Seite 21 von 113 ErsteErste ... 112021223141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 2244
  1. #401
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    So.
    Jetzt mal Butter bei die Fische.
    Wieso darf diese Flachpfeife Özil bitte immer noch im Nationaldress auflaufen? Das ist doch der Witz des Jahrhunderts!
    Der hätte schon letzte WM nicht mehr mitspielen brauchen und dieses mal verkorkst der uns alles.

    Özil, Kross, Khedira, Boateng, Hummels ... Meine Fresse ey.
    Bis auf Kimmich, Reus, teilweise Neuer und Brandt, hat mir da nichts gefallen. Ideenloser Gurkenkick, kein Zug zum Tor, Müller war zwar hochmotiviert, aber der hätte wohl lieber ne Runde mit ner Wand spielen sollen.
    Mit so einer Einstellung, mit so einer Haltung wird man nicht Weltmeister. Mir fehlt da einfach der gewisse Pfiff im Spiel.

    Meine Hoffnungen liegen nun auf Japan, dass die es schaffen. Und seien wir mal realistisch, Japan hat nicht mal ansatzweiße so einen guten Kader wie wir Deutsche. Und wenn darauf nun meine Hoffnungen auf ne anständige WM liegen .
    Kimmich fand ich heute aber auch unterirdisch.
    Generell wirkte Draxler noch bemüht und hat einiges versucht, so das er noch grade über den Schnitt kommt.
    Na auf die asiatischen Mannschaft bin ich auch gespannt. Da fehlt es meistens ja an Körperlichkeit.

  2. Anzeige

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #402
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung



    Für all die, die wissen möchten, wie der Schweizer Moderator klang beim Tor xD

    @Nevixx vllt freust du dich doch noch mit

  4. #403
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    So.

    Mit so einer Einstellung, mit so einer Haltung wird man nicht Weltmeister. Mir fehlt da einfach der gewisse Pfiff im Spiel.

    Meine Hoffnungen liegen nun auf Japan, dass die es schaffen. Und seien wir mal realistisch, Japan hat nicht mal ansatzweiße so einen guten Kader wie wir Deutsche. Und wenn darauf nun meine Hoffnungen auf ne anständige WM liegen .
    Mit der Einstellung wäre Naruto nie Hokage geworden, ausserdem wissen die Japaner alle was der Ultra-Instink ist.

  5. #404
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    Mit der Einstellung wäre Naruto nie Hokage geworden, ausserdem wissen die Japaner alle was der Ultra-Instink ist.
    Gut, das Naruto wie OP mich als wenige Animes nie interessiert haben .

    Mit dieser Mannschaft werden wir definitiv nicht weit kommen, wenn Özil mit seiner komischen Frisur, die ihm wohl das Augenlicht raubt, weiterhin Stammspieler mit Startplatzgarantie ist.

    Dann wirklich lieber Reus, der hat sich wenigstens den Arsc* aufgerissen.

  6. #405
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Gut, das Naruto wie OP mich als wenige Animes nie interessiert haben .

    Mit dieser Mannschaft werden wir definitiv nicht weit kommen, wenn Özil mit seiner komischen Frisur, die ihm wohl das Augenlicht raubt, weiterhin Stammspieler mit Startplatzgarantie ist.

    Dann wirklich lieber Reus, der hat sich wenigstens den Arsc* aufgerissen.
    Naruto würde ich nach holen, mit den Massiv Bändern geht das ganz gut. Ich hole OP auch nach, hatte immer Respekt davor weil es schon so weit ist, aber man kann es schaffen.
    Jepp Reus hätte von Anfang spielen sollen, aber am Meisten überzeugt hat mich Brandt, den alle vor der WM kritisiert haben.

  7. #406
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    Naruto würde ich nach holen, mit den Massiv Bändern geht das ganz gut. Ich hole OP auch nach, hatte immer Respekt davor weil es schon so weit ist, aber man kann es schaffen.
    Jepp Reus hätte von Anfang spielen sollen, aber am Meisten überzeugt hat mich Brandt, den alle vor der WM kritisiert haben.
    Für mich leider nicht interessant, weder Ninjas noch Piraten sprechen mich an . Bleib da lieber bei meinem üblichen Verdächtigen .

    Brandt ist mir auch positiv aufgefallen. Genau wie Reus, den ich ja eigtl nicht so sehr leiden kann, aber der hat wenigstens gekämpft, der will mehr als nur 3 WM Spiele absolvieren dürfen und das hat er auch wirklich gezeigt.

  8. #407
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Gut, das Naruto wie OP mich als wenige Animes nie interessiert haben .

    Mit dieser Mannschaft werden wir definitiv nicht weit kommen, wenn Özil mit seiner komischen Frisur, die ihm wohl das Augenlicht raubt, weiterhin Stammspieler mit Startplatzgarantie ist.

    Dann wirklich lieber Reus, der hat sich wenigstens den Arsc* aufgerissen.
    Ich weiß nicht, welches Spiel du gesehen hast. Aber Reus war auch nicht besser. Die Ausfälle auf dem Platz waren Werner, der durchhing, Khedira, der gar nichts weder offensiv noch defensiv auf die Reihe bekamm und sowie Plattenhardt, der aus der 4er Kette jedesmal dank zu langsamer Rückbewegung aus der 4er Kette jedesmal eine 3er Kette gemacht hatte und wenn Kimmich auch mal zu spät geschaltet hatte wars nur noch eine 2er Kette - dies hatte Hummels in dem Interview nach dem Spiel auch schon richtig gesagt.
    Defensiv war das halt richtiger Mist und Amateurhaft.

    Man stellt halt beide AV nicht auf 16er Höhe auf und lässt keinen der 6er die zwei IV am Mittelkreis unterstützen, so dass dazwischen immer wieder Räume für die durchstartenden schnellen 3 Offensivkräfte der Mexikaner entstehen.

    Und Özil war halt Özil, der nur so gut ist wie die Spieler um ihn herum. Wenn aber die nichts machen, kann er auch nichts machen. War schon immer so bei ihm - aber das werfe ich ihm auch nicht vor. Er war halt nie ein mitreißender Zehner wie z.B. Diego damals neben ihm in Bremen es. Aber das verstehen die Leute halt nie und werfen ihm dann vor, dass er kein Antreiber sei...

  9. #408
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Reus hat doch mal was Tempo da vorne reingemacht. Özil war eine einzige Katastrophe und wurde 45 Minuten vor Spielbeginn wieder ordentlich ausgepfiffen. Da hat sich Löw keinen gefallen getan.

  10. #409
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Bin ich der einzige, der findet, das Kroos kein schlechtes Spiel gemacht hat? Ich meine, wenn es gefährliche Schüsse gab, dann kamen sie fast alle von ihm. Er war der Einzige, der wenigstens versucht hat, das Tor mal zu treffen. Beim Gegentor hat er auch noch versucht den Weg zurück zu machen. Eigentlich wäre Khedira für die Stabilität zuständig gewesen. So schlecht wie er in den Medien beschrieben wird, war Kroos nicht. Da gab es weitaus schlimmere Spieler, die auch zurecht ihr Fett wegbekommen (Müller, Özil, Kimmich, Hummels).

    Reus und Plattenhardt waren hingegen nicht schlecht. Mit Reus kam endlich Schwung in die Offensive... Und Plattenhardt hat seine Seite wenigstens weitestgehend dicht gemacht. Fast alle gefährlichen Aktionen der Mexikaner kamen über die Seite von Kimmich, wie auch das Gegentor. Ich weiß nicht, was der ständig im Strafraum des Gegners zu suchen hatte. Die Löcher waren eklatant. Hummels meint, er und Boateng wären zu oft alleine gelassen worden. Wo war Hummels denn aber beim Gegentor? Genau. Viel zu weit am ***** der Welt irgendwo vorne...

  11. #410
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, welches Spiel du gesehen hast. Aber Reus war auch nicht besser.
    Scheinbar haben wir wirklich zwei unterschiedliche Spiele gesehen.
    Erst durch Reus kam endlich mal ein wenig Kreativität und Tempo in das Spiel, was davor komplett vergessen wurde scheinbar.

    Und doch, ich werfe das Özil vor. Es kann nicht sein, dass unser Hirn im offensiven Mittelfeld nur so gut spielt wie die Mitspieler um ihn herum.
    Was sollen die Arme machen, wenn das Hirn nicht weiß was es will/kann? Schwachsinn also ihn überhaupt spielen zu lassen.
    Draxler hat es wenigstens versucht aber ich kann mich an kaum einen Ball erinnern, der von Özil vernünftig nach vorne gebracht wurde bzw. nicht sofort bei den Mexikanern gelandet ist.
    Jetzt kann man natürlich sagen, die Mexikaner waren einfach besser und das waren sie auch, aber Özil ist kein guter Spieler mehr, er hat seinen Zenit überstiegen und darf auch nur spielen weil Löw Fan von ihm scheinbar ist.

    Ich hoffe langsam, dass wir in der Gruppenphase rausfliegen, wir einen neuen Nationaltrainer bekommen und der endlich mal Spielern Chancen gibt, die es verdient haben.
    Ulreich, Fährmann nur mal so als Keeper aufgeführt, beide hätten es mehr verdient als dieser Alphakevin der nicht mal in Frankreich beim teuersten Verein den die aufbringen können spielen darf.

    Just my 2 Cents.

  12. #411
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige, der findet, das Kroos kein schlechtes Spiel gemacht hat? Ich meine, wenn es gefährliche Schüsse gab, dann kamen sie fast alle von ihm. Er war der Einzige, der wenigstens versucht hat, das Tor mal zu treffen. Beim Gegentor hat er auch noch versucht den Weg zurück zu machen. Eigentlich wäre Khedira für die Stabilität zuständig gewesen. So schlecht wie er in den Medien beschrieben wird, war Kroos nicht. Da gab es weitaus schlimmere Spieler, die auch zurecht ihr Fett wegbekommen (Müller, Özil, Kimmich, Hummels).

    Reus und Plattenhardt waren hingegen nicht schlecht. Mit Reus kam endlich Schwung in die Offensive... Und Plattenhardt hat seine Seite wenigstens weitestgehend dicht gemacht. Fast alle gefährlichen Aktionen der Mexikaner kamen über die Seite von Kimmich, wie auch das Gegentor. Ich weiß nicht, was der ständig im Strafraum des Gegners zu suchen hatte. Die Löcher waren eklatant. Hummels meint, er und Boateng wären zu oft alleine gelassen worden. Wo war Hummels denn aber beim Gegentor? Genau. Viel zu weit am ***** der Welt irgendwo vorne...
    Kroos war "normal", sah vielleicht nur gut aus, weil Khedira so unterirdisch war.
    Özil, Khedira, Müller, Kimmich, Werner, Draxler... immerhin meckern konnten ALLE gut.
    Die einzigen, die wirklich motiviert rübergekommen sind waren Reus und Brandt und ein wenig noch Gomez. Die Abwehr um Hummels und Boateng tat mir leid... verstehe auch nicht, warum Kimmich dauernd in den Strafraum muss, dafür laufen da vorne doch genug andere Spieler rum. Bezeichnend, das über seine Seite der Konter zum Gegentor kam.

    Ich hoffe, der Löw hält mal sowas wie eine saftige Ansprache und fängt jetzt nicht an die zu streicheln und liebkosen. Wenn die das nächste Spiel nicht gewinnen war es das, ich hoffe, das ist denen bewusst (wobei ich mir nach gestern nicht so sicher bin). Der soll einfach mal Reus und co. von Anfang an reinbringen, die wollen wenigstens was reißen.

  13. #412
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Reus muss von Anfang an spielen. Özil ist nicht mehr vertretbar, ebenso wie Müller in meinen Augen. Reus zentral, Brandt auf aussen. Von mir aus erstmal mit Werner. Dann aber bittr nicht bis kurz vor Ultimo abwarten, um Gomez zu bringen...

  14. #413
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Reus muss von Anfang an spielen. Özil ist nicht mehr vertretbar, ebenso wie Müller in meinen Augen. Reus zentral, Brandt auf aussen. Von mir aus erstmal mit Werner. Dann aber bittr nicht bis kurz vor Ultimo abwarten, um Gomez zu bringen...
    Je nachdem wie Schwede heute spielt werden die am Samstag ein Abwehrbollwerk kreieren und auf Konter spielen, die wissen ja, das Deutschland gewinnen muss.
    Ich würde Goretzka/Gündogan für Khedira. Brandt für Draxler und Reus für Özil reinbringen. Und Kimmich nochmal den Unterschied zwischen Abwehrspieler und Stürmer erklären, damit er weiß wo er stehen muss.

    Aber wahrscheinlich wird Löw mit der selben Elf starten, eventuell Reus zu Anfang bringen aber das war es dann auch. (ok, und Hector wird wahrscheinlich starten)

  15. #414
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Man hat gestern aber mal gut sehen können, wie wichtig die Außenverteidiger sind. Vor 4 Jahren haben viele geunkt, als Benny Höwedes da auf außen gespielt hat. Er hat nach vorne nicht viel gemacht, dafür hat er aber seine Seite dicht gehalten. Über Lahm brauchen wir gar nicht erst reden, der ist die Zuverlässigkeit in Person.
    Jetzt stehen wir da mit Plattenhardt, wobei Hector wohl fit wird, und Kimmich. Plattenhardt hat seine Seite überwiegend dicht gehalten, aber Kimmich hat völlig versagt. Und das hat für extrem große Probleme gesorgt. Übrigens schon wie im Pokalfinale und in zwei Testspielen zuvor... aber scheinbar lernt man da nicht draus.

  16. #415
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Man hat gestern aber mal gut sehen können, wie wichtig die Außenverteidiger sind. Vor 4 Jahren haben viele geunkt, als Benny Höwedes da auf außen gespielt hat. Er hat nach vorne nicht viel gemacht, dafür hat er aber seine Seite dicht gehalten. Über Lahm brauchen wir gar nicht erst reden, der ist die Zuverlässigkeit in Person.
    Jetzt stehen wir da mit Plattenhardt, wobei Hector wohl fit wird, und Kimmich. Plattenhardt hat seine Seite überwiegend dicht gehalten, aber Kimmich hat völlig versagt. Und das hat für extrem große Probleme gesorgt. Übrigens schon wie im Pokalfinale und in zwei Testspielen zuvor... aber scheinbar lernt man da nicht draus.
    Jepp das ist so ähnlich die gute alte Schweini Generation, die kennen noch den ganzen Umbruch nach 2004 und wie man sich alles erarbeitet, erkämpft hat in den Jahren. Haben einfach eine andere Mentalität, alleine Neuer hat von der Körpersprache gezeigt das er will, später Reus und Branddt noch ein wenig, aber die wurden zu spät eingewechselt, auch Gomez.
    Platte wurde einfach zu wenig von den Stars eingebaut, klar sagt man das Hertha Anhänger, aber auch weil man weiss er kann es ganz ordentlich, aber Kimmich klar über den wird es laufen, hat man ja gesehen.

  17. #416
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Karius spielt auch mit?

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

  18. #417
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Karius spielt auch mit?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FB_IMG_1529299921472.jpg 
Hits:	35 
Größe:	48,2 KB 
ID:	184451
    Ich musste mehr lachen als ich hätte dürfen .

  19. #418
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Schweden gegen Südkorea, da bin ich ja mal gespannt ^^
    Hopp Schweden

  20. #419
    FelixB FelixB ist offline
    Avatar von FelixB

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    Platte wurde einfach zu wenig von den Stars eingebaut, klar sagt man das Hertha Anhänger, aber auch weil man weiss er kann es ganz ordentlich, aber Kimmich klar über den wird es laufen, hat man ja gesehen.
    Genau so habe ich es mit der blau-weißen Brille auch gesehen. Generell wurde ja fast nur über rechts gespielt. Quasi als Bestätigung eine Statistik heute aus der Zeitung: Hummels (als linker Innenverteidiger direkter Nebenspieler von Platte) hat nicht einen einzigen Pass zu ihm gespielt. Keinen einzigen. Das sagt leider doch eine Menge aus

  21. #420
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Weltmeisterschaft 2018 in Russland - Mission Titelverteidigung

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    Jepp das ist so ähnlich die gute alte Schweini Generation, die kennen noch den ganzen Umbruch nach 2004 und wie man sich alles erarbeitet, erkämpft hat in den Jahren. Haben einfach eine andere Mentalität, alleine Neuer hat von der Körpersprache gezeigt das er will, später Reus und Branddt noch ein wenig, aber die wurden zu spät eingewechselt, auch Gomez.
    Platte wurde einfach zu wenig von den Stars eingebaut, klar sagt man das Hertha Anhänger, aber auch weil man weiss er kann es ganz ordentlich, aber Kimmich klar über den wird es laufen, hat man ja gesehen.
    Ich finde aber Plattenhard war besser als Kimmich. Gut einige Abläufe passten noch nicht so ganz, aber insgesamt war er besser. Einfach weil er auch defensiv besser stand.
    Kimmich ist halt ein zentraler Punkt bei der deutschen Nationalmannschaft, grade aufgrund seines Offensivdrangs. Doch gestern war er völlig außer Form.

Seite 21 von 113 ErsteErste ... 112021223141 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Meme-Verbot in Russland: http://www.taz.de/!158137/ 162088 https://netzpolitik.org/2015/russland-geht-gegen-memes-vor/ Meme-Verbot in Russland: Das Netz antwortet...

  2. Meteoriteneinschlag (?) in Russland: Laut mehreren Berichten hat heute Morgen, gegen 9:20 Uhr, ein Meteoritenhagel die russische Region Tscheljabinsk getroffen und dabei hunderte...

  3. Russland vs. USA: Man könnte meinen, die Zeit des kalten Krieges und Säbelrasseln ist vorüber, doch weit gefehlt. Nicht unbedingt von der breiten Öffentlichkeit...

  4. Deutschland vs Russland/Wales: hey, wollt ma wissen was ihr glaubt bei welchem spiel mehr tore für deutschland fallen? wäre sehr dankbar für antworten. LG

  5. Emo Verbot in Russland: ein gesetzentwurf in russland es ist gegen emo outfits in der öffentlichkeit. was es eigentlich bewirken will ist die selbstverstümmelung und...