Seite 22 von 26 ErsteErste ... 212212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 520
  1. #421
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Oha, die WM ist ja schon durch. Habe es gerade erst gelesen. 80% der Rennen bisher von einem Team gewonnen, ja die neuen Regeln scheinen ja super zu zünden was Spannung angeht. Statt Mercedes ist es jetzt Red Bull. Top. Und im Regen fahren die jetzt auch nicht mehr? Sehe gerade, dass sowohl gestern als auch in Singapur erst gefahren wurde, als man grüne Reifen draufschnallen konnte? Hä? Und das resultiert dann in einem Rennen, das keine 45 Minuten geht. Glanzleistung.
    Bei den neuen Regeln war ja wirklich alles möglich, dachte man jedenfalls. Ein Haas gleich im ersten Rennen auf P5, ein Alfa auf P6... mittlerweile sieht es fast wieder so aus wie letztes Jahr. 2023 wird sich kaum was ändern. Man kann nur hoffen dass es wenigstens ein Dreikampf zwischen Red Bull, Ferrari und Mercedes werden wird.

  2. Anzeige

    Formel 1 Saison 2022

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #422
    swagni swagni ist offline

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Oha, die WM ist ja schon durch. Habe es gerade erst gelesen. 80% der Rennen bisher von einem Team gewonnen, ja die neuen Regeln scheinen ja super zu zünden was Spannung angeht. Statt Mercedes ist es jetzt Red Bull. Top. Und im Regen fahren die jetzt auch nicht mehr? Sehe gerade, dass sowohl gestern als auch in Singapur erst gefahren wurde, als man grüne Reifen draufschnallen konnte? Hä? Und das resultiert dann in einem Rennen, das keine 45 Minuten geht. Glanzleistung.
    Hattest du nichtmal gesagt, dass du F1 kaum verfolgst?
    Merkt man, denn sonst wüsstest du, dass die WM nur dank Ferrari Inkompetenz so früh entschieden wurde.

    Und bzgl. Regen. Schau dir einfach die Onboardperspektiven von gestern an, das ist so gut wie an der Grenze bzgl. Sicht.

    Der Heavywet soll auch nicht gut funktionieren, da muss Pirelli nachbessern, das geht aber wahrscheinlich nur mit FIA Vorgabe.

  4. #423
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022

    Der Weltmeister-Rennstall Red Bull hat gegen den Budgetdeckel in der Formel 1 verstoßen, muss aber wohl keine harten Sanktionen fürchten.
    Formel 1 Saison 2022
    https://www.sportschau.de/newsticker...d-aus-100.html

  5. #424
    medeman medeman ist gerade online
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2022

    [@viaplaysportnl] Viaplay NL Reporter Regarding RB Cost Cap Breach "We hear here in the paddock that its looking like a procedural breach. This is good news because it will end up with a settlement and it won't go to a adjudication panel. The FIA is on speaking terms with rb again."
    Quelle

    Wäre geil wenn das stimmt, alleine weil es dann wieder massig Trashtalk von Horner geben wird

  6. #425
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022


  7. #426
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Mercedes von der FIA enttäuscht
    Passt mal wieder zu Mercedes. Illegal ist halt illegal, auch für Mercedes. Und anstatt zurück ans Zeichenbrett zu gehen und über sich selbst enttäuscht zu sein, ist man von der FIA enttäuscht. Weil sie darauf achten dass die Regeln eingehalten werden? Oft genug wurde in den vergangenen Saisons gegen andere Teams eingegriffen - zugunsten von Mercedes. Fällt mir einfach nichts mehr zu ein. So wie sich Mercedes seit Mitte 2021 gibt, ist es das unsympathischste Team im ganzen Feld und ich hoffe die gewinnen keinen Titel mehr.



    So, jetzt zu Austin: Alter falter, der Red Bull ist mit Max einfach nur eine Maschine, nicht von dieser Welt. Nach verpatztem Boxenstopp und großen Rückstand fahren die mit den Mediums (!) 20 Runden lang Hammertime und kommen noch mit Vorsprung ins Ziel, obowohl die Konkurrenz mit dem Hard eigentlich im Vorteil hätte sein müssen. Wahnsinn. Das beste Rennen, um die KWM zu entscheiden. Dietrich Mateschitz hätte es so gewollt.

    Was haben Mick und Vettel gemeinsam? Sie sind die zwei mit Abstand größten Pechvögel in der F1. Und beide sind viel zu gut für ihr Team. Beide werden von ihrem Team fast schon sabotiert. Zwei sehr gute Rennen wurden mal wieder unnötig zerstört, bei Mick durch die Strategie, was sollte das Haas? Und bei Vettel mit dem Stopp. Gut, der Fehler beim Stopp ist keine Absicht, aber man sollte es doch langsam mal hinbekommen in einer guten Position dem Druck Standzuhalten und das Ding einfahren. Aston Martin und Haas sind für mich dieses Rennen die größte Enttäuschung. Sau geiles Racing am Ende dann noch von Vettel, wie er einfach an dem DRS-Zug vorbei ist und dann Harakiri in der letzten Kurve an Magnussen vorbei.

    Alonso und Alpine sau stark, haben die ihr Auto aus Panzerstahl gebaut? Was für eine Leistung auch noch von Alonso, nachdem er von Stroll so "abgeschossen" wurde noch so stark zu fahren. Das Teamduell wird echt spannend nächstes Jahr. Vlt. schafft Alonso ja, was viele vor ihm nicht geschafft haben: Strolls Karriere beenden. Irgendwann muss doch Papa Stroll mal einsehen, dass sein Sohn nichts taugt in einem F1-Auto. Irgendwann muss auch der Businessmann aus ihm heraus eine Entscheidung treffen für das Team. Will er seinem Sohn einfach nur ein F1-Team spendieren um im Mittelfeld rumzufahren oder will er nach vorne mit dem Team?

    Dann noch mein Moment des Rennens: Hamilton mit Mimimi, "Verstappen ist zu weit gefahren" "Er ist da raus.. und ich glaube da auch noch" ... eine Runde später: Hamilton Black & White Flag for leaving the track. So eine Fumpe und Jammerlappen, es hat sich nichts geändert. Wie oben schon zu Mercedes, kann ich mich hier nur Wiederholen auch was Hamilton angeht, ich hoffe er gewinnt keinen Titel mehr.

  8. #427
    medeman medeman ist gerade online
    Avatar von medeman

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Dann noch mein Moment des Rennens: Hamilton mit Mimimi, "Verstappen ist zu weit gefahren" "Er ist da raus.. und ich glaube da auch noch" ... eine Runde später: Hamilton Black & White Flag for leaving the track. So eine Fumpe und Jammerlappen, es hat sich nichts geändert. Wie oben schon zu Mercedes, kann ich mich hier nur Wiederholen auch was Hamilton angeht, ich hoffe er gewinnt keinen Titel mehr.
    Die Meldung oben im TV-Feed fand ich auch sehr lustig, kurz nachdem ein weiterer Funkspruch von Hamilton abgespielt wurde

    Aber naja, ich denke Hamilton hat einfach alles versucht, und das Fahrer die Rennleitung bzw. Stewards auf potenzielle Verstöße von anderen Fahrern "hinweisen", ist jetzt auch nichts neues und auch nicht nur Hamilton, der das macht (bspw. Verstappen in Saudi hat mehrfach gefunkt, dass Leclerc über die weiße Linie am Pit-Eingang gefahren ist). War schon auffällig, wie oft Hamilton da am chatten war, aber tut im Endeffekt auch keinem weh. Er hat ja auch nichts persönlich gegen Verstappen gesagt.

    Ich brauche zwar auch keinen weiteren Hamilton-Titel (oder Mercedes-Titel) in naher Zukunft (hoffe eher auf ein anderes drittes Team oder eben Ferrari, was Red Bull Konkurrenz macht), aber finde es eigentlich immer ganz spannend, wenn Lewis kurz davor ist, ein Rennen zu gewinnen und dafür aber absolut alles geben muss. Die Interviews, in denen er die erste Minute jedes mal die Fans grüßt, brauche ich zwar nicht, aber auf der Strecke ist er nach wie vor einer der besten.




    By the way, wenn Tim Cook nochmal so gelangweilt die karrierte Flagge "schwingt", dann kaufe ich nie wieder ein Apple-Produkt

  9. #428
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Passt mal wieder zu Mercedes. Illegal ist halt illegal, auch für Mercedes. Und anstatt zurück ans Zeichenbrett zu gehen und über sich selbst enttäuscht zu sein, ist man von der FIA enttäuscht. Weil sie darauf achten dass die Regeln eingehalten werden? Oft genug wurde in den vergangenen Saisons gegen andere Teams eingegriffen - zugunsten von Mercedes. Fällt mir einfach nichts mehr zu ein. So wie sich Mercedes seit Mitte 2021 gibt, ist es das unsympathischste Team im ganzen Feld und ich hoffe die gewinnen keinen Titel mehr.
    Naja, wenn das Design vorab der FIA vorgelegt und dort nicht beanstandet wurde und jetzt erst, nachdem man Zeit und vor allem Geld (hallo budget cap) in die Fertigung investiert hat, das Veto der FIA kommt, kann ich jede Enttäuschung nachvollziehen.

    Wenn man auf Arbeit ein Vorgehen mit dem Chef abstimmt und am Ende sagt der dann, dass man es ja doch falsch gemacht hat, bist du auch angefressen.

  10. #429
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Passt mal wieder zu Mercedes. Illegal ist halt illegal, auch für Mercedes. Und anstatt zurück ans Zeichenbrett zu gehen und über sich selbst enttäuscht zu sein, ist man von der FIA enttäuscht. Weil sie darauf achten dass die Regeln eingehalten werden? Oft genug wurde in den vergangenen Saisons gegen andere Teams eingegriffen - zugunsten von Mercedes. Fällt mir einfach nichts mehr zu ein. So wie sich Mercedes seit Mitte 2021 gibt, ist es das unsympathischste Team im ganzen Feld und ich hoffe die gewinnen keinen Titel mehr.
    Ui, dieses "unsympathische" Mercedes Team, was nie wieder ein Titel gewinnen soll, fand es sogar richtig, das Red Bull gewonnen hat.
    So bekundete Wolff auch sein Mitgefühl wegen Mateschitz‘ Tod.

    Hier mal der Flügel;

    Formel 1 Saison 2022

    Formel 1 Saison 2022
    https://de.motorsport.com/f1/news/fo.../10387103/amp/

  11. #430
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat swagni Beitrag anzeigen
    Hattest du nichtmal gesagt, dass du F1 kaum verfolgst?
    Merkt man, denn sonst wüsstest du, dass die WM nur dank Ferrari Inkompetenz so früh entschieden wurde.
    Jo, ich habe es echt gar nicht mehr verfolgt. Also hin und wieder mal eine News gelesen, aber das wars dann auch. Das letzte komplette Rennen ist schon ewig her, glaube Miami habe ich noch ganz gesehen. Und dann hier und da mal so Fetzen. Gestern Abend habe ich auch mal 'ne halbe Stunde reingeschaut aber war ja auch jetzt nix Besonderes.

    In den letzten Wochen hört man wieder mehr von der Formel 1, wegen dem Budget Verstoß von Red Bull, aber da kommt ja aktuell irgendwie auch nix mehr. Habe heute morgen gelesen, dass Hamilton gestern 1.8 Millionen Dollar für den Sieg gefehlt haben. Also zumindest die Inkompetenz der FIA sorgt ja scheinbar für Spannung.

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Dann noch mein Moment des Rennens: Hamilton mit Mimimi, "Verstappen ist zu weit gefahren" "Er ist da raus.. und ich glaube da auch noch" ... eine Runde später: Hamilton Black & White Flag for leaving the track. So eine Fumpe und Jammerlappen, es hat sich nichts geändert. Wie oben schon zu Mercedes, kann ich mich hier nur Wiederholen auch was Hamilton angeht, ich hoffe er gewinnt keinen Titel mehr.
    Das habe ich zwar nicht mitbekommen, da ich nur den Anfang gesehen habe, aber gerade Verstappen ist mit Mimimi am Funk doch auch immer gaaaaanz weit vorne dabei gewesen. Bei dem ging das doch andauernd auch so weit, dass der halbe Funk überpiept werden musste. Also nicht nur Andere am Anschwärzen sondern auch ausfallend ohne Ende.

  12. #431
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen

    In den letzten Wochen hört man wieder mehr von der Formel 1, wegen dem Budget Verstoß von Red Bull, aber da kommt ja aktuell irgendwie auch nix mehr. Habe heute morgen gelesen, dass Hamilton gestern 1.8 Millionen Dollar für den Sieg gefehlt haben. Also zumindest die Inkompetenz der FIA sorgt ja scheinbar für Spannung.
    Grund:
    Nach dem Tod von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz trägt die Formel 1 Trauer.

    Deswegen hat sich die FIA auch entschieden, die Gespräche mit Red Bull wegen der Budgetüberschreitung in der vergangenen Saison vorerst auf Eis zu legen. Dies bestätigte Red Bull in einem Statement.[...]

    Red Bull vor brisanter Entscheidung
    Um das Angebot anzunehmen, müsste Red Bull den Regelverstoß jedoch eingestehen und danach alle verhängten Sanktionen akzeptieren, sich zudem bereit erklären, die Kosten zu tragen, und auf alle Rechte verzichten, die sie haben, um die ABA anzufechten.

    Dies hätte allerdings den Vorteil, dass Red Bull keine Konstrukteurs- und Fahrerwertungspunkte abgezogen werden können. Der WM-Titel von Max Verstappen 2021 kann so also nicht in Gefahr geraten.[...]
    https://www.sport1.de/news/motorspor...von-mateschitz


    Einigkeit herrscht über Teamgrenzen hinweg darüber, dass es eine schnelle Entscheidung geben muss. Sollte keine Einigung erzielt werden können, könnte das Thema im schlimmsten Fall vor dem Berufungsgericht der FIA landen. „Das könnte sich weitere sechs bis neun Monate hinziehen, was nicht unsere Absicht ist“, sagte Horner.[...]
    https://www.sport1.de/news/motorspor...-budget-streit

  13. #432
    swagni swagni ist offline

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Miami
    Scheiss-Track, bist du Masochist, dass du dir gerade den antust?

    Ich schau immer nur die Highlights, das macht Spaß, so wie bei Rennen gestern, das war sehr actionreich. Aber eben auf 7 Minuten geschnitten statt 90 oder so.

  14. #433
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Formel 1 Saison 2022

    Jetzt ist es offiziell: Sauber verkauft zu 75% an Audi, ab 2026 wird Sauber dann zum Audi Werksteam. In Neuburg entsteht bis 2023 die neue Motorenfabrik.

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...steam-ab-2026/

  15. #434
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022

    Am Freitagmorgen gab die Fia, der Weltverband, die lang erwartete Strafe für Red Bull bekannt. Der österreichische Rennstall hatten gegen den Kostendeckel von rund 148 Millionen Euro überschritten, muss dafür sieben Millionen Euro blechen, die Verfahrenskosten zahlen und verliert
    zehn Prozent seiner Windtunnel-Zeit.


    Mercedes und Ferrari unzufrieden
    [...]"Neun Teams haben sich an die Regeln gehalten und sind unter der Obergrenze geblieben", betonte Wolff: "Die Formel 1 ist ein Sport, in dem Kleinigkeiten den Unterschied machen. Wenn etwas anderes behauptet wird, ist das dummes Gerede." Es gebe keinen mildernden Faktor, betonte der Mercedes-Teamchef.

    Bei Ferrari fürchten sie, dass Red Bull das Geld, das dort durch die geringere Zeit im Windkanal und bei den Computer-Simulationen frei wird, einfach woanders investiert. "Wir halten die Strafe für zu niedrig", betonte Ferraris Sportchef Laurent Mekies daher. "Alles in allem glauben wir, dass die Auswirkungen der Strafe sehr klein bleiben werden."[...]
    https://www.n-tv.de/sport/formel1/Me...e23683915.html

  16. #435
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2022

    Gehen die 7 Millionen Euro denn vom Budget Cap der laufenden oder nächsten Saison ab? Oder ist das Geld, das RB da zusätzlich in die Hand nehmen "darf"?

  17. #436
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Formel 1 Saison 2022

    Ist btw. die 2. höchste Geldstrafe, die ein Rennstall in F1 je erhalten hat.

  18. #437
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022

    @Jonny Knox
    Red Bull muss innerhalb von 30 Tagen das Geld überweisen.

    Quelle: Bild

  19. #438
    swagni swagni ist offline

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    @Jonny Knox
    Red Bull muss innerhalb von 30 Tagen das Geld überweisen.

    Quelle: Bild
    Das beantwortet doch seine frage überhaupt nicht.


    Wäre für RBR ja weniger lustig, wenn das jetzt einen Loop ergibt: Dank Strafe heuriges Budget überschritten, wieder Strafe usw.
    Daher denke ich, dass es entweder vom 2023 Budget abgeht oder generell nicht einberechnet wird.

  20. #439
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Formel 1 Saison 2022

    Meine Antwort auf die "Scherzfrage" bedeutet, dass es in dieser Saison bezahlt werden muss und das wird sicherlich nicht auf das Budget 2022/2023 angerechnet.


    Und warum kannst du mich zitieren, die Ignorierfunktion ist ja Fake ...^^

  21. #440
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Formel 1 Saison 2022

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Meine Antwort auf die "Scherzfrage" bedeutet, dass es in dieser Saison bezahlt werden muss und das wird sicherlich nicht auf das Budget 2022/2023 angerechnet.


    Und warum kannst du mich zitieren, die Ignorierfunktion ist ja Fake ...^^
    Welche "Scherzfrage"? Für mich ist die Frage absolut berechtigt und relevant. RB wird 7 Mio. mehr nicht kümmern, solange diese nicht auf irgendein Budget angerechnet wird. Die einzige "echte" Strafe wäre, wenn die Strafe aus dem Budget für eine Saison bezahlt werden muss. Denn dann stünde RB dieses Geld für die Entwicklung des Autos nicht zur Verfügung und würde so auch einen tatsächlichen Ausgleich zu eventuell erworbenen Vorteilen durch die Überschreitung des Budgetlimits darstellen.

    Alles andere ist in meinen Augen einfach ein schlechter Witz.

Seite 22 von 26 ErsteErste ... 212212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Formel E Saison 4 (2017/18): Am 02. Dezember startet die Formel E wieder, los gehts in Hongkong, China. Es treten insgesamt 10 Teams á 2 Fahrer und 4 Autos in der Saison an. ...

  2. Formel 1 Saison 2018: Die Saison 2018: Neues: Halo ist mit dabei, Mindestgewicht steigt von 728 kg auf 733 kg, die Räder müssen nun mit 3 statt bisher 2 Kevlarseilen...

  3. Formel 1 Saison 2012: Die Termine 2012 in der Übersicht: 18.03.2012 GP Australien (Melbourne) 25.03.2012 GP Malaysia (Sepang) 15.04.2012 GP China (Schanghai)...

  4. Formel 1 Saison 2010: Ich gebe zu, es ist noch etwas früh, diesen Thread zu erstellen, aber da es eine wesentliche Regeländerung zur neuen Saison gibt, finde ich es schon...

  5. Formel 1 Saison 2010: Hallo liebe F 1 Fans, da es mitlerweile nicht mehr lange bis zum Saisonende ist, möchte ich heute bereits ein neuen Thread für die F 1 Saison 2010...