Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 102
  1. #41
    Rayxes

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Die neuen Bosse von Heartstone im Heroic-Modus. Besonders der Letzte, nachdem man die ersten 3 besiegt hat, wer den schlägt kriegt von mir 100€!

  2. Anzeige

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #42
    Heck70r Heck70r ist offline

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Absolut unbesiegbar war auch der Endgegner bei Fable: The Lost Chapters.. NICHT
    Das war wohl eher der einfachste Gegner aller Zeiten^^

    Aber was ich hier alles über Dark Souls lese macht mir echt Freude darauf, weiter zu spielen .__.

  4. #43
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Heck70r Beitrag anzeigen
    Aber was ich hier alles über Dark Souls lese macht mir echt Freude darauf, weiter zu spielen .__.
    Naja, die Endgegner bei Dark Souls finde ich in vielerlei Hinsicht einfacher als bei vielen anderen Spielen. Man muss nur wissen, wie man kämpft
    Demon Souls hingegen... da kann man wirklich sagen, die Gegner waren ziemlich schwer Aber wie heißt es so schön? Schlimmer geht immer. Wenn man bei MGS nicht wusste wie man Psycho-Mantis besiegt war er wohl mit der schwerste Gegne ^^

  5. #44
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Heck70r Beitrag anzeigen
    Aber was ich hier alles über Dark Souls lese macht mir echt Freude darauf, weiter zu spielen .__.
    Das ganze Dark Souls besteht aus Minibossen, jedes 08/15 Skelett kann einen töten. Finde ich ehrlich gesagt übertrieben. Nur bei Ninja Gaidenfindet man noch schwerer Gegner. Ich würde sagen die Ninja Gaiden und Dark Souls Reihe sind die schwersten Gegner aller Zeiten

  6. #45
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Schwerster Gegner?! Ich sage nur Final Fantasy 9. Ich denke, ihr wisst welchen Gegner ich meine

    Ansonsten finde ich die Bosse in Ninja Gaiden Black hammerschwer, aber auch zeitgleich absolut geil

  7. #46
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Bei schweren Gegnern fallen mir da noch so ziemlich alle Gegner aus einem der unfairsten (damit meine ich wirklich unfair) Spiele aller Zeiten ein: Yu-Gi-Oh Forbidden Memories.
    Ich kann dieses Spiel einfach nicht genug haten.

  8. #47
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Bei schweren Gegnern fallen mir da noch so ziemlich alle Gegner aus einem der unfairsten (damit meine ich wirklich unfair) Spiele aller Zeiten ein: Yu-Gi-Oh Forbidden Memories.
    Ich kann dieses Spiel einfach nicht genug haten.
    Schwer war nur Nightmare, aber wenn man selber 3 Torwächter, 3 Ultradrachen und alle anderen Super Monster 3x hat dann sind alle Gegner leicht zu schlagen

  9. #48
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Schwer war nur Nightmare, aber wenn man selber 3 Torwächter, 3 Ultradrachen und alle anderen Super Monster 3x hat dann sind alle Gegner leicht zu schlagen
    Moooooooment. Wie hast du die bekommen? Selbst wenn du die auf normalen Wegen bekommen hast, müssten da mehrere hundert Spielstunden hinterstecken....
    War Meteor B Drache mit 3500ATK nicht die stärkste Karte, die man bekommen konnte?

  10. #49
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Ich vergas zu erwähnen. Der Reaper aus Persona 3 und 4 gehört wohl zu den schwierigsten Charakteren aller Zeiten

  11. #50
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Moooooooment. Wie hast du die bekommen? Selbst wenn du die auf normalen Wegen bekommen hast, müssten da mehrere hundert Spielstunden hinterstecken....
    War Meteor B Drache mit 3500ATK nicht die stärkste Karte, die man bekommen konnte?
    1 Ultradrachen mit Freunden erspielt, geht viel schneller wenn man mit 4 Freunden spielt und die restlichen Karten durch Spielstände getauscht.

    Als schweren Gegner würde ich noch Algol von Soul Calibur IV bezeichnen in der letzten Etage des Schicksalsturms, da er überall S hat.

  12. #51
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    1 Ultradrachen mit Freunden erspielt, geht viel schneller wenn man mit 4 Freunden spielt und die restlichen Karten durch Spielstände getauscht.
    Wie erspielt man denn den Ultradrachen bzw. den Torwächter. Da würde ja wenn dann über Kartencodes gehen und dafür benötigt man je 9999 Münzen und um 9999 Münzen zu erspielen braucht man ja Ewigkeiten.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Meteor B Drache die stärkste Karte war, die man von den Gegnern bekommen konnte.

  13. #52
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Wie erspielt man denn den Ultradrachen bzw. den Torwächter. Da würde ja wenn dann über Kartencodes gehen und dafür benötigt man je 9999 Münzen und um 9999 Münzen zu erspielen braucht man ja Ewigkeiten.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Meteor B Drache die stärkste Karte war, die man von den Gegnern bekommen konnte.
    Seto 3, Heishin 2, Darknight oder Nightmare geben mit viel Glück einen Ultradrachen. Und der Grasspriester einen Torwächter

  14. #53
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Als schweren Gegner würde ich noch Algol von Soul Calibur IV bezeichnen in der letzten Etage des Schicksalsturms, da er überall S hat.
    Der war fûr mich easy. 0 Versuche gebraucht und der war hin. Im Gegensatz zu den vorletzten Etagen 57-59 (besonders Cervantes und Nightmare). Da habe ich ewig gebraucht -.-"

  15. #54
    rote flamme

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Uff ich habe zwar bei Kingdom hearts und Final Fantasy, diverse Challenges gemacht, aber dadurch wurden die Gegner nur künstlich schwerer. Egal ob jetzt Pseudo-Speedrun, Low Level..usw.
    Mal abgesehen davon, dass dort meistens sehr viele Möglichkeiten jeden Kampf auf die eine oder andere Art und Weise leicht bzw. cheap zu gewinnen.
    Zudem hängt es von genre ab, bei machen Gegner muss man Skill/Reflexe anwenden, bei anderen Angriffsmuster auswendig lernen, bei anderen eine ausgeklügelte Strategie haben, bei anderen Glück haben, andere Kämpfe sind sehr lang und und und.

    Wenn ich zurück denke, war wohl der final Boss von Devil May Cry 3 Special Edition auf Dante Must Die (ohne Cheat).
    Devil May Cry 3 SE zählt allgemein als eines der schwersten PS2-Spiele, hat aber ein Kampfsystem was Können (und zu einen gewissen Grad Strategie) belohnt. Gibt auch ein paar Rollenspielelemente wie Lebenspunkte erhöhen, neue Angriffe, Items usw. Wobei alles in der regel zimlich teuer ist, besonders Items die ein scheisshaufen Geld kosten und eigentlich nur im absoluten Notfall benutzt werden sollten.

    Kurze Erklärung es gibt bei einen Cheat der alles freischaltet und 2 Super Kostüme die man freischalten kann.
    Das eine sorgt dafür das man unendlich lange Devil Trigger-Modus sein kann (ist der standardsuper-Modus: man erldeidet enorm reduzierte Schaden, man ist schneller/sträker, schwer zu lähmen und regenriert langsam Lebenspunkte), dafür regenriert man keine Lebenspunkte und die Stile die DT verbrauchen (Doppelgänger und Zeit verlangsamen) verbrauchen immer noch DT, beim zweiten hat man komplett unendlich DT und Lebenspunkte regnerien sich im DT.

    Das erste Kostüm schaltet man frei wenn man einen Überlebensmodus durchspielt (wo man keine Items einsetzen kann aber dazu später) oder den höchsten Schwierigkeitsgrad durchgespielt hat. Das zweite Kostüm schaltet man frei wenn man beides durchgespielt hat.

    Da ich bei einen Boss auf den höchsten Schwierigkeitsgrad nicht weiterkamm, war das Super Kostüm meine einzige Option um den Kampf zu gewinnen. Um jetzt zum Überlebensmodus abzukürzen, ich ahbe mehere Versuche gebraucht (jeder ging über mehrere Stunden) und als ich es geschafft habe ich über 4:00 Stunden gebraucht. Ich hatte auch eine bestimmte Strategie die mir das ganze ein wenig erleichtert hat, aber in den letzten Runden gib es eine Gegnerkombition die zufällig auftaucht und die ich nie gepackt habe. Von daher hatte ich auch Glück, trotzdem war es relativ schwer.

    Ich habe das Super Kostüm auch nicht in jeder Mission (das Spiel hat 20 Stück) eingesetzt, aber bei den schweren Stellen. Da ich mir das Kostüm auch redlich verdient hatte, hat es sich nicht wie cheaten angefühlt.

    Kommen wir zu dem finalen Boss. Der finale Boss ist allgemein sehr schnell und Combolästig, hat eine üble Kombination aus Distanz- und Nehkampfangriffen, teleportiert sich schnell und häufig und blockt sher viele Angriffe. Von daher ist nur während bestimmter Angriffe oder sehr kurz nach bestimmten Angriffen verwundbar.Auf den höchsten Schwierigkeitsgrad hält dieser enorm viel aus und kann auch hohen Schaden austeilen wenn man in DT ist (was ja dank Superkostüm möglich ist) ohne DT ist enorm schnell k.O. Zudem hat er einen neuen Angriff wobei ihn Klingen um ihn routieren, diese könen einen lähemen und wenn dann auf einen einschlägt ist man auch sehr schnell Tod. Die Klingen können zerstört werden und der Gegner schiesst sie nach kurzer Zeit ab.

    Bis hierhin klingt das ja nach alles..akzeptabel und kennt man auch von anderen schweren Gegnern aus Videospielen. Der Clou der Gegner der Gegner kann auch in DT gehen und bekommt auch die ganzen Vorteile, inklusive Lebenspunkteregneration und seine Aktion sind (noch schwerer) zu unterbrechen bzw. fast unmöglich. Er fängt seinen DT zu aktivieren, sobald er ihn 1/3 abgezogen habt. Er kann sehr lange in DT bleiben und man muss einige schwerer Treffer landen damit sich der DT deaktiviert. Sobald er nur noch einen 1/3 hat. Sobald er nur noch 1/3 seiner Lebenspunkte hat fängt er einen einen Super Dt auszuführen, dabei ist er komplett unverwundbar führt Superangriffe aus und regenriert Lebenspunkte. Sein Angriffsmuster ändert sich nicht auch wenn sich seine Lebenspunkte komplett regnerieren.

    Da ich ihn vroher schonmal mit Cheats besiegt habe in der Originalversion wusste was mich erwartet und habe auch nur ein Versuch gebraucht. Ich habe 5 Minuten gebraucht um ihn seine HP auf 1/3 zu reduzieren und 40 Minuten insgesamt um ihn zu besiegen. Ich musste das Superkostüm verwenden und ich habe fast meinen gesamten Itemvorrat aufbrauchen müssen, was effektiv mehere dutend Spielstunden waren. Das war definitv der schwerste Kampf den ich in meiner Videospielkarriere hatte.

  16. #55
    Night of Fear Night of Fear ist offline
    Avatar von Night of Fear

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Also ich finde ja Gott aus Silent Hill 3 sehr schwer zu besiegen.

    Natürlich nicht im einfachen oder normalen Modus, aber im schweren Modus brauchte ich 15 Minuten, und der Endgegner konnte meine gesamte Lebensenergie, bis auf ein kleines bisschen, bei einem Schlag wegnehmen.

    Ausserdem ist Walter Sullivan aus Silent Hill 4 auch ziemlich schwer zu besiegen, ich kann ihn zwar im schweren Modus besiegen, jedoch nie rechtzeitig um Eileen zu retten.

  17. #56
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    In Monster Hunter Frontier soll es ein paar richtig harte Nüsse geben, die auf asiatischen Hardcore ausgelegt sind.
    Das Ding hat mehrere Wut-Modis und was am Anfang noch machbar aussieht, verwandelt sich ganz schnell in einen Albtraum
    Die Bosse in unseren westlichen Konsolen-Fassungen sind dagegen nichts...


  18. #57
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Tantalus aus Secret of Mana war auch Badass. Wie oft bin ich bei den damals gestorben



    Und bei den sieht das so leicht aus :-/
    Wenn einen Tantalus nicht gerect hat, dann spätestens eine Tür weiter der Mana Drache

  19. #58
    rote flamme

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten



    Ich glaube das war seitdem ich mir eine Playstation 3 geholt habe mein schwerster Bosskampf bzw. in den letzten 5 Jahren. Ich kann gar nicht sagen wie lange ich gebraucht habe um eine funktierende Strategie zu finden die nicht komplett unfair und cheap ist. Der Verweilende Wille/Lingering Will ist der schwerste Bossgegner in der Kingdom hearts Reihe (neben den Unbeaknnten aus BBS), aber auch der an besten und faristen designte. Trotzdem ist dieser Gegner selbst für die meisten Spieler auf Level 99 unabhängig von Schwierigekitsgrad auf Level 99 eine enorme Herausforderung und extrem schwer. Das war auf Level 49, ich hatte zwar alle Abilitys die ich zum überleben brauchte, aber mein Schaden war eben beim absoluten Minimum, wodurch der Kampf eben sehr lange dauert und man eben früher oder später Ressourcenprobleme bekommt und auch wenn ich diesen Kampf gewonnen habe, habe ich einige Versuche gebraucht, musste die Strategie immer weiter ausfeinern und es hätte verdammt viel schief gehen können. Ich hatte schonmal zwei Tage lang wirklich alles mögliche ausprobiert vor einen halben jahr und musste doch auf Stitch umsteigen. Kurz das ist für ich aktuell mein schwerster Kampf aller Zeiten, den ich gewonnen habe.

  20. #59
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Wer .hack Vol.1 Infection schon mal gespielt hat, wird auch mit Sicherheit wissen, dass man wenn zum ersten Mal spielt und ohne voller Ahnung, den Boss "Skeith" so richtig knackig schwer finden. Ich persönlich mag sowohl den Boss als auch das Theme dazu, aber ich hatte damals schon wirklich Probleme gehabt.^^

    Die Ätherkönigin in Star Ocean 4: The Last Hope ist auch ziemlich schwer, da man wirklich grinden muss bis zum geht nicht mehr. Da sie selbst auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad viel zu viele Lebenspunkte hat und wirklich viel Schaden austeilen kann.

    Ungeschlagen (aber machbar) it für mich immer noch Nemesis aus Resident Evil 3 Dieser Badass, der Jill durch ganz Raccon City jagt, ist eine harte Nuss.^^

  21. #60
    Knollo Knollo ist offline
    Avatar von Knollo

    AW: Schwerster Gegner aller Zeiten

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Tantalus aus Secret of Mana war auch Badass. Wie oft bin ich bei den damals gestorben



    Und bei den sieht das so leicht aus :-/
    Wenn einen Tantalus nicht gerect hat, dann spätestens eine Tür weiter der Mana Drache
    Ich habe nur den Kuscheltiger in negativer Erinnerung bei Secret of Mana.


    Schade das es solche Spiele heute nicht mehr gibt :/

Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Die erfolgreichsten Games aller Zeiten: Die erfolgreichsten Games aller Zeiten (besser gesagt: Serien) Web.de stellte diesen Beitrag online. Bestimmt auch auf GMX und anderen Seiten...

  2. Das schwerste spiel aller zeiten!: http://www.youtube.com/watch?v=gvnRBywkUZ0&feature=player_embedded Manche mögen von dem Spiel schon gehört haben, aber das Gameplay mal gesehen zu...

  3. Beste/r Hip Hop Sänger/in aller Zeiten: Hey! Wie ihr´s schon vom Titel des Threads ableiten könnt, suche ich den/ die beste/n/beliebteste/n Hip Hop Sänger/in. :cool: Falls ein/e eurer...

  4. Die Teursten Spri zeiten aller Zeiten und Schteigen immer weiter!: Hallo, wollte mal son Thema über denn Sprit aufmachen!, Wie teuer kostet Diesel usw, beieuch? Beun uns 1,54€/l das ist schon Heftig, vorallem,...

  5. Die besten Soundtracks aller Zeiten: Mich würde mal interessieren, ob es hier noch jemanden außer mir gibt, der gerne Soundtracks hört. Ich habe momentan folgende Soundtracks in...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

ps2 schwerste endgegner

schwerste endgegner

schwerster endgegner aller zeiten

schwierigster endgegner

die schwersten endgegner in videospielen

schwerster endboss aller zeiten 2016