Seite 3 von 57 ErsteErste ... 2341323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1122
  1. #41
    noX.laXurija

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Never das kann Löw nicht mehr bringen, nicht wo man eine Alternative auf LA hat die Marco Reus heißt und der Stamm LV wahrscheinlich auch ein Dortmunder ist, da kannst du keinen Podolski aufstellen.
    Ich hoffe auch, dass er es besser nicht tut. Ich habe von Podolskoe nun keine schlechte Saison gesehen. Er hat sich nach der Verletzung zu Anfang der Saison nicht so schlecht gezeigt beim FC Arsenal. Aber für eine Positionierung in der Stamm-Elf der Nationalmannschaft reicht das nicht. Mit Schürrle, Reus, Müller, Volland, Hahn, Draxler und Gortzka hat man extrem viel auf den Außenbahnen. Da wird es schwer für einen Lukas Podolski, das ist klar. An Reus ist momentan kein Vorbeikommen, er beweist sich in den letzten Wochem immer wieder als der beste Spieler der Bundesliga und ist in einer gigantischen Form. Auch Großkreutz spielt gerne auf Linksaußen, im Übrigen, allerdings sehe ich ihn als einen Spieler, der so extrem vielseitig ist, dass man ihn für das gesamte Mittelfeld plus Außenverteidiger immer mitnehmen kann.

    Bei Mustafi musste ich erst einmal nachsehen, wer das ist und wo er spielt. Kann mir jemand was zu ihm sagen? Ich verfolge die Serie A nicht wirklich, und über Sampdoria weiß ich wirklich überhaupt nichts. Aber es sollte schon etwas heißen, wenn man mit Jahren Stammspieler in Italien ist.

  2. Anzeige

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    sunsetter sunsetter ist offline
    Avatar von sunsetter

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Ich mag mich irren, aber Khedira und Podolski erhalten bei Löw immer einer Sonderbehandlung.
    In meinen Augen ist das ungerecht. Podolski ist momentan keine Verstärkung für die Mannschaft und Sami Khedira ist sehr gut und wichtig, aber nur wenn er 100% fit ist.

  4. #43
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Einen Miro Klose oder einen Lukas Podolski kann man immer mitnehmen, weil sie auch nicht in Topform noch sehr mannschaftsdienlich spielen und ihre Vorlagen liefern ... zudem haben sie das Toreschießen natürlich auch im Alter nicht verlernt und arbeiten auch nach hinten ...

    Mancher Topstar kennt diesen Rückwärtsgang nicht, kann zwar ein Spiel entscheiden aber fehlt oft in der Verteidigung ...

    Natürlich braucht man auch die bärenstarken Techniker wie Reus und Götze, Knipser (tja, wer?) oder die knallharten Verteidiger, aber zumindest als Ergänzungsspieler sind oben genannte immer gut ...
    Die Doppel6 Schweinsteiger/Khedira hatte sich auch bewährt und sollte gesetzt sein, wenn Khedira wieder rechtzeitig fit wird, eventuell auch Gündogan auf dieser Position, wenn er es noch schafft, Kroos auf keinen Fall und Lahm nur als Notlösung, der ist in der Verteidigung viel wichtiger ...

  5. #44
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wieso seltsam?Ein Ronaldinho und Kaka sind extrem lauffaul selbst für brasilianische Verhältnisse. Die haben auch andere Sachen im Kopf, wollen ihr Leben genießen. Und ein Robinho ist ja nicht mal bei Mailand erst Wahl und zeigt auch keine gute Leistungen.
    Seltsam weil sowohl Ronaldinho als auch Kaka keine schlechte Saison gespielt haben
    Robinho kann man ja noch verstehen

  6. #45
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    So, nun eine ausführlichere Kommentierung unseres vorläufigen WM-Kaders. Insgesamt bin ich zufrieden damit und würde Löw die Note 2 für die Nominierung geben. Dass sich so viele Leute am dritten Torwart aufhängen und in diversen Foren und sozialen Netzwerken wieder das Jogi-Bashing losgeht, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Klar, auch ich hätte 2-3 Entscheidungen anders getroffen. Aber dabei geht es um die Kaderplätze 16-23. Der Stamm und die wichtigsten Ersatzspieler sind dabei. Ich vertraue dem Kader und vertraue Jogi Löw, dass er das bestmögliche Team zusammenstellt. Nun aber zu den einzelnen Mannschaftsteilen.

    Tor:
    Neuer ist die umunstrittene Nummer 1. Dass Weidenfeller nominiert wird, war zu erwarten. Er spielt seit Jahren konstant auf hohem Niveau und hat reichlich CL-Erfahrung. Eine starke Nummer 2! Wie die meisten anderen, hätte auch ich statt Zieler einen anderen Torwart mitgenommen, wohl Leno oder ter Stegen. Jedoch wird der dritte Torwart zu 99% keine Rolle im Turnier spielen, weswegen es müßig ist, sich deswegen aufzuregen.

    Abwehr:
    Boateng, Lahm, Hummels, Mertesacker sind gesetzt. Auch Großkreutz - und das sage ich als Bayernfan - sollte gesetzt sein. Er ist flexibel einsetzbar, kämpferisch stark und hat viel internationale Erfahrung. Von Schmelzer, Jansen und Durm wird wohl nur einer genommen. Wenn Schmelzer topfit wird und eine gute Form erreicht, würde ich ihn nach Brasilien nehmen. Ansonsten würde in den jungen Durm, der in der Champions League überzeugt hat, ins kalte Wasser werfen. Jansen wird aussortiert. In der Innenverteidigung streiten Ginter und Höwedes um den vierten Platz. Ich denke, dass Ginter zur Zeit in besserer Form ist, könnte aber auch mit Höwedes leben. Von Mustafi habe ich ehrlich gesagt noch kein Spiel gesehen. Würde mich dennoch wundern, wenn er es nach Brasilien schafft.

    Mittelfeld:
    Unser Prunkstück! Götze, Kroos, Müller, Schweinsteiger, Podolski, Özil, Reus und Schürrle sind gesetzt. Die Nominierung von Khedira find ich gut. Er war in den letzten Jahren ein extrem wichtiger Baustein in unserer Mannschaft und sollte, wenn er fit wird, neben Schweinsteiger im defensiven Mittelfeld spielen. Ich halte es durchaus für möglich, dass er in sechs Wochen in Wettkampfform sein wird. Lars Bender wird vermutlich auch mitgenommen, als Alternative für Khedira. Hahn, Goretzka, und Meyer dürfen N11-Luft schnuppern und vermutlich gegen Polen spielen. Für einen Platz bei einer WM wird es für alle drei aber (noch) nicht reichen. Draxler ist ein Wackelkandidat.

    Angriff:
    Da hier nur zwei Spieler nominiert wurden, werden wohl auch beide nach Brasilien fahren. Klose ist ein Turnierspieler und seine Erfahrung wird uns weiterhelfen. Außerdem passt er sehr gut ins Löw'sche System. Klar hat er sein Zenit überschritten und er wird auch nicht mehr um die Torjägerkanone spielen, aber 2-3 Tore traue ich ihm zu. Für Volland freut es mich sehr! Er hat eine sehr gute Saison gespielt und auch perspektivisch ist es sehr sinnvoll, ihn mitzunehmen. Im Sturm haben wir in der Breite bei weitem nicht die Qualität wie im Mittelfeld, dementsprechend ist es wichtig, wenn talentierte junge Spieler nachkommen. Bin mir nur nicht sicher, ob man ihn als einzige Spitze bringen kann. In Hoffenheim hat er ja hauptsächlich außen gespielt. Dass Gomez nicht nominiert wurde ist verständlich, auch wenn es mir für ihn sehr leid tut. In Topform wäre er ein wichtiger Spieler für uns gewesen. Dass er auch in einer persönlichen Niederlage Größe und Sportsgeist zeigt, macht sein Facebook-Post von heute deutlich. Viel Kritik gibt es auch an der Nicht-Berücksichtigung von Kruse. Ich glaube, man hätte ihn durchaus statt Hahn oder Meyer mitnehmen können. Er hat aber keine konstant gute Saison gespielt und ob er uns in Brasilien wirklich hätte weiterhelfen können, weiß ich nicht, insofern kann ich Löws Entscheidung zumindest teilweise nachvollziehen.

    Nun wünsche ich unserem Team eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitung auf die WM!

  7. #46
    noX.laXurija

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat Illyrian Warrior Beitrag anzeigen
    Seltsam weil sowohl Ronaldinho als auch Kaka keine schlechte Saison gespielt haben
    Robinho kann man ja noch verstehen
    Ronaldinho war zum Ende der vergangenen Saison hin zwei Monate lang verletzt, zwischendrin aber auch schon einen ganzen Monat lang nicht im Kader von Atlético Mineiro, und konnte sich dann nicht mehr in der brasilianischen Nationalmannschaft zeigen. Im Prinzip war dann seine Nicht-Nominierung für den Confed-Cup vielleicht schon der Punkt, durch den auch letztlich die mögliche WM-Teilnahme in weite Ferne gerückt war.

  8. #47
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Besonders da es auf den Positionen Spieler gibt die es einfach mehr verdient haben. Abgesehen davon sind die beiden auch nicht mehr die Jüngsten und extrem lauffaul selbst für brasilianische Verhältnisse.

  9. #48
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    In der Regel schaue ich nie Fußball, EM und WM sind immer die einzige Ausnahmen. Zugleich freue ich mich immer auf diese zwei Meisterschaften, da es auch die schönste und lustigste Sommerzeit sein kann, wenn man diese mit Freunden, Familie etc. mitfiebern kann. Da EM und WM alle vier Jahren sind, ist das ein ganz besonderes Ereignis.

    Ich bin natürlich immer für Deutschland, sonst für kein anderen. Spanien sollte solangsam sein Titel abgeben. Kann ja nicht sein dass sie WM und danach EM geworden sind (wenn ich mich recht erinnere). Jetzt sollte es mal eine Abwechslung geben. Im Falle eines neuen Orakel, sollte dieser Mal dieses Jahr die Tentakel Flach halten.

    Ich freue mich auf dem Sommer und auf die WM!

  10. #49
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Spanien sollte solangsam sein Titel abgeben. Kann ja nicht sein dass sie WM und danach EM geworden sind (wenn ich mich recht erinnere)
    So wäre es korrekt :
    2008 - EM - Spanien
    2010 - WM - Spanien
    2012 - EM - Spanien

    Persönlich tippe ich auf die Brasilianer. Bin der Überzeugung dass diese sich zerreissen werden.
    Geheimfavorit ist Belgien welche mit einer sehr starken Mannschaft auflaufen werden.

    bin gespannt
    mfg
    McMeyer

  11. #50
    Sir Onkl Happy

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Bei den Nominierungen gibt es sicherlich die ein oder andere Position die ich mir anders vorgestellt hätte. Aber entscheidend wird ja wie immer sein was die Mannschaft für ein Performance abliefert. Spätestens wenn die passt hat sich die Diskussion eh erledigt (siehe das große Trara vor der Fußball WM in Südafrika mit Ballack).

    Wir werden sehen und ich hoffe natürlich dass unsere Jungs eine ähnlich gute Performance und attraktive Fußball abliefern werden. Das Potenzial ist auf alle Fälle vorhanden. Was mich aber schon wieder etwas stört ist das übliche Tiefstapeln und sich jetzt schon die die passenden Ausreden zurecht legen falls es doch nicht klappen sollte. Warum kann nicht endlich mal einer hinstehen und das deutlich sagen was wir alle wollen: WIR HOLEN DEN TITEL

    Nicht mehr lange und es geht los, ich freu mich zumindest drauf und ich hoffe doch wirklich, dass ich die Fußball WM nicht so in Erinnerung behalten werde

    http://s1.directupload.net/images/140513/erv79quh.jpg

  12. #51
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat Sir Onkl Happy Beitrag anzeigen
    Wir werden sehen und ich hoffe natürlich dass unsere Jungs eine ähnlich gute Performance und attraktive Fußball abliefern werden. Das Potenzial ist auf alle Fälle vorhanden. Was mich aber schon wieder etwas stört ist das übliche Tiefstapeln und sich jetzt schon die die passenden Ausreden zurecht legen falls es doch nicht klappen sollte. Warum kann nicht endlich mal einer hinstehen und das deutlich sagen was wir alle wollen: WIR HOLEN DEN TITEL
    Sehe ich genauso. Wenn ich so die Diskussionen bei Facebook, etc. verfolge, nehme ich eindeutig eine negative Stimmung war. Viele meinen wir würden mit dem Kader bereits in der Gruppe rausfliegen, andere meinen Viertelfinale wäre ein Riesen Erfolg. Zudem scheint es zur Zeit in Mode zu sein, verbal auf Jogi Löw einzuprügeln. Wir waren bei den letzten vier großen Turnieren immer mindestens im Halbfinale. Das ist eine super Leistung, an der Löw auch einen entscheidenden Anteil hat. Und bei der starken Konkurrenz ist das auch nicht selbstverständlich. Klar, letztendlich zählt der Titel und der fehlt uns noch. Wir haben eine starke Mannschaft, die das Potential hat, den Titel zu holen. Vor allem im Tor und im offensiven Mittelfeld sind wir Weltklasse besetzt. Sicherlich haben wir einige Baustellen, weswegen auch ich Brasilien und Spanien einen Tick stärker einschätze, aber die kochen auch nur mit Wasser. Wir sollten Löw und seinem Team vertrauen, dass sie den richtigen Kader zusammenstellen. Löw kennt die Spieler besser, als jeder andere der 80 Millionen "Bundestrainer". Kritisieren kann man immer noch, sollten wir tätsichlich schon im Viertelfinale oder vorher ausscheiden.
    Ich hoffe, dass die negative Stimmung in den nächsten Wochen in eine positive Euphorie umschlägt und das Land hinter unserer Mannschaft steht.

  13. #52
    IceViper IceViper ist offline
    Avatar von IceViper

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat McMeyer Beitrag anzeigen
    So wäre es korrekt :
    2008 - EM - Spanien
    2010 - WM - Spanien
    2012 - EM - Spanien

    Persönlich tippe ich auf die Brasilianer. Bin der Überzeugung dass diese sich zerreissen werden.
    Geheimfavorit ist Belgien welche mit einer sehr starken Mannschaft auflaufen werden.

    bin gespannt
    mfg
    McMeyer
    Ich glaube persönlich nicht, dass Spanien den WM-Titel verteidigt auch wenn sie zu den Favoriten zählen. Eine europäische Mannschaft ist noch nie Weltmeister geworden in Südamerika, also wird ja mal Zeit. Neben Brasilien und Spanien sind für mich auch Italien, Argentinien und natürlich Deutschland Favoriten.


    Zitat Sir Onkl Happy Beitrag anzeigen
    Was mich aber schon wieder etwas stört ist das übliche Tiefstapeln und sich jetzt schon die die passenden Ausreden zurecht legen falls es doch nicht klappen sollte. Warum kann nicht endlich mal einer hinstehen und das deutlich sagen was wir alle wollen: WIR HOLEN DEN TITEL
    Also vor paar Monaten haben noch alle gesagt, dass Deutschland der absolute Topfavorit ist und dass wir die beste Mannschaft aller Zeiten haben und der Titel muss her. Ich glaube jetzt versucht man ein bisschen die Euphorie zu bremsen, denn wenn man im Viertelfinale auf die Fresse fliegt, dann wird man in Deutschland schnell auseinander genommen. Man sollte den Titel als Ziel haben, aber nicht übertreiben, denn der Druck ist eh groß.

  14. #53
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Ich sehe Deutschland eher als Geheimfavoriten, ähnlich wie Belgien.
    Der aktuelle Deutschlandkader ist zwar ganz solide, hat für mich aber nicht das Potenzial den WM Titel zu holen.

  15. #54
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Naja aber wir sind gewiss kein Geheimfavorit, wir sind eher ein Favorit auf den Titel, vom eigenen Anspruch her, ebenso in den Wettbüros.

  16. #55
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Meiner Prognose nach ist Halbfinale das Maximum. Das deutsche Team hat eine zu sehr schwankende Leistung, daher wird das mit dem Titel definitiv nix.
    Müsste schon ein Wunder geschehen.

  17. #56
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Löw reduziert Kader

    Goretzka, Jansen und Meyer werden gestrichen. Zudem rückt der Gladbacher Kramer für André Hahn in den Kader.
    Für Goretzka und Meyer kommt die WM zu früh, ihnen gehört aber die Zukunft. Jansen hat nicht die nötige Qualität für eine WM.
    Kramer hat gestern einen ordentlichen Eindruck gemacht, zudem sind wir im defensiven Mittelfeld dünn besetzt.
    Alles nachvollziehbar finde ich.

  18. #57
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Jo denke ich auch, Meyer und Goretzka gehört die Zukunft, Jansen ist zu schlecht und Hahn hatte nach der Nominierung auch nen ordentlichen Leistungsabfall. Bin viel eher gespannt wer dann aus dem Trainingslager nicht mit darf, ich tippe da ja auf Draxler, Ginter und Durm.

  19. #58
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Jo denke ich auch, Meyer und Goretzka gehört die Zukunft, Jansen ist zu schlecht und Hahn hatte nach der Nominierung auch nen ordentlichen Leistungsabfall. Bin viel eher gespannt wer dann aus dem Trainingslager nicht mit darf, ich tippe da ja auf Draxler, Ginter und Durm.
    Es werden ja noch 4 Spieler gestrichen. Ich tippe auf Draxler, Kramer, Ginter und Mustafi.

  20. #59
    noX.laXurija

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Von Draxler gehe ich auch absolut fest aus. Seine Saison kam nicht annähernd an die vorherige heran, er war lange
    Zeit überhaupt nicht in Form, was aber auch an den hohen Erwartungen an ihn gelegen hatte - jedenfalls vermute
    ich das nicht alleine, das haben auch viele Verantwortliche des FC Schalke 04 gesagt - und zudem noch eine Zeit
    lang verletzt. Wenngleich auch ich davon überzeugt bin, dass eine solche WM noch zu früh kommt, hätte ich Meyer
    das Trainingslager aufgrund der starken Saison eigentlich mehr gegönnt und zugeschrieben, als Draxler.

  21. #60
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

    Es ist natürlich schade, dass Draxler aus seinem Riesen-Talent so wenig macht, aber im kreativen Mittelfeld sind wir ja äußerst gut besetzt ...

    Problematisch ist dann eher die dünne Personaldecke im Angriff und in der Abwehr ...

Seite 3 von 57 ErsteErste ... 2341323 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014: Titel: FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 Publisher: EA Entwickler: EA Sports Release: Sommer 2014 Trailer:...

  2. Fußball-Relegation 2014: Hamburger SV - SpVgg Greuther Fürth: http://cdn2.spiegel.de/images/image-693821-panoV9-vwie.jpg Der Dino schwankt gewaltig aber noch tickt die Uhr. Ob diese jedoch bald stillsteht und...

  3. FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2010 Erfolge: Hallo Ich habe mal eine sehr wichtig Frage. Ich spiele derzeit FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2010 und versuche allle Erfolge freizuschalten, aber...

  4. Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011: In 24 Tagen beginnt die 6. Frauen-WM, bei der unsere Mädels den Weltmeistertitel zu Hause in Deutschland verteidigen und zum dritten Mal in Folge...

  5. Skandal in Brasilien?!: Quelle: spox.com http://www.youtube.com/watch?v=Ht-bD_4nCRM&feature=player_embedded Das ist echt schon krass - besonders wie die Verteidiger...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

wat willst du denn

was willst du denn

schalke meme

willst du mich verarschen

Wat willst du

meme du

was willst du meme

effenberg lustig

es war schwachsinn meme

deutschland wm verarsche

red kein scheiss meme

deutschland brasilien wm 2014 zeitung

was willst du eigentlich memes

affe mensch

meme was willst du

was willst du

fussball verarsche

brasilien deutschland 2014

content

du meme

bild-zeitung titelseite 15.07.2014

Affe wie Menschen

evolution mensch zeitangaben

affen zu menschen

titelseite zeitung lustig