Seite 49 von 53 ErsteErste ... 2939484950 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 980 von 1044
  1. #961
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    The Last of Us Part II

    Ich finde das Verhalten der Hunde und auch die Animationen der Hunde in dem gezeigten Gameplay durchaus gut gelungen, bis auf den einen ruckartigen Richtungswechsel, als der Hund noch an der Leine ist (aber sowas hast du in jedem Spiel, auch bei menschlichen NPCs). Ich wüsste nicht, an welcher Stelle die Reaktionszeiten der Hunde übermäßig dämlich und unrealistisch sind? Nicht bedeutend schlechter als die KI menschlicher Gegner in 99% aller Computerspielen. Ich bezweifle außerdem, dass jeder Hund in der post-apokalyptischen Welt von TLoU ein ausgebildeter Spür- und Wachhund ist, der alles und jeden zentimetergenau orten kann und nach jeder Person schnappt und sich festbeißt - wenn ich da an unseren Hund denke, der findet mich oft nicht ein Mal, wenn ich mich im Wohnzimmer verstecke, obwohl ich seinen Namen ab und zu rufe .
    Die Tiere (Hunde und Pferde) sind meiner Meinung nach sehr gut animiert und umgesetzt und passen sowohl atmosphärisch als auch gameplay-technisch super ins Spiel.

  2. Anzeige

    The Last of Us Part II

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #962
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    The Last of Us Part II

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Dann ist die Sache aber ein zweischneidiges Schwert. Wenn Naughty Dog nichts am Gameplay ändert, dann kann ich dir jetzt schon sagen, was in den Kritiken stehen wird: Tolles Spiel, aber eigentlich ein Last of Us 1 mit besserer Grafik. Keine neuen spielerischen Elemente, keine Änderung im Gameplay, nur das, was war, neuer und besser aufgesetzt. Was funktionieren könnte, aber eben nicht muss. So wollen Naughty Dog ein neues Spielelement in Form eines neuen "Gegners" einbauen. Schleichen wird durch die Hunde eben noch schwieriger, sie dienen dem "Druckfaktor". Allerdings muss man da eben Abstriche machen, da es ansonsten unfair werden könnte.

    Man muss sich halt vor Augen halten, dass wir hier von einem Spiel reden. Gegner laufen die selben Routen ab, Menschen stecken Schüsse ein und laufen weiter, ohne das sie groß davon beeinträchtigt sind. Ein Verband kann Schusswunden heilen. Also, wenn wir hier wirklich über Realismus sprechen wollen, dann gäbe es noch ganz andere Gründe als die Hunde. Alleine schon, dass ein Mädchen ganze Söldnerscharen ausschaltet, die teils sehr schwer bewaffnet sind... Zumal manchmal nur mit einer Pistole mit 5 Schuss, einem Bogen und einem Messer bewaffnet. Ach, fangen wir damit am besten gar nicht erst an. Ich frage mich eh, wie man lautlos sein kann, wenn man 4 Mollies, 2 Granaten, 3 Pistolen, 1 Schrotflinte, 2 Gewehre, einen Bogen und noch ein Messer am Mann (bzw. der Frau) trägt.

    Ich verstehe deinen Punkt, aber wenn wir bei den Hunden anfangen, dann geraten wir in eine endlose Schleife. Realismus lässt sich bei Videospielen eben nicht komplett anlegen. Wie denn auch? Immerhin muss der Spielspaß irgendwo auch gegeben sein. Kann sein, dass du es feiern würdest, wenn du alle 2 Sekunden von Hunden ins Bein gebissen wirst, alle Gegner auf dich ziehst und eine Passage mal um mal spielen musst, weil du an den gottverdammten Hunden nicht vorbeikommst. Ich kann da wohlwollend drüber hinwegsehen, wenn es dem Spielspaß förderlich ist. Die Hunde werden vermutlich auch so sehr viele Probleme bereiten.
    Zumal der Realismus und die Immersion für mich eh enden, wenn der erste Zombie auftaucht. Wobei ich dann meistens so gestresst und angespannt bin, dass ich gar keine Zeit darauf habe, auf sowas zu achten.
    Das es ein Spiel ist, ist mir bewusst und es geht mir nicht um realismus sonder um die Immersion ... schau doch mal wie geil das alles gemacht ist, die Animation bis ins feinste Detail ausgearbeiet, die Übergänge zwischen laufen, kriechen.... dann eben diese ND Details wie auch schon in Uncharted oder Tomb Raider, dieses realistische menschlische Hand an der Wand ausstrecken wenn man nah dran geht usw. das sind alles so kleine feine Details die alles lebensechter machen und die Immersion steigern, ist ja auch schön, Sie arbeiten jetzt auch mit Namen und das der Hundebesitzer angeblich zusammenbricht und realistisch um den Hund weint wenn er getötet wird usw.... das alles is ND mäßig OVER-THE-TOP! Und dann kommen die mit sowas daher...

    Das ist wenn du ein Battlefield machst wo alles over top in die Luft gesprent werden kann, alles Zerstörbar ist aber die Animationen der Soldaten ist hackelig und total unrealistisch .... das passt einfach nicht zusammen, das ist halt hier mein Punkt ...
    und eben wenn man es nicht richtig machen kann dann sollte man es rauslassen, um des guten Reste willen eben ... um das alles andere nicht kaputt zu machen ...

    und ihr argumentiert als gebe es da keine realistische lösung dafür, "Hund beißt mich alle 5 Sekundne in den tot etc." .... mei dann haue ich halt nur 1 Hund alle 10 Gebiete rein, der dann aber krass abgeht, dich überall erschnuppert etc. da ist halt nicht an jeder Ecke einer nur um den dann DUMM zu machen ... also denkt mal ein bisschen offener und nicht, dann wäre dies und das mist und mann kann es nur so lösen .... nööö es gibt für fast alles eine passende Lösung, man muss nur danach suchen...

    Ist aber wie geschrieben mein einziges Manko an dem bis jetzt gesehenem ... alles andere ist wirklich klasse ...

  4. #963
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    The Last of Us Part II

    Ich weiß jetzt schon das mich die Hunde nerven werden. Mich stören die im Spielfluss, ich kann es mir schon richtig vorstellen. Außerdem will ich denen gar nicht weh tun. Würde lieber die Menschen platt machen.

  5. #964
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    The Last of Us Part II

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt schon das mich die Hunde nerven werden. Mich stören die im Spielfluss, ich kann es mir schon richtig vorstellen. Außerdem will ich denen gar nicht weh tun. Würde lieber die Menschen platt machen.
    So krass wird sich das eh nicht auswirken wenn es eben so ist wie jetzt.... in der Praxis bist du versteckt, kommt ein Hund um die Ecke, sieht dich an, bellt erstmal gefühlte 10 Sekunden lang bis er eine Kugel aus der Schalgedämpften kriegt nur um dann später den Besitzer schreien zu hören MEIN HUND IST TOT, man selber aber schon 2 Wände weiter ist und wieder in Deckung ... also erwarte da keine krasse dynamik beim Kämpfen, ist nur so das man vermutlich nicht ständig im selben Gebiet verharen kann ohne früher oder Später angebelt zu werden ... was man aber ja eh nicht tut ... der Hund wird halt der erste sein der dran glauben muss...

  6. #965
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    The Last of Us Part II

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Das es ein Spiel ist, ist mir bewusst und es geht mir nicht um realismus sonder um die Immersion ... schau doch mal wie geil das alles gemacht ist, die Animation bis ins feinste Detail ausgearbeiet, die Übergänge zwischen laufen, kriechen.... dann eben diese ND Details wie auch schon in Uncharted oder Tomb Raider, dieses realistische menschlische Hand an der Wand ausstrecken wenn man nah dran geht usw. das sind alles so kleine feine Details die alles lebensechter machen und die Immersion steigern, ist ja auch schön, Sie arbeiten jetzt auch mit Namen und das der Hundebesitzer angeblich zusammenbricht und realistisch um den Hund weint wenn er getötet wird usw.... das alles is ND mäßig OVER-THE-TOP! Und dann kommen die mit sowas daher...



    Das ist wenn du ein Battlefield machst wo alles over top in die Luft gesprent werden kann, alles Zerstörbar ist aber die Animationen der Soldaten ist hackelig und total unrealistisch .... das passt einfach nicht zusammen, das ist halt hier mein Punkt ...
    und eben wenn man es nicht richtig machen kann dann sollte man es rauslassen, um des guten Reste willen eben ... um das alles andere nicht kaputt zu machen ...

    Der Vergleich ist doch total übertrieben, Soldaten sind in Battlefield allgegenwärtig während Hunde nebensächliche NPCs/Gegnertypen darstellen, die mit Sicherheit nur in bestimmten Arealen oder in einem bestimmten Spielabschnitt vorkommen. Wie man sich an einer Kleinigkeit so aufgeilen bzw. das Spiel runterziehen kann (von wegen total aus der Atmosphäre reißen) ist mir echt ein Rätsel. Du tust gerade so als ob die Hunde aus einer bitmap-Textur bestehen würden.

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    und ihr argumentiert als gebe es da keine realistische lösung dafür, "Hund beißt mich alle 5 Sekundne in den tot etc." .... mei dann haue ich halt nur 1 Hund alle 10 Gebiete rein, der dann aber krass abgeht, dich überall erschnuppert etc. da ist halt nicht an jeder Ecke einer nur um den dann DUMM zu machen ... also denkt mal ein bisschen offener und nicht, dann wäre dies und das mist und mann kann es nur so lösen .... nööö es gibt für fast alles eine passende Lösung, man muss nur danach suchen...
    Es sind Hunde. Keine Killermaschinen (wie einem in Kinofilmen immer schön suggeriert wird). Wären es Clicker- oder Zombie-Hunde würde ich deine Argumentation verstehen.

  7. #966
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    The Last of Us Part II

    Den Vergleich hast du nicht verstanden, sorry! Es geht um perfektion wo immer es geht und dann wird so ein geschiss da reingestellt das einfach null dazupasst...
    Hunde sind keine Killermaschinen aber versuch doch mal ein Hund ohne Hilfsmittel zu bekämpfen (Messer, Pistole etc.) da hast du trotzdem kaum Chancen und wenn die Gegner (diese Fraktion) nutzt ja wohl kaum Hunde um sie als Lassies zu nutzen um Kinder aus Brunnen zu retten, das sind keine Familienhunde sondern um Gegner aufzuspüren, wozu sonst nutzen sie die Hunde (im Spiel jetzt) oder gehen die mit den gassi? und ein Spürhund der "fremde" Personen 10m weiter im Gebüsch nicht riechen kann, sorry aber mit dem stimmt was nicht

    Der ganze Sinn ist es dich ja aufzuspüren (die Spielmechanik) .... aber anscheinend wie im Video nur gesckriptet oder wenn du 2m davor stehst, das ist einfach dämmlich, sorry!

  8. #967
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    The Last of Us Part II

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Den Vergleich hast du nicht verstanden, sorry! Es geht um perfektion wo immer es geht und dann wird so ein geschiss da reingestellt das einfach null dazupasst...
    Hunde sind keine Killermaschinen aber versuch doch mal ein Hund ohne Hilfsmittel zu bekämpfen (Messer, Pistole etc.) da hast du trotzdem kaum Chancen und wenn die Gegner (diese Fraktion) nutzt ja wohl kaum Hunde um sie als Lassies zu nutzen um Kinder aus Brunnen zu retten, sondern um Gegner aufzuspüren, wozu sonst nutzen sie die Hunde (im Spiel jetzt) oder gehen die mit den gassi? und ein Spürhund der "fremde" Personen 10m weiter im Gebüsch nicht riechen kann, sorry aber mit dem stimmt was nicht

    Der ganze Sinn ist es dich ja aufzuspüren (Spielmechanik= .... aber anscheinend wie im Video nur gesckriptet oder wenn du 2m davor stehst das ist einfach dämmlich, sorry!
    Es geht neben Perfektion aber auch im Spielbarkeit.
    Du verteufelst das Element schon ziemlich dafür, dass wir bisher nur über 10 Minuten Pre-Release-Footage reden...
    Gamestar lobt bspw. die Tieranimationen und die haben das Spiel, im Gegensatz zu uns, schon gespielt.

  9. #968
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    The Last of Us Part II

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Es geht neben Perfektion aber auch im Spielbarkeit.
    Du verteufelst das Element schon ziemlich dafür, dass wir bisher nur über 10 Minuten Pre-Release-Footage reden...
    Gamestar lobt bspw. die Tieranimationen und die haben das Spiel, im Gegensatz zu uns, schon gespielt.
    Ja ich verteufel das Element nur weil es halt für mich einfach null passt und sich wie eine "Fliege im Auge" anfühlt, als Jahrelanger Hundebesitzer und eigentlich schon immer Kontakt mit Hunde seitdem ich klein war ... es zerstört bei mir die Immersion und passt einfach nicht.... ich vergleich es mal anders... das ist so als würden auf einmal bei RDR2 Hasen nicht Hüpfen sondern sich wie Hunde/Katzen bewegen, oder Bären die aufrecht auf 2 Pfoten rumrennen "IMMER" ... sowas würde doch gleich zu einem MÄHHH führen .... das ist no nicht richtig ... und genau dieses Gefühl löst bei mir dieses Element im Spiel aus ... es wiederspricht dem Verhalten eines Hundes der darauf trainiert worden ist, andere Menschen aufzusprüren ... das ist einfach so nicht richtig!

    Aber egal ist ja halt meine Meinung, will mich da jetzt nicht versteifen, vielleicht wird das Element ja besser als gedacht, es sind ja noch ein paar Monate bis zum Release ...

  10. #969
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    The Last of Us Part II

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    Den Vergleich hast du nicht verstanden, sorry! Es geht um perfektion wo immer es geht und dann wird so ein geschiss da reingestellt das einfach null dazupasst...
    Hunde sind keine Killermaschinen aber versuch doch mal ein Hund ohne Hilfsmittel zu bekämpfen (Messer, Pistole etc.) da hast du trotzdem kaum Chancen und wenn die Gegner (diese Fraktion) nutzt ja wohl kaum Hunde um sie als Lassies zu nutzen um Kinder aus Brunnen zu retten, das sind keine Familienhunde sondern um Gegner aufzuspüren, wozu sonst nutzen sie die Hunde (im Spiel jetzt) oder gehen die mit den gassi? und ein Spürhund der "fremde" Personen 10m weiter im Gebüsch nicht riechen kann, sorry aber mit dem stimmt was nicht

    Der ganze Sinn ist es dich ja aufzuspüren (die Spielmechanik) .... aber anscheinend wie im Video nur gesckriptet oder wenn du 2m davor stehst, das ist einfach dämmlich, sorry!
    Ganz sicher sind es keine Familienhunde, aber eben auch keine ausgebildeten Mantrailer Hunde oder sonst was. Es muss eben ein Kompromiss aus Immersion und Spielbarkeit her, kann mir vorstellen, dass das als Entwickler nicht immer einfach ist.

    Da gab es vllt eine Situation in der sie ohne Hilfsmittel gegen einen Hund kämpft, sich dann allerdings losreißen kann, ansonsten geht sie der direkten Konfrontation mit den Vierbeinern immer aus dem Weg oder bekämpft sie zur Not mit Messer oder Pistole (auch wenn sie natürlich in "echt" selbst mit dem Messer nicht so einfach 5 Hunde in Folge niederstrecken könnte).
    Eben nicht, wenn dich der Hund ein Mal aufgespürt hat, wirst du ihn nicht mehr durch simples Verstecken los, er folgt anschließend fast exakt deinen Laufwegen (in dem er langsam läuft und schnuppert).

    Wenn mich so etwas aus der Atmosphäre reißen würde, könnte ich glaube ich kein Spiel mehr genießen. Da reißt es mich eher aus der Atmosphäre, wenn man bedenkt, dass die NPCs stundenlang die selben Wege ablaufen ohne mal etwas anderem nachzugehen (Toilette, Essen, Trinken o.Ä. ).

  11. #970
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Last of Us Part II

    Gestern hatte schon ein Insider der wie Jason Schreier von Kotaku ziemlich Entwickler nah ist angedeutet das wir bald eine überraschende Nachricht über ein Sony exklusive Titel hören werden.
    Kurz danach hatte dann Schreier angedeutet das es eine Verschiebung sein könnte.

    Heute postet er über Kotaku das einige Quellen wissen sollen das Last of Us 2 auf Frühling verschoben wird. Also noch ist es nur ein Gerücht.
    Ich mein wenn es stimmt..doof..aber nicht so schlimm. Es würde mich aber verwundern weil ja nichtmal vor einem Monat der Februar Termin genannt wurde.
    Komische Sache. Mal abwarten.

    https://kotaku.com/sources-the-last-...ing-1839322915

  12. #971
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    The Last of Us Part II

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Gestern hatte schon ein Insider der wie Jason Schreier von Kotaku ziemlich Entwickler nah ist angedeutet das wir bald eine überraschende Nachricht über ein Sony exklusive Titel hören werden.
    Kurz danach hatte dann Schreier angedeutet das es eine Verschiebung sein könnte.

    Heute postet er über Kotaku das einige Quellen wissen sollen das Last of Us 2 auf Frühling verschoben wird. Also noch ist es nur ein Gerücht.
    Ich mein wenn es stimmt..doof..aber nicht so schlimm. Es würde mich aber verwundern weil ja nichtmal vor einem Monat der Februar Termin genannt wurde.
    Komische Sache. Mal abwarten.

    https://kotaku.com/sources-the-last-...ing-1839322915
    Hoffentlich wird es verschoben und kommt dafür mit Multiplayer

  13. #972
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Last of Us Part II

    Bestätigung der Verschiebung auf den 29 Mai 2020

    https://gematsu.com/2019/10/the-last...to-may-29-2020

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird es verschoben und kommt dafür mit Multiplayer
    Der Multiplayer fließt in ein eigenes Projekt. Wahrscheinlich ein Last of Us Online. Ist doch egal ob es so kommt oder mit TLOU zusammen.

  14. #973
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Last of Us Part II

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Bestätigung der Verschiebung auf den 29 Mai 2020

    https://gematsu.com/2019/10/the-last...to-may-29-2020
    Ich frage mich aber echt was da passiert ist?
    Man hat den Release vor genau einen Monat bekannt gegeben und jetzt direkt eine Verschiebung ? Finde ich zumindest unglücklich gewählt.

  15. #974
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Last of Us Part II

    Laut Text wegen polishing.
    Aber einige Tage danach wäre halt FF7 gekommen. Wer weiß ob das damit zusammenhängt.

  16. #975
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    The Last of Us Part II

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Bestätigung der Verschiebung auf den 29 Mai 2020

    https://gematsu.com/2019/10/the-last...to-may-29-2020


    Der Multiplayer fließt in ein eigenes Projekt. Wahrscheinlich ein Last of Us Online. Ist doch egal ob es so kommt oder mit TLOU zusammen.
    Diese Verschiebung ist für mich sowas wie ein worst case Szenario.
    Ganz Unglückliches Datum...

    ich hatte tatsächlich die Hoffnung das das Gemotze einiger in den sozialen Netzwerken über den fehlenden PvP der Grund für die Verschiebung sei.
    so ist das doppelt unglücklich...

  17. #976
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Last of Us Part II

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    ich hatte tatsächlich die Hoffnung das das Gemotze einiger in den sozialen Netzwerken über den fehlenden PvP der Grund für die Verschiebung sei.
    so ist das doppelt unglücklich...
    Aber wie erwähnt ist das "Gemotze" doch unnötig weil der Multiplayer in ein anderes Projekt fließt. Sie sagten nie "Nein gibts nicht".
    Egal was nun Grund der Verschiebung ist den Multiplayer wird es irgendwann in irgendeiner Form geben.
    Ich wäre eher gegen die Verschiebung wenn es wegen dem MP wäre. Das würde nämlich bedeuten das sie wegen dem Gemotze ihr jetziges vorhaben über Bord werfen und der MP am Ende vllt nicht so besonders wird. Aber ich arbeite auch nicht da um das sagen zu können.

  18. #977
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Last of Us Part II

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird es verschoben und kommt dafür mit Multiplayer
    Bitte nicht. Der MP kann weg bleiben

  19. #978
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    The Last of Us Part II

    Ich glaub schon dran, dass es sich hier "nur" um Polishing handelt. Es sind letzendlich nur drei Monate mehr... da stampft man nicht ebenmal so nen Multiplayer aus dem Boden. Es sei denn, der Modus ist schon so weit, dass man ihn doch noch mit dran hängen kann. Wobei ich bei so einem Zeitraum es auch eher so wie Rockstar machen würde und den Multiplayer als kostenlosen DLC nachreichen, nachdem die Leute genug Zeit für den Singleplayer hatten. Vor allem, da man schon angekündigt hat, dass der Multiplayer seperat kommen wird.

    Ich glaub auch nicht dran, dass sich TLOU2 vor einem anderen Spiel verstecken will. Der erste Teil hat sich 20 Mio. mal verkauft... Soweit ich weiß, hat das kein einziges Final Fantasy geschafft... nichtmal annähernd!

  20. #979
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Last of Us Part II

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Ich glaub schon dran, dass es sich hier "nur" um Polishing handelt. Es sind letzendlich nur drei Monate mehr... da stampft man nicht ebenmal so nen Multiplayer aus dem Boden. Es sei denn, der Modus ist schon so weit, dass man ihn doch noch mit dran hängen kann. Wobei ich bei so einem Zeitraum es auch eher so wie Rockstar machen würde und den Multiplayer als kostenlosen DLC nachreichen, nachdem die Leute genug Zeit für den Singleplayer hatten. Vor allem, da man schon angekündigt hat, dass der Multiplayer seperat kommen wird.

    Ich glaub auch nicht dran, dass sich TLOU2 vor einem anderen Spiel verstecken will. Der erste Teil hat sich 20 Mio. mal verkauft... Soweit ich weiß, hat das kein einziges Final Fantasy geschafft... nichtmal annähernd!
    Richtig, vor allem da drei-vier Wochen vorher das Spiel schon auf die Blu Ray gepresst wird.
    Da kann man mal eben nicht so einfach einen Multiplayer aus dem Boden stampfen, grade da es da auch keinen gewaltigen Shitstorm gab.
    Final Fantasy 15 verkaufte sich um die 8-9 Millionen mal und ist der erfolgreichste Titel. Ich denke nicht das Sony da Angst zu haben braucht, wenn auch FF7 der beliebteste Teil der Reihe sein mag.

  21. #980
    JohnnyZ JohnnyZ ist offline
    Avatar von JohnnyZ

    The Last of Us Part II

    Nein sone schei... wenn es raus kommt habe ich die nächsten zwei Monate keine Zeit zum Zocken

Seite 49 von 53 ErsteErste ... 2939484950 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

tlou 2

last of us teil 2

the last of us 2 forumla