 2 am Montag!

    Cyberpunk 2077

    Es gibt Infos zu den Lebenswegen, die man bei der Charakter-Erstellung wählen kann. Man zeigt die Arten von Waffen, die man im Spiel benutzen kann und diskutiert, wie die Band Refused zur Cyberpunk-Band Samurai wurde.

    https://twitter.com/CyberpunkGame/st...58415885926400

  15. #874
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Cyberpunk 2077

    In 6 Minuten gehts los.

    https://www.twitch.tv/cdprojektred

  16. #875
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist gerade online
    Avatar von Dante-Dragon

    Cyberpunk 2077

    Gute Präsentation...jetzt kann ich mich noch weniger für ne Origin Story entscjeiden xD

    Fucking Keanu Reeves Konzert war absolut BREATHTAKING. Der neue Samurai Song is richtig gut und die Waffen sind abgedrehter eine nach der anderen. Bin super Hyped.

  17. #876
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Cyberpunk 2077

    Meh....


    Spoiler öffnen


    Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077


    CDPR lässt sich Zeit mit dem Upload auf Youtube: Hier ist der Stream in der Twitch-Aufzeichnung. Hat deutlich bessere Qualität, als alles, was ich auf Youtube gefunden habe.

    https://www.twitch.tv/videos/706051875

    Edit 2: Kaum sag ich's....


  18. #877
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Cyberpunk 2077

    Hier nochmal der Lifepath-Trailer.



    CDPR hat auch ne Umfrage auf Twitter, wer welchen Lebensweg auswählen wird.

    Cyberpunk 2077

    Die drei Lebenswege - Corpo, Street Kid und Nomand - liegen auch nach 180.000 Stimmen noch recht eng zusammen. Da hat CDPR wohl gute Arbeit geleistet, dass alle Lebenswege gleichermaßen interessant aussehen.

    Ich persönlich kann dem aktuellen Stand der Umfrage aber zustimmen. Letztendlich hätte ich Bock auf alle drei Lebenswege. Aber am Interessantesten wäre für mich das Street Kid. Ich könnte aber auch spontan zu Nomad wechseln, da man hier als Spieler vielleicht näher dran ist, wenn auch der Ingame-Charakter neu in Night City ist, während das Street Kid dort aufgewachsen ist. Am wenigsten fühl ich mich persönlich als Corpo, wobei das im Trailer schon auch cool aussieht.

  19. #878
    Psychonault Psychonault ist offline
    Avatar von Psychonault

    Cyberpunk 2077

    Ich sehe mich eher als Corpo, falls ich einen weiten Spieldurchlauf mache dann wohl mit Street Kid. Nomad sagt mir von allen am wenigsten zu, wirkt auf mich wie Ferienlager im Vergleich zu den anderen.

    Ansonsten fand ich die Präsi ganz ok. Die Waffen waren nett, aber nichts überkrasses. Aber da will man wahrscheinlich nicht zu sehr spoilern. Generell ist das ein Punkt, bei dem ich noch am skeptischsten bin. Ich hoffe man integriert auch einige abwechslungsreiche Nahkampfwaffen.

  20. #879
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline
    Avatar von Katzenfroh

    Cyberpunk 2077

    jupp, corpo wäre rein schon von der ästhetik her meine wahl.

  21. #880
    Psychonault Psychonault ist offline
    Avatar von Psychonault

    Cyberpunk 2077

    100% ucut in Deutschland

    Quelle

Seite 44 von 46 ErsteErste ... 2434434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Cyberpunk 2077: Hier der Teaser Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=eiqyGVsym8c Die Grafik soll laut Entwickler nahe an dem Trailer sein. Es ist ein OpenWorld...

  2. Suche Retro Game! Cyberpunk/SciFi: Moin Moin, ich liege grad mal wieder schlaflos im Bett und da viel mir ein, das ich früher mit meinem Bruder zusammen ein Spiel auf einer...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

forumla cyberpunk 2077